Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Befehl/bossbar

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel enthält Inhalte über Funktionen, die möglicherweise in der zukünftigen Version 1.13 hinzugefügt werden.
Diese Funktionen sind schon in der aktuellen Entwicklungsversion 18w21b, jedoch noch nicht in einem offiziellen Update enthalten.
Nutzbarkeit

 Spieler

nein

 Cheat

ja

 Server

ja

 Befehlsblock

ja

/bossbar dient zur Einrichtung und Verwaltung benutzerdefinierter Bossleisten. Eine Bossleiste ist ein beschrifteter Fortschritssbalken am oberen Rand des Bildschirms. Vom Spiel wird die Lebensenergie von Bossmonstern als Bossleiste angezeigt.

Syntax[Bearbeiten]

/bossbar Einstellung

add Name Beschriftung

Erzeugt eine neue Bossleiste.

  • Name identifiziert die Bossleiste. Die ID kann einen Namensraum enthalten.
  • Beschriftung ist der text der Bossleiste. Dies kann auch als JSON-Text eingegeben werden.
set Name <Einstellung>

Ändert die Eigenschaften der Bossleiste:

name Beschriftung Ändert die Beschriftung der Bossleiste. Dies kann auch als JSON-Text eingegeben werden. Dadurch ist u.a. eine von der Leistenfarbe abweichende Beschriftungsfarbe möglich.
color Farbe Ändert die Farbe der Bossleiste. Die Farbe der Beschriftung ändert sich mit, außer sie wurde über den Namen festgelegt. Standardfarbe ist white.
style Stil Ändert die Einteilung der Bossleiste: progress (keine Einteilung, Standard), notched_6 (6 Segmente), notched_10 (10 Segmente), notched_12 (12 Segmente), notched_20 (20 Segmente).
value Wert Ändert den Wert der Bossleiste. Standard ist 0. Die Bossleiste ist dann leer und wird schwarz dargestellt.
max Max-Anzahl Ändert den Wert, den eine volle Bossleiste repräsentiert. Standard ist 100.
visible Sichtbarkeit Ändert die Sichtbarkeit der Bossleiste. Standard ist true.
players Spieler Legt fest, welche Spieler die Bossleiste sehen können. Standard ist das kein Spieler. Ein einmal verbundener Spieler sieht die Bossleiste auch nach einer Spielunterbrechung weiterhin. Gespeichert werden nur Spieler selbst, nicht die Filterregel. Legt man also mit "@a" alle Spieler fest, sind das nur die, die in diesem Moment anwesend sind. Wird Spieler nicht angegeben, werden alle Spieler von der Bossleiste getrennt.
remove Name

Entfernt die Bossleiste.

get Name

Gibt die gewünschte Einstellung aus.

max liefert den festgelegten Maximalwert
players gibt die Anzahl der Spieler, die Bossleiste aktuell sehen zurück, sowie ihre Namen
value gibt den aktuellen Wert zurück
visible gibt die Sichtbarkeit zurück (true oder false)
list Name

Liefert die Beschriftungen alle benutzerdefinierten Bossleisten, die bisher erstellt wurden. Fährt man mit der Maus über eine Beschriftung in dieser Aufzählung, erfährt man die ID.

Zur Eingabe eines Befehls siehe Befehl#Eingabe.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Es können beliebig viele Bossleisten definiert werden. Sichtbar sind jedoch nur maximal vier.

Der Text kann beliebig lang sein, es wird jedoch immer nur eine Zeile angezeigt, die stets zentriert wird.

Der Fortschrittsbalken unter dem Text ist immer gleich lang und kann nicht deaktiviert werden.

Beispiele[Bearbeiten]

/bossbar add foo:bar "Oyo123"

erstellt die Bossleiste foo:bar mit dem Name Oyo123.

/bossbar add foo:bar2 {"text":"Oyo123","color":"red","italic":true}

erstellt die Bossleiste foo:bar mit dem Name Oyo123 in roter Farbe.

/bossbar set foo:bar players oyo123

lässt die Bossleiste für oyo123 erscheinen, wenn sie nicht mit bossbar set foo:bar visible false versteckt wurde.

/bossbar set foo:bar color red

setzt die Farbe der Bossleiste auf rot. Es sind blaue, grüne, rosa, violette, rote, weiße und gelbe Bossleisten möglich.

/execute store result bossbar foo:bar value run scoreboard players get oyo123 Foo

gleicht den Wert von der Bossleiste foo:bar dem Wert von oyo123s Foo an. Falls value durch max ersetzt werden sollte, wird nicht der Wert, sondern dass "Maximum" der Bossleiste geändert.

Geschichte[Bearbeiten]

Promotional Content