Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Diskussion:Befehl/playsound

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

/playsound Sounds nachschlagbar machen[Bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, das die Beispiele beim /playsound Befehl nicht wirklich alles abdecken was möglich ist an sounds. Ich hab nämlich versucht in singel player sounds für adventuremapssysteme zu verwenden, scheitere aber kläglich an fehlenden Daten für deren Pfad im Befehl. Könnte jemand diese pfade mal nachschauen, da ich nichts dazu finde zu allen sounds.

Am besten wäre es, die liste der sounds als extra Seite zu Machen.

Ach, sorry für meine Rechtschreibung.

Antharann Fireblade, der Schwarzmagier (Diskussion) 22:55, 7. Feb. 2014 (UTC)

Hi Antharann! Du hast Recht, die Sounds sind schwer zu finden, seit Mojang die Standard-Ressourcen völlig neu strukturiert hat. Ich habe jetzt den Text zum Befehl /playsound verbessert. Unter Geräusch steht dort jetzt genau, wie man die Sounds findet. -- Sumpfhütte 23:21, 7. Feb. 2014 (UTC)

2 funktionieren nicht[Bearbeiten]

Ich verstehs nicht! Alle Beispiele vom Wiki funktionieren, aber weder music.game.creative.creative noch damage.fallbig funktionieren! Aber dig.cloth schon! Warum das denn!? Grid Sicherung (Rival Rebels).png HbMinecraft (Diskussion) | (Testseite) 17:16, 13. Aug. 2014 (UTC)

Stimmt. Bei mir funktionieren die beiden auch nicht, weder in der 1.7, noch in der 1.8 :( -- Sumpfhütte 18:53, 13. Aug. 2014 (UTC)
Jetzt weiß ich warum: Die Geräusch-Ereignisse heißen in diesen Fällen nicht wie die Dateien, sondern "music.game.creative" und "game.player.hurt.fall.big". Die Datei "music.game.creative.creative.ogg" kann nicht direkt ausgewählt werden, denn es ist eine von mehreren, die beim Geräusch-Ereignis "music.game.creative" zufällig ausgewählt werden. Das ist jetzt im Artikel beschrieben. -- Sumpfhütte 16:50, 25. Jan. 2015 (UTC)

Nicht alles?[Bearbeiten]

Mir scheint, als könne man Ingame-Musik nicht abspielen (Der Befehl /playsound sounds.music.game.calm Supersebi3 funktioniert jedenfalls nicht). Wenn das wirklich so ist, sollte man das auf jeden Fall hinzufügen. Grüße, Supersebi3 14:37, 24. Jan. 2015 (UTC)

Du kannst das Stück, das abgespielt werden soll, nicht spezifizieren. Außerdem brauchst du das Präfix "sounds" nicht anzugeben. Der Befehl /playsound music.game @p funktioniert einwandfrei. | violine1101 (Diskussion) 17:53, 24. Jan. 2015 (UTC)
Musik geht nicht, nur mit einem Trick über ein Mini-Ressourcenpaket. Es ist jetzt im Artikel beschrieben. -- Sumpfhütte 18:02, 24. Jan. 2015 (UTC)
Mit "man kann das Stück nicht spezifizieren" meine ich, dass immer ein zufälliges Stück abgespielt wird. | violine1101 (Diskussion) 18:23, 24. Jan. 2015 (UTC)
Argh! Nachdem auch die Mini-Ressourcenpaket-Variante bei mir nicht funktioniert hat, fiel mir ein, dass ich die Musiklautstärke auf 0 gestellt hatte, um Radio zu hören. Nun klappts auch bei mir mit der Musik :-) Ich habe den Artikel angepasst. -- Sumpfhütte 16:50, 25. Jan. 2015 (UTC)

spezifischere Geräusche[Bearbeiten]

Es gibt ja nicht nur zum Beispiel dig.stone, sondern gesondert dig.stone1, dig.stone2, etc. Wie spiele ich die ab? Yaouoay (Diskussion) 18:05, 26. Dez. 2015 (UTC)

Nicht mit dem Spiel. Warum, ist in den ersten beiden Abschnitten des Artikels beschrieben. Zum Abspielen beliebiger Sounddaten kann man z.B. den kostenlosen VLC Media Player nehmen (http://www.videolan.org/) -- Sumpfhütte 18:43, 26. Dez. 2015 (UTC)
Ok, danke Yaouoay (Diskussion) 19:01, 26. Dez. 2015 (UTC)

Neue Beispiele für 1.9[Bearbeiten]

Der Befehl playsound wurde offenbar komplett überarbeitet und nun funktionieren die Beispiele nicht mehr. Wenn jemand die bestehenden Beispiele reparieren kann, wäre das ganz gut. Nethonos (Diskussion) 10:12, 15. Feb. 2016 (UTC)

Erledigt. -- Sumpfhütte 13:35, 24. Feb. 2016 (UTC)
Ich habe einen /playsound-Befehl in einem Commandblock gehabt, als plötzlich das 1.9-Update kam. Er funktioniert nicht mehr, auch nicht mit dem neuen Syntax. Lautstärken sind alle an. Der Befehl lautet /playsound mob.zombie.woodbreak master @p ~0 ~0 ~0, aber was mich nur wundert ist, dass /playsound entity.firework.large_blast master @p ~0 ~0 ~0 (aus den Beispielen) einwandfrei funktioniert. Ich vermute mal, das Verzeichnis wurde geändert, ich habe jedoch noch nicht versucht, im Survival den Sound manuell hervorzurufen. Oh, und Loren müssen neu erschaffen werden, damit man sie hören kann, bereits aus der vorigen Version bestehende waren für mich stumm. Gruß, 2ndpopcornxD (Diskussion) 18:28, 29. Feb. 2016 (UTC)
Fast alle Geräuschereignisnamen haben sich geändert. Schau in die Datei sounds.json (Details stehen im Artikel). "mob.zombie.woodbreak" heißt jetzt "entity.zombie.break_door_wood". -- Sumpfhütte 18:52, 29. Feb. 2016 (UTC)
Oh, vielen Dank, ich bin die Liste runtergescrollt ohne zu bemerken, dass sie etwa ab der Hälfte die Dateien VOR der 1.9 zeigt. ( ._.) Gruß, 2ndpopcornxD (Diskussion) 19:15, 29. Feb. 2016 (UTC)

Tonhöhe von Notenblock per Befehl erzeugen ?[Bearbeiten]

Wisst ihr, ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt, die Tonhöhe zu steuern ? Ich finde auf Anhieb nur die Möglichkeit über das Instrument zu entscheiden: Befehl /playsound minecraft:block.note.basedrum voice @p ~ ~ ~. Wäre irgendwie blöd wenn das mit der Tonhöhe nicht ginge. -- Nethonos 19:22, 7. Mär. 2017 (UTC)

Syntax von dem Befehl /playsound <Geräusch> <Geräuschart> <Spieler> [<x y z>] [<Lautstärke>] [<Tonhöhe>] [<Mindestlautstärke>]   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 21:04, 7. Mär. 2017 (UTC)
Mist, hab ich übersehen. -- Nethonos 21:30, 7. Mär. 2017 (UTC)