Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Antriebslore

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angetriebene Lore[Bearbeiten]

Zitat:"Des Weiteren ist zu beachten, dass eine Angetriebene Lore ebenfalls blockiert wird, wenn sich vor dieser eine normale Lore, bzw. eine Güterlore befindet und daneben eine Wand vorhanden ist. D. h. es muss links und rechts von dieser ein Block frei bleiben." Frage: Für welche Version von Minecraft gilt dieses ? In der 1.5.2 vom 02. Mai 2013 kann ich dieses Verhalten nicht beobachten. 91.59.11.252 08:11, 4. Okt. 2013 (UTC)vdht

Ich auch nicht mit der aktuellen Version 1.6.4. Ich habe die veraltete Info entfernt. Außerdem hatte ich überhaupt kein Problem damit, auf einen fahrenden Zug aufzuspringen und brauchte keinen "Trick". Den habe ich daher auch entfernt. -- Sumpfhütte 13:35, 5. Okt. 2013 (UTC)

Trivia[Bearbeiten]

Eine angetriebene Lore kann eine andere, nicht befeuerte angetriebene Lore nur direkt schieben. Befindet sich zwischen beiden "Loks" zB. eine Güterlore, funktioniert es nur dann, wenn BEIDE angetriebenen Loren befeuert werden. 91.59.11.252 08:30, 4. Okt. 2013 (UTC)vdht

Danke für die Info. Du hättest sie auch selbst in die Trivia reinschreiben können, es gibt hier keine Redaktion, alle machen mit :-) -- Sumpfhütte 09:38, 4. Okt. 2013 (UTC)
Hallo zusammen, es scheint sich hierbei aber um einen Bug zu handeln. Weil dieses Verhalten bringt die angetriebene Lore auch dann zu Tage wenn ein Spieler statt der angetriebenen Lore sich an der Stelle, wie oben beschrieben, befindet. Hoffentlich wird das mal gemeldet damit dieser Bug endlich mal flöten geht. Nethonos (Diskussion) 13:27, 4. Okt. 2013 (UTC)
@Sumpfhütte Ne ne, dass las ich mal lieber, zu viele schlechte Erfahrungen mit mir in anderen Wikis gesammelt :)

@Askon Evtl. sollten die Loren generell überarbeitet werden, da sie (mMn) total verbugt sind. Züge lassen sich eigendlich nur dann richtig realisieren, wenn die Strecke weder Steigungen noch Kurven aufweist. Die geschobenen Loren schieben sich bergauf gerne ineinander und in Kurven verhaken sie sich. Gut ist, wenn dieses passiert,man braucht keine Schienen mehr, da sie dann ohne weiterfahren, bis sie, auf einer glatten Ebene, in der Ferne entschwinden und nimmer gesehen wurden.91.59.23.33 04:53, 5. Okt. 2013 (UTC)vdht

Ja da hst du recht, die Loren an sich sollten wirklich mal überarbeitet werden. Ich hatte ja große Hoffnungen, dass diese Art Bugfixes in der 1.5 stattfänden, da ja angekündigt wurde das es ab dann Züge geben sollte. Ist ja leider nicht realisiert worden. Zum anderen kommt hinzu das man die angetriebene Lore nicht mal mit einen Trichter nachfüllen kann also es immer per Hand machen muss, somit ist sie nutzlos für Automatisierungsversuche. Ab dem Tag ab dem die Angetriebe Lore ohne Spieler befüllt werden kann und keine verbuggten Loren gibt, ab dem Tag sind Angetriebene Loren für mich vollendet. Nethonos (Diskussion) 11:39, 12. Okt. 2013 (UTC)

Warum nicht Antriebslore ?[Bearbeiten]

Hallo an alle, die bei den Übersetzern tätig sind. Warum heißt die "angetriebene Lore" eigentlich so wie sie heißt ? Laut dieses Namens würde man davon ausgehen, dass sie nicht selbst antreibt, sondern einfach von einer anderen Lore angetrieben wird. Deshalb wäre doch der Name "Antriebslore" sinniger, oder nicht ? Ich meine, man nennt ja auch nicht die Antriebsschiene "angetriebene Schiene". Nethonos (Diskussion) 17:05, 27. Jul. 2015 (UTC)

Ich vermute, dass der Gedanke dahinter ist, dass der Ofen die Lore antreibt. | violine1101 (Diskussion) 18:24, 27. Jul. 2015 (UTC)
Das mag sein, aber auch in der Eisenbahntechnik nennt man die Züge nicht "angetriebener Wagen", sondern "Triebwagen". Man könnte ja sogar noch kürzer gehen und die Lore einfach Trieblore nennen. Aber "angetriebene Lore" finde ich einfach unpassend. Nethonos (Diskussion) 14:33, 28. Jul. 2015 (UTC)
Die angetriebene Lore heißt nun auf Crowdin "Antriebslore". Sie wird vermutlich mit der 1.9 dann auch im Spiel so heißen. Nethonos (Diskussion) 11:56, 30. Dez. 2015 (UTC)

Bug vorerst als Feature deklarieren ?[Bearbeiten]

Da laut dem Hauptentwickler-Jeb die Antriebslore nicht mehr korrigiert werden wird, hätte ich folgenden Vorschlag: Da die Antriebslore nur noch auf exakt geraden Strecken (und Steigungen) funktioniert und ab der ersten Kurve sofort anhält, könnte man vielleicht einfach dieses Verhalten als "Normal" deklarieren und dies genauso im Artikel beschreiben. Vielleicht könnte man in der Trivia dann auf dieses Verhalten nochmals eingehen, dass es eigentlich ein Bug ist. Was meinen die anderen ? Denn die Antriebslore funktioniert ja wenigstens auf abzählbar unendlich langen geraden Schienen-Elementen (Wäre da nicht der begrenzte Kohleantrieb). Nethonos (Diskussion) 13:54, 4. Nov. 2016 (UTC)

Ja (mit Nennung der Quelle). -- Sumpfhütte 09:41, 7. Nov. 2016 (UTC)
Alles klar. Ich hab im englischen Wiki nachgeschaut, sie haben dort es genauso gemacht. Damit wäre es auch wieder einheitlicher. Nethonos (Diskussion) 10:38, 7. Nov. 2016 (UTC)