Die Leere (Biom)

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Leere (Biom)
Die Leere Biom The Void.png
Merkmale

Stein
Bruchstein

Strukturen

Steinplattform

Biom-IDs
Die Leere
the_void (127)

Das Biom Die Leere ist ein nicht in normalen Minecraft-Welten vorkommendes Biom, das von der Flachland-Vorlage Die Leere verwendet wird, um die Steinplattform zu generieren. Es zeichnet sich durch die Abwesenheit der normalen Landschaft aus. Im Gegensatz zur Leere unterhalb der Welt können hier Blöcke platziert werden.

In diesem Biom werden normalerweise keine Blockstrukturen außer der Steinplattform erzeugt und auch keine Erze. Im Gegensatz zu anderen Biomen wird auch der vom Weltgenerator erzeugten Stein nicht an der Oberfläche durch andere Blöcke ersetzt. Daher findet man in diesem Biom nur Luft, Stein, das Grundgestein (sofern der Welttyp nicht schwebende Inseln ist) und Wasser (ebenfalls nicht im Welttyp schwebende Inseln). Das Wasser tritt ausschließlich dadurch auf, dass der Weltgenerator die Welt bis zum Meeresspiegel mit Wasser füllt.

In Flachlandwelten ist die erzeugte Landschaft jedoch durch den Generierungscode festgelegt, daher sieht man dort nicht die durch dieses Biom erzeugte Landschaft; diese wird in den Buffet-Welttypen einzelnes Biom, Höhlen und schwebende Inseln erkennbar.

Dörfer in diesem Biom
Wird dieses Biom mit einer Flachlandvorlage verwendet, die eine Blockschicht enthält, die nicht aus Luft besteht, und ist die Option Strukturen generieren aktiviert,

so werden aufgrund des Fehlers MC-194132 in der Flachlandwelt Dörfer des Bioms Ebene generiert.

Mit diesen Dörfern werden alle dort natürlich vorkommenden Kreaturen erzeugt, auch wenn sie normalerweise im Biom Die Leere nicht vorkommen.

Kreaturen[Bearbeiten]

In diesem Biom spawnen keine Kreaturen, weder Monster noch Tiere oder Umgebungstiere. Eine Ausnahme bildet dabei das spezielle Spawnen, dies findet auch in diesem Biom normal statt, es können zum Beispiel Zombiebelagerungen auftreten.

Blumen[Bearbeiten]

In diesem Biom werden nicht nur keine Blumen erzeugt, auch durch Anwendung von Knochenmehl auf Grasblöcke wachsen hier keine Blumen, sondern nur Gras.

Steinplattform[Bearbeiten]

Die einzige im Biom Die Leere erzeugte Blockstruktur ist eine Steinplattform, die verhindert, dass der Spieler beim Betreten der Welt direkt in die Leere stürzt. Die Steinplattform ist eine 33×1×33 große Platte aus Stein mit einem einzelnen Bruchstein im Zentrum. Der Bruchsteinblock befindet sich dabei immer an der Position (8,3,8).

In Flachlandwelten wird die Steinplattform jedoch nur erzeugt, wenn alle Schichten der Flachlandvorlage aus Luft bestehen (wie in der Vorlage Die Leere). In den Buffet-Welttypen dagegen wird die Steinplattform immer erzeugt und ersetzt gegebenenfalls auch Grundgesteinblöcke. Es wird jedoch keine Luft über der Plattform erzeugt, sodass der Bruchsteinblock das einzige gut erkennbare Anzeichen dieser Plattform ist, wenn diese unterirdisch generiert wird. Der Spieler spawnt auch nicht immer auf der Plattform, wenn das Spiel eine andere geeignete Spawn-Position findet.

Biomgenerierung[Bearbeiten]

Die Leere kann in den Welttypen, die nur ein einziges Biom erzeugen, als Biom ausgewählt werden. In normalen Minecraft-Welten kommt dieses Biom nicht vor.

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.9 (15w37a)
  • Unter Flachland kann eine Vorlage "Die Leere" ausgewählt werden, welche das Biom Die Leere enthält.
Vollversion 1.13 (1.13-pre5)
  • Änderung der Biom-ID von "void" zu "the_void"