Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Anleitungen/Befehle mit NBT/Archiv 3

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bücherregal.png
Dies ist das Archiv der Diskussion zur Seite Anleitungen/Befehle mit NBT. Bitte bearbeite diese Seite nicht.
Neue Fragen können auf der aktuellen Diskussionsseite gestellt werden.

"Mini"-komprimierte Befehle[Bearbeiten]

Ich finde solche Beispiele wie "Bob-omb aus Mario", "Enderman mit beliebigem Block", "Ewige Kreatur", "Geschorenes Schaf mit Gold", "Gumba aus Mario" und "Schwebende Schrift" welche mehrere Befehle benötigen, damit sie vollendend das bewirken was sie sollen, wären als komprimierter Befehl besser. Was meinen die anderen? Zusätzlich noch die Fragestellung, ob es nicht schlecht wäre auch weitere "Mini"-komprimierte Befehle mit einzubauen, also solche die vielleicht zwei, drei Befehle auf einmal ausführen, also wirklich nicht so groß. Nethonos (Diskussion) 16:21, 8. Dez. 2015 (UTC)

Die Idee finde ich super. Sowas wollte ich auch mal machen und habe hier Informationen gesucht und nichts brauchbares gefunden.. Wie stellst du dir das den vor? Alles in einen Befehl?--MegaIng (Diskussion) 16:35, 8. Dez. 2015 (UTC)
Dazu wird der Trick angewendet, dass man mit dem Objekt "FallingSand" so viele weitere Blöcke spawnen kann wie man will, deswegen lassen sich so beliebig viele Befehlsblöcke spawnen die dann die ganzen Befehle die man normalerweise nicht in einen Befehlsblock bekommt, ausführen. Es gibt einen Artikel der das erklärt: Anleitungen/Befehle komprimieren. Nethonos (Diskussion) 17:20, 8. Dez. 2015 (UTC)
@Nethonos: wenn du für die genannten Beispiele jeweils einen komprimierten Befehl erstellen könntest (z.B. auf deiner Testseite), dann würde ich eine neue Anleitung für komprimierte Befehle anlegen und sie dort alle eintragen und den Elytra-Befehl von @Fabian42 hinzufügen. -- Sumpfhütte 14:45, 23. Dez. 2015 (UTC)
Ah verstehe. Klar das wäre bestimmt auch sehr hilfreich für Einsteiger. Ok ich werd das mal in Angriff nehmen. Nethonos (Diskussion) 14:53, 23. Dez. 2015 (UTC)
@Sumpfhütte: Ich bin jetzt fertig. Ich hab alle Befehle die mit zwei oder mehr Befehlen arbeiten in komprimierte Befehle umgewandelt. Du kannst also demnächst mit den Vorbereitungen anfangen. Nethonos (Diskussion) 22:42, 23. Dez. 2015 (UTC)
Das sieht optisch schon mal gut aus. Der Einsatz von Farben zur Strukturierung gefällt mir. Jetzt fehlen nur noch Erklärungen zu jedem Befehl, damit man versteht, was da passiert. -- Sumpfhütte 10:49, 24. Dez. 2015 (UTC)
Ok, da setze ich mich dann auch mal dran. Nethonos (Diskussion) 11:12, 25. Dez. 2015 (UTC)
@Sumpfhütte: Eine Frage zu der Seite die du zu den komprimierten Beispielbefehlen erstellen wolltest, ist die Ansammlung an Beispielen vorerst genug, damit man daraus dann deine vorgeschlagene neue Seite erstellen könnte? Und wie soll die Seite eigentlich heißen? Nethonos (Diskussion) 13:38, 1. Feb. 2016 (UTC)
Es gibt bereits die Artikel "Anleitungen/Befehle mit NBT" und "Anleitungen/Befehle komprimieren". Ich würde die neue Beispielsammlung "Anleitungen/Komprimierte Befehle" nennen. Die Anzahl (10 Beispiele sehe ich auf deiner "Unterseite") ist gar nicht so wichtig, drei hätten auch gereicht. Wichtig ist zu jedem Befehl eine Erklärung, wie ich bereits oben sagte, und da fehlen noch einige. Wenn die auch da sind, kannst du die "Anleitungen/Komprimierte Befehle" dann einfach selbst anlegen mit Vorlage:Navbox-Anleitungen. -- Sumpfhütte 13:10, 2. Feb. 2016 (UTC)
Ok, dann ist die Namensgebung geklärt, die Anzahl also auch und die Erstellung der Seite kann dann bald folgen. Nethonos (Diskussion) 14:02, 2. Feb. 2016 (UTC)

