Bedrock Edition 1.10.0

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle.svg
Diese Seite wird gerade von Wer1wer1 neu erstellt oder grundlegend überarbeitet.
Fragen und Vorschläge bitte in die Diskussion. Fortschritt: Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
v1.10.0
Bedrock Edition 1.10.0 Banner.jpg
Edition

Bedrock Edition

Server Version

1.10.0.7

Erscheinungsdatum

March 19, 2019[1]

Entwicklungsversionen
Download

Windows server
Linux server

Protokollversion

340

1.10.0 ist ein großes Update der Bedrock Edition, das am 19. März 2019 veröffentlicht wurde.[2] Es werden einige weitere Funktionen von Village & Pillage hinzugefügt, die weder in 1.8.0 noch in 1.9.0 hinzugefügt wurden, wie z. B. Schilde, Plünderer-Außenposten, neue Arten von Dorfbewohnern, neue Texturen und mehr.

Neuerungen[Bearbeiten]

Blöcke[Bearbeiten]

Komposter
  • Haben derzeit keine Funktionalität.
  • Verfügbar über Experimentelles Gameplay.
  • Bedrock-exklusiv: : Sie haben ein anderes Handwerksrezept als bei der Java Edition.
Lagerfeuer
  • Haben derzeit keine Funktionalität.
  • Verfügbar durch experimentelles Gameplay.
  • Bedrock-exklusiv: : Es werden die ältere Textur und das ältere Modell aus der Java Edition 19w02a verwendet.
Verbundblöcke
  • Haben derzeit keine Funktionalität und können nur über einen Inventar-Editor erhalten werden.
Lesepulte
  • Wenn man Buch und Feder oder ein Beschriebenes Buch auf das Lesepult legt, können mehrere Spieler es gemeinsam lesen.
  • Buch und Feder können gelesen, aber nicht bearbeitet werden, wenn sie auf ein Lesepult gelegt werden.
Webstühle
  • Werden verwendet, um einfach Muster für Banner zu erstellen.
Steinmetze
  • Neue Steinmetze sind nur über das experimentelle Gameplay verfügbar.
  • Haben noch keine Funktionalität.
  • Alte Steinmetze sind weiterhin über einen Inventareditor verfügbar.
Süßbeerensträucher
  • Können in den Biomen Taiga und Verschneite Taiga gefunden werden.
  • Können aus Süßbeeren gepflanzt werden.
  • Haben 4 Wachstumsstadien.
  • Lassen 2 - 3 Süßbeeren fallen, wenn sie geerntet werden.
  • Verfügbar durch experimentelles Gameplay.

Gegenstände[Bearbeiten]

Bannervorlagen
  • Werden mit dem Webstuhl hergestellt.
  • Können auf Bannern angewendet werden, um Muster einzufügen.
  • Bedrock-exklusiv: : Es gibt 6 Arten von Bannervorlagen: Creepervorlage, Blumenvorlage, Withervorlage, Mojangvorlage, Gemauertes Feld und Spickelbord.
Spawn-Eier
  • Verwüster-Spawn-Eier und Wandernder-Händler-Spawn-Eier hinzugefügt, verfügbar über Experimental Gameplay.
Süßbeeren
  • Werden von Süßbeerenbüschen gesammelt.
  • Können gegessen oder zu Büschen gezüchtet werden.
  • Können in den Boden gepflanzt und zu Süßbeerensträuchern gezüchtet werden.
Schilde
  • Neues Werkzeug, mit dem die meisten eingehenden Angriffe geblockt werden können.
  • Das Schleichen oder Reiten einer Kreatur aktiviert den Schild, wenn er mit beiden Händen ausgerüstet ist.
  • Werden hergestellt aus 6 Brettern und 1 Eisenbarren.

Kreaturen[Bearbeiten]

Wandernde Händler
  • Der Wandernde Händler ist eine Art Dorfbewohner, der regelmäßig am Versammlungsort eines Dorfes erscheint und sich für einen Zeitraum von 2 bis 3 Tagen im Spiel (40 bis 60 Minuten in Echtzeit) aufhält. Dieser Händler bietet Gegenstände aus einer Vielzahl verschiedener Biome, Farbstoffe und anderer seltener Materialien an.
  • Der Wandernde Händler wird begleitet von zwei Händlerlamas.
  • Verfügbar über Experimentelles Gameplay.
Verwüster
  • Verfügbar über Experimentelles Gameplay.
  • Derzeit nur die grundlegende KI.
  • Droppen einen Sattel, wenn sie getötet werden.
Katze
  • Ein neuer Skin wurde hinzugefügt: Jellie, die Gewinnerin des "Community Cat Contest".

Weltgenerierung[Bearbeiten]

Plünderer-Außenposten
  • Generieren in den gleichen Biomen wie Dörfer, und Plünderer respawnen um den Turm herum.
  • Verfügbar durch Experimentelles Gameplay.
  • Bedrock-exklusiv: : Sie können mit großer Basis (foundation) generieren.
  • Bedrock-exklusiv: : Sie generieren mit schwarzen Bannern anstelle von Illager-Bannern.

Gameplay[Bearbeiten]

Erfolge
  • Bedrock-exklusiv: : Ein neuer Erfolg wurde hinzugefügt:
    • Frucht des Webstuhls - Erstelle ein Banner mit einem "Verzauberter Apfel"-Muster (20G).

