Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Drop

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ozelots[Bearbeiten]

Ozelots droppen manchmal Leder. Minecrafter405 13:23, 21. Apr. 2012 (UTC)

Davon steht nichts im englischen Wiki. ILeon 13:24, 21. Apr. 2012 (UTC)
Wenn ich das recht verstanden habe, ist das ein Bug von Bukkit. Als Drop für Ozelote ist Leder festgelegt, jedoch mit der Anzahl 0. Aus irgendwelchen Gründen wird mit Bukkit aber die Anzahl auf 0-2 gesetzt. --☺ Sven ? ! 13:30, 21. Apr. 2012 (UTC)

Fehl am Platze[Bearbeiten]

"Drops sind Objekte, die durch das Töten von Mobs erscheinen."

*in die Tabelle guck*

  • Laub
  • Riesige Pilzblöcke
  • Bücherregal

Wisst ihr, worauf ich hinaus will? --☺ Sven ? ! 18:07, 23. Jul. 2012 (UTC)

Dann würde ich vorschlagen die Seite hier in Mob-Drops umbennen, oder es halt so umschreiben, dass es für alle Drops gilt. --Eagle3000 18:10, 23. Jul. 2012 (UTC)
Theoretisch müssten entweder alle 137 Blöcke mit in die Liste, oder die drei genannten kommen raus. Warum stehen die überhaupt drin? --☺ Sven ? ! 18:15, 23. Jul. 2012 (UTC)
Um die 137er-Liste erheblich abzukürzen wäre es doch einfach die Blöcke, die sich selber droppen nicht einzeln sondern mit ebendiesem Kommentar aufzuführen. Die Seite auf nur Mob-Drops zu limitieren ist doch kontraproduktiv. --Kumasasa 19:52, 23. Jul. 2012 (UTC)

Zombies, Skelette, Zompie Pigmen 12w32a[Bearbeiten]

Sollte man die neuen Drops zu Raredrops oder normale Drops zählen? ViSig.png iLeon (Disk) 21:08, 9. Aug. 2012 (UTC)

Raredrops. Die sind wirklich rar. Habe schon zig hundert Zombies und Skelette geschlachtet und bislang nur ein paar schnöde (schon benutzte !) Bögen erhalten..--Kumasasa 21:27, 9. Aug. 2012 (UTC)
Welche Rüstungen und Items könnten die Zombies/Skelette/Zombie Pigmen den alle targen?
Rüstungen aller Art, manchmal verzaubert https://twitter.com/dinnerbone/status/230667031702282240 Schwerter, Äxte https://twitter.com/dinnerbone/status/230668795352600576. Perönliche Erfahrung: Skelette Bögen + Pfeile, Zombies Schüppen + Eisenbarren. Mehr hab ich noch nicht bekommen, s.o. --Kumasasa 21:36, 9. Aug. 2012 (UTC)
Auch Diamantrüstungen sowie Eisenrüstungen? Und das gilt für Skelette, Zombies und Zombie Pigmen? ViSig.png iLeon (Disk) 21:37, 9. Aug. 2012 (UTC)
Ich hab immer noch nicht mehr als Schüppen und Schwerter bekommen. und werde auch heute nicht mehr bekommen, da ich gleich ins bett gehe Dinnerbone schreibt: Rüstungen aller Art. --Kumasasa 22:27, 9. Aug. 2012 (UTC)
Ok. Danke. Und sorry das ich so aufdringlich war :S ViSig.png iLeon (Disk) 22:31, 9. Aug. 2012 (UTC)

XP -Dropping 5 Sekunden?[Bearbeiten]

Der Autor schreibt unter "Erfahrungskugeln":

Sie werden nur gedroppt, wenn der Mobs 5 Sekunden nach dem Angriff stirbt.

Soll wohl heißen, "innerhalb von 5 Sekunden". Da diese XPs nur durch direktes Töten oder vom Spieler verursachten Fallschaden-Tod entstehen, kann damit nur ein Sturz von mehr als 5 Sekunden gemeint sein. Oder gibts da weitere Möglichkeiten? Und kann so ein Sturz möglich sein? Das wirft die Frage auf: Wie groß ist die Gravitationkraft in Minecraft? Gibt es eine Beschleunigung oder eine festgelegte Geschwindigkeit? Wo finde ich diese Informationen?