Kreatur mit beliebigem Drop[Bearbeiten]

Es wäre bestimmt nicht schlecht, wenn man noch ein Beispiel hätte bei dem gezeigt wird, wie man es einstellt, dass eine beliebige Kreatur einen beliebigen Drop nach dem Tod hinterlässt. Dazu wäre auch gut, wenn man auch die Drop-Chance beschrieben bekommen würde. Ich hätte da schonmal was, aber ich kenne mich mit den neuen 1.9 Möglichkeiten nicht aus: Befehl /summon Skeleton ~ ~ ~ {SkeletonType:1,HandItems:[{id:stone_sword,Count:1},{}],HandDropChances:[0.025f,0.0f]}. Nethonos (Diskussion) 09:33, 2. Feb. 2016 (UTC)

Das Droppen kommt mit 1.9 aus den Beutetabellen. Dort hat man viele Möglichkeiten. -- Sumpfhütte 13:13, 2. Feb. 2016 (UTC)
@Sumpfhütte: Könntest du einen Beispiel-Befehl mal hier aufführen, der es einem ermöglicht, dass man eine Kreatur spawnen lassen kann, die zum einen ein verzaubertes Schwert mit "Schärfe V" hat und gleichzeitig eine zufälligen Drop hat, der sich nach den Beutetabellen richtet? Denn wenn ich einen Anhaltspunkt hab, dann könnte ich das als neues Beispiel mit rein nehmen. Nethonos (Diskussion) 14:05, 2. Feb. 2016 (UTC)
Die Beutetabellen werden vor Spielstart festgelegt. Mit Befehlen kann man sie nicht ändern oder benutzen. Sie legen fest, was eine Kreatur beim Tod droppt. Mit dem Befehl /summon (bzw. mit jedem Befehl) kannst du nur die NBT-Daten ansprechen, nicht die Beutetabellen. In den Kreaturdaten stehen nur die Dropchancen für gehaltene Gegenstände. Da hat sich inhaltlich nichts geändert, nur der Name der Eigenschaft: "ArmorDropChances" und "HandDropChances" statt "DropChances" bzw. "ArmorDropItems" und "HandItems" statt "Equipment". -- Sumpfhütte 14:44, 2. Feb. 2016 (UTC)
@Sumpfhütte: Mir persönlich fehlen Beispiele wie diese: Befehl /summon Cow ~ ~1 ~ {DeathLootTable:chests/simple_dungeon}. Unter Beutetabellen werden die Datei-Pfade nicht ausführlich aufgelistet, die es bisher standardmäßig gibt. Nur benutzerspezifische neue Pfade die man erst anlegen muss. Nethonos (Diskussion) 11:51, 5. Feb. 2016 (UTC)
Es sind zu viele um sie alle aufzulisten und sie ändern sich mit jeder Version. Daher steht dort, wo man nachschauen kann, nämlich in minecraft.jar. -- Sumpfhütte 12:03, 5. Feb. 2016 (UTC)
Ist das sich immer noch so stark am verändern? Ich mein jetzt bald müssten die doch mal damit fertig sein. Na egal, dann warten wir einfach bis zum Release der 1.9 ab und dann kann auch das wichtigste in den Artikel mit einfließen. Nethonos (Diskussion) 12:05, 5. Feb. 2016 (UTC)
Ich meinte nicht jede Entwicklungsversion, sondern jede neue Vollversion. Wenn alle Beutetabellen im Wiki aufgelistet wären, müsste man bei jeder neuen Kreatur und bei jedem neuen Gebäude daran denken, auch den Beutetabellenartikel mit anzupassen. Wenn dort steht "siehe minecraft.jar", dann ist das immer aktuell, egal was neu hinzukommt. -- Sumpfhütte 12:12, 5. Feb. 2016 (UTC)
Ja, aber das ist doch auch nicht so schlimm, das wären dann vielleicht zwei drei neue Kreaturen pro neue Version. Und da fällt mir grad ein, was wäre, wenn man einfach eine neue Kategorie einführt, die alle "wartungsreichen Seiten" auflistet, dann könnte man theoretisch ruhig alles immer aufs aktuellste ausführen und detailreich beschreiben und wenn dann eine neue Version kommt, dann müsste man einfach die gesamte Liste abklappern und dann hätte man diese Art von Seiten vielleicht auch im Griff? Nethonos (Diskussion) 12:26, 5. Feb. 2016 (UTC)
Die langjährige Erfahrung zeigt: Das Spiel wird immer umfangreicher und komplexer, die Wiki-Mitarbeiter werden immer weniger. -- Sumpfhütte 13:04, 5. Feb. 2016 (UTC)
Uff, ja, du hast sooo recht. Gibt es eigentlich die Möglichkeit die Seitenzugriffe einzusehen? Ich vermute nämlich, dadurch das die Qualität enorm zugenommen hat, dass dadurch vielleicht sehr viele Leser die Seiten durchlesen oder durchfliegen aber es nicht wagen dort was zu bearbeiten. Meine Theorie. Nethonos (Diskussion) 13:09, 5. Feb. 2016 (UTC)
Die Aufrufzahlen einer Seite würden mich auch sehr interessieren. -- Sumpfhütte 14:14, 5. Feb. 2016 (UTC)

