Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Benutzer Diskussion:Nethonos

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-Orden[Bearbeiten]

Redstone-Staub.png

Hi Nethonos! Als Anerkennung für deine riesige Arbeit und dein Durchhaltevermögen bei diesem (ersten von mehreren) Megaprojekten, habe ich mal in der Wiki-Ordenskiste gekramt und genau den passenden für dich gefunden :-) Gratulation zur Fertigstellung der Redstone-Schaltkreise und zur Bereitstellung der ersten Wiki-Download-Welt! -- Sumpfhütte 22:30, 24. Jul. 2014 (UTC)

Cool Danke :D. Damit hätte ich ja gar nicht gerechnet gehabt ^^. Man muss halt ein klares Ziel vor Augen haben, sonst wäre das Projekt ein sehr schneller Reinfall geworden. Ich hätte auch nicht gedacht, dass aus den ursprünglich Seiten-Chaos am Ende gut strukturierte Seiten und eine unverwechselbare Welt werden ! Nethonos (Diskussion) 22:51, 24. Jul. 2014 (UTC)

Zweiter Wiki-Orden[Bearbeiten]

Schiene.png

Hi Nethonos! Gratulation zur Fertigstellung der Schienenverkehrswelt! Da hast du eine echte Mega-Arbeit geleistet und wahrscheinlich eine weltweit einmalige dazu. Nun hat das Wiki schon zwei Downloadwelten. Das ist natürlich einen zweiten Wiki-Orden wert ;-) -- Sumpfhütte 15:35, 2. Jan. 2015 (UTC)

Diesmal hat es lange gedauert, im Vergleich zur ersten Welt. Aber sie ist trotz paar Fehlern sehr gut geworden. Vielleicht betrachten einige Spieler die Schienen nun mit einen anderen Auge, denn auch ich bin überrascht wie viel man mit vier verschiedenen Schienen-Typen und ein paar Redstone-Elementen zaubern kann. Danke für den zweiten Orden :-D Nethonos (Diskussion) 15:42, 2. Jan. 2015 (UTC)

Dritter Wiki-Orden: Minecraft Wiki-Top-Autor![Bearbeiten]

Smaragd.png

Hi Nethonos! Dass du schon seit langem die Wikipunkteliste hier im deutschen Wiki anführst, ist ja nichts neues. Mit deiner stetigen Arbeit an den Redstone-Schaltkreisen, den Schienenverkehrsanlagen, den Abenteuermechanismen und vielen weiteren Mechanismen-Seiten hast du dir diesen Platz auch wirklich verdient. Jedoch bist du seit kurzem auch derjenige mit den meisten Wikipunkten in allen Minecraft Wikis in allen Sprachen zusammen:

Platz Benutzer Punkte
1 Nethonos 114273
2 Majr 113729
3 Itouchmasterpro 106082
4 Orthotope 94244
5 Raffox97 87136
6 Goandgoo 84836
7 Asassin 1 80218
8 BloodCaster 75559
9 GRAND RADION 69320
10 ILeonx 64414

(Stand: 11. April 2016, 20:00 Uhr CEST)

Eine aktuelle Version dieser Liste lässt sich jederzeit durch Einbinden von {{#points:10|minecraft,minecraft-de,minecraft-es,minecraft-fr,minecraft-hu,minecraft-it,minecraft-ja,minecraft-ko,minecraft-nl,minecraft-pl,minecraft-br,minecraft-ru,minecraft-zh}} einsehen.

Dazu herzlichen Glückwunsch! Ich erlaube mir daher mal, den bisher noch nie vergebenen Smaragd-Orden aus der Wiki-Ordenskiste rauszukramen. Vielen Dank für deine große Mithilfe :) | violine1101 (Diskussion) 18:00, 11. Apr. 2016 (UTC)

Glückwunsch! ChickenSig.png ILeonDiskussion
Beiträge
- de.Wiki Admin 18:02, 11. Apr. 2016 (UTC)
Gratulation! :) -- Nakriin (Diskussion) 18:06, 11. Apr. 2016 (UTC)
\o/ Yay. Sehr Aufmerksam von euch :-D. Und danke @Violine1101: für den Einbindungslink für die Rangliste. Nethonos (Diskussion) 18:41, 11. Apr. 2016 (UTC)
GLÜCKWUNSCH!!! :-) -- BlazeFace.png Yaouoay (Diskussion) 17:05, 13. Apr. 2016 (UTC)
@Violine1101, ILeonx, Nakriin, Yaouoay:Tja, ich hab festgestellt das Japan durch einen Fehler auf dieser Liste fehlte und jetzt hat sich die Positionierung geändert. Komischerweise ist jetzt der Autor Raffox97 nicht dabei, der Platz 5 war. Nethonos (Diskussion) 06:46, 14. Apr. 2016 (UTC)
Na dann ran an die Arbeit, fehlt ja nicht viel damit dir Platz 1 wieder sicher ist :P -- Nakriin (Diskussion) 11:18, 14. Apr. 2016 (UTC)
Huch! Da war ich wohl ein wenig zu voreilig. Trotzdem, Platz 2 ist auch eine große Leistung, und es fehlen immerhin nur noch 500 Punkte! :) | violine1101 (Diskussion) 17:09, 16. Apr. 2016 (UTC)

Archiv[Bearbeiten]

lass mich bitte die Knöpfe erstmal zu Ende machen[Bearbeiten]

ok? –- (Nicht signierter Beitrag von 88.77.33.19 (Diskussion|Beiträge) 29. Sep. 2016, 22:00:52‎. Bitte signiere deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Wieso ? Jeder Knopf hat doch einen Steckbrief. Man muss nicht beide zwanghaft zusammenbringen. Nethonos (Diskussion) 20:07, 29. Sep. 2016 (UTC)
Redundanzen beseitigen würde ich nicht als "zwanghaft" bezeichnen, sondern als den Gestaltungsrichtlinien und dem gesunden Menschenverstand gemäß. Sieh es dir jetzt an, und siehe auch Druckplatte. --20:09, 29. Sep. 2016 (UTC)
Dann schau dir den Steckbrief von Druckplatten genau an und speichere es ab sobald das Ergebnis beim Knopf stimmt. Denn solche Zwischenschritte können schnell in Vergessenheit geraten. Nethonos (Diskussion) 20:14, 29. Sep. 2016 (UTC)

Spielelemente (Begriffsklärung)[Bearbeiten]

Eine Begriffsklärung für "Spielelemente" halte ich für fraglich. So wie sie jetzt ist, ist sie sogar falsch, weil die normalen Spielelemente fehlen. -- Sumpfhütte 14:35, 1. Nov. 2016 (UTC)

Ja das ist mir auch aufgefallen nachdem ich sie schon erstellt hatte. Ich werde mich mal dran setzen. Nethonos (Diskussion) 14:37, 1. Nov. 2016 (UTC)
Ich sehe keinen Unterschied zwischen "erwähnt" und "nicht eingeführt", kannst du das zusammenfassen? -- Sumpfhütte 14:57, 1. Nov. 2016 (UTC)
Der Unterschied, so wie ich das verstanden habe, liegt darin, dass die "nicht eingeführten" solche sind die geplant aber wieder verworfen wurden und die "erwähnten" solche sind, die in Zukunft erscheinen werden. Nethonos (Diskussion) 15:15, 1. Nov. 2016 (UTC)
Elemente, die in Zukuft erscheinen werden, gehören in den Artikel "Zukunft". Bitte den Artikel "erwähnte" auflösen und den Inhalt auf "nicht eingeführt" oder "Zukunft" verteilen. -- Sumpfhütte 15:31, 1. Nov. 2016 (UTC)
Wieso ? Die zukünftigen Versionen wie beispielsweise die 1.11-Version wird auch weiterhin unter "Zukünftige Versionen" bleiben, während die Spielelemente wie "Objekt-Modelle" auf der Seite "Erwähnte Spielelemente" verweilen könnte. Ich sehe hier eine Berechtigung der Seite. Nethonos (Diskussion) 15:37, 1. Nov. 2016 (UTC)
Schau mal auf die Seite "zukünftigen Versionen". Da stehen seit Ewigkeiten Sachen drin wie "Plugin API" oder "mehr Versionen im Launcher". Das ist exakt dasselbe wie "erwähnte Spielelemente". -- Sumpfhütte 15:53, 1. Nov. 2016 (UTC)
Wenn ich es definieren müsste würde ich es so beschreiben: Viele Spielelemente ergeben eine Version. "Plugin API Update" oder "Launcher Update" sind keine Spielelemente sondern ganze Versionen. Daher kann man das ja relativ gut trennen. Und wenn man dann neugierig ist kann man unter "Erwähnte Spielelemente" auch nur solche finden die aktuell sind und keine "Abbruchbestätigung" enthalten, wie es bei den "nicht eingeführten" ist. Ich verstehe warum das zusammen gebündelt sein soll, aber ich hab noch nicht mit der Überarbeitung begonnen. Daher weiss ich nicht wie viele "neue" erwähnte Spielelemente anfallen könnten. Wenn es eine relativ große Anzahl sein würde, dann wäre ich definitiv für den Artikel, wenn dieser Artikel allerdings sehr klein ausfällt, kann man das ja gerne unter "Zukünftige Versionen" einbauen. So ist es ja nicht. Nethonos (Diskussion) 16:16, 1. Nov. 2016 (UTC)
Nicht von mir verwirren lassen :) Ich schlage folgendes vor: "nicht eingeführte" und "erwähnte" werden zu einem Artikel zusammengefasst. Falls dabei tatsächlich ein "erwähntes" Feature auftauchen sollte, das realistisch für die Zukunft geplant ist, gehört es in "Zukunft". Das kann ich mir aber kaum vorstellen. Eher würde ich aus "Zukunft" die Objektmodelle und die alten Spielversionen in "nicht eingeführt" verschieben, weil es kein Anzeichen gibt, dass daran weitergearbeitet wird. Daher sind sie "nicht eingeführt". Fazit: Eindeutige Definition, übersichtlicher Inhalt und nicht zwei Artikel für dasselbe. -- Sumpfhütte 17:07, 1. Nov. 2016 (UTC)
Dann machen wirs so, die Objekt-Modelle welche zur Zeit kein Anzeichen zur Einführung haben, werden nach "nicht eingeführt" verschoben und alle weiteren Spielelemente die auf "erwähnte" fallen würden, werden ebenfalls nach "nicht eingeführt" verschoben. Gut, ich werde mich dann um den "Erwähnte Spielelemente"-Artikel kümmern. Aber es kann etwas dauern. Nethonos (Diskussion) 17:17, 1. Nov. 2016 (UTC)

