Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Endsiedlung

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersetzung[Bearbeiten]

Wie schon bei dem neuen Portal im Ende haben wir auch hier die Frage der Übersetzung. Der englische Begriff ist "end city". Auch dieser Begriff steht nicht in der Sprachendatei. Während es bei dem Portal unwahrscheinlich ist, könnte die End City vielleicht mal bei den Einstellungen der Angepasst-Welten auftauchen. Z.B. wurden die Ozeanmonumente dort ja getrennt zu den "Tempeln" extra aufgeführt (siehe Angepasst-Menü). Möglicherweise werden End Cities aber auch einfach immer im Ende generiert, so wie Netherfestungen im Nether. Der Begriff "End City" kommt von der Datei, in der diese Strukturen gespeichert werden: .minecraft/saves/Weltname/data/EndCity.dat. Die Netherfestung wird dagegen in Fortress.dat gespeichert.

Auch beim baulichen Vergleich mit der Netherfestung zeigt die End City keinen Festungscharakter. Es fehlen die trutzige, schützende Bauweise, die Mauerzinnen, die vergitterten Fenster und die Fallgitter über den Toren. Die Bauweise der End City ist dagegen eher die einer Stadt in Baumform. Die ganze End City ist verschnörkelt und mit architektonischen Ornamenten versehen. Türme sind ja nicht unbedingt das Merkmal einer Festung, die gibt es auch in Siedlungen. Besonders die Baumstruktur spricht gegen eine Festung: Eine einzige Explosion an zentraler Stelle würde sie in der Realität komplett zum Einsturz bringen. "Enderdorf" wäre übrigens nicht richtig, weil es auch eine bisher ungenutzte Datei "villages_end.dat" gibt. Als Übersetzung bietet sich daher "Enderstadt" an, was meint ihr? -- Sumpfhütte 08:11, 18. Aug. 2015 (UTC)


Dafür
: Allerdings würde ich anstatt "Enderstadt" ohne "er" schreiben, ich bin für "Endstadt", ich meine im englischen heißt es ja auch nicht "Ender city" sondern "End city", ist das auch ok? ---- BohneFJS(Diskussion) 08:58, 18. Aug. 2015 (UTC)

Dafür
: "Endstadt" finde ich ebenfalls am passendsten. | violine1101 (Diskussion) 09:04, 18. Aug. 2015 (UTC)
Also, soll ich das schon mal nach "Endstadt" verschieben? ---- BohneFJS(Diskussion) 09:26, 18. Aug. 2015 (UTC)
Nein, genau wie bei dem Portal eilt es nicht und wir sollten alle sicher sein, was wir wollen, damit wir nicht mehrfach die Seite und alle Verlinkungen(!) verschieben müssen. Ich würde gerne noch ein paar Meinungen abwarten. Vielleicht kommt ja noch jemand mit "Endestadt". -- Sumpfhütte 09:39, 18. Aug. 2015 (UTC)
Hast recht, denn mir ist ein neuer Name eingefallen: "Endturm", wäre das auch ein guter Vorschlag? ---- BohneFJS(Diskussion) 09:43, 18. Aug. 2015 (UTC)
Hm, es ist ja kein einzelner Turm, allerdings auch nicht das, was man sich unter einer "Turmstadt" vorstellt (flach) oder unter einer "Baumstadt" (mit Laub). Am ehesten ähnelt die Struktur den Choruspflanzen. Aber ich würde möglichst nahe am englischen Original bleiben. Das Wiki sollte sachlich bleiben und formal richtig sein. -- Sumpfhütte 10:24, 18. Aug. 2015 (UTC)

Dagegen
Ich persönlich bin ganz stark gegen "Stadt" oder "Dorf" im Namen. Auch wenn im englischen "City" verwendet wird, so hat so ein Konstrukt doch nichts mit einem Dorf, geschweige denn mit einer Stadt was am Hut. Denn dann müssten diese Konstrukte meiner Meinung nach "End-Dorfbewohner" in sich beherbergen. Vielleicht findet sich ja noch ein Begriff, der weder dem wie hier beschriebenen widersprechenden Begriff "Festung" noch den Begriff "Stadt" inne hat. Nethonos (Diskussion) 11:06, 18. Aug. 2015 (UTC)
Naja, es sind ja doch Behausungen, wenn auch verlassene. Die Dschungel- und Wüstentempel sind ja auch verlassen. Und bei aller Kreativität macht hier Mojang eine nicht wegzudiskutierende Vorgabe. Andererseits gibt es auch von Mojang gerade im Entwicklungsstadium Begriffe, die später anders benannt werden (Biom "Hell", Dimension "Nether"). Schauen wir mal in die Konstruktionsmodelle: Da gibt es "Erdgeschoss", "zweiter Stock", "dritter Stock", "Turm", "dicker Turm", "Brücke" und "Schiff". Eine Stadt hat ja eher keine "Stockwerke" sondern höchstens "Ebenen" (engl. level). Vielleicht passt dann so etwas wie ein Termitenbau: "Enderbau" oder "Endbauwerk"? -- Sumpfhütte 11:29, 18. Aug. 2015 (UTC)
Die Enderstädte sind schon bewohnt - und zwar von Endermen und Shulkern. Dass die Städte jetzt nicht wie gewöhnlich in mehreren Etagen aufgebaut sind, tut für mich nichts zur Sache, in der Realität gibt es ja auch keine riesigen gelblichen Inseln mit lila Pflanzen und Endermen. "Turm" würde theoretisch gehen, "Enderbau" oder "Enderbauwerk" finde ich zu allgemein. | violine1101 (Diskussion) 12:18, 18. Aug. 2015 (UTC)
Enderbau oder Enderbauwerk fände ich auch allgemeiner, aber bisher am besten. Schauen wir vielleicht weiter, was uns noch so die Realität an Begriffen liefert :-). Nethonos (Diskussion) 12:30, 18. Aug. 2015 (UTC)
Wie gesagt, ein "Turm" ist es nicht, es hat am ehesten eine Pflanzenform. Eine "Stadt" ist auch eigentlich viel größer. Wie wäre es daher mit "Endersiedlung"? Ob verlassen oder nicht spielt dabei keine Rolle, die ehemals "verlassene Mine" ist jetzt auch eine schlichte "Mine". -- Sumpfhütte 12:35, 18. Aug. 2015 (UTC)
Stimmt. Eine Siedlung kommt dem ganzen wirklich näher. Also "Endersiedlung", das ist doch mal ein Begriff, bei dem man nicht gleich an Straßen und Autos denkt. Nethonos (Diskussion) 12:43, 18. Aug. 2015 (UTC)
Wenn man über "Endersiedlung", "Endesiedlung" oder "Endsiedlung" nachdenkt, könnte man analog zu "Wüste" und "Wüstensiedlung" oder "Savanne" und "Savannensiedlung" (Biom endet auf einen Vokal) den Begriff "Endersiedlung" favorisieren. Was meinen die anderen?

(ausrück) "Endersiedlung" klingt gut, "Endsiedlung" dagegen ein wenig abgehackt, "Endesiedlung" sogar noch mehr und wirkt dazu noch grammatikalisch falsch. | violine1101 (Diskussion) 11:26, 19. Aug. 2015 (UTC)

@Violine1101, Sumpfhütte: Ich kann da Violine nur zustimmen. Deshalb würde auch mir "Endersiedlung" am besten gefallen. Nethonos (Diskussion) 11:59, 19. Aug. 2015 (UTC)
Hm, unter einer Siedlung stelle ich mir irgendwie ein Dorf mit mehreren Häusern vor (ähnlich wie ein normales Dorf der Dorfbewohner), deswegen bin ich eher dagegen ---- BohneFJS(Diskussion) 17:14, 19. Aug. 2015 (UTC)
Es ist eine Siedlung mit mehreren Häusern, die über Brücken und Türme miteinander verbunden sind. Wie ein Pfahlhüttendorf, nur in der Luft. Von daher ist es schon richtig, was du dir vorstellst. -- Sumpfhütte 18:02, 19. Aug. 2015 (UTC)
Achso, aber als was sieht denn Mojang das "End City" an? ---- BohneFJS(Diskussion) 19:42, 19. Aug. 2015 (UTC)
Das Gebilde wird wie eine Mine, ein Dorf oder eine Netherfestung generiert, d.h. es wird aus einer zufälligen Anzahl von Gebäudeteilen zusammengesetzt, die miteinander verbunden werden, um eine zusammenhängende Struktur zu ergeben. Daher sind manche klein und manche größer. Der Name "End City" weist auf die Bestimmung hin: Das Bauwerk ist die Behausung einer größeren Gruppe von Lebewesen. Das können die Endermen sein oder ausgestorbene Lebewesen (die Dschungel- und Wüstentempel sind ja auch leer). -- Sumpfhütte 21:30, 19. Aug. 2015 (UTC)
Ok, ich verstehe. ---- BohneFJS(Diskussion) 06:14, 20. Aug. 2015 (UTC)