@Sumpfhütte: Gibt es denn eine Möglichkeit ein Zombie zu spawnen, dass ein Schwert und eine Rüstung trägt, dass aber beispielsweise einen Netherstern droppt? Geht das alles auch ohne die Beutetabellen, wenn ja kannst du das Beispiel mal aufzeigen? Nethonos (Diskussion) 11:53, 9. Feb. 2016 (UTC)

Das geht nur mit Beutetabellen. Diese legen (wie bereits oben gesagt) fest, was beim Tod gedroppt wird. Beispiel: Die Datei .minecraft/saves/data/meinewelt/loot_tables/meineloots/monster/nethersternzombie.json könnte so aussehen:
{
  pools:
  [
    {
      rolls: 1,
      entries: 
      [
        {
          type: "item",
          name: "minecraft:nether_star",
          weight: 1
        }
      ]
    }
  ]
}
Ein Zombie der mit dem Befehl /summon Zombie ~ ~ ~ {DeathLootTable:"meineloots:monster/nethersternzombie"} erzeugt wird, droppt dann mit 100% Wahrscheinlichkeit einen Netherstern. Die Waffe und Rüstung, die er trägt, gibst du mit weiteren NBT-Parametern an. Dabei "Count" nicht vergessen, sonst droppt er nichts, auch wenn es zu sehen ist:
/summon Zombie ~ ~ ~ 
{
  DeathLootTable:"meineloots:monster/nethersternzombie",
  ArmorItems:
  [
    {},
    {},
    {},
    {id:leather_helmet, Count:1}
  ],
  ArmorDropChances:
  [ 0f, 0f, 0f, 1f],
  HandItems:
  [
    {id:iron_sword, Count:1},
    {}
  ],
  HandDropChances:
  [ 1f, 0f]
} 
-- Sumpfhütte 15:08, 9. Feb. 2016 (UTC)
@Sumpfhütte: Vielen Dank für das Beispiel. Jetzt hab ich das ganze verstanden und auch, warum die Beutetabellen so wichtig sind, denn man kann ja garnicht vor 1.9 den Kreaturen sagen, sie sollen beliebige Drops fallen lassen. Jedoch hab ich mit deinem Beispiel etwas rum experimentiert und folgendes noch herausgefunden:
 /summon Zombie ~ ~ ~ 
 {
   DeathLootTable:chests/simple_dungeon,
   IsVillager:1b,
   ArmorItems:
   [
     {},
     {},
     {id:apple, Count:1},
     {id:leather_helmet, Count:1}
   ],
   ArmorDropChances:
   [ 0f, 0f, 1f, 1f],
   HandItems:
   [
     {id:iron_sword, Count:1},
     {}
   ],
   HandDropChances:
   [ 1f, 0f]
 } 
Wenn ich dem Zombie einen Apfel in einen der Rüstungsslots lege und die Drop-Chance dort auf 1 stelle, dann kann er das auch droppen, obwohl ein Apfel im Rüstungsslot nicht vorgesehen ist. Somit gibt es einen "Trick" den man sicherlich auch in der 1.8 einsetzen könnte. Nethonos (Diskussion) 15:51, 9. Feb. 2016 (UTC)

Zauberbuch-Befehl[Bearbeiten]

Ich frage hier mal nach, weil ich nicht mehr weis wo die Diskussion zum Zauberbuch ist. Da gab es doch mal ein Zauberbuch das per Befehl erstellt wurde. Weil aber ab 1.9 das Escaping so stark zugenommen hatte (wie bei dieser Diskussion) wurde es ja gelöscht. Wäre sowas denn restlos sinnlos dennoch als funktionierenden Befehl anzubieten? Nethonos (Diskussion) 13:43, 1. Feb. 2016 (UTC)

Wegen der genannten Escaping-Problematik war der Befehl nicht mehr lesbar und nicht mehr verständlich. In einem Forum könnte man ihn trotzdem posten, einfach nur zum Rauskopieren. Aber in einem Wiki ist die Verständlichkeit absolut notwendig. -- Sumpfhütte 13:20, 2. Feb. 2016 (UTC)

Ewige Drops[Bearbeiten]

Hi,

könntet ihr mir pls den Befehl nen wie ich meinen Kopf ewig schweben lasse danke!

MfG MeisterDog –- (Nicht signierter Beitrag von MeisterDog (Diskussion|Beiträge) 14:51, 14. Feb. 2016 (CET). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Hallo MeisterDog, was genau meinst du damit? Wenn du einen
Kopf
als Gegenstand meinst, dann hilft dir vielleicht der Befehl /summon Item ~ ~ ~ {Item:{id:minecraft:skull,Count:1,Damage:3,tag:{SkullOwner:oyo123} },Age:-32768}. Er erschafft an der Befehlsquelle einen Kopf-Drop, der dort so lange liegt, bis er von einem Spieler aufgesammelt wird. Der Kopf benutzt dabei den Skin des Spielers oyo123 als Textur. Siehe Objektdaten und Gegenstandsdaten. | violine1101 (Diskussion) 14:23, 14. Feb. 2016 (UTC)

Gumba aus Mario funkoniert nicht + Alle 1.8 Commands weg?[Bearbeiten]

Hallo liebes Minecraft-Wiki Team, Wie es aussieht wurden alle 1.8 Commands gelöscht und stattdessen 1.9 hinzugefügt. z.B. Gumba aus Mario, da gibt es nur Passengers. In der 1.8 heißt es aber Riding. Es würde mich freuen wenn ihr alle 1.8 wieder hinzufügt, damit 1.8 und 1.9 Nutzer, auch alle Commands sehen. Ich benutze nämlich die 1.8, und möchte gerne den Gumba aus Mario Command für die 1.8 haben. Er funkoniert nicht, weil dort Passengars drin ist, das nur in der 1.9 erhältlich ist. Ich will nicht immer zu Versionen gehen, eine Alte Version rausholen und dann in Bearbeitungs Modus gehen und dann mithilfe STRG+F "Gumba" suchen. Zu viel Aufwand. Ich will das "Nur in 1.9 verfügbar" oder "Verfällt in der 1.9" wieder haben.

Außerdem funkoniert das Gumba von Mario nicht (mit den Alten Code).

/summon FallingSand ~ ~1 ~ { Block:minecraft:wool, Data:12, Time:1, Riding: { id:Silverfish, CustomName:Gumba, Silent:1b, ActiveEffects: [ { Id:14, Amplifier:0, Duration:2000000000, ShowParticles:0b } ] } }

Danke in Vorraus :). CakeAxxa (Diskussion) 14:39, 21. Mai 2016 (UTC)

Das Minecraft-Wiki ist auf dem Stand der aktuellsten Version. Als die 1.9 noch nur als Entwicklungeversion vorhanden war wurde auf spätere Änderung hingewiesen. Dies ist nun nicht mehr nötig, daher sind die 1.8 Befehle auch nicht mehr vorhanden.
Und der Befehl, den du da hast funktioniert ohne Probleme so wie du ihn da hast. Ich habe ihn mir rauskopiert und in meiner 1.8-Welt jetzt einen Gumba rumlaufen, du kannst den also so für die 1.8 verwenden. MarkusRost (Diskussion) 15:15, 21. Mai 2016 (UTC)

Haltbarkeit[Bearbeiten]

Wie kann man die Haltbarkeit eines Gegenstandes beeinflussen? Ich meine jetzt nicht, dass er unzerstörbar sein soll, sondern eine bestimmte andere Haltbarkeit haben soll :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY

Mit den Metadaten, siehe dort. Hat nichts mit NBT zu tun. | violine1101 (Diskussion) 14:01, 20. Jul. 2016 (UTC)
Nein - da steht, dass abnutzbare Gegenstände keine Metadaten haben können :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 14:09, 20. Jul. 2016 (UTC)
Damit ist gemeint, das die Nummer der Metadaten dem erhaltenen Schaden der Haltbarkeit entspricht.
/give @p wooden_sword 1 0 = Schwert mit voller Haltbarkeit
/give @p wooden_sword 1 9 = Schwert mit 50/59 Haltbarkeit
/give @p wooden_sword 1 50 = Schwert mit 9/59 Haltbarkeit
MarkusRost (Diskussion) 14:45, 20. Jul. 2016 (UTC)
Achso - dann haben wir wohl ein bisschen aneinander vorbeigeschrieben :-) Ich meinte, wie man es schafft, dass z. B. ein Eisenschwert statt 250 350 Haltbarkeitspunkte hat :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 15:12, 20. Jul. 2016 (UTC)
Da negative Metadaten keine Wirkung haben und ich nicht wüsste, wie es sonst gehen sollte, dürfte das wohl nicht möglich sein. MarkusRost (Diskussion) 15:51, 20. Jul. 2016 (UTC)
Schade :-/ Trotzdem danke für eure Antworten :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 16:13, 20. Jul. 2016 (UTC)

