BungeeCord

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.svg Diese Seite wird vom Minecraft Wiki nicht auf inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.
BungeeCord
BungeeCord.png
Autor

Spigot-Team

Mod-Version

?

Minecraft-Version

Vollversion 1.15.2

Eigenes Wiki

Spigot-Wiki

Projektseite

Jenkins

BungeeCord ist eine einfache Möglichkeit, mehrere Minecraft-Server miteinander zu verbinden. Egal, ob ein kleiner Server mehrere Spielmodi miteinander verbinden möchte, oder ein Citybuild-Server ein Netzwerk mit vielen Unterservern erstellen möchte - BungeeCord ist die Lösung dafür.


Was ist es?[Bearbeiten]

BungeeCord ist eine Software, die vom SpigotMC-Team entwickelt wurde. Es fungiert als Proxy zwischen dem Client des Spielers und den Minecraft-Servern. Endbenutzer des BungeeCords sehen keinen Unterschied zu einem normalen Minecraft-Server.


Wie funktioniert es?[Bearbeiten]

Wenn der Spieler eine Verbindung zu BungeeCord herstellt, wird die Verbindung nahtlos mit dem Minecraft-Server verbunden und der Spieler kann eine Verbindung herstellen und auf dem Server normal spielen. Von dort aus kann der Spieler integrierte Befehle und / oder Plugin-gesteuerte Portale verwenden, um sich auf verschiedene Server zu verschieben. Dieses System ermöglicht es, dass ein einzelner Server zu einem Netzwerk nahtlos integrierter Server wird.


Eigenschaften[Bearbeiten]

BungeeCord bietet die Möglichkeit, Plugins zu laden, die für die umfangreiche API geschrieben wurden. Das BungeeCord-System kann nicht nur nahtlos in vorhandene Setups integriert, sondern auch unbegrenzt erweitert werden, um alles zu erstellen. Von der globalen Verbotsintegration bis zu einem eigenen M.M.O. oder Multiverse - BungeeCord kann sicher damit umgehen. BungeeCord kann die Last einer Population auf mehrere Server verteilen und Multi-Core-CPUs voll ausnutzen. Ebenfalls kann es die Aktivitäten eines Servers trennen (z.B. Plotserver, Farmwelt, Minispiele, ...).


BungeeCord-Befehle[Bearbeiten]

Befehl Benötigte Rechte Beschreibung
/alert <Nachricht> bungeecord.command.alert Benachrichtigt alle Spieler, die mit dem BungeeCord verbunden sind. Farbcodes können mit &x benutzt werden.
/alertraw <JSON> bungeecord.command.alert Benachrichtigt alle Spieler, die mit dem BungeeCord verbunden sind. Nutzt das Minecraft-JSON-Format als Eingabe.
/bungee / Zeigt die aktuelle BungeeCord-Version.
/end bungeecord.command.end Stoppt den BungeeCord und kickt alle verbundenen Spieler. Die Unterserver laufen jedoch weiter.
/find <Spieler> bungeecord.command.find Bestätigt, ob ein Spieler online ist und, wenn ja, zeigt den Server, auf dem dieser sich gerade befindet.
/glist bungeecord.command.list Zeigt eine Liste aller Spieler auf dem BungeeCord, sortiert nach Servern
/greload bungeecord.command.reload Lädt die Konfiguration neu. Ähnlich wie bei Bukkit wird der Befehl nicht empfohlen - nach Möglichkeit immer neu starten! Die Plugins werden hierdurch nicht neugeladen.
/ip <Spieler> bungeecord.command.ip Zeigt die IP eines Spielers an.
/perms / Zeigt alle Rechte und Gruppen, die du hast
/send <Spieler/current/all> <Server> bungeecord.command.send Sendet den oder die angegebenen Spieler zu einem Server.
/server [<Server>] bungeecord.command.server Sendet dich zu einem Server. Ohne Argumente wird der aktuelle und alle Server angezeigt, zu denen du dich verbinden kannst. Du kannst auf einen Server klicken, um dich mit ihm zu verbinden.