Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: TBD -- Update: Fri 10/20 11pm UTC - We have encountered some unexpected issues. Our staff is working around the clock to complete this process as quickly as possible. Thank you for your patience.

Befehl/time

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nutzbarkeit

 Spieler

nein

 Cheat

ja

 Server

ja

 Befehlsblock

ja

/time ändert die Tageszeit.

Syntax[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

/time set|add|query <Wert>

/time set <Zeit> setzt die Tageszeit auf die angegebene Zeit. Zeit ist normalerweise ein Wert zwischen 0 und 24000. Dabei entsprechen die Werte 0 und 24000 der Minecraftzeit 6:00 Uhr morgens, 6000 ist Mittag, 13000 ist kurz vor Sonnenuntergang, 18000 ist Mitternacht, 22900 ist kurz vor Sonnenaufgang. Eine Zeit größer als 24000 kann auch eingestellt werden, um die Anzahl der Tage zu ändern, wodurch sich die Mondphasen ändern. Als Zeit können auch statt Zahlen die Werte day und night eingegeben werden. day entspricht der Zahl 1000 (7:00 Uhr morgens), night der Zahl 13000 (19:00 Uhr abends). Achtung: Der neue Wert ändert immer die Tageszeit und die Tage. Der Wert 6000 stellt die Tage also wieder auf 0 zurück, während der Wert 246000 ebenfalls Mittag ist, aber an Tag 10. Die vollendeten Tage sind im Debug-Bildschirm zu sehen, d.h. nach Ablauf des ersten Tages steht dort eine "1", was dem Befehl /time set 24000 entspricht.
/time add <Zeit> addiert die Zeit auf die aktuelle Tageszeit. Mit add kann man also z.B. die Tageszeit tageweise vorstellen, um die Mondphasen zu beobachten.
/time query <Messung>

Kann in Kombination mit dem Befehl /stats verwendet werden um die Zeitwerte (Messung) auf Punktestände zu übertragen.

day liefert die Anzahl der Tage seit der letzten Nullstellung zurück.
daytime liefert die Anzahl der Ticks seit Beginn des Tages zurück, also einen Wert zwischen 0 und 24000.
gametime liefert die Anzahl der Ticks seit Beginn des Spiels zurück. Dieser Wert ändert sich durch den time-Befehl nicht.

Zur Eingabe eines Befehls siehe Befehl#Eingabe.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonne und Mond nehmen entsprechend der neuen Tageszeit ihre dazu passende Position ein. So kann man vom Tag in die Nacht wechseln und umgekehrt. Die Änderung der Tageszeit beeinflusst nur die Positionen von Sonne und Mond, die Game Ticks laufen unbeeinflusst weiter, d. h. man kann nicht das Wachstum von Pflanzen oder sonstige Game-Tick-abhängige Vorgänge beschleunigen. Um die Bewegung von Sonne und Mond anzuhalten siehe den Befehl /gamerule.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

/time set day
  setzt die Tageszeit auf das Ende des Sonnenaufgangs.
/time add 12000
  wechselt von Tag zu Nacht und von Nacht zu Tag.
/time set 18000
  setzt die Tageszeit auf Mitternacht.
/time add 48000
  addiert zwei Tage auf die Tageszeit.
/time query daytime
  gibt die aktuelle Tageszeit als Zahlenwert zurück.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]