Eingeklappte Befehle[Bearbeiten]

Warum sind die Befehle jetzt eingeklappt? Die sind doch der wichtigste Teil dieser Seite. Fabian42 12:15, 28. Aug. 2016 (UTC)

Durch die längeren Befehle wurde es ziemlich unübersichtlich. Man sieht ja die Bilder und die Beschreibungen noch, falls man sich dann für den Befehl interessiert kann man ihn einfach ausklappen und rauskopieren. MarkusRost (Diskussion) 12:18, 28. Aug. 2016 (UTC)
Damit die Übersichtlichkeit wieder etwas besser ist. Schließlich schaut man sich ja nicht alle Befehle auf der gesamten Seite an, sondern man sucht ja nach einem bestimmten. Da ist es nur angebracht, dass sie im ersten Moment für einen nicht sichtbar sind. Übrigens, um neue Fragen stellen zu können, kannst du einfach ganz oben in der Leiste rechts auf den Button "Neue Frage" klicken. Nethonos (Diskussion) 12:19, 28. Aug. 2016 (UTC)
1. Wer diese Seite aufruft, interessiert sich wohl für Befehle, es steht schließlich im Titel. Ich würde eher die Beschreibungen einklappen oder die Kategorien.
2. Ja, das ging vor dem letzten Update der Minecraft-Wiki-Seite, seitdem verrutschen die oberen Knöpfe ganz fürchterlich und in der Regel außerhalb des Bildschirms, wenn das Browserfenster schmal ist (zum Beispiel auf dem Handy). Wenn ich eine Seite auf dem Handy bearbeiten will, muss ich das von einer Änderungsseite aus tun. Ich könnte auch die mobile Seite aufrufen, aber die ist ja noch grusliger formatiert. Fabian42 12:24, 28. Aug. 2016 (UTC)

Wo ist der Fehler?[Bearbeiten]

Ich möchte, dass ein Minecart mit dem Namen "Polizeifahrzeug" einen "Polizisten" erschafft.

Der Befehl ist eigentlich ein umgebauter Befehl aus diesem Artikel, aber irgendwo hab ich doch was falsch gemacht. Könnte mir pls jemand den Fehler zeigen?

Command:

/execute @e[type=MinecartRideable,name=Polizeifahrzeug] ~ ~ ~ 
/summon Skeleton ~ ~ ~
 {CustomName:Polizist,
  CustomNameVisible:1,
  HandItems:
  [
   {id:stick,
    tag:{ench:[{id:16,lvl:9}]}},
   {}
  ],
  ArmorItems:
  [
   {id:leather_boots},
   {id:iron_leggings},
   {id:iron_chestplate},
   {id:skull,
    Damage:3,
    tag:{SkullOwner:OfficerJeff}}
  ]
 }

LikeNexo (Diskussion) 17:39, 11. Sep. 2016 (UTC)

Beim Kopf fehlte hinter dem SkullOwner:OfficerJeff eine geschwungene Klammer "}". Außerdem wird "stick" als id klein geschrieben. Ich habe dir den Befehl oben mal korrigiert. MarkusRost (Diskussion) 17:33, 11. Sep. 2016 (UTC)
Oh danke :D LikeNexoTG LikeNexo (Diskussion) 17:43, 11. Sep. 2016 (UTC)

Lol bei mir steht immer noch "Fehler beim Ausführen von <Command> als Polizeifahrzeug LikeNexo (Diskussion) 17:51, 11. Sep. 2016 (UTC)

Bist du im Snapshot? Dann brauchst du "minecart" statt "MinecartRideable". Fabian42 17:53, 11. Sep. 2016 (UTC)


/execute @e[type=minecart,name=Polizeifahrzeug] ~ ~ ~ 
/summon skeleton ~ ~ ~
 {CustomName:Polizist,
  CustomNameVisible:1,
  HandItems:
  [
   {id:stick,Count:1,
    tag:{ench:[{id:16,lvl:9}]}},
   {}
  ],
  ArmorItems:
  [
   {id:leather_boots,Count:1},
   {id:iron_leggings,Count:1},
   {id:iron_chestplate,Count:1},
   {id:skull,
    Damage:3,
    Count:1,
    tag:{SkullOwner:OfficerJeff}}
  ]
 }