erwähnte Spielelemente[Bearbeiten]

Hi Nethonos! Du hast 20.135 Bytes aus den "erwähnten Spielelementen" entfernt, aber nur 2.571 Bytes bei den "nicht eingeführten" hinzugefügt, was ist mit dem Rest? -- Sumpfhütte 14:35, 3. Nov. 2016 (UTC)

Der Rest war bereits in den "entfernten-", "ungenutzten-" und "nicht eingeführten Spielelementen" zu finden. Ganz unten war noch ein Abschnitt "Brief mentions" mit einzelnen Stichworten. Vieles davon war bereits dabei aber einzelne Stichworte hielt ich nicht für nötig auch noch in die Artikel einzubauen. Nethonos (Diskussion) 19:07, 3. Nov. 2016 (UTC)

Schild-Crafting[Bearbeiten]

Meine Frage in der Rückgängigmachung der Schild-Geschichte war nach deiner Quelle, die ich leider immer noch nicht kenne. Meine Quelle sieht so aus: Das Schild als Block hat die ID 63. Das bedeutet, der Block wurde nach dem Block 62 eingeführt. Block 61 und 62 sind der Ofen vom 19. Februar 2010. Block 64 ist die Tür vom 7. Juni 2010. Das Schild als Block muss also erst ab dem 19. Februar und bis zum 7. Juni eingeführt worden sein. Als Gegenstand hat das Schild die ID 323. Davor, mit der ID 322 wurde der goldene Apfel am 27. Februar 2010 eingeführt. Danach, mit ID 324, die Holztür vom 7. Juni. Daher kann der 29. Januar weder für Block noch für Gegenstand stimmen. Siehe dazu:

-- Sumpfhütte 09:18, 7. Nov. 2016 (UTC)

In Ordnung, die ganzen Indizien sind fundiert. Ich bezog mich auf die ganzen Einträge (Artikel: Schild und Versionsgeschichte) im englischen Wiki und auf meine eigenen Einträge die ich früher schlussfolgerte, weshalb sie eventuell doch falsch sein könnten. Offenbar hatte ich doch die richtigen Daten getroffen. Ich werde es rückgängig machen. Allerdings sind die IDs nicht immer geschichtlich korrekt, bestes Beispiel sind die ganzen Wollen-IDs die entfielen und dann Platz für Kolben etc. machten, welche nach dieser Argumentation auch nicht sein könnten, aber ich schon weis was du meinst. Nethonos (Diskussion) 10:30, 7. Nov. 2016 (UTC)

Dein neuer Name[Bearbeiten]

Du hast dich umbenannt ... umfangreich. ;-)

Sieht gut aus, dein neuer Name. Allerdings würde ich gerne wissen, ob er auch gut klingt. Im Klartext: Wie wird er ausgesprochen? Englisch oder Deutsch? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 17:30, 9. Nov. 2016 (UTC)

Der neue Name setzt sich aus meinen alten Accountnamen zusammen: Netherfestung + Askon + Akunos und ist somit das Ziel meiner erneuten Namenssuche, nachdem Curse mir den ursprünglichen Namen mit Zahlen verhunzt hatte. Ich konnte auch nicht mehr ihn auf den Ursprungszustand ändern. Jedoch hab ich mit meinen neuen Namen eine Brücke zu den Ursprüngen geschlagen und kann den Namen ohne Vorbehalte nutzen. Ich spreche ihn auf deutsch aus. Nethonos (Diskussion) 18:57, 12. Nov. 2016 (UTC)
Cool. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 19:09, 12. Nov. 2016 (UTC)

schnell aber schlecht[Bearbeiten]

Hi Nethonos! Bitte überprüfe alle deine "Unvollständig"-Änderungen auf Lesbarkeit, da ist viel Quatsch enstanden. Die ersten habe ich korrigiert, aber dann habe ich es rückgängig gemacht... -- Sumpfhütte 16:31, 12. Nov. 2016 (UTC)

Ist erledigt. Bei so vielen Ersetzungen vom letzten mal, bin ich wohl zu sehr abge"stu"mpft. Nethonos (Diskussion) 16:36, 12. Nov. 2016 (UTC)

Diskussion aus der Signatur entfernen[Bearbeiten]

@Sumpfhütte: Ich hab gesehen, dass deine Signatur nicht über einen Diskussionslink verfügt, ich würde das gerne auch bei mir so einbauen. Könntest du mir vielleicht verraten wo ich die Einstellung finden kann, oder was man machen muss ? Da es mich betrifft hab ich es auf meiner Diskussionsseite angefragt. Nethonos (Diskussion) 16:04, 16. Dez. 2016 (UTC)

In deinen Einstellungen unter Benutzerdaten-Signatur stellst du deine Signatur ein. Lass dort einfach den Diskussionslink weg. -- Sumpfhütte 18:01, 16. Dez. 2016 (UTC)
Ich bin genau deinen Anweisungen nachgegangen: Kasten oben rechts => Einstellungen => Benutzerdaten => Signatur. Dort steht nur "Vorhandene Signatur: Nethonos (Diskussion)" darunter "Signatur [ Nethonos ]", und als letztes darunter "[] Signatur als Wikitext behandeln (ohne automatische Verlinkung)". Ich vermutete auch schon dass das in den Einstellungen in irgendeinem Abschnitt angeklickt werden kann oder man seine Signatur irgendwie anpassen muss, aber beides fand ich bisher nicht. Weist du vielleicht was ich eventuell falsch mache ? Nethonos (Diskussion) 18:15, 16. Dez. 2016 (UTC)
Es könnte sein, dass WikiMedia eine Standardsignatur nimmt, wenn die eingestellte nicht auf die Benutzerseite verlinkt. Deine sieht so aus, sagst du: Nethonos. Meine sieht so aus: -- [[Benutzer:Sumpfhuette|Sumpfhütte]]. Das Kästchen darunter habe ich angeklickt (Häkchen). -- Sumpfhütte 18:22, 16. Dez. 2016 (UTC)
Genial \o/ ! Du hast die Verlinkung entfernt und stattdessen deine eigene eingebaut. Darauf muss man erstmal kommen. -- Nethonos 18:28, 16. Dez. 2016 (UTC)

Warenstapel?[Bearbeiten]

Hallo Nethonos, warum hast du überall "Stack" in "Warenstapel" geändert? Warum "Warenstapel"? Ist das irgendwie abgesprochen? | violine1101 (Diskussion) 15:27, 20. Jan. 2017 (UTC)

