Diskussion:Crowdin

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neue Blöcke und Gegenstände für 1.9[Bearbeiten]

Gibt es auf Crowdin schon Diskussionen zu den neuen Blöcken und Gegenständen? Dann könnten wir im Wiki die wahrscheinlichen Übersetzungen schon mal übernehmen, wie es z.B. beim Trampelpfad/Graspfad sinnvoll wäre, der jetzt im Wiki noch Straßenblock heißt, wodurch sich dieser unpassende Name immer weiter verbreitet und verfestigt. -- Sumpfhütte 13:34, 20. Okt. 2015 (UTC)

https://de.crowdin.com/project/minecraft/discussions/3565 - Thema wurde erstellt. Ich hasse nicht funktionierende Capatchas. Kann jemand bitte de.crowdin.com auf die Whitelist setzen? | violine1101 (Diskussion) 14:11, 20. Okt. 2015 (UTC)
Ich habs mal auf die MediaWiki:Spam-whitelist gesetzt - ob das nun aber funktioniert, weiss ich nicht. Ich bekomme ja keine Captchas dafür. Ansonsten "tricksen" wir da mit einer Vorlage und den Widgets, oder so. :D --Caleb Blackhand 15:01, 20. Okt. 2015 (UTC)
Zur "Straßenblock"-Problematik: In der Diskussion bei Crowdin wird dafür "Graspfad" vorgeschlagen. Außerdem scheinen "Spektralpfeil" und "Strukturblock" falsch zu sein, richtige Übersetzungen wären z.B. "Leuchtpfeil" und "Konstruktionsblock". Da ich gerade viele neue Texte zum "structure block" schreibe, möchte ich nicht wie beim "Straßenblock" einen falschen Begriff immer weiter verteilen und benenne ihn im Wiki zu "Konstruktionsblock" um. -- Sumpfhütte 12:29, 27. Okt. 2015 (UTC)

"Minecraft Hour of Code" übersetzen[Bearbeiten]

Das brandneue Minecraft Hour of Code wird auf Crowdin übersetzt. Teilweise hat es schon deutsche Texte und es wäre sicherlich sinnvoll, wenn die Blöcke auf Deutsch genauso heißen würden, wie im Spiel. Hier wird über die Übersetzung allgemein berichtet: https://code.org/translate/tutorials. Da heißt es: "The new Star Wars tutorial will be posted for translation very soon. Check back this Friday." Tja... das Star Wars Tutorial gibt es seit 9. November, die Sprachdatei ist aber wohl noch nicht hochgeladen. Da kann es mit Minecraft, das es seit 16. November gibt, auch noch ein paar Tage dauern (außerdem ist das Minecraft-Tutorial noch als "Beta" gekennzeichnet). Wenn es soweit ist: Hier ist das Übersetzungsprojekt: https://crowdin.com/project/codeorg/de und hier die Erklärung dazu: https://code.org/files/crowdin.swf -- Sumpfhütte 20:24, 17. Nov. 2015 (UTC)

Ein großer Teil ist bereits übersetzt (und wird auf Crowdin auch angezeigt), jedoch scheinen die meisten Strings nicht öffentlich zu sein: https://crowdin.com/translate/codeorg/527/enus-de. | violine1101 (Diskussion) 18:22, 18. Nov. 2015 (UTC)
Mittlerweile ist alles auf deutsch, selbst die Videotexte und Befehle. Prima :-) -- Sumpfhütte 16:09, 25. Nov. 2015 (UTC)

Interessantes Statement von Mojang zum Thema Übersetzungen[Bearbeiten]

Nachdem Mojang 15 Begriffe veröffentlicht hat, die nicht übersetzt werden sollen (siehe Crowdin#Übersetzungsvorgaben von Mojang), gab es einigen Unmut - wie immer bei Änderungen (beispielsweise bei der Verbesserung der Lizenzbedingungen). Neu ist, das Mojang seit einiger Zeit Mitarbeiter speziell zur Betreuung von Projekten einsetzt. Für das Übersetzungsprojekt ist das Aleksandra Zajac. Da es auch im Deutschen einen problematischen Übersetzungsfall gibt (die gewohnte "Pilzkuh" wird zum bisher ungewohnten "Mooshroom"), könnte ein diesbezügliches Statement von ihr in einer Crowdin-Diskussion interessant sein. In diesem Statement steckt der interessante Hinweis: Möglicherweise ist geplant, die Minecraft Wikis zu einer offiziellen Quelle zu machen. Auch interessant ist, die Crwodin-Proofreader über einen Slack-Channel in engeren Kontakt zu Mojang zu bringen. Einige Stellen im Text habe ich besonders hervorgehoben:

HarryHo90sHK: Thank you for reminding me that we do not pay you. Working for almost 3 years now with community based projects for Minecraft (Mojira, Crowdin and IRC tech help) does not let me to take this lightly. I have made a lot of attempts to appreciate hard work all of the moderators, translators and helpers in the community. If you feel unappreciated because we asked you to follow one simple rule - I am sorry you feel this way. Thank you for your hard work.

