Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Daniel Rosenfeld

Aus Minecraft Wiki
(Weitergeleitet von C418)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daniel Rosenfeld
Daniel Rosenfeld.jpg
Richtiger Name

Daniel Rosenfeld

Geburtsdatum

9. Mai 1989 (29)[1]

Tätigkeit

Unabhängiger Musiker

Nationalität

Deutscher

Website

c418.org

Bekannt für

Musik und Sounds in Minecraft

Minecraft Wiki-Name

C418bla

Reddit-Name

C418

Twitter

@C418

Minecraftname

C418

Daniel „C418“ Rosenfeld ist ein deutscher Produzent vieler Sounds und der Musik in Minecraft.

Er produzierte die Spiel-Musik in Minecraft und die Lieder auf allen zwölf Schallplatten. Daneben produzierte er auch einige Geräusche im Spiel, wie zum Beispiel die der Ghasts. Er veröffentlichte auch offizielle Alben zu Minecraft: Minecraft – Volume Alpha und Minecraft – Volume Beta. Diese beinhalten alle Titel, die zu dem jeweiligen Zeitpunkt in Minecraft zu hören waren, sowie weitere Bonustitel.

Leben[Bearbeiten]

Daniel Rosenfeld wurde am 9. Mai 1989 in der DDR geboren. Als er fünf Jahre alt war, wollte er Stunt-Autofahrer werden. Sein Bruder machte ihn mit dem Erstellen von Musik mit einem Computer bekannt, seitdem interessierte er sich besonders für Musik.[2]

Musik in Minecraft[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Viele Sounds, die C418 benutzt hat, können auf freesound.org gefunden werden.
  • Er hat den Standard-Skin in Minecraft, aber sein Kopf wurde durch die Textur eines Plattenspielers ersetzt
  • Die Sounds von Ghasts wurden von seiner Katze aufgenommen, als sie beim Schlafen gestört wurde.[3]
    • Er wollte außerdem die Geräusche seiner Katze für die Geräusche vom Ozelot verwenden, nur hat seine Katze nie wirklich klar miaut, stattdessen nahm er ein Geräusch von Freesound.[4][5][6][7][8]

Galerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]