Hier einmal für die 1.11 MarkusRost (Diskussion) 17:58, 11. Sep. 2016 (UTC)

Ich bin noch in 1.10 aber es klappt trotzdem nicht :( LikeNexo (Diskussion) 16:41, 14. Sep. 2016 (UTC)
Ich erschaffe das Minecart mit dem Befehl /summon MinecartRideable ~ ~ ~ {CustomName:Polizeifahrzeug} und führe dann den oben korrigierten Befehl aus. Bei mir funktioniert es.
Ich habe dir aber mal, da der Polizist nicht immer direkt im Fahrzeug sitzt, das ganze in einen Befehl zusammengefasst.
/summon MinecartRideable ~ ~1 ~
 {CustomName:Polizeifahrzeug,
  Passengers:[
   {id:Skeleton,
    CustomName:Polizist,
    CustomNameVisible:1,
    HandItems:
    [
     {id:stick,Count:1,
      tag:{ench:[{id:16,lvl:9}]}},
     {}
    ],
    ArmorItems:
    [
     {id:leather_boots,Count:1},
     {id:iron_leggings,Count:1},
     {id:iron_chestplate,Count:1},
     {id:skull,
      Damage:3,
      Count:1,
      tag:{SkullOwner:OfficerJeff}}
    ]
   }
  ]
 }

MarkusRost (Diskussion) 17:15, 14. Sep. 2016 (UTC)

OK, danke LikeNexo (Diskussion) 10:54, 18. Sep. 2016 (UTC)

Schlüssel[Bearbeiten]

Hi! Ich habe gerade versucht, einen besonderen Schlüssel zu machen, mein Command hat aber nicht so gut funktioniert :D Ich möchte dass der Schlüssel(der ein Goldbarren ist) einen Namen in goldener unterstrichener Schrift hat, nämlich "Palace Key" hat. Wär nice wenn mir jemand nen funktionierenden Command geben würde :D

LikeNexo (Diskussion) 16:41, 14. Sep. 2016 (UTC)

Hier dein Befehl:
/setblock ~ ~1 ~ standing_sign 0 replace
 {
  Text1:
  "{
    \"text\":\"Klick\",
    \"clickEvent\":
     {
      \"action\":\"run_command\",
      \"value\":
      \"blockdata ~ ~-1 ~
        {
         Command:\\\"/give @p gold_ingot 1 0
          {
           display:
           {Name:\u00A76\u00A7nPalace Key}
          }\\\"
     }\"
    }
  }"
 }
MarkusRost (Diskussion) 17:15, 14. Sep. 2016 (UTC)
Nein, ich möchte das der Schlüssel dem Spieler direkt gegeben wird falls das geht, denn man soll ein Jump'n'Run schaffen, und dann wird getestet, ob man an dieser einen bestimmten Position ist, denn sonst könnte man ja schummeln in dem man in options.txt ein bisschen rumarbeitet. LikeNexo (Diskussion) 10:58, 18. Sep. 2016 (UTC)
Ach so, OK, ich hab es jetzt kapiert :) LikeNexo (Diskussion) 11:42, 18. Sep. 2016 (UTC)
Jetzt brauche ich noch einen /testfor -Befehl, der testet, ob man diesen Schlüssel in der offhand hat, und falls das geht, einen Emerald in der mainhand zusätzlich. LikeNexo (Diskussion) 12:25, 18. Sep. 2016 (UTC)
Hab das mit dem Emerald zwar nicht hingekriegt, aber sonst habe ich den Befehl nur für den Schlüssel hingekriegt :D –- (Nicht signierter Beitrag von LikeNexo (Diskussion|Beiträge) 16:14, 10. Okt. 2016 (CEST). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Befehlshilfe, Folge 42 oder so[Bearbeiten]

execute @e[type=zombie_pigman,r=10] ~ ~ ~ summon potion ~ ~3 ~ {ownerName:FaRoGaming,Potion:"minecraft:healing",CustomPotionEffects:[{id:6,Amplifier:99,Duration:99}]} Was läuft falsch? Über dem Kopf des Pigman soll ein Trank der Heilung 100 erscheinen. Komme ich gerade durcheinander mit 1.10, aktuellen und zukünftigen Snapshots? Wie ist denn die richtige Syntax in 16w36a? Fabian42 17:51, 14. Sep. 2016 (UTC)

