Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Befehl/experience

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nutzbarkeit

 Spieler

nein

 Cheat

ja

 Server

ja

 Befehlsblock

ja

Durch den Befehl /experience kann man einem Spieler zusätzlich Erfahrungspunkte geben.

Syntax[Bearbeiten]

/experience add <Spieler> <Menge> [points|levels]
/experience set <Spieler> <Menge> [points|levels]
/experience query <Spieler> (points|levels)

  • Spieler ist der Name eines Spielers oder eine Zielauswahl. Bei der Zielauswahl @e können nur Spieler ausgewählt werden.
  • Menge ist eine Zahl an Erfahrungspunkten oder Level.
  • points oder levels legt fest, ob Erfahrungspunkte oder Level verändert werden sollen:
points verändert die Erfahrungspunkte
levels verändert die Erfahrungslevel

Zur Eingabe eines Befehls siehe Befehl#Eingabe.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Alternativ zu /experience kann man auch /xp verwenden, was nur eine andere Schreibweise für den /experience-Befehl ist.

Beispiele[Bearbeiten]

/experience add @s 10
  gibt einem selbst 10 Erfahrungspunkte
/experience add oyo123 5 levels
  gibt oyo123 fünf Erfahrungslevel
/experience add oyo123 -5 levels
  nimmt oyo123 fünf Erfahrungslevel weg
/experience set oyo123 20 points
  setzt die Erfahrungspunkte von oyo123 im aktuellen Erfahrungslevel auf 20. Es können nicht mehr Erfahrungspunkte gesetzt werden, als das aktuelle Erfahrungslevel erlaubt
/experience set oyo123 33 level
  setzt die Erfahrungslevel von oyo123 auf 33
/experience query @p points
  gibt die Anzahl der Erfahrungspunkte des nächsten Spielers aus

Geschichte[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Promotional Content