Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Blaueis

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blaueis
Blaueis.png
Blaueis
Kategorie

Baumaterial

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Entflammbar

Nein

Verschiebbar

Ja

Explosions-
widerstand

14

Härte

2.8

Werkzeug

Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Spitzhacke ist jedoch das schnellste.

Erneuerbar

Nein

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Keine
Mit Behutsamkeit.png Behutsamkeit:
Sich selbst

ID-Name

blue_ice

Blaueis ist ein solider und undurchsichtiger Block, der sich sehr ähnlich zum Packeis verhält.

Eigenschaften[Bearbeiten]

  • Gegenstände rutschen auf Blaueis 112 so weit wie auf Eis oder Packeis.
  • Blaueis schmilzt nicht, genau wie Packeis.
  • Genau wie bei Packeis kann man alle unsoliden Blöcke wie Fackeln oder Hebel an Blaueis anbringen.
  • Baut man Blaueis ab, entsteht keine Wasserquelle wie es bei normalem Eis der Fall ist.

Gewinnung[Bearbeiten]

Vorkommen[Bearbeiten]

Blaueis kommt zusammen mit Packeis auf natürliche Weise in Eisbergen vor, die es in vereisten Ozeanen gibt. Eisberge bestehen allerdings aus deutlich größeren Mengen an Packeis und haben - wenn überhaupt - nur kleinere Blaueis-Anteile.

Zum Abbau ist ein Werkzeug mit Behutsamkeit notwendig, ansonsten wird der Block zerstört.

Herstellung[Bearbeiten]

Blaueis wird aus neun Blöcken Packeis hergestellt.

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Blaueis Packeis
Grid Layout Pfeil (klein).png Blaueis

Verwendung[Bearbeiten]

Objekte rutschen auf allen Eisarten. Das kann man z.B. für den Transport von Drops nutzen. Dabei ist Blaueis rutschiger als Eis und Packeis. Mit Booten bewegt man sich auf Eis und Packeis mit ca. 32 m/sec und auf Blaueis mit ca. 70 m/sec, um diese Geschwindigkeit zu erreichen wird eine etwa 400 Blöcke lange Strecke benötigt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Blaueis kommt natürlich in der Antarktis vor, siehe den Wikipedia-Artikel. Es sollte nicht mit dem von Flugzeugen fallengelassenen blauen Eis verwechselt werden.

Galerie[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]