Bedrock Edition beta 1.16.0.51

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
beta 1.16.0.51
Edition

Bedrock Edition

Art

Build

Erscheinungsdatum

Xbox One, Windows 10, Android: 16. März 2020

Build für

1.16.0

Protokollversion

400

Beta 1.16.0.51 ist die sechste Beta Version für Bedrock Edition 1.16.0, erschienen am 16. März 2020,[1] welche einige Funktionen vom Nether Update hinzufügt, mehr Gleichstellung und Fehler behebungen.

Diese Seite ist unvollständig.
Du kannst helfen, indem Du sie ergänzt. Fehlende Inhalte: Inhalt mit englischen Wiki abgleichen und fehlendes ergänzen.

Neuerungen[Bearbeiten]

Biome[Bearbeiten]

Biomespezifischer Nebel im Nether hinzugefügt.
  • Die Nebelfarbe des Bioms verschmilzt weich zwischen den Biomen.
Wirrwald
  • Ein Nezel-Teppich auf dem Boden des Nethers, welcher allerlei seltsamer neuer Vegetation hervorruft.
  • Riesige Wirrpilze bilden die "Bäume" dieses Waldes, wobei Pilzlichter die Pilzdächer erhellen.
  • Netherwarzenblocke können schnell mit der Hacke abgebaut werden.
  • Ein dunkelblauer Nebel bedeckt den Wald.
  • Wirrsporen wirbel durch die Luft
  • Die Wirrwälder sind seltsam, aber auch der am wenigsten feindselige Ort der Nether.
Karmesinwald
  • Karmesinroter Nezel-Teppich auf dem Waldboden, zusammen mit allerlei seltsamer neuer Vegetation.
  • Riesiege Karmesinpilze bilden die "Bäume" dieses Waldes, und mit Pilzlichtern werden die Baumkronen erhellt.
  • Aus den Höllendecken und den Riesennetherpilzen wachsen Trauerranken
  • Karmesinsporen wirbel in der Luft umher.
Seelensandtal
  • Ein offener Raum, welcher hauptsächlich aus Seelensand und Seelenerde besteht.
  • Basaltsäulen spannen vom Boden bis zur Decke.
  • Asche fällt durch die Luft.
  • Ein hellblauer Schein umhüllt das Tal.
  • Vorsicht vor Skeletten hier!

Blöcke[Bearbeiten]

Zielblock (experimentell)
  • Je näher ein Projektil die Mitte trifft, desto stärker ist das ausgehende Redstone-Signal!
  • Man benötigt ein Heuballen und vier Redstone, um einen Zielblock herzustellen.
  • Zum experimentellen Gameplay hinzugefügt, bis es auf allen Plattformen konsistent funktioniert.

Kreaturen[Bearbeiten]

Piglin
  • Die Piglins sind eine aggressive Zivilisation, die im Nether lebt.
  • Sie hängen meistens im Karmesinwald herum, aber man findet sie vielleicht auch im Nether-Ödland.
  • Sie betrachten Spieler als Zielübungen und greifen ihn an, wenn sie sie sehen können.
  • Wenn man sich jedoch angemessen kleidet, werden sie den Spieler als eine respektable oder zumindest erträgliche Figur sehen.
  • Piglins sind Fremden gegenüber misstrauisch und wenn sie sehen, dass man eine Truhe öffnet oder einen Goldblock abbaut, gehen sie davon aus, dass man stehlen will und man wird dementsprechend behandelt.
  • Piglins LIEBEN Gold und lassen sich von Goldgegenständen sehr leicht ablenken.
  • Goldbarren sind für Piglins eine Währung und man kann die Goldbarren auf sie werfen oder mit der rechten Maustaste auf ihn klicken, um verschiedene Waren zu tauschen.
  • Piglins bekommen manchmal Hunger und jagen Hoglins für Nahrung. Oder sie versuchen es zumindest. Die Ergebnisse ... variieren.
  • Piglins jagen und kämpfen lieber in Gruppen und wenn ein Kampf stattfindet, wollen alle mit.
  • Piglins, die irgendwie in der Überwelt landen, werden ziemlich schnell zombifiziert.
  • Piglins vermeiden und flüchten vor Seelenfeuer und Schweinezombies überall wo es nur geht.
  • Witherskelette sind ein historischer Feind und Piglins sie an, wenn sie sie sehen können.
  • Baby Piglins sind nicht so gefährlich.
Hoglins
  • Hoglins sind große aggressive Tiere, die in Karmesinwäldern im Nether leben.
  • Sie greifen den Spieler an, wenn sie sie sehen können, sei also vorsichtig, sie können den Spieler leicht von einem Felsvorsprung stoßen!
  • Hoglins lassen Schweinefleisch fallen, aber nicht freiwillig.
  • Man kann Hoglins züchten, indem man sie mit Karmesinpilzen füttert, aber tu dies auf eigenes Risiko.
  • Hoglins werden manchmal von Piglins gejagt, aber sie gehen nicht kampflos unter!
  • Trotzdem sind Hoglins und Piglins keine Feinde - sie sind eher wie ein Ökosystem.
  • Baby Hoglins tun gerne so, als wären sie hart - aber keine Sorge, sie sind eher wie wütende Welpen ohne Zähne.
  • Will man Hoglins von seinem Rücken fernhalten? Profi-Tipp: Hoglins hassen den Geruch von Wirrpilzen!
Zombifizierter Piglin
  • Schweinezombies sind jetzt als Zombifizierte Piglins bekannt und haben jetzt Ohren ... nun, mindestens ein Ohr.

Netherit[Bearbeiten]

  • Ein neues hochrangiges Material, das im Nether gefunden werden kann. Verwende es, um Diamantausrüstung zu verbessern!
Netherit-Eigenschaften
  • Netherit Gegenstände schweben in Lava. So verlieren man nach einem ungeplanten Lavabad nicht seine gesamte Ausrüstung.
  • Netherit-Gegenstände haben einen höheren Verzauberungswert als Diamant (aber nicht so hoch wie Gold).
  • Netherit-Werkzeuge arbeiten schneller und halten länger als Diamant.
  • Netherit-Waffen verursachen mehr Schaden als Diamant.
  • Netherit-Rüstungen haben eine höhere Härte und Haltbarkeit als Diamant.
  • Netherit-Rüstungen geben dir Rückstoßwiderstand, so dass du kaum zurückgestoßen wirst, wenn du von Pfeilen und dergleichen getroffen wirst.
  • Netheritblöcke können als Basis eines Leuchtfeuers verwendet werden, und Netheritbarren können als Brennstoff für ein Leuchtfeuer verwendet werden. Seltsamer Flex aber ok.
  • Und es sieht cool aus!
Wie man Netherit macht

Fehlerkorrekturen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]