Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Diskussion:Anleitungen/Komprimierte Befehle erstellen

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feedback[Bearbeiten]

  1. Deine Überarbeitung finde ich toll!
  2. Was sind "Verdopplungseffekte"? (Abschnitt Zur NBT-Struktur vorletzter Satz)
  3. Das Setzen eines "Landeblocks" durch Befehl /setblock ist sehr, sehr, sehr wichtig! Man kann das nicht einfach raus nehmen und das in den Befehl /summon mit reinbauen! Wenn der Spieler den Befehl aktiviert, tut er das meist mit einem Hebel, Knopf, Redstonefackel etc. Wenn der Redstoneturm da drauf fällt droppt alles, und der Spieler steht dumm da.

-- Niklasus (Disku) 15:01, 5. Jun. 2015 (UTC)

1. Danke :) 2. Das trat beim Dorf-Baubefehl auf. Dort wurden ohne ersichtlichen Grund Blöcke doppelt erzeugt. Nachdem ich die Befehlsabschnitte auf je 10 Blöcke verkürzt hatte, trat das nicht mehr auf, ohne dass ich an den Befehlen selbst etwas geändert hätte. 3. Oh! Du hast recht! Ich überarbeite das nochmal. -- Sumpfhütte 15:25, 5. Jun. 2015 (UTC)

2x hallo[Bearbeiten]

wenn ich den Befehl in der 1.8 ausführe, dann erscheint bei zweimal die Botschaft "hallo" - soll das so? Yaouoay (Diskussion) 15:03, 8. Dez. 2015 (UTC)

Ich habs auch mal in der 1.8.8 getestet, hat alles normal geklappt. Waran es bei dir liegen könnte, kann ich dir nicht sagen. Aber der 1.9 Befehl sollte an die 1.9 angepasst sein (Ketten-Befehlsblöcke etc. nutzen) und nicht einfach nur die Tags ausgetauscht bekommen, denn man braucht dann keine zusätzlichen Redstone-Blöcke die das aktivieren müssen. Nethonos (Diskussion) 15:52, 8. Dez. 2015 (UTC)
Das war mir jetzt zu anstrengend - außerdem hab' ich nicht dran gedacht (sry). Der Befehl ist jetzt nur an die neuen Befehls- Bedingungen angepasst, nicht aber an die neuen Möglichkeiten der 1.9. Und noch was zu dem 2xHallo: Ich hab' den Fehler jetzt auch nicht analysieren können. Wenn es was mit dem Befehl zu tun hat, dann möchte ich dich bitten, nochmal den 1.9- Befehl auszuprobieren; bei dem trat nämlich der gleiche Fehler auf :-) Yaouoay (Diskussion) 16:23, 8. Dez. 2015 (UTC)
Das hab ich längst, der funktioniert bei mir auch ganz normal. Nethonos (Diskussion) 16:25, 8. Dez. 2015 (UTC)
Dann ist ja gut :-) Yaouoay (Diskussion) 16:33, 8. Dez. 2015 (UTC)
Das scheint ein typischer Minecraft-Bug zu sein: Ich hatte den 1.8-Befehl getestet und er funktionierte. Jetzt habe ich ihn erneut getestet und auch das doppelte "Hallo" bekommen. Die Ursache ist der Startbefehlsblock, der offenbar in manchen Fällen noch aktiv ist, wenn der nächste Befehlsblock ("/say Hallo") auf ihn fällt und ihn somit das erste Mal aktiviert. Dann wird er durch die seitlichen Redstoneblöcke ein zweites Mal aktiviert. Mögliche Lösung: ein Trennstein.
/summon FallingSand ~ ~2 ~ 
{
  Block:minecraft:redstone_block, Time:1, 
  Riding:
  {
    id:FallingSand, Block:minecraft:command_block, Time:1, TileEntityData:
    {
      __comment:"erzeugt 3 fallende Redstoneblöcke",
      Command:"summon FallingSand ~ ~-4 ~1
      {
        Block:minecraft:redstone_block, Time:1, Riding:
        {
          id:FallingSand,Block:minecraft:redstone_block, Time:1, Riding:
          {
            id:FallingSand,Block:minecraft:redstone_block, Time:1
          }
        }
      }"
    },
    Riding:
    {
      id:FallingSand,Block:minecraft:redstone_block, Time:1, Riding:
      {
        id:FallingSand, Block:minecraft:command_block, Time:1, TileEntityData:
        {
          __comment:"setzt einen Stein für den Redstoneblockturm",
          Command:"setblock ~ ~-4 ~1 minecraft:stone"
        }, 
        Riding:
        {
          id:FallingSand, Block:minecraft:command_block, Time:1, TileEntityData:
          {
            __comment:"entfernt alle Blöcke außer dem Start-Befehlsblock",
            Command:"fill ~ ~4 ~1 ~ ~-3 ~ minecraft:air"
          }, 
          Riding:
          {
            id:FallingSand, Block:minecraft:command_block, Time:1, TileEntityData:
            {
              Command:"say ... und Tschüss!"
            }, 
            Riding:
            {
              id:FallingSand, Block:minecraft:command_block, Time:1, TileEntityData:
              {
                Command:"say Hallo!"
              },
              Riding:
              {
                id:FallingSand,Block:minecraft:stone, Time:1
              }
            }
          }
        }
      }
    }
  }
}
-- Sumpfhütte 17:22, 8. Dez. 2015 (UTC)
Gute Idee, aber die Neuerungen der 1.9 werden, wie schon weiter oben geschrieben, zur Zeit noch außer Acht gelassen. Man könnte nämlich alle Befehlblöcke zu Ketten-Befehlsblöcken ändern und nur den obersten als Befehlsblock lassen (Alle Befehlsblöcke mit "auto:1b" ausstatten), dann würde der Fehler bestimmt nicht mehr auftreten. Nethonos (Diskussion) 17:27, 8. Dez. 2015 (UTC)
Ja, das sollte auf jeden Fall so gemacht werden, ich probiere das mal aus... -- Sumpfhütte 17:48, 8. Dez. 2015 (UTC)
Es gibt ein unerklärliches Phänomen: Fallende Blöcke landen nicht auf dem Boden, wenn man sie genau über dem Befehlsblock fallen lässt. Beispiel:
/summon FallingSand ~ ~10 ~ 
{
  Block:minecraft:wool, Time:1, Passengers:
  [
    {
      id:FallingSand, Block:minecraft:stone, Time:1, Passengers: 
      [
        {
          id:FallingSand, Block:minecraft:sandstone, Time:1, Passengers: 
          [
            {
              id:FallingSand, Block:minecraft:dirt, Time:1, Passengers: 
              [
                {
                  id:FallingSand, Block:minecraft:obsidian, Time:1, Passengers: 
                  [
                    {
                      id:FallingSand, Block:minecraft:bookshelf, Time:1 
                    }
                  ]
                }
              ]
            }
          ]
        }
      ]
    }
  ]
}
Lässt man sie daneben fallen, z.B. mit "/summon FallingSand ~1 ~10 ~ ..." funktioniert es (wenn nicht genau da der Startknopf ist). Mit dem Befehlsblock hat es nichts zu tun, sondern irgendwie mit der Position. Ich würde lieber noch die nächsten Bugfix-Updates abwarten, bevor ich da endlos herumexperimentiere und sich das Verhalten möglicherweise wieder ändert. -- Sumpfhütte 18:33, 8. Dez. 2015 (UTC)
Komisch, ich hab deinen Befehl ausprobiert und er hat funktioniert. Überhaupt, dass da ein Fehler existieren soll verblüfft mich. Du kannst ja mal auf meinen "Notizblock2" gehen und den komprimierten Befehl den ich mit Hilfe dieser Seite gemacht habe austesten ;-). Nethonos (Diskussion) 18:38, 8. Dez. 2015 (UTC)
Ich weiß woran es liegt: Ein Minecraft-Bug, wenn man lange testet und die Welt nicht verlässt. Als ich sie verlassen und neu betreten habe, schwebte da, wo vorher Luft war, plötzlich ein Block. Der war vorher unsichtbar und hat alles aufgehalten. Nachdem das geklärt war, habe ich neu getestet. Schließlich kam heraus: durch die Ketten-Befehlsblöcke wird das Ganze dermaßen einfach, dass ich den ganzen Artikel für 1.9 neu geschrieben habe. -- Sumpfhütte 15:42, 9. Dez. 2015 (UTC)
Fast... denn man braucht keinen Redstone-Block um die ganzen Befehlsblöcke zu aktivieren. Dazu muss einfach der oberste "normale" Befehlsblock die Eigenschaft "auto:1b" haben, dann aktiviert er sobald er landet die ganzen Ketten-Befehlsblöcke von selbst ohne den Redstone-Block, wodurch das ganze um einen Block kleiner ausfallen kann, somit noch einfacherer. Zum Thema "Artikel neugeschrieben": Find ich jetzt super wie es nun gelöst wurde, dann wird man auch nicht von den ganzen Änderungsvorlagen attackiert. Nethonos (Diskussion) 17:02, 9. Dez. 2015 (UTC)
Tatsächlich. Mir war gar nicht klar, wie fantastisch einfach jetzt komprimierte Befehle werden. -- Sumpfhütte 19:56, 9. Dez. 2015 (UTC)

1.8 Version nach 1.9 Release stehen lassen?[Bearbeiten]

Ich bin der Meinung, dass man den Abschnitt für die 1.8 Version auch nach dem Release noch einige Zeit lang stehen lassen sollte, da zur Zeit noch 1.8 komprimierte Befehle dominieren und manche Leser vielleicht noch nachlesen möchten wie diese realisiert wurden vor 1.9. Man könnte das dann mit der Vorlage "Veraltet" markieren und nach einer bestimmten Zeit auch komplett entfernen. Was halten die anderen davon? Nethonos (Diskussion) 10:12, 15. Feb. 2016 (UTC)

Man könnte das wie beim "Schmieden" machen, da gab es eine "/veraltet"-Unterseite, auf die über "Diese Seite" verlinkt wurde. -- Sumpfhütte 10:50, 16. Feb. 2016 (UTC)
Stimmt, das könnte man natürlich auch machen. Nethonos (Diskussion) 11:21, 16. Feb. 2016 (UTC)
Aufteilung in zwei Artikel (alte Version nach /veraltet) ist erfolgt. | violine1101 (Diskussion) 11:43, 2. Apr. 2016 (UTC)

Verschieben: Name unpraktisch[Bearbeiten]

Es gibt zwei Artikel zum Thema: "Anleitungen/Befehle komprimieren" und "Anleitungen/Komprimierte Befehle", wobei die eine beschreibt wie man diese erstellt und die andere zeigt dazu Beispiele. Ich wäre dafür, dass man diese Seite nach "Anleitungen/Komprimierte Befehle erstellen" verschiebt. Damit man als Leser nicht verwirrt wird und man klar erkennen kann, auf welcher der beiden Seiten man ist. Wenn niemand was dagegen hat würde ich das jetzt gleich durchziehen. Nethonos (Diskussion) 12:11, 22. Aug. 2016 (UTC)

Ich würde beide Seiten verschieben:
  • "Anleitungen/Befehle komprimieren" => "Anleitungen/Komprimierte Befehle erstellen"
  • "Anleitungen/Komprimierte Befehle" => "Anleitungen/Komprimierte Befehle - Beispiele"
Zuerst die Links in der Navbox anpassen, dann einen Moment auf den Cache warten und dann mit "Linkliste" schauen, welche Seiten noch auf die alten Seitennamen verweisen. Diese auch alle anpassen. -- Sumpfhütte 14:27, 22. Aug. 2016 (UTC)
Interessant, du würdest also um es deutlich zu machen, das es sich bei dem zweiten Artikel um Beispielbefehle handelt " - Beispiele" dran hängen. Ok, dann nehme ich das mal bei Gelegenheit in Angriff. Nethonos (Diskussion) 15:42, 22. Aug. 2016 (UTC)

Befehlskette[Bearbeiten]

Hallo Leser,

tut mir leid wenn das hier Falsch ist. Kann mir einer sagen, wie man es macht, dass z.b ein Spieler wenn er einen Diamandschwert in der Hand hat, bei Redstone Block platziert wird bei 0 0 0. Die Befehle währen ja /testfor @p {SelectedItem:{id:"minecraft:diamond_sword"} } & /setblock 0 0 0 redstone_block 0 replace , aber wie mache das dann wenn, der Spieler auf einen Knopf mit dem Schwert schlägt, das der Block platziert wird? Danke wenn mir eine Helfen kann und Entschuldigung wenn ich das am falschen Ort gefragt hab. ItzAVillager Es ist ein Dorfbewohner, der schreiben kann. (Diskussion) 13:43, 9. Sep. 2017 (UTC)