Ich habe keinen Fehler extrahieren können, aber vielleicht ist die Version einfach instabil. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:23, 14. Sep. 2016 (UTC)
Was macht {ownerName:}? Davon habe ich noch nie was gehört. LikeNexo (Diskussion) 11:08, 18. Sep. 2016 (UTC)
Der, der den Trank geworfen hat. Muss offenbar in Anführungszeichen sein, ich guck nachher mal, ob es funktioniert. Fabian42 11:14, 18. Sep. 2016 (UTC)
OK, danke LikeNexo (Diskussion) 12:18, 18. Sep. 2016 (UTC)
Ja, funktioniert. Hab einen Trank beschworen, der einen Pigman pissig auf mich macht. Siehe Diskussion:Objektdaten#Besitzer-Tag_Pfeil. Fabian42 17:34, 18. Sep. 2016 (UTC)

Verbesserung?[Bearbeiten]

Hi! Bei dem Abschnitt "Auf einem Stuhl sitzen" hätte ich vielleicht einen Verbesserungsvorschlag, der nur vor der 1.11 funktionieren wird:

Denn wenn man eine ungültige "EntityHorse"-Variante nimmt, z.B. {Variant:1000}, ist das Pferd für immer unsichtbar! Ich habe das das letzte mal in der 1.9 getestet ohne Mods, vielleicht funktioniert das in der 1.10 ja nicht mehr, aber wenn das eine Verbesserung ist, kann ich das ja eintragen, ich wollte nur mal wissen, ob das ein guter Vorschlag ist. LikeNexo (Diskussion) 11:06, 18. Sep. 2016 (UTC)

Das Problem ist, es soll ja eine Variante sein, die auch in 1.11 funktionieren wird. Aber das scheint nicht der Fall, deswegen leider nein. Aber grundsätzlich kann man gerne Verbesserungen vornehmen, sie sollten jedoch in zukünftigen Versionen auch noch machbar sein, da sie sonst gelöscht werden müssen. Nethonos (Diskussion) 18:47, 18. Sep. 2016 (UTC)
OK, dann muss es eben so bleiben. In der 1.11 werden so weit ich weiss die Varianten nicht mit {Variant:*} angegeben, daher wird das dann nicht funktionieren :( –- (Nicht signierter Beitrag von LikeNexo (Diskussion|Beiträge) 16:38, 20. Sep. 2016 (CEST). Bitte signiere Deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Die Illuminatirüstung[Bearbeiten]

Beim Lucky Block Mod gibt es eine Rüstung, die die "Illuminatirüstung" genannt wird. Ich habe versucht, so etwas ähnliches zu machen, scheiterte jedoch an vielen Punkten :3 Die Rüstung soll +0,5 Widerstand, +20 maximale Gesundheit und -0,1 Tempo haben, eine grüne Lederrüstung sein, und die Gegenstandbeschriftung "Hergestellt um den Illuminaten zur Weltherrschaft zu verhelfen!" haben.

Ich habe es gerade noch hingekriegt, die Beschriftung und ein Attribut anzubringen, doch mehr auch nicht. Wäre schön wenn mir jemand meine fünftausendste Befehlshilfe geben würde :D -- 13:35, 24. Sep. 2016‎ LikeNexo

Du kannst das Schnelligkeitsattribut nicht in den Minusbereich führen. Die zusätzliche Gesundheit erreichst du durch die Zugabe von
...,AttributeModifiers:[{AttributeName:generic.maxHealth,Amount:20.0f,Name:...,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:2,Slot:...}...
Den zusätzlichen (0.5) Widerstand durch
...,{AttributeName:generic.armor,Amount:1.5f,Name:...,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:5,Slot:...
Der ganze Befehl könnte dann beispielsweise für die Schuhe so aussehen:
/give @p leather_boots 1 0 {display:{Name:Illuminatistiefel},AttributeModifiers:[{AttributeName:generic.maxHealth,Amount:20.0f,Name:Extraleben,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:5,Slot:feet},{AttributeName:generic.armor,Amount:1.5f,Name:Extraresistenz,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:2,Slot:feet}]}
Für die zusätzliche Gegenstandsbeschriftung der ganze Befehl:
/give @p leather_boots 1 0 {display:{Name:Illuminatistiefel,Lore:["Hergestellt um den","Illuminaten zur Welt-","herrschaft zu verhelfen!" ]},AttributeModifiers:[{AttributeName:generic.maxHealth,Amount:20.0f,Name:Extraleben,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:5,Slot:feet},{AttributeName:generic.armor,Amount:1.5f,Name:Extraresistenz,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:2,Slot:feet}]}
Für die Farbe habe ich jetzt leider nicht mehr genug Zeit. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:50, 10. Okt. 2016 (UTC)
Ich habe gerade noch ein bisschen bezüglich der Farbe rumprobiert und bemerkt, dass das schwieriger ist als ich dachte. Natürlich kannst du die Stiefel auch nachträglich einfärben, aber mit dem Befehl habe ich es nicht geschafft. Für alle Befehlexperten; hier habe ich mal meinen Entwurf:
/give @p leather_boots 1 0 {display:{Name:...,Lore:["..."],color:#00C78C}}
Ich würde mich freuen - auch für andere Gelegenheiten - wenn mich mal jemand diesbezüglich aufklären könnte. Ich verwende momentan die 16w40a. Vielen Dank schon mal im Voraus! :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 15:41, 11. Okt. 2016 (UTC)
Den Hexadezimal-Code einfach in Dezimal umwandeln: Befehl /give @p leather_boots 1 0 {display:{color:51084} }. Das sollte funktionieren. | violine1101 (Diskussion) 16:03, 11. Okt. 2016 (UTC)
Okay, danke! Damit wäre deine Rüstung dann folgendermaßen zu kreieren:
Kappe
/give @p leather_helmet 1 0 {display:{Name:Illuminatikappe,Lore:["Hergestellt um den","Illuminaten zur Welt-","herrschaft zu verhelfen!"],color:51084},AttributeModifiers:[{AttributeName:generic.maxHealth,Amount:20.0f,Name:Extraleben,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:5,Slot:head},{AttributeName:generic.armor,Amount:2.0f,Name:Extraresistenz,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:2,Slot:head}]}
Jacke
/give @p leather_chestplate 1 0 {display:{Name:Illuminatijacke,Lore:["Hergestellt um den","Illuminaten zur Welt-","herrschaft zu verhelfen!"],color:51084},AttributeModifiers:[{AttributeName:generic.maxHealth,Amount:20.0f,Name:Extraleben,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:5,Slot:chest},{AttributeName:generic.armor,Amount:4.0f,Name:Extraresistenz,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:2,Slot:chest}]}
Hose
/give @p leather_leggings 1 0 {display:{Name:Illuminatihose,Lore:["Hergestellt um den","Illuminaten zur Welt-","herrschaft zu verhelfen!"],color:51084},AttributeModifiers:[{AttributeName:generic.maxHealth,Amount:20.0f,Name:Extraleben,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:5,Slot:legs},{AttributeName:generic.armor,Amount:3.0f,Name:Extraresistenz,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:2,Slot:legs}]}
Schuhe
/give @p leather_boots 1 0 {display:{Name:Illuminatistiefel,Lore:["Hergestellt um den","Illuminaten zur Welt-","herrschaft zu verhelfen!"],color:51084},AttributeModifiers:[{AttributeName:generic.maxHealth,Amount:20.0f,Name:Extraleben,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:5,Slot:feet},{AttributeName:generic.armor,Amount:2.0f,Name:Extraresistenz,Operation:0,UUIDLeast:1,UUIDMost:2,Slot:feet}]}
Ich baue das dann auch gleich in den Artikel ein, oder? Ist doch ganz interessant! Ich hoffe auch, ich konnte dir weiterhelfen. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:19, 11. Okt. 2016 (UTC)
Vergessen einzuberechnen habe ich die Rüstungspunkte der einzelnen Teile. Das mache ich dann im Artikel. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:33, 11. Okt. 2016 (UTC)
Ich habe es jetzt in den Artikel eingebunden (s. hier. Vielen Dank für die Inspiration, LikeNexo! :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:54, 11. Okt. 2016 (UTC)
Ich habe die Rüstungspunkte jetzt hier eingebunden. Die letzten vier Befehle hier müssten alle korrekt sein. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 19:07, 11. Okt. 2016 (UTC)

Ach dankeschön :D

Du meintest ja, ich könnte die nachträlich einfärben; als ich es probiert habe verschwanden die Attribute :( Aber nochmal danke das du dir Zeit dafür genommen hast :DLikeNexo (Diskussion) 09:46, 13. Okt. 2016 (UTC)

Bei war dem nicht so. Na ja, ich habe ja jetzt die Farb-NBT-Daten noch in den Befehl gepackt. Und für mich war es auch sehr interessant, weil ich mich mit Attributen und dem display noch mal auseinandergesetzt habe. Danke auch dir! :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 12:54, 13. Okt. 2016 (UTC)