Hier sieht es gut aus, der Begriff "Endersiedlung" erhält allgemeine Zustimmung. Die Umbenennung kann nun stattfinden. -- Sumpfhütte 06:18, 25. Aug. 2015 (UTC)

Die von Nethonos hier angeregte Frage über "End oder Ender" wurde von Xzipx mit einer Übersetzungsregel beantwortet, die für "End City" eindeutig "Endsiedlung" ergibt. -- Sumpfhütte 19:27, 25. Aug. 2015 (UTC)

Müsste es dann nicht auch Endschiff statt Enderschiff heißen? Als "end ship" ist es jedenfalls in der englischen Wiki betitelt --Schortan (Diskussion) 21:49, 16. Sep. 2015 (UTC)

Der einzige Hinweis ist in der Datei "EndCity.dat" zu finden. Dort sind alle Elemente aufgeführt, aus denen die End City besteht, u.a. "bridge_piece", "tower_base" und dann auch "ship". Dementsprechend würde man auf Deutsch sagen: "In der Endsiedlung findet man Brücken, Türme und manchmal auch ein Schiff". Und nicht "Enderbrücken, Endertürme und Enderschiff". -- Sumpfhütte 09:46, 17. Sep. 2015 (UTC)
Das stimmt zwar, aber ich finde es sollte weiterhin "End" im Namen haben, denn das dient als Abgrenzung zu anderen Schiffen. Schließlich ist es kein normales Schiff, sondern ein fliegendes im Ende bei Endsiedlungen befindliches Konstrukt. Außerdem könnte Mojang demnächst uns noch mit Schiffen überraschen und dann wäre es sowieso besser es bei Enderschiff oder Endschiff zu belassen. Nethonos (Diskussion) 10:34, 17. Sep. 2015 (UTC)

Endertruhe[Bearbeiten]

Kommt die Endertruhe im dreistöckigen Haus oder im breiten Turm vor? Bitte einfügen, und auch beim Endertruhen-Artikel konkretisieren. Iwer Sonsch (Diskussion) 22:06, 8. Jul. 2017 (UTC)

Dreistöckiges Haus, wenn ich mich recht entsinne. – Fusseel 22:08, 8. Jul. 2017 (UTC)
Es gibt zwei Varianten des dritten Geschosses (third_floor und third_floor_c), eine ohne und eine mit Endertruhe. -- Sumpfhütte 08:04, 9. Jul. 2017 (UTC)
Ich kenne nur die Varianten Eingang (keine Truhe), dreistöckiges Haus (2 Truhen), und verbuggtes dreistöckiges Haus (keine Truhen, aber Loot auf dem Boden). Sicher, dass der Code nicht einfach Eingang und Dreistöckiges Haus beschreibt? Iwer Sonsch (Diskussion) 08:09, 9. Jul. 2017 (UTC)
Wie man in den Bauwerksdaten nachlesen kann, ist der Eingang ebenfalls nur ein dreistöckiger Turm. Anscheinend sind allerdings nicht immer Kisten drin.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 08:17, 9. Jul. 2017 (UTC)
Wie man in den Bauwerksdaten nachlesen kann, gibt es vier Gebäudetypen: Eingang, ein-, zwei- und dreistöckiges Haus. Dass der Eingang auch dreistöckig ist, war weder auf der verlinkten Seite ausschlaggebend, noch ist es sinnvoll zur Einteilung. Es gibt vier deutlich verschiedene Gebäudetypen (siehe Bauwerksdaten#Endsiedlung), und dabei bleibt es. Iwer Sonsch (Diskussion) 08:38, 9. Jul. 2017 (UTC)
Du hast recht, ich hatte nur auf die Namen der Konstruktionsvorlagen geachtet und den Eingang daher überlesen.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 08:39, 9. Jul. 2017 (UTC)
Und der Boden wird bei der Höhe mitgezählt? Iwer Sonsch (Diskussion) 08:43, 9. Jul. 2017 (UTC)