In my personal opinion it is a privilege to have a chance to translate Minecraft according to community liking. We ask you not to translate ~15 words, other than that - you can do pretty much whatever you want. I do not think it is that much To ask. I have already spoken to you multiple times in private messages about this. You however keep referring to Wikis, which are not a source of official informations. At least for now. You constantly remind me that community made up their mind about certain translations already, my question is - when? 1.9 is just around the corner so I doubt that majority of players had a chance to even see the content. Not a lot of people actually use snapshots. But you already know which translation will be better according to the entire community.

We know there are issues in few languages and we are talking about it. If we change our mind and decide to let you omit the glossary - I will inform the community about it.

Do not treat me as an enemy who is just bringing bad news and tells you to change. This is my job, my passion and I put my heart into it. I respect your hard work on the translation, but I am constantly hit by opposition, claims and demands. It is not the way this community will function.

We have tried translating the Pocket Edition through professional organizations, and personally I don't think it was the best choice. We did not have too many hiccups but I think it was missing that community touch. But if Minecraft Crowdin community will continue to undermine (ha!) our simple and small guidelines, those strings will to closed to translation.

As I said before, we are discussing problematic languages (Polish, Russian, Italian and French, also logographic languages) and if you give us time, we will provide you more guidelines. For now - it is what it is.

That will most likely lead to another problem which will be: "Why Chinese/Korean can change the glossary words and we can't?" But I guess we pass this bridge when we come to it.

@NickTheRed37: There is no reason to have flame wars in here. I have other tasks and replied to close to 100 emails in my mailbox regarding translations and strings. After seeing your activity I don't think you are in a position to question my work. I also know Russian well enough to be able to make certain decisions.

@fromgate: "Please don't turn Russian to Runglish." - This is a position I will never understand. It is so easy for most of the people to adjust to English words in songs, movie titles, made up comedic content, other games. You use words like "head shot" even tho you would have perfectly good direct translation in native language and yet you question everything we asked you not to do. You even changed name of Redstone to something you think sounds better when it would not collide with Russian grammar in the slightest if you would keep literal name.

It is very easy to come to public thread and put your two cents into discussion about how wrong Mojang with new translation changes. Why not at least try to make it as close to the original as possible so people around the world can talk to each other about Minecraft without using a localized Wiki or a dictionary? Why not keep 13 out of 15 words as close to original form as possible and then if one or two of them REALLY make no sense in your language try to negotiate an exception? Because it is easier to be in opposition to everything. It is easier to come and say: hey - we have been doing this for 4 years and we will change NOTHING. Yup, definitely easier.

I jumped on Crowdin's board almost full time not so long ago, after this community and the issues were not responded to for a long time (mostly due to the lack of personnel who could take care of it) and all I got so far is negativity, refusal and entitlement. Sorry for being so blunt about it, but this is exactly how it looks like. You want to have a blooming community and serious dialog - at least try.

To end this on a good note: I am looking for proofreaders for/from almost all languages who will stay in contact with me and will be part of the team on the Slack channel. If you are interested in being a lead in your language, you are available to communicate on Slack, you are open to conversation and understand our motivations - let me know.

-- Sumpfhütte 20:10, 23. Feb. 2016 (UTC)

"Vorschläge" von Jeb[Bearbeiten]

Ich glaube der Satz im Artikel

Viele Zeichenketten der Minecraft-Übersetzung wurden noch von Jens Bergensten vorgeschlagen und erreichten schnell viele Stimmen, da damals viel mehr Mitglieder auf Crowdin aktiv waren

ist nicht ganz richtig, da Jeb lediglich entweder einen "Reboot" auf crowdin vorgenommen hat (dabei die schon Übersetzten Dateien dort wieder hochgeladen hat) oder die von einem anderen Übersetzungstool / -site dort hochgeladen hat - dabei sind haben alle Vorschläge seinen Account bekommen. Die genauen Hintergründe weiß ich allerdings nicht - sicher ist aber, dass Jeb die Vorschläge nicht selbst "persönlich" vorgenommen hat. --Kumasasa (Diskussion) 23:54, 23. Feb. 2016 (UTC)

Danke für den Hinweis, Text ist angepasst. -- Sumpfhütte 08:46, 24. Feb. 2016 (UTC)