Änderungen[Bearbeiten]

Blöcke[Bearbeiten]

Fässer
  • Noch im experimentellen Gameplay und kann nicht geöffnet werden.
  • Das Handwerksrezept wurde hinzugefügt.
    • Bedrock-exklusiv: : Sie haben ein anderes Handwerksrezept als in der Java Edition.
Glocken
  • Noch im experimentellen Gameplay.
  • Die Platzierungsfunktionen wurden verbessert und hinzugefügt.
Schmelzöfen und Räucheröfen
  • Noch im experimentellen Gameplay.
  • Das Handwerksrezept wurde hinzugefügt.
Kartentische
  • Noch im experimentellen Gameplay.
  • Das Handwerksrezept wurde hinzugefügt.
    • Bedrock-exklusiv: : Sie haben ein anderes Handwerksrezept als in der Java Edition.
Chorusblüten
  • Sie zerbrechen nun, wenn sie mit einem Pfeil beschossen werden.
Kulturpflanzen
  • Haben nun Platzierungsgeräusche.
Tote Büsche
  • Können jetzt als Brennstoff verwendet werden.
Werfer
  • Werfer mit Scheren können jetzt Schafe scheren.
Schleifsteine
  • Noch unter Experimental Gameplay.
  • Das Handwerksrezept wurde hinzugefügt.
  • Die Textur wurde aktualisiert.
Laternen
  • Sind nicht mehr nur über das experimentelle Gameplay verfügbar.
  • Können jetzt ordnungsgemäß an der Unterseite oder Oberseite von Blöcken angebracht werden.
  • Haben jetzt animierte Texturen.
  • Das Handwerksrezept wurde hinzugefügt.
Laub
  • Hat nun die Möglichkeit, beim Zerfall 0 - 2 Stöcke zu droppen.
Stämme und entrindete Stämme
  • Wurden umbenannt von "Holz" und "entrindetes Holz".
Schmiedetische
  • Noch im experimentellen Gameplay.
  • Die Textur wurde aktualisiert.
Nasse Schwämme
  • Bedrock-exklusiv: : Sie trocknen sofort aus, wenn sie im Nether platziert werden.
Holz und entrindetes Holz
  • Ein Holzblock mit der Rindenstruktur auf allen 6 Seiten.
  • Sind nicht mehr ungenutzt und können jetzt mit 4 Stämmen oder entrindeten Stämmen hergestellt werden.
Weiße Teppiche und ungefärbte Glasscheiben
  • Können jetzt direkt in der Werkbank gefärbt werden.

Gegenstände[Bearbeiten]

Borschtsch und Kaninchenragout
  • Haben jetzt formlose Handwerksrezepte.
Armbrüste
  • Sind nicht mehr nur über das experimentelle Gameplay verfügbar.

Kreaturen[Bearbeiten]

Katzen
Creeper
JSON
  • Ereignisse und das Verhalten der Kreaturen können jetzt mit JSON programmiert werden.
Plünderer
  • Sind nicht mehr nur über das experimentelle Gameplay verfügbar.
  • Neue Geräusche wurden hinzugefügt. (MCPE-39111).
Dorfbewohner
  • Wurden in zwei Kreaturen unterteilt:
    • Neue Dorfbewohner spawnen in neuen Dörfern.
    • Alte Dorfbewohner spawnen immer noch in Iglu-Kellern.
  • Neues Verhalten des Dorfbewohners:
    • Einige der neuen Verhaltensweisen des Dorfbewohners wurden implementiert.
    • Neues Schlafverhalten der Dorfbewohner wurde implementiert.
    • Die Dorfbewohner können jetzt zum Dorfrand wandern.
    • Die Dorfbewohner versuchen, eine Tür zu finden, wenn es tagsüber regnet, begeben sich aber nachts zu ihrem Bett.
    • Die Pfadfindung wurde aktualisiert und verbessert.
    • Die Dorfbewohner haben jetzt ein visuelles Handelssystem und halten den Gegenstand hoch, mit dem sie handeln möchten.
    • Die Dorfbewohner haben neue Kleidung, um ihre Karrierestufe, ihren Beruf und ihr Biom anzuzeigen.
    • Die Dorfbewohner vermischen sich jetzt untereinander an Versammlungsorten im Dorf.
    • Bibliothekare inspizieren Bücherregale.
    • Die Dorfbewohner können je nach den im Dorf verfügbaren Arbeitsplatzblöcken den Beruf wechseln.
      • Die Dorfbewohner interagieren jetzt mit Betten und entsprechenden Arbeitsplatzblöcken.
  • Es wurden Berufe als Maurer, grün gekleideter Nichtsnutz und arbeitsloser Dorfbewohner (ohne berufsspezifische Kleidung) hinzugefügt.
Dorfbewohnerzombies
  • In 2 verschiedene Kreaturen aufgeteilt:
    • Neue Dorfbewohnerzombies haben biomspezifische und berufsspezifische Skinschichten.
      • Verfügbar durch experimentelles Gameplay.
    • Alte Zombiedorfbewohner spawnen immer noch in Iglu-Kellern.

Weltgenerierung[Bearbeiten]

Dörfer
  • Haben ein neues Aussehen, das sich je nach Biom unterscheidet.
  • Es wurden Arbeitsplätze und Sammelstellen für Dörfