Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Befehl/entitydata

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreaturen über Befehlsblöcke umbenennen[Bearbeiten]

Ist es irgendwie möglich, Dorfbewohner über einen Befehl umzubennen? 93.135.237.89 17:13, 23. Nov. 2014 (UTC)

Ja, der Befehl /entitydata @e[type=Villager,r=5] {CustomName:"Hubert"} ändert z.B. den Namen aller Dorfbewohner in einem Umkreis von 5 Blöcken in "Hubert". -- Sumpfhütte 19:13, 23. Nov. 2014 (UTC)

Ersatz in 1.13[Bearbeiten]

Ich brauche mal bitte einen Hinweis dahingehend, wie der Befehl /entitydata in 1.13 ersetzt wurde. Sagen wir, ich will z. B. Befehl /entitydata @e[r=128] {NoAI:1} machen, also bei allen Kreaturen im Umkreis von 128 Blöcken die KI abstellen. Wie geht das jetzt? Als Ersatz für Befehl /entitydata wird immer wieder Befehl /data aufgeführt, aber damit muss ja offenbar jedes Mal limit=1 gesetzt werden, wodurch immer nur eine Kreatur beeinflusst wird, aber ich will ja eben alle Kreaturen gleichzeitig bearbeiten. Kann mir jemand bitte verraten, wie das geht? – Fuzs 11:08, 17. Feb. 2018 (UTC)

Befehl /execute as @e[distance=..128] run data merge entity @s {NoAI:true} -- Sumpfhütte 11:17, 17. Feb. 2018 (UTC)
Vielen Dank! Ich hatte schon fast befürchtet, dass das jetzt so ein unnötig langes Ding ist... – Fuzs 11:39, 17. Feb. 2018 (UTC)
Ja, ich verstehe auch nicht, warum der data-Befehl nur auf ein Objekt angewendet werden kann. "replaceitem entity @e" geht auf mehrere Objekte, da könnte doch "data merge entity @e" genauso funktionieren. Aber es ist eben so. -- Sumpfhütte 12:44, 17. Feb. 2018 (UTC)