Hi Nethonos! "Warenstapel" ist gut gemeint, aber nicht richtig, denn die einzigen Waren, die es im Spiel gibt, sind die Händlerwaren. Grundsätzlich ist ein Block oder ein Gegenstand keine Ware. Daher wäre "Stapel" die richtige Übersetzung zu "Stack". Blöcke und Gegenstände können in einem Inventarslot gestapelt werden und bilden dann einen "Stapel". Sei so gut und ändere das nochmal. -- Sumpfhütte 18:01, 20. Jan. 2017 (UTC)
Ich nahm mir mal die Freiheit, die beiden Abschnitte zu fusionieren. Ich würde mich überdies ebenfalls gerne dazu äußern:
Wenn man eine Übersetzung sucht, die nicht im Spiel vorkommt, sollte man darauf achten, dass sie nachzuvollziehen ist und möglichst auch nicht merkwürdig konstruiert klingt. Ich denke, dies ist klar – weshalb ich hier betonen möchte, dass es nicht böse gemeint ist! –, und man könnte sich als Kompromiss auf "Stapel" einigen. (Außer es gibt eine gute Begründung für "Warenstapel" :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 18:17, 20. Jan. 2017 (UTC)
Richtig, und die gibt es. Aber vorweg, der Vorschlag ist mir nicht wichtig, sondern der Sinn und der ist aus der jetzigen Übersetzung vorhanden: "Stack" ist englisch und wird falsch interpretiert (steht jetzt im Artikel), deshalb hab ich es überhaupt übersetzt/umbenannt. Man kann aber den Inhalt von dem Artikel "Stack" nicht eins zu eins mit "Stapel" übersetzen, da man auch andere Dinge in Minecraft stapeln kann. Deshalb hab ich geschaut was geht, Gegenstandstapel geht wiederum nicht, da auch Blöcke stapelbar sind und diese auch dort inhaltlich vorkommen, sonst würde man diese ausschließen. Dann aber viel mir ein, dass ich aus anderen Spielen häufig das mir auch sehr geläufige, Wort "Warenstapel" gelesen habe, dort wird sowas aber nicht als "Handelsware" beschrieben, was wohl eher dem entspricht was man auf dem Markt kaufen kann. Wie dann demletzt noch die Info fiel, dass "Ware" für Drops wie auch für Gegenstände passe, war dann einiges klar.
Dein Einwand Sumpfhütte ist verständlich, ich hab dies überprüft, man geht im Sinne der Wirtschaftswissenschaften von einem Wirtschaftsgut aus. Dies zweifle ich auch keinesfalls an. Aber wenn das nur aus dieser Sicht so ist, brauchen wir doch nicht auf den Zug aufspringen und könnten stattdessen auch zweierlei definieren: Handelswaren = von Dorfbewohner und Ware = alle Gegenstände, Blöcke und Drops. Dadurch würde genau der Bogen geschlossen der so lange offen blieb, würde man es so weiter bauen wie die Waren jetzt in Minecraft definiert sind (Unter Gegenstand), würde man von "Waren" sprechen können, ohne das man Blöcke, Gegenstände und Drops nochmals extra nennen müsste. Das ist auch der Kerngedanke warum ich einen neuen Begriff eingebaut habe. -- Nethonos 19:46, 20. Jan. 2017 (UTC)
Meiner Ansicht nach sollte der Begriff Ware im Wiki vermieden werden, da er nichts mit Minecraft zu tun hat (außer mit Handel vielleicht). Was würdest du dir denn unter einem normalen Stapel vorstellen? Ist doch die perfekte Übersetzung. Und falls du das nicht finden solltest, dann sollte es Stack bleiben, auf jeden Fall ist Warenstapel sehr unschön und schlichtweg irreführend, genauso wie Ware. | violine1101 (Diskussion) 19:53, 20. Jan. 2017 (UTC)
Das wiederum kann ich leider nicht nachvollziehen. "Warenstapel" ist kein neues Wort was ich neu zusammengesetzt habe, sondern existiert als solches. Da es mir auch sehr geläufig ist kann ich mich sogar verdammt gut damit anfreunden. Aber man kann es auch nicht einfach wieder in "Stack" umbenennen da es ja wie bereits oben beschrieben nicht den Sinn trifft. Ich hab mir noch weitere Gedanken zu dem Ersatz-Begriff "Ware" gemacht, so könnte man vielleicht auch auf andere Wörter zugreifen, diese sind aber meiner Ansicht nach nicht so gut wie Ware: "Zeug", "Stoff" oder "Güter". -- Nethonos 20:02, 20. Jan. 2017 (UTC)
Ich verstehe nicht, warum da unbedingt "Ware" oder irgendein anderes Wort in den Begriff muss. Was gibt es denn sonst für Stapel in Minecraft? Auf jeden Fall hättest du das vorher absprechen müssen, bevor du alles geändert hast. | violine1101 (Diskussion) 20:09, 20. Jan. 2017 (UTC)
Sorry, das hatte ich völlig unterschätzt, denn mir schien die Sache klar, ich werde das nun nicht mehr machen. Allgemeine Beispiele für Objekte: Alle Loren-Typen, alle Boote können direkt auf einander gestapelt werden, Kreaturen können und dürfen nicht die maximale Stapelmenge von 24 überschreiten (Standardeinstellung), sonst sterben sie usw. Warum darf denn ein Begriff wie "Ware" auf keinen Fall ins Minecraft-Wiki etabliert werden, gibt es da nachvollziehbare Gründe ? Ich hab weiter recherchiert: "Die Ware ist Oberbegriff zur Realökonomie – in allgemeinster Bestimmungsweise der Gegenstand des Wirtschaftens" ~Wikipedia. In Minecraft muss man ja auch erstmal alle "Gegenstände und Blöcke" erwirtschaften, also passt der Begriff Ware doch super als Oberbegriff. -- Nethonos 20:19, 20. Jan. 2017 (UTC)
Das Spiel ist vorgegeben und wird im Wiki so beschrieben, wie es ist. Künstliche Oberbegriffe oder Einteilungen, die nur für das Wiki gelten, führen sich selbst ad absurdum, eben weil sie "nur für das Wiki gelten". Im Spiel gibt es den Begriff "Stack" und der heißt "Stapel". -- Sumpfhütte 08:24, 21. Jan. 2017 (UTC)

Ist es denn überhaupt nötig, einen neuen Begriff zu finden? Könnten wir es nicht bei "Stack" belassen?

Rein theoretisch wäre ein Oberbegriff für stapelbare Materie (schließt also Partikel und Objekte aus) durchaus praktisch. Einen solchen zu konstruieren, kann aber – wie gesagt – irreführend sein. Wäre es nötig, würde ich einen unmissverständlichen Begriff wie Teil nehmen (was auch kein perfektes Wort wäre).

Aber, Nethonos, du meinst, der Begriff "Warenstapel" sei geprägt? Weshalb ist dann der erste Treffer bei Google die verschobene Seite Warenstapel im Minecraft-Wiki? Und bei den Bildern keine konkreten "Warenstapel" in deinem Sinne auszumachen? Könnte es sein, dass der Begriff inoffiziell in einem Kreis kursiert, aber kein allgemein anerkannter Terminus für "Stack" ist?

Ich würde es – wie gesagt – bei Stack belassen. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 10:54, 21. Jan. 2017 (UTC)

Ich hatte gestern noch auf eine Meinung von Sumpfhütte gewartet, deshalb hab ich nicht weitere Schritte eingeleitet sondern weitere Argumente gebracht. Nun wurde alles einfach rückgängig gemacht (Korrekturen gleich mit), statt die Chance zu geben, seinen eigenen Standpunkt zu "überdenken". Denn der Grund der geboten wurde, ist gut (Keine Wiki-internen Begriffe). Aber damit haben wir das Problem noch nicht gelöst. Bei "Stack" kann es aus meiner Sicht nicht bleiben. "Stapel" wäre in Ordnung wenn man damit auch die weiter oben genannten Dinge (Objekte) mit einbezieht. Ich würde das auch umsetzen. -- Nethonos 14:38, 21. Jan. 2017 (UTC)Buch und Feder.png
Und wieso kann es bei "Stack" nicht bleiben? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 15:41, 21. Jan. 2017 (UTC)
Das steht weiter oben. -- Nethonos 09:29, 22. Jan. 2017 (UTC)
Mir leuchtet nicht ganz ein, was du mit "falsch interpretiert" meinst. Jeder, der nicht unbedingt ein Laie ist, weiß, was mit "Stack" gemeint ist, und interpretiert da nichts anderes hinein als "Stapel von Objekten im Inventar". Es ist ein meines Wissens allgemein anerkannter Minecraft-Terminus und bedarf meines Erachtens keiner Richtigstellung; das würde von Grund auf verwirren. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 09:45, 22. Jan. 2017 (UTC)
Eine Richtigstellung würde verwirren ? -- Nethonos 09:50, 22. Jan. 2017 (UTC)
Es ist wie die Verwirrung bei der Umbenennung des Schweinezombies; hier ist es aber noch nicht einmal ein spielinterner Begriff.
Ich habe allerdings gerade nach "Stack Computerspiel" gesucht und tatsächlich auf Anhieb nichts Brauchbares gefunden. Auf jeden Fall nicht aus anderen Spielen. Bei "Stack Minecraft" kommt schon mehr. Was bedeutet, dass meine Theorie vom allgemein anerkannten Minecraft-Begriff zutrifft.
Geht es dir hierbei um exakte Korrektheit, oder gibt es noch andere Gründe, warum es sinnvoll wäre, "Stack" umzubenennen? Ich glaube, es würde die Zielgruppe (also die Leser des Wikis) sehr verwirren. Und es ist ja unsere oberste Direktive, das Wiki so verständlich wie möglich zu gestalten und nach den Ansprüchen der Leserschaft zu gehen, solange es nicht spielinternen Regeln oder Ähnlichem widerspricht. Oder sehe ich das falsch? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 10:56, 22. Jan. 2017 (UTC)
Ich versuche damit ein wenig nach der Wikipedia zu gehen. So soll grundsätzlich der Artikelname das aussagen was den Inhalt dessen betrifft und diesen nicht in irgendeiner Form abkürzen. Dadurch hat man dann eine wiederum größere Freiheit bei Abgrenzungen zu diesem. Deshalb meine erste Entscheidung, es statt in den allgemeinen "Stapel" umzubenennen, in "Warenstapel". Dadurch lässt es sich einerseits besser von anderen Stapeln abgrenzen und sagt gleichzeitig auch mehr aus. Diese Umbenennung hatte aber den Nachteil, dass es einen Begriff einführt, der nicht im Spiel, sprich in Crowdin, aufzufinden ist. Deshalb wurde dann von Seiten der anderen Diskussionsteilnehmern klar gemacht, dass man sowas besser meiden solle. Daher wäre dann der allgemeinere Titel "Stapel" die wohl bessere Wahl. Hierbei würde der englische Artikelname ins deutsche übersetzt so wie man es auch in der Wikipedia macht, wie beispielsweise für ROM, ALU etc. -- Nethonos 18:04, 22. Jan. 2017 (UTC)

Wenn die Mehrheit @Sumpfhütte, Violine1101, Yaouoay: nichts dagegen hat, würde ich wie aus dieser Diskussion hervorgegangen den favorisierenden Titel "Stapel" (3 dafür) nehmen und mich um die Verschiebe-Arbeiten kümmern. -- Nethonos 15:28, 24. Jan. 2017 (UTC)

Du hast weiter oben gesagt "'Stapel' wäre in Ordnung wenn man damit auch die weiter oben genannten Dinge (Objekte) mit einbezieht." - Dem kann ich nicht zustimmen. Wenn es eine Umbennenung in "Stapel" geben sollte, müsste der Artikel unverändert bleiben: "Ein Stapel bezeichnet einen vollen Stapel von Gegenständen oder abgebauten Blöcken im Inventar des Spielers." -- Sumpfhütte 17:12, 27. Jan. 2017 (UTC)
Wieso einen vollen? Kann ein Stapel (oder Stack) nicht auch ein unvollständiger Stapel sein? Früher dachte ich auch, es sei ein voller (also z. B. 64), habe dann aber gelesen , dass dem nicht so sei. Was ist richtig? (Oder eher: Was ist die MC-Wiki-Definition?) :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 17:16, 27. Jan. 2017 (UTC)
"Stack" ist im Prinzip eine Maßeinheit. "Ein Stack Erde" sind 64 Erde, "ein Stack Eier" sind 16 Eier. -- Sumpfhütte 17:51, 27. Jan. 2017 (UTC)
Wie würde man zu einem unvollständigen Stack sagen? :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 17:58, 27. Jan. 2017 (UTC)
@Sumpfhütte: Ich hab mir das so vorgestellt, dass Objekte etc. in einem extra Abschnitt erwähnt werden, so wie bei Dorfbewohner der Abschnitt "Verwandschaft". -- Nethonos 18:14, 27. Jan. 2017 (UTC)
Ich werde mich mal dran begeben und das einbauen. Wenn es in der dann nachfolgenden Art nicht passt oder andere Probleme macht kann man es ja immer noch verschieben/entfernen. -- Nethonos 16:01, 28. Jan. 2017 (UTC)
Mit "das" und "es" meinst du einen Abschnitt im Artikel "Stack"? - Und @Yaouoay: "64 Erde" sind "1 Stack Erde", "63 Erde" sind "63 Erde". -- Sumpfhütte 16:16, 28. Jan. 2017 (UTC)
Genau. Der Abschnitt wäre im Stapel-Artikel wie beim Dorfbewohner (Verwandschaft) nur eine Art Hinweis für mehr. -- Nethonos 16:20, 28. Jan. 2017 (UTC)
@Sumpfhuette: Wenn du meinst. :-) ~ EndermanFace.png ouoɑY 16:25, 28. Jan. 2017 (UTC)
Eventuell spricht das auch gegen eine Übersetzung in "Stapel". Weil Erde von 2 bis 64 "gestapelt" werden kann, aber ein "Stack" immer 64 sind. -- Sumpfhütte 16:29, 28. Jan. 2017 (UTC)
64 Erde sind ein voller Stapel Erde. Es gibt ja auch Eier, wo ein Stack/voller Stapel nur 16 ist.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 16:55, 28. Jan. 2017 (UTC)
Man kann ja auch "halber Stack" oder "34 Stack" sagen. -- Nethonos 16:56, 28. Jan. 2017 (UTC)

(ausrück) Um mich mal wieder einzumischen: Ein Stack ist eine Ansammlung an Gegenständen (wozu auch alle Blöcke gehören) einer bestimmten Anzahl, wobei alle diese Gegenstände die exakt gleichen Eigenschaften haben. Dabei hat jeder Stack eine Maximalgröße: die Maximalgröße der meisten Blöcke ist 64, bei Schneebällen und Enderperlen ist das 16 und bei Werkzeugen 1. "Umgangssprachlich" wird diese Maximalgröße als die Einheit "Stack" verwendet, dabei ist sie vom relevanten Gegenstand abhängig (wobei bei Maximalgröße 1 zugegeben selten von einem "Stack" die Rede ist).
Zur "Mehrdeutigkeit" des Begriffs "Stapel": Niemand würde bei einem "Stapel" im Bezug auf Minecraft an einen Stapel von Booten oder von auf sich reitenden Objekten, die ja nur mit Befehlen erstellt werden, denken. Im Überlebensmodus sowie generell beim Spielen ohne Befehle ist dieser Begriff eindeutig. Daher sehe ich da keine Notwendigkeit, einen "Stack" bzw. "Stapel" genauer zu spezifizieren. Andere "Stapel" gehören nicht ins Minecraft Wiki (und wenn, dann nur in begrenzetem Maße), sondern ins Technik Wiki (wobei ich bezweifle, dass sie einen eigenen Artikel brauchen). | violine1101 (Diskussion) 21:25, 28. Jan. 2017 (UTC)

@Violine1101: Bei "anderen Stapel" dachte ich eher an im Überlebensmodus erbaute Stapel mit Loren, Boote oder Kreaturen. Aber der Einwand mit Befehl ist auch richtig interessant. Meines Erachtens, wäre sowas aber als eine Anmerkung oder als kleiner Abschnitt schon erwähnenswert (Vielleicht als "Andere Stapel"). -- Nethonos 21:56, 28. Jan. 2017 (UTC)
Der Begriff "Stapel" kann benutzt werden wie die Beispiele oben zeigen, es spricht also nichts gegen "Stapel". Der neue vorgeschlagene Abschnitt "Andere Stapel" kann eingebaut werden und wenn die meisten dagegen sind, was er letztlich beinhaltet, kann man ihn immer noch verändern/ entfernen. Daher sehe ich da keine großen Schwierigkeiten das umzusetzen. -- Nethonos 10:47, 31. Jan. 2017 (UTC)

Alte Rezepte "historisch"[Bearbeiten]

Hi Nethonos! Die alten Rezepte würden gut in die "Kategorie:Historische Bilder" passen. Über die Kategorie findet man sie auch schnell. -- Sumpfhütte 08:50, 31. Jan. 2017 (UTC)

Wenn es noch mehr werden, kannst du auch eine neue Kategorie "Historische Rezepte" anlegen. -- Sumpfhütte 08:53, 31. Jan. 2017 (UTC)
Ja, darüber hatte ich auch schon nachgedacht, das unter Historische Bilder einzubinden. Ich wollte das lediglich am Ende in einem Ruck machen. Ich werde versuchen alle alten Rezepte die ich finden kann nachzubilden, allerdings kann es sein das in den "Vor-Beta-Versionen" weitere Rezepte schlummern an die ich nicht komme, da ich von ihnen nichts weis. Hast du vielleicht noch paar in Petto ? Eine neue Kategorie "Historische Rezepte" klingt gut. Sobald ich alles hab erstell ich die dann. -- Nethonos 09:05, 31. Jan. 2017 (UTC)
Rezepte gibt es erst seit 29. Januar 2010 und die Beta-Phase beginnt am 20. Dezember 2010 - 11 Monate sind ein überschaubarer Zeitraum. Ich würde die Changelogs in beiden Wikis durchsuchen und alte YT-Videos anschauen (als YT-Suchbegriff die Versionsnummer). Und im Artikel "Datenwert" in den Fußnoten nach verschwundenen Blöcken und Gegenständen suchen, ob die auch Rezepte hatten. -- Sumpfhütte 09:24, 31. Jan. 2017 (UTC)
Danke für die Hilfestellung. Ich hab jetzt zu mindestens alle Rezepte, die man noch nachbilden konnte, erstellt. -- Nethonos 09:38, 31. Jan. 2017 (UTC)
@Sumpfhütte: Ich glaube ich hab sie jetzt alle. Wir sind das erste Wiki was so eine Sammlung besitzt, yay :-) -- Nethonos 12:49, 31. Jan. 2017 (UTC)
Prima :) - Zum Schild (Kampf): Ich fände alle 16 Farben besser, falls möglich, sonst denkt man, es wäre nur weiß möglich gewesen. Den Text habe ich schon angepasst. -- Sumpfhütte 21:26, 31. Jan. 2017 (UTC)
Uff, ok kann ich machen. -- Nethonos 21:33, 31. Jan. 2017 (UTC)

Farbstoffe[Bearbeiten]

Ich hab grad parallel zu dir auch an den Farbstoffen gearbeitet - Formulierung "kann dazu verwendet werden" statt "dient dazu". Iwer Sonsch (Diskussion) 20:58, 31. Jan. 2017 (UTC)

Das ist kein Problem. Denn wenn nur einzelne Abschnitte bearbeitet werden, kommt es nicht zu Bearbeitungskonflikten. Zudem bin ich mit den Farbstoffen durch. -- Nethonos 21:01, 31. Jan. 2017 (UTC)

Früheres Enderdrachen-Verhalten[Bearbeiten]

IMO war das kein Fehler, sondern ein Feature. Durchaus der Einfachheit halber, aber weder fehlerhaft noch sinnlos. Mojang hat sich nur eben dagegen entschieden, wie auch gegen die Rose oder das Rezept von Pferderüstungen. Oder wo sagen die Entwickler, dass es ein Fehler war? Iwer Sonsch (Diskussion) 14:07, 4. Feb. 2017 (UTC)

Und selbst wenn es ein Fehler gewesen sein sollte, die Spieler haben sich dieses Wissen angeeignet. Es zu korrigieren wäre nur fair. Iwer Sonsch (Diskussion) 14:08, 4. Feb. 2017 (UTC)
Bei jeder Version kommen mehrere Fehlerkorrekturen, das mit dem Enderdrachen war MC-4603. Also Fehler und gehört somit nicht ins Wiki.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 14:20, 4. Feb. 2017 (UTC)
Ah, mit dem neuen Kampfverhalten des Drachen wird es natürlich zu einem Fehler. Trotzdem muss deswegen entweder darauf hingewiesen oder der vorhergehende Punkt angepasst werden, weil der Fakt mit dem Wächter und das dazugehörige Bild eine Anlockbarkeit des Drachen suggerieren. Iwer Sonsch (Diskussion) 14:30, 4. Feb. 2017 (UTC)
Das neue Kampfverhalten des Enderdrachens hat nichts mit dem Angriff auf Kreativ-Spieler zu tun. Die neuen Verhaltensweisen des Enderdrachens wurde mit Vollversion 1.9 (15w31a) eingeführt, während in der Vollversion 1.11 (16w35a) eine Fehlerkorrektur den genannten Fehler korrigiert. -- Nethonos 14:47, 4. Feb. 2017 (UTC)
Jaja, ich meine, erst ab der 1.9 ist es wirklich eindeutig ein Fehler. Das ändert aber nichts daran, dass das Bild mit dem durch Alex angelockten Enderdrachen irreführend ist. Iwer Sonsch (Diskussion) 14:52, 4. Feb. 2017 (UTC)
Genau, wenn es veraltet ist sollte es ebenfalls aktualisiert werden. -- Nethonos 15:18, 4. Feb. 2017 (UTC)
Markus Rost hat das Problem anderweitig lösen können. Iwer Sonsch (Diskussion) 15:26, 4. Feb. 2017 (UTC)
Der Enderdrache erhält keinen Schaden mehr von Wächtern und auch Enderman teleportieren sich nicht mehr vor dem Drachen weg. Habe daher das Bild und den Abschnitt soweit entfernt.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 15:31, 4. Feb. 2017 (UTC)

Benutzer:Nethonos/[Bearbeiten]

Erstellt von @Sumpfhuette:? Welchen Sinn ergibt das? Iwer Sonsch (Diskussion) 09:26, 28. Feb. 2017 (UTC)

Da es eine Benutzerseite von Nethonos ist, weiß dieser, worum es geht. Wenn du die letzten Änderungen verfolgt hättest, wüsstest du es auch. Ansonsten siehe Vorlage Diskussion:Ver#Gleiche Version, unterschiedliche Daten -- Sumpfhütte 09:31, 28. Feb. 2017 (UTC)
Bitte immer nur auf meine Diskussionsseite Fragen oder Wünsche äußern. Danke für die Beantwortung @Sumpfhuette: -- Nethonos 10:22, 28. Feb. 2017 (UTC)
Jetzt kann auch die Benutzer-Seite gelöscht werden @Sumpfhuette:. -- Nethonos 09:15, 1. Mär. 2017 (UTC)
erledigt. -- Sumpfhütte 13:23, 1. Mär. 2017 (UTC)

Umbenennen[Bearbeiten]

Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht, auf jeder einzelnen Seite darauf hinzuweisen, dass man die Gegenstände umbenennen kann. Beim Namensschild macht das natürlich Sinn, aber sonst? Iwer Sonsch (Diskussion) 15:56, 1. Mär. 2017 (UTC)

Es wird nicht überall darauf hingewiesen. Nur z.B. bei Kisten, da man dort beim Öffnen den geänderten Namen sieht.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 16:14, 1. Mär. 2017 (UTC)
Ah, macht Sinn. Dann könnte man das aber in den jeweiligen Artikeln noch erwähnen. Iwer Sonsch (Diskussion) 16:29, 1. Mär. 2017 (UTC)
Richtig, denn es überall mit einem Bild zu veranschaulichen wäre doch sehr viel Aufwand, deshalb nur dort, wo es auch darüber hinaus Auswirkungen hat. -- Nethonos 17:46, 1. Mär. 2017 (UTC)
Bei "Buch und Feder" gibt es jetzt die animierte Alternative "Freitext" oder "neuer Buchtitel". Das ist aber keine Alternative, daher würde ich nur "neuer Buchtitel" dort eintragen. Dann könnte man bei den Behältern auch statt "Freitext" "neuer Inventarname" angeben, damit dem Leser überhaupt klar wird, was die Auswirkung des Umbenennens ist. -- Sumpfhütte 18:33, 1. Mär. 2017 (UTC)
Ok, hört sich vielversprechend an. Ich würde aber zu "neuer Blockobjektname" tendieren, da die Auswirkungen auch mit Befehlen spürbar sind. Was meint ihr ? -- Nethonos 18:41, 1. Mär. 2017 (UTC)
Zu verwirrend für normale Spieler.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 18:44, 1. Mär. 2017 (UTC)
Ok, hast wohl Recht. -- Nethonos 18:46, 1. Mär. 2017 (UTC)
"Neuer Blockobjektname" oder einfach "Neuer Name" kann man bei Befehlsblöcken schreiben, da macht es noch Sinn. Iwer Sonsch (Diskussion) 19:05, 1. Mär. 2017 (UTC)

Beim Befehlsblock und der Befehlsblocklore habe ich jetzt "Befehlsblockname" genommen. Eine "Neuer" davor wäre zu lang und "Neuer Name" ist so nichtsaussagend   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 19:09, 1. Mär. 2017 (UTC)

Verzauberte Reparatur[Bearbeiten]

Die aktuelle Darstellung halte ich für etwas ungünstig. Erstens, weil auch mit Material verzaubert repariert werden kann und zweitens, weil nur die letzte Spitzhacke umbenannt ist (ja ok, meine Schuld xD).   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 12:02, 2. Mär. 2017 (UTC)

Vielleicht ungünstig aber berechtigt. Mit den jetzigen Mitteln können wir das zur Zeit nicht besser darstellen, aber weglassen wäre keine Option, da es im Spiel enthalten ist. -- Nethonos 12:07, 2. Mär. 2017 (UTC)
Was wir aber machen können, solange oder falls das mit der Verzauberung nicht geht, ist das Zusammenschmieden von zwei unverzauberten Werkzeugen. Das geht schließlich auch und beinhaltet die Reparatur verzauberter Werkzeuge. Das Zusammenschmieden von Verzauberungen kann man vorläufig auch einfach so dazuschreiben. Ich würde das einfach mal machen. Iwer Sonsch (Diskussion) 12:32, 2. Mär. 2017 (UTC)
Am besten bei der Zutatenliste es ändern von "(verzaubert)" in "(auch verzaubert)", dann wäre damit alles abgedeckt. -- Nethonos 12:44, 2. Mär. 2017 (UTC)
Als Titel nehme ich "kombinierte ...". Das deckt alles ab. Iwer Sonsch (Diskussion) 12:50, 2. Mär. 2017 (UTC)
Alles klar, jetzt ist alles dabei. -- Nethonos 13:30, 2. Mär. 2017 (UTC)

Übersetzung[Bearbeiten]

Wenn sich jemand die Zeit nimmt und die Seite übersetzt, könnte man sie direkt Mojang vorschlagen. Ich würde das vielleicht mal als Unterseite erstellen, wenn ich die Zeit finde. Iwer Sonsch (Diskussion) 10:56, 25. Mär. 2017 (UTC)

Brauchst du nicht und musst du auch nicht. Die Ideen sind zwar gut, aber dann bräuchte man schon viel mehr Aufmerksamkeit seitens Mojang. Dies könnte erst dann gelingen, wenn man irgendwas atemberaubendes gemacht hat, wie die Boot-Konstruktionen (Sonnensystem), eine Minispiel-Welt oder eine faszinierende Abenteuerwelt die ihres gleichen sucht. Bitte aber immer auf der Diskussionsseite von mir schreiben und nicht auf den nicht existenten Unter-Diskussionen wie hier. -- Nethonos 13:18, 25. Mär. 2017 (UTC)

Diskussionsbutton aus Unterseiten entfernen ?[Bearbeiten]

Gibt es eine Möglichkeit den Button/Link, der zu einer Diskussionsseite führt, zu entfernen ? So dass bei einer Benutzer-Unterseite nur noch angezeigt wird das es eine Benutzerseite ist und nebendran der Diskussionsbutton/Link [alt-shift-t] fehlt? -- Nethonos 11:11, 4. Jul. 2017 (UTC)

"#Weiterleitung"? Wäre nur die Frage, ob das auch großflächig (oder durch einen Bot) geht. Iwer Sonsch (Diskussion) 11:17, 4. Jul. 2017 (UTC)
Das Problem dabei ist nur, das man dann das Problem linear vergrößert. Je mehr Unterseiten man hat, umso mehr braucht man auch solche Weiterleitungen. Daher diese Frage. Vielleicht hat jemand ja doch noch eine elegantere Lösung parat, ich bin gespannt. -- Nethonos 11:20, 4. Jul. 2017 (UTC)
Es werden doch niemals mehr als 10, oder? Das ginge doch... Iwer Sonsch (Diskussion) 11:39, 4. Jul. 2017 (UTC)
Nein bei mir natürlich nicht. Aber falls es durch eine HTML-Datei in meinem Nutzerbereich ermöglicht werden könnte, hätten auch andere Zugriff drauf, dann müssten sie einfach selbst so eine Datei anlegen und die die eben 20 - 30 Unterseiten haben, könnten dann ebenfalls auf Weiterleitungen verzichten. -- Nethonos 11:53, 4. Jul. 2017 (UTC)

Feedback zur Unterseite "Wunsch"[Bearbeiten]

  1. Jahreszeitenmessgerät: Ich finde, es sollte auch einen entsprechenden Block geben, der ein Redstone-Signal ausgibt, wie ein Tageslichtsensor.
  2. Neue Blöcke: Hast du Bilder von diesen Blöcken? Einige sind ohne recht schwer vorzustellen.
  3. Neue Eigenschaften für Blöcke: Du hast manchmal "verändert" und manchmal "verbessert" geschrieben. Sind manche deiner Änderungen keine Verbesserungen? :D
  4. Bemooster Bruchstein: Die Änderung wird nicht passieren, denn alle Blockvarianten bekommen ihre eigene ID (wie heute schon alle Shulkerboxen).
  5. Korallengewächs: Was Block ist und was Entity hat einen großen Einfluss auf Performance, also wäre es nicht sehr gut, wenn Korallen Entities sind. Warum nicht einfach den Spieler in Korallen wie in Wasser Luftblasen verlieren lassen?
  6. Abzweigender Befehlsblock: Ich denke, man könnte kompakter bauen und das Layout sähe eher nach einem Struktogramm aus, wenn es ein Befehlsblock wäre, der das Signal (Befehlsblockreihe) normalerweise von ihm aus gesehen nach vorne leitet, aber wenn der Befehl in ihm erfolgreich ist, leitet er es von ihm aus nach hinten weiter. Das hat den Vorteil, dass man damit if-then-else sehr einfach umsetzen kann: Befehlsblock-Reihe, dann ein 90° dazu ausgerichteter Abzweig-Befehlsblock, an dessen vorderem und hinterem Ende jeweils eine Befehlsblock-Reihe. Wenn der Befehl erfolgreich ist, wird die eine Reihe aktiviert, sonst die andere. if-then ohne else kann man damit auch umsetzen und auch eine einfache Schleife: Einfach den Abzweig-Befehlsblock geradeaus ans Ende der Reihe setzen, dann wird der letzte Ketten-Befehlsblock nochmal aktiviert, wenn der Abzweig-Befehl erfolgreich war, und aktiviert seinerseits wieder den Abzweig-Befehlsblock. Es wäre auch das Gegenteil möglich, dass die Schleife durchlaufen wird, bis der Befehl erfolgreich ist, dazu wird der Abzweig-Befehlsblock einfach rückwärts hingesetzt. Vielleicht ist es auch besser, in dieser Idee vorne und hinten zu vertauschen. Vielleicht könnte dieser Block auch bedingte Befehlsblöcke ersetzen, aber wahrscheinlich nicht, da damit ein paar Dinge möglich sind, die mit dem Abzweig-Befehlsblock umständlicher wären.
  7. gamerules für einzelne Blöcke: Wie soll sich z.B. maxCommandChainLength verhalten, wenn es nur auf einen Befehlsblock in einer Reihe angewandt wird?
  8. Weltgrenze: Wenn man bei /worldborder <Anzahl> eine höhere Zahl als die aktuelle eingibt, wo werden dann die neuen Grenzen erzeugt?
  9. /fill replace und andere Befehle: Die Syntax mit [], {} usw. ist nicht ganz konsistent, aber das macht nichts, das ist im Spiel selbst auch inkonsistent. :D Wird sich aber mit 1.13 ändern.
  10. /inventory: Ich finde, es sollte zwei Objektauswahlen geben, damit man auch von einem Inventar in ein anderes kopieren kann. Die Syntax könnte zum Beispiel so sein: /inventory (entity <selector>)|(block <x> <y> <z>) <slot> copy|move (entity <selector>)|(block <x> <y> <z>) <slot>
  11. /if: Etwas ähnliches ist in 1.13 geplant. Aber wie sollte in deiner Syntax denn erkannt werden, wo die Unter-Befehle zuende sind? Was, wenn du sowas schreibst wie:
    /if and {say , Der , Befehl , say , kann , einiges , durcheinanderbringen} {say Hier , stehen } ein ; paar ] lustige / Zeichen } else {say la}la}la}la}la}
    Wie sollte das dann interpretiert werden? Dinnerbone hat bereits ähnliche Vorschläge abgelehnt wegen genau dieses Problems.
  12. /slotdata: Ein paar mehr Dinge sind möglich mit dieser Syntax: /itemdata (entity <selector>)|(block <x> <y> <z>) <slot> [<count>] [<item> <meta>] [<NBT>]
    Damit kann man die Anzahl ändern und/oder den Gegenstand und/oder die NBT-Daten. Alle diese Werte können eindeutig vom Spiel unterschieden werden, da die beiden Zahlen durch einen Gegenstandsnamen getrennt sind, wenn sie beide gegeben sind, und alles andere unterschiedliche Typen hat. Allerdings weiß ich nicht, ob es Probleme geben kann, wenn man den Gegenstand ändert, aber nicht die NBT-Daten. Falls das so ist, könnten natürlich einfach die NBT-Daten zurückgesetzt werden, wenn man den Gegenstand ändert.
  13. /commanddata: Es gab vor ein paar Wochen im "Minecraft Commands"-Discord einen ähnlichen Vorschlag und Dinnerbone fragte, wie es möglich ist, Missbräuche zu verhindern. Was zum Beispiel, wenn der Name eines Objekts ein Anführungszeichen enthält oder andere Sonderzeichen, die den Befehl durcheinanderbringen? Es gab ein paar Vorschläge, aber die waren alle nicht sonderlich schön und es gab keinen, der sicher ist, ohne etwas Funktionalität auszuschließen.
  14. Nether: Was haben Hitzewellen mit Portalen zu tun?
  15. End: Den Satz zu den äußeren Inseln und alles zur XBox kannst du wohl entfernen, das gibt es ja jetzt alles.
  16. Weltgrenze im End/Nether: Im Nether ist die Weltgrenze bei 30M, wie in der Oberwelt, nicht bei einem Achtel davon (obwohl das sinnvoll wäre).
  17. Allgemeine Anmerkung: Ich habe hier bisher nicht hingeschrieben, welche der Vorschläge mir gefallen und welche nicht, hier nur zwei: Ich finde nicht, dass es Kot in Minecraft geben sollte. Es kann nur entweder eklig oder unrealistisch sein. Kleine Kinder müssen nicht noch herausgefordert werden, geschmacklose Witze zu machen, und wer es nicht mag, sollte nicht damit konfrontiert werden. Die Dispenser-Ideen gefallen mir aber sehr und du hast mir einige weitere gute Ideen gegeben, danke dafür! Fabian42 12:17, 22. Sep. 2017 (UTC)
@Fabian42: freut mich das du dich mit meiner Wunsch-Seite auseinandergesetzt hast.
2. Neue Blöcke wie Jahreszeitmessgerät hab ich immer mit einem Luftblock und einem Block der dem sehr nahe kommt bebildert. Eigene Bilder dazu werde ich vermutlich nicht hier hochladen.
4. Manche Sachen wie die Block-IDs sind ja mit 1.13 veraltet und waren zu einer Zeit entstanden wo das noch garnicht Thema der zukünftigen Versionen war.
5. Bei Korallengewächsen hast du recht, Objekte würde die Last, die von Minecraft aus ginge, ins unermessliche erhöhen, würde man einen Ozean besuchen gehen. Jedoch müssten dann die Korallen volle Blöcke sein, sonst wäre um sie herum Luft, was nicht so schön aussehen würde.
6. Der erwähnte Abzweig-Befehlsblock ist auch schon jetzt mit 1.12 möglich, da man Befehlsblöcke innerhalb einer Kette platzieren (/setblock /fill) oder verschieben kann (/clone) sodass sie noch im gleichen Tick laufen. Das werde ich auch bald mal im Technik Wiki einbauen, dann kannst du es dort auch sehen.
7. Spielregeln wie maxCommandChainLength die auf einzelne Blöcke sich beziehen, lassen den Befehlsblock nur so oft aktiv laufen, solange er die Begrenzung nicht überschritten hat.
8. Die Weltgrenzen könnten standardmäßig immer dort erscheinen wo auch sich die erste Weltbarriere befindet, wenn man eine Welt zum ersten mal betritt.
11. Die ganzen neuen Befehle wie /inventory /if /slotdata /commanddata sind auch zu einer Zeit entstanden, wo es die 1.13 noch nicht gab. Mit 1.13 wird es mit „/execute if“ tatsächlich möglich sein abzufragen ob ein bestimmtes Ereignis/Objekte/etc. zutrifft oder nicht.
12. Mit /modifyitem, was Dinnerbone erwähnt hat, wird noch mehr möglich sein als das was ich in der Wunschliste geschrieben habe.
14. Die Portalerklärung bezog sich auf die Weltbarriere, welche ja nur 10% so groß ist wie in der Oberwelt laut dieser Wunschseite, jedoch ist der Satz dazu verloren gegangen, ich werde bei Gelegenheit es korrigieren.
17.1 In der Tat ist Kot nicht sonderlich „schön“.
17.2 Der Werfer sollte meiner Meinung nach normale Loren auf jeden Fall mit Truhen zu Güterloren umwandeln können, das ist so ein fundamentales Feature. Damit würde man so vieles erleichtern.
17.3 Könntest du bitte, wenn du noch weist wie wo du die Links dazu hattest, die Beiträge von Dinnerbone und den anderen Mojangster zu diesen Themen hier verlinken, würde mich brennend interessieren ;-). -- Nethonos 12:52, 22. Sep. 2017 (UTC)
0. Ich habe mal deine Antwort umformatiert, das wurde etwas verwirrend.
2. Ich meinte, ob es Texturen gibt, die du entweder so oder mittels Ressourcenpaket im Spiel zeigen könntest. Einige der Blöcke sind ja dekorativ, also ist es unmöglich, sie gut oder schlecht zu finden, ohne sie zu sehen.
5. Ich dachte, so wäre es eh geplant? Wenn nicht, bräuchte ich eben wieder ein Bild, um es mir vorzustellen.
6. Das wusste ich, allerdings wäre es deutlich schöner, es als einen Blocktypen zu haben. Auch bedingte Befehlsblöcke waren ja vorher schon möglich, aber man brauchte mehr Befehle, nur um den Programmablauf zu steuern. Ebenso hier.
7. Das weiß ich, aber was ist, wenn du die Spielregel für einen einzelnen Block änderst, der genau an der Grenze liegt? Oder einen darüber? Oder einen darunter? Wird er dann noch ausgeführt oder nicht? Was, wenn er selbst auch die Regel ändert? Was, wenn die Blöcke dahinter einen höheren Wert in der Regel haben?
11.1 Nur Objekte, oder? Was meinst du mit "Ereignis"?
11.2 Und was ist mit dem Beispiel, das ich gegeben habe?
12. Nämlich was?
14. Worauf bezieht sich diese Antwort? Auf meine Frage 14? Dann verstehe ich die Antwort nicht.
17.3 Die Diskussionen waren in einem Discord-Server namens "Minecraft Commands" mit einem blauen Logo, aber ich weiß nicht, wie man nach spezifischen Discord-Servern sucht, ich wurde eingeladen. Ich bin auch nicht mehr da drin, also kann ich den Link auch nicht daher kriegen. Es gibt aber zumindest diese Seite. Fabian42 16:40, 22. Sep. 2017 (UTC)
0. Stimmt, hätte ich wohl besser machen sollen.
2. Nein, ich bin kein Pixel-Experte. Daher werde ich nicht versuchen dekorative Blöcke zu pixeln. Die Blöcke sollen eher „Lücken“ schließen.
5. Grundsätzlich sind ja Korallen relativ gut als solider Block zu realisieren, aber es gibt so unzählige Arten und ich hab mich mal damit etwas auseinandergesetzt. Zudem gibt es sogar Seetang der wie ein Wald auf dem Meeresgrund nach oben ragt, mehrere Meter!
6. Mit 1.13 wird es ja sowas ähnliches geben: „/execute store success @p SCORE then /command“. Damit kann man dann prima Abzweigungen in Befehlsblöcken, aber auch in Funktionen super einfach realisieren.
7. Ganz einfach, wenn er der letzte ist, dann kann nur noch dieser ausgeführt werden, wenn nicht dann gehts weiter und es richtet sich dann an die nächsten Befehle, ob die Begrenzung erreicht wurde oder noch nicht.
11.1 Mit Ereignis meinte ich sowas wie unter 6. erklärt mit dem Abfragen von erfolgreichen oder erfolglosen Befehlen.
11.2 Man hätte es mit einem Simikolon (;) unterscheiden können, aber das ist ja jetzt irrelevant, da es zum einen Funktionen gibt, mit denen man mehrere Befehle angeben kann und zum anderen den /execute.
12. Der möglicherweise neue Befehl /modifyitem wurde hier von Dinnerbone vorgestellt.
14. Wenn der Nether nur 0.1 mal so groß ist wie die Oberwelt (Weltbarriere) dann ist es auch logisch das die Portale um 0.1 mal entfernt von anderen Portalen sind, als die in der Oberwelt.
17.3 Schade, wäre sicherlich interessant gewesen das mal nachlesen zu können. -- Nethonos 18:27, 22. Sep. 2017 (UTC)
6. Uh, das ist toll. Ich hatte schon überlegt, ob man /stats durch eine Erweiterung von /scoreboard operation ersetzen kann, da wusste ich noch nicht, dass es diesen Plan gibt. Ich muss mal wieder den Post durchlesen, da hat sich vieles verändert, seit ich das das letzte Mal getan habe. Trotzdem wäre ein if-else-Befehlsblock nützlich, denke ich.
14. Ich rede von diesen zwei Punkten in deiner Wunschliste:
"Es kann nun im Nether eine Wärmeperiode ausbrechen bei der die Temperatur so stark ansteigt, das der Spieler ohne Rüstung brennt und nicht mehr ohne weiteres überleben kann Dies dient dazu, zu erklären warum die Portale zu differenzierten Zielen führen"
Wie erklären Hitzewellen, dass Portale zu unterschiedlichen Orten führen? Und warum braucht es überhaupt eine Erklärung dazu?
17.3 Ich hab mal in einem anderen Chat gefragt, ob noch jemand den Link hat. Wenn jemand ihn hat, kann ich ihn dir schicken und du kannst dich durch Millionen von Nachrichten aus den letzten Monaten wühlen, yay! Fabian42 19:46, 22. Sep. 2017 (UTC)
6. Sicherlich wäre ein if-else-Befehlsblock nützlich, aber dann könnte man ihn nur physisch in einer Welt benutzen, wenn man aber komplett auf Funktionen setzen würde, hätte man nichts von ihm. Daher finde ich die if-else-Befehle mit 1.13 die perfekte Mittel-Weg-Lösung.
14. Wie gesagt, da wurden aus versehen paar Zeilen gelöscht und dadurch sind die beiden Textstellen zusammengerückt, wodurch sich diese unschlüssige Textpassage hervor tat.
17.3 Ich hab einfach mal nach „Discord Minecraft Commands“ gesucht und das hier gefunden. Ich denke mal das sollte der sein? -- Nethonos 20:35, 22. Sep. 2017 (UTC)
17.3 Mittlerweile wurde mir der Link geschickt: https://discord.gg/QAFXFtZ Der Link sieht zwar anders aus als in dem Post, den du verlinkt hast, aber es ist der gleiche Server. Tja, dann viel Spaß beim Suchen und Lesen! Fabian42 22:50, 22. Sep. 2017 (UTC)

Ich hatte diese Seite lange auf meiner Todo-Liste, weil ich noch ein paar Ideen klauen wollte. ;) Als ich mir sie nochmal durchgelesen habe, sind mir diese Dinge aufgefallen:

3. Planst du, solche Dinge auf deiner Wunsch-Seite zu aktualisieren oder ist das nur ein Archiv? Falls es aktualisiert wird:

  • Die numerischen IDs werden in keiner der Ideen mehr gebraucht.
  • Korallen existieren mittlerweile.
  • Die Kürbis-Änderung ist mittlerweile im Spiel.
  • Das Rezept für Packeis existiert mittlerweile im Spiel.
  • Die Idee zum End-Kampf ist mittlerweile im Spiel. Allgemein werden Änderungen in einer Version meistens auch in den anderen übernommen, also muss man sowas auf Vorschlags-Seiten nicht aufschreiben.
  • Die Ideen zu /nbt und /execute sind mittlerweile so ähnlich im Spiel.

18. Laternen (beide Eigenschaften) wurden bereits von Mojang bedacht und verworfen.

19. Aus 8 Eiern im Spawner-Nest schlüpft nur 1 Mob?

20. Habe ich die Zaubertisch/Karten-Idee richtig verstanden, dass auch alte Stände von Karten wiederhergestellt werden können? Das würde wahnsinnig viel Speicherplatz verbrauchen und das Spiel sehr laggen lassen, wenn man Karten benutzt, weil die sich in jedem Tick aktualisieren. Und wenn sich eine große Gegend verändert hat, aktualisiert sich die Karte in einem Kreis um sich herum, was beim Bewegen eine Linie zieht. Da entstehen schnell tausende ehemalige Stände von Karten.

21. Wie sollen Höhlenkarten funktionieren? Nur eine Höhe, wie in Minutor? Fabian42 13:42, 17. Okt. 2018 (UTC)

@Fabian42:Ich halte die Wunsch-Liste aktuell nicht "aktuell", aber auf deinen Kommentar hin werde ich wohl nochmals die angesprochenen Punkte aktualisieren, schließlich gibt es ja Interessenten wie dich, die das dann doch beschäftigt. -- Nethonos 18:56, 17. Okt. 2018 (UTC)

PRO aus[Bearbeiten]

Was für eine Unterseite müsste ich anlegen, wenn ich das PRO-Schild ausschalten möchte? Mir ist aufgefallen, dass das PRO-Schild nur von Wiki-Benutzern überhaupt gesehen werden kann, während Leser das offenbar nicht angezeigt bekommen. Wenn das also allgemein nicht gesehen werden kann, dann brauch es auch bei mir nicht angezeigt zu werden, nur weil es eine Hand voll Benutzer dann sehen könnten. Oder weis jemand mehr zu dem Thema? -- Nethonos 06:49, 20. Nov. 2017 (UTC)

Wäre das nicht was für das Gemeinschaftsportal? Fabian42 07:07, 20. Nov. 2017 (UTC)
Ich weiss nicht in wie weit das die anderen sehen. Vielleicht kann man da auch eine „allgemeine“ Einstellung vornehmen. Ich warte mal ab was die anderen noch dazu sagen. -- Nethonos 07:51, 20. Nov. 2017 (UTC)
Das -Schild ist grundsätzlich für jeden sichtbar, allerdings ist die Anzeige eher unregelmäßig. Das Schild ist mal da und mal nicht. Für sich selbst kann man die Anzeige aller Pro-Schilder mit einem Helferlein unterdrücken. Das entfernen des Schildes für alle bei einem bestimmten Account ist meines Wissens nach nicht möglich (Außer durch nicht mehr PRO sein.) Eventuell kann man da aber direkt bei Gamepedia mal nachfragen.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 08:02, 20. Nov. 2017 (UTC)
Das heißt, es ist schlampig programmiert? Große Klasse, was da Gamepedia fabriziert hatte, ich bin von immer den besten Fall ausgegangen. Das heißt wohl, man kann nicht sagen ob die Allgemeinheit nun das Schild sieht oder nicht. -- Nethonos 08:13, 20. Nov. 2017 (UTC)
Das liegt vermutlich eher daran, das es in der Ladezeit nicht geschafft wird alle Benutzer auf mögliche PROs zu überprüfen. Aktuell sind auch die PRO-Rechte (keine Werbung) nicht immer 100% vorhanden, da sie Server zurzeit viel zutun haben.   HorseHead.png MarkusRost (Diskussion) 08:22, 20. Nov. 2017 (UTC)

Leitung[Bearbeiten]

Ich wollte gerade die Seite "Leitung" erstellen, doch sie existiert schon, mit einer Weiterleitung auf das Redstone-Kabel. Wie kann man das lösen? Omega65537 (Diskussion) 19:37, 11. Apr. 2018 (UTC)

@Omega65537: In diesem Fall ist es ganz leicht, der Artikel dazu heißt Aquisator dort kannst du dein Wissen einbringen. -- Nethonos 19:39, 11. Apr. 2018 (UTC)

Befehle 1.13[Bearbeiten]

Hi Nethonos! Wenn du dich gerade netterweise um die Befehle kümmerst, ob du dann die Mojang-Syntax-Metazeichen [] | und <> wieder einführst? Die waren ja in der Entwicklung weggefallen und wir haben das Wiki angepasst, aber gegen Ende waren sie wieder da. Die alternative Wiki-Schreibweise mit Kursiv und Fett ist doch ziemlich schwer lesbar... -- Sumpfhütte 08:27, 19. Jul. 2018 (UTC)

Ganz ehrlich, das ist eine größere Sache, da möchte ich mich jetzt nicht rein knien, das müsste ich außerdem noch mit @MarkusRost: absprechen wie das jetzt aussehen soll, vielleicht kann er das ja machen? Sonst muss man da nochmal drüber gehen, daher lasse ich das erstmal so wie es dort im jeweiligen Artikel als neu markiert wurde. Unter der Diskussion wurden ja noch weitere Dinge angesprochen die dann auch geändert werden müssen, aufgrund der "Syntax". -- Nethonos 08:36, 19. Jul. 2018 (UTC)

Weiterleitungen[Bearbeiten]

Wow, diese Seite war schwer wiederzufinden. Ich hatte ein altes Lesezeichen, das auf "Benutzer:Netherfestung/Wunschupdates" verlinkte. Die Seite sagte mir dann, dass sie zu "Benutzer:Netherfestung/wunsch" verschoben wurde, die Seite sagte mir, dass der Benutzer nicht existiert. Vielleicht wäre da eine Weiterleitung sinnvoll? Ich habe mich erinnert, dass es eine Umbenennung zu "Nethonos" gab, aber da war kein Link hierher (vielleicht auch eine gute Idee?), also habe ich testweise "/wunsch" an die URL gehängt und die Seite sagte mir, dass die Seite zu "Benutzer:Nethonos/Wunsch" verschoben wurde. Was für eine Odyssey! Fabian42 13:55, 21. Aug. 2018 (UTC)

Dann war dein Link aber wirklich sehr aaaaalt @Fabian42. Schön das du die Seite trotz "Odyssey" gefunden hast :-). Dann kannst du ja dein Lesezeichen aktualisieren. Ich hab diese Diskussion auf meine richtige Disskussionsseite verschoben weil ich ungern Unterseitendiskussionen pflegen möchte. -- Nethonos 14:01, 21. Aug. 2018 (UTC)