Befehl/toggledownfall

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Information icon.svg
Dieser Inhalt ist nur für Minecraft: Bedrock Edition.
Nutzbarkeit
 Einzelspieler ja
 Mehrspieler ja
 Cheat ja, 2
 Befehlsblock ja

/toggledownfall stoppt oder startet einen Niederschlag in der Oberwelt.

Syntax[Bearbeiten]

/toggledownfall

Zur Eingabe eines Befehls siehe Befehl#Eingabe.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Je nach Klimazone kann es regnen oder schneien. In warmen Klimazonen gibt es keinen Niederschlag. Der Himmel verdunkelt sich aber in allen Fällen. Nach dem Umschalten des Niederschlags dauert es zwei Sekunden, bis die Änderung an der Erdoberfläche angekommen ist. Der Niederschlag hat eine zufällige Dauer und kann auch zufällig ein Gewitter sein. Um dies genauer zu steuern siehe den Befehl /weather.

Beispiele[Bearbeiten]

/toggledownfall
  schaltet den Niederschlag aus, wenn es gerade regnet oder schneit.

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Vollversion 1.0 (Beta 1.9-pre1)
  • Der Befehl /toggledownfall wird im Mehrspielermodus hinzugefügt[1]
Vollversion 1.3 (12w16a)
  • Die Chat-Konsole wird im Einzelspielermodus benutzbar gemacht
  • Der Befehl /toggledownfall wird im Einzelspielermodus hinzugefügt
Vollversion 1.13 (17w45a)
  • Der Befehl /toggledownfall wird entfernt. Als Ersatz kann der Befehl /weather verwendet werden, jedoch lässt sich kein automatischer Wechsel mehr einleiten
Versionen der Bedrock Edition
Alpha 0.16.0
  • /toggledownfall hinzugefügt

Einzelnachweise[Bearbeiten]