Nur mal Interesse halber... --Null Fahrenheit 08:38, 19. Aug. 2012 (UTC)

Unter en:Entities#Motion of entities. Kannst das ja nach Objekt übernehmen... --Kumasasa 08:49, 19. Aug. 2012 (UTC)

Naja es könnte auch verbrennen durch Feuer sein (z.B. durch verzauberte Waffen). Oder wenn ein Mob im Sonnenlicht brennt, und dann vom Spieler angegriffen wird, sollte es doch ebenfalls XP droppen, auch wenn die Sonne es letztlich tötet. Bin mir da allerdings nicht sicher. --Tilman 08:52, 19. Aug. 2012 (UTC)

Btw: im englischen Artikel steht was von 3 Sekunden

Specifically, a mob will drop orbs if it was hit by a player or tamed wolf, within the last 3 seconds (60 ticks) before its death. This allows for monsters set on fire by the player (or attacked while burning in the sun), knocked off cliffs, or knocked into traps.

--Tilman 08:57, 19. Aug. 2012 (UTC)

Danke an beide, das war hilfreich. Übernehmen? Mal gucken...--Null Fahrenheit 09:19, 19. Aug. 2012 (UTC)

Ultra-Rare drops in 12w34b ?[Bearbeiten]

Kann es sein, dass die Rare-Drops der Skelette und Zombies wirklich ultra-rar geworden sind ?
In unserer Mob-Farm gibts neben den üblichen Drops nur benutzte Bögen, Eisenbarren und einmal ein Lederhütchen (und ein paar Kartoffeln und Möhren) - und das in einem Zeitraum von einer Woche, geschätzt soviele Mobs abgeschlachtet, dass es für ca. 20 mal auf XP-Level 30 gereicht hat.
Wir haben jetzt eine Doppeltruhe fast voll mit Bögen (aus kaputten immer ganze Bögen gebastelt) und entsprechende Mengen von den normalen Drops, aber von den Rare-Drops außer den o.a. nix. Siehe auch weiter oben die Diskussion #Zombies, Skelette, Zompie Pigmen 12w32a --Kumasasa 19:23, 31. Aug. 2012 (UTC)

Ich hab schon ca. 10 Doppelkisten voll Raredrops.
Anmerkung: Ich benutze ein Schwert mit der Verzauberung Plünderung. WISig.png iLeon (Disk) 19:44, 31. Aug. 2012 (UTC)
Ich benutze auch ein Schwert mit Plünderung und bekomme keinen einzigen Rare-Drop. OcelotFace.png Moddie1000 (????) 19:54, 31. Aug. 2012 (UTC)
Wichtig ist: Die Mobs müssten Rüstungsteile tragen, sonst bekommt ihr keinen Raredrop. WISig.png iLeon (Disk) 20:00, 31. Aug. 2012 (UTC)
Wie hoch ist dann die Chance? Also wenn sie Rüstungen tragen und bei Zombies auch Schaufeln. OcelotFace.png Moddie1000 (????) 20:04, 31. Aug. 2012 (UTC)
Keine Ahnung. Mit Plünderung ist sie auf jeden Fall höher als sonst. WISig.png iLeon (Disk) 20:06, 31. Aug. 2012 (UTC)
Denkt dran, dass die Rede von einer Entwicklungsversion ist. Das kann sich zur 1.4 noch wieder ändern. --Drachin  ♥ (Disk) 20:16, 31. Aug. 2012 (UTC)
Im übrigen tragen Zombies, Skelette und Zombie Pigmen auf höheren Schwierigkeitsgraden häufiger Rüstungen, obwohl es selbst dann nicht unbedingt als häufig zu bezeichnen ist. --☺ Sven ? ! 20:30, 31. Aug. 2012 (UTC)

Block-Drops und Blockdrops[Bearbeiten]

Jemand gute Ideen für eine Bezeichnung der Blockdrops, die nicht sich selbst droppen? Im Artikel werden beide Begriffe verwendet, das ist etwas missverständlich. Man könnte auch einfach sagen Spezielle Blockdrops.--188.109.253.100 10:56, 22. Sep. 2012 (UTC)

Im Englischen werden Drops in der Einleitung nur auf die von Mobs fallen gelassenen Items beschränkt. Später tauchen die Blockdrops dann doch auf. Ich denke, sie gehören auf jeden Fall dazu.--Null Fahrenheit 11:04, 22. Sep. 2012 (UTC)
Habe beide Abschnitte jetzt sinnvoll zusammengefasst. Nun stört mich noch, dass etliche Male auf Verzauberung verlinkt ist. Reicht innerhalb dieses Abschnitts nicht einmal, in der Einleitung?--Null Fahrenheit 11:19, 22. Sep. 2012 (UTC)

monsterspawnerdrop[Bearbeiten]

Mit welchem werkzeug muss man denn den monsterspawner abbauen damit er etwas droppt und was droppt er dann? --[[Benutzer:Explosio--Explosion 12:29, 18. Mai 2013 (UTC)n|Explosion]] 05:30, 18. Mai 2013 (UTC)

Ein Mobspawner droppt, wie es auch im Artikel steht, nur Erfahrungspunkte und nichts Anderes. --☺ Sven ? ! 09:42, 18. Mai 2013 (UTC)
Guck doch msl auf die blockdroptabelle und dann auf infos --Explosion 12:29, 18. Mai 2013 (UTC)
Wie der Artikel zum Monsterspawner auch zeigt, brauchst du dafür eine Spitzhacke. Und was gedroppt wird hat Sven (und auch die Tabelle) dir schon gesagt: Erfahrungspunkte. -- LulMyNameIsPing (Meckern | Stalken) 12:39, 18. Mai 2013 (UTC)

Verzauberte Drops[Bearbeiten]

Diese werden sehr wohl im Schwierigskeitsgrad "einfach" gedroppt. Definitiv von Skeletten und Zombies. Bei mir stapeln sich verzauberte Bögen usw., alle auf "Einfach" erhalten, da ich nur das (wenn überhaupt) spiele. Mayinx 13:17, 27. Feb. 2014 (UTC)

Es steht bei uns, weil der Text (wie die meisten) vor Jahren aus dem engl. Wiki übersetzt wurde. Dort steht diese Einschränkung immer noch drin. Die im selben Absatz genannten Angaben zu Prozentzahlen wurden häufig durch Untersuchung des Programmcodes ermittelt, daher gehe ich davon aus, dass die genannte Einschränkung auch im Programmcode zu finden war. Doch offensichtlich ist das heute nicht mehr so, sonst würden sich bei dir nicht die verzauberte Bögen stapeln. Daher wäre es nett, wenn du diesen Hinweis aus dem Artikel entfernen würdest. -- Sumpfhütte 14:48, 27. Feb. 2014 (UTC)

Laub[Bearbeiten]

"Ein Laubblock droppt nur durch die Verwendung von Scheren. Setzlinge droppen in 5% der Fälle (Dschungelbaum nur in 2,5%). Eichenlaub droppt einen Apfel mit 0,5% Wahrscheinlichkeit. Glück erhöht die Anzahl an Drops."

Falsch, Schwarzeichenlaub droppt auch Äpfel. 17.157.84.130 23:00, 25. Dez. 2014 (UTC)

Danke für den Hinweis. Ich habe den Artikel dementsprechend korrigiert. | violine1101 (Diskussion) 23:16, 25. Dez. 2014 (UTC)

Tabelle löschen?[Bearbeiten]

Im Artikel gibt es eine große Tabelle mit einer angeblichen "Übersicht" über alle Drops. Diese Tabelle ist schwer aktuell zu halten, weil die Info redundant auch bei den jeweiligen Kreaturen vorkommt. Nun könnte man sie modularisieren, d.h. für jede Kreatur eine Vorlage erstellen, die sowohl bei der Kreatur, als auch hier angezeigt wird. Aber ich frage mich, ob das überhaupt nötig ist. Wenn ich wissen will, was die Kuh droppt, schaue ich bei "Kuh". Wenn ich wissen will, wo ich Leder herbekommen, schaue ich bei "Leder". Ich brauche diese Liste nicht, es ist eine reine Spaßliste. Ich würde sie löschen. Interessant wäre möglicherweise eine Liste ob eine Kreatur etwas droppt, aber auch da ist der Nutzen fraglich. Was meint ihr? -- Sumpfhütte 09:10, 19. Nov. 2016 (UTC)

Vielleicht ist dies eher als vergleichende Liste zu verstehen denn als Übersicht. Also dass man den Unterschied zwischen z. B. Schaf- und Kuhdrops bezogen auf das Fleisch einsehen kann, ohne zwischen den Seiten herumzuspringen. Ich würde die Liste nicht löschen, aber eine Vorlage wie bei den Rezepten ist keine schlechte Idee. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 15:46, 26. Nov. 2016 (UTC)
Stimme Sumpfhütte zu. Das mit der Vorlage ist zu umständlich, viel Arbeit für minimalen Effekt. By the Way: Bei den Kreaturen ist der Punkt Drops ebenfalls redundant, er kommt in der Navbox und im Text vor. Könnte man nur in der Box belassen, und den Abschnitt ganz streichen, außer bei erklärungsbedürftigen Besonderheiten. Der HA-Link ist auch schon in der Navbox enthalten. --Null Fahrenheit (Diskussion) 17:10, 26. Nov. 2016 (UTC)

Namen von Itemobjekten[Bearbeiten]

Ich habe gerade mit dem Befehl /kill Schwarzpulver getötet und bekam als Output im Chat item.item.sulphur getötet.

Und ich glaube, vieler Itemdrops Namen weichen von den Gegenstand-IDs ab!

Sollte es da nicht hier eine Liste geben? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 17:58, 8. Dez. 2016 (UTC)

Die ID ist die gleiche wie die ID, die in Übersetzungsdateien steht. Ich halte es nicht für notwendig, die irgendwo aufzulisten, sie werden ja nur spielintern genutzt. | violine1101 (Diskussion) 18:23, 8. Dez. 2016 (UTC)
Wenn du meinst. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 19:25, 8. Dez. 2016 (UTC)
Eine Liste ist nicht der richtige Weg. Vielmehr kann man bei den einzelnen Spielelementen im Trivia-Abschnitt darauf verweisen. Das gibt es schon für einige, die Schwarzpulver-Anekdote habe ich jetzt dort auch eingetragen. -- Sumpfhütte 11:37, 9. Dez. 2016 (UTC)

Zeit bis zum Verschwinden von Drops[Bearbeiten]

Das war eine besondere Suche nach dem wahren Sachverhalt eines so alltäglichen Ereignisses. Erst weitere Überprüfungen konnten Klarheit schaffen. Gut dass Wiki so funktioniert. Danke allen Beteiligten, welche auch mir damit mehr Klarheit gegeben haben. :) ResQ2000 (Diskussion) 14:19, 13. Apr. 2017 (UTC)

Inventargegenstand mit Dropdaten ausstatten?[Bearbeiten]

Gibt es eine Möglichkeit einen Gegenstand per Befehl dem Spieler zu geben oder einen Drop in der Welt zu platzieren, welcher nach dem Aufheben und Wurf aus dem Inventar wieder die Eigenschaften des Objektes „id:item“ besitzt? Mit dem Befehl /summon minecraft:item ~5 ~-1 ~ {Item:{id:"minecraft:barrier",Count:1b,tag:{display:{Name:"GegenstandName",Lore:["Das ist ein Gegenstand"] } } },CustomName:"DropName",CustomNameVisible:true,Tags:["DropEtikett"] } (grün=Gegenstand;lila=Drop) kann man ja einen Drop erzeugen, welche bestimmte Gegenstandsdaten und auch Objektdaten besitzt. Hebt man ihn jedoch auf, gehen die Objektdaten bei diesem Beispiel verloren. Und mit dem Befehl /give @a[r=25] minecraft:barrier 1 0 {display:{Name:"GegenstandName",Lore:["Das ist ein Gegenstand"] } } kann man sich wiederum nur einen Gegenstand geben ohne Objektdaten geben lassen. -- Nethonos 14:22, 19. Sep. 2017 (UTC)

Ich denke nicht das dies möglich ist, der einige mir bekannt Weg ist mit Wiederholbefehlsblöcken nach einem Objekt mit den passenden Gegenstandsinformationen zu suchen und diesen dann die Objektdaten zuzuweisen.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 15:43, 19. Sep. 2017 (UTC)
Ok, ich dachte es ließe sich die Methode mit dem Wiederhol-Befehlsblock vielleicht vermeiden. Dann hab ich wohl falsch gedacht. -- Nethonos 15:48, 19. Sep. 2017 (UTC)