Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: TBD -- Update: Fri 10/20 11pm UTC - We have encountered some unexpected issues. Our staff is working around the clock to complete this process as quickly as possible. Thank you for your patience.

Brüchiges Eis

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brüchiges Eis
Eis.pngBrüchiges Eis1.pngBrüchiges Eis2.pngBrüchiges Eis3.png
Kategorie

Dekoration

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

2,5

Härte

0.5

Werkzeug

Kein Werkzeug

Erneuerbar

Ja

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Keine

Datenwert

frosted_ice
dez: 212 hex: D4

Metadata

Für den Zerfall

Blockzustand

Siehe Tabelle

Brüchiges Eis ist ein halbtransparenter, fester Block. Wie bei normalem Eis und Packeis rutscht man beim Laufen auf ihm herum. Es entsteht, wenn man mit Stiefeln, die die Verzauberung "Eisläufer" haben, an oder über stehendes Wasser läuft.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn das Wasser gefriert, verliert es all seine Eigenschaften: Ackerboden oder Sand können nicht mehr bewässert werden.
  • Wenn man mit den Eisläufer-Stiefeln nicht mehr in der Nähe ist, schmilzt es in hellem Licht relativ schnell. Dabei sieht man eine ähnliche Textur wie beim Abbauen von Blöcken, nur dass es langsamer vorangeht.
  • In der Dunkelheit (unter Lichtlevel 11) schmilzt frisches brüchiges Eis nicht. Ist es schon angetaut, muss es je nach Taustufe (1 bis 3) noch dunkler sein, damit es nicht schmilzt.
  • Wenn man es abbaut, droppt es nicht, verwandelt sich aber auch nicht zurück in Wasser. Die Verzauberung Behutsamkeit funktioniert auch nicht.
  • Brüchiges Eis schmilzt sofort, wenn es von weniger als zwei anliegenden brüchigen Eisblöcken umgeben ist, sollte es ein Blockupdate erhalten. Daher wird ein einzelner brüchiger Eisblock nach dem Verschieben durch einen Kolben sofort zu Wasser.
  • Fällt Licht durch brüchiges Eis wird das Lichtlevel mit jedem durchquerten Block um zwei Einheiten reduziert.

Um brüchiges Eis mit einem Kolben zu verschieben, muss der Block und die Zielposition zwei brüchige Eisblöcke als Nachbarn haben und diese müssen ebenfalls zwei brüchige Eisblöcke als Nachbarn haben, damit die Bedingung erfüllt ist, dass kein brüchiges Eis zu Wasser wird. Beispiel:












Gewinnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Block kann nicht abgebaut werden, auch nicht mit der Verzauberung Behutsamkeit, aber man kann ihn jederzeit mit Eisläufer-Stiefeln erzeugen und dies bei entsprechend niedrigem Lichtlevel auch dauerhaft.

Das brüchige Eis ist ein sogenannter technischer Block, der weder im Kreativinventar vorhanden ist, noch mit dem Befehl /give erhalten werden kann. Der Block ist eine Sonderform des normalen Eises, der für die Darstellung der Brüchigkeit eingesetzt wird, so wie es auch einen technischen Block für den brennenden Ofen gibt. Aus Spielersicht ist es normales Eis und sieht auch so aus, bis es brüchig wird.

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da man brüchiges Eis in keiner Weise bekommen kann, kann man es auch nicht in Crafting-, Ofen- oder Braurezepten verwenden.

Allerdings hat es ähnliche Eigenschaften wie Eis: Objekte schlittern darauf, es schmilzt, und so weiter. Da es schmilzt, wenn es nicht kontinuierlich mit der Verzauberung "Eisläufer" erzeugt wird, kann man es weder für Redstonemaschinen, noch für dekorative Zwecke verwenden. Die Verzauberung hat allerdings insofern einen Sinn, als dass man so schnell auf Ozeanen voran kommt, ohne ein Boot benutzen zu müssen. Wenn man zum Beispiel ein Ozeanmonument sucht, kann man einfach über den Ozean laufen und nach unten schauen: Wenn man ein Ozenamonument sieht, zieht man die Schuhe aus und kann nach unten schwimmen.

Benutzt man bei einem Sprintgang Wasser statt Eis, so kann man mit Eisläuferschuhen die gleiche Geschwindigkeit erreichen wie in einem normalen Sprintgang.

Schmelzvorgang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brüchiges Eis schmilzt generell sehr schnell. Wenn der Block entsteht, hat dieser ein Alter von 0. Alle 1-2 Sekunden bekommt er, wie jeder Block, ein zufälliges Blockupdate. Wenn es hell genug ist (das Lichtlevel einschließlich Sonnen-/Mondlicht an der Stelle des Blocks ist größer als 11 minus das Alter), wird das Alter in 13 der Fälle, oder wenn der Block von weniger als 4 brüchigen Eisblöcken (auch diagonal) umgeben ist, um 1 erhöht. Das heißt, in der Dunkelheit schmilzt der Block nicht, und wenn er schmilzt, dann eher an den Rändern der Eisfläche.

Wenn das Alter erhöht wird, bekommt der Block eine Bruchtextur, die der Abbauanimation sehr ähnlich sieht, aber als eigene Textur gespeichert ist.

Wenn das brüchige Eis das Alter 4 erreicht hat, verwandelt es sich zu Wasser. Dabei schmelzen benachbarte brüchige Eisblöcke sofort, wenn sie von weniger als 2 (auch diagonal) anliegenden brüchigen Eisblöcken umgeben sind. Ansonsten wird ihr Alter erhöht. Sollten sie dadurch schmelzen, entsteht allerdings keine Kettenreaktion durch Block Updates wie bei fallendem Sand oder Kies.

Eisläufer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Verzauberte Buch Eisläufer kann nicht am Zaubertisch erhalten werden, man kann es nur in natürlich generierten Truhen finden oder erhandeln. Man kann alle Rüstungsteile damit belegen, doch es hat nur eine Auswirkung auf das Wasser, wenn man Schuhe (am Amboss) damit verzaubert. Wenn das Rüstungsteil schon die Verzauberung Wasserläufer hat, kann sie nicht mehr mit Eisläufer belegt werden.

Stärke-Stufen:

  • Eisläufer I gefriert das Wasser im Umkreis von 2 Blöcken.
  • Bei jeder weiteren Stufe erweitert sich der Radius um einen Block.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]