Join The Fan Lab, a private Fandom research community for users in the US and UK where you will be asked to share your opinions on all things gaming and entertainment! Click here to see if you qualify

Befehl/pardon

Aus Minecraft Wiki
< Befehl(Weitergeleitet von Befehl/unban)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nutzbarkeit
 Einzelspieler nein
 Mehrspieler ja
 Cheat ja, 3
 Befehlsblock nein

/pardon hebt die Sperre eines Spielers (siehe Befehl /ban) für den Server auf, d. h. er kann sich wieder unter diesem Namen mit dem Server verbinden.

Syntax[Bearbeiten]

/pardon <Spieler>

  • Spieler ist der Name eines Spielers. Für das Aufheben einer IP-Adressen-Sperre siehe Befehl /pardon-ip.

Zur Eingabe eines Befehls siehe Befehl#Eingabe.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Der Befehl ermittelt die UUID des Spielers und entfernt den entsprechenden Eintrag aus der Datei banned-players.json (Details siehe dort).

Beispiele[Bearbeiten]

/pardon oyo123
  erlaubt oyo123 wieder den Zugriff auf den Server.

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Classic 0.0.15a
  • Mehrspielermodus für die erste Minecraft-Variante (Kreativmodus) hinzugefügt
  • Der Befehl /unban wurde hinzugefügt
Alpha 1.0.16
  • Mehrspielermodus für die zweite Minecraft-Variante (Überlebensmodus) hinzugefügt
  • Der Befehl /unban wurde als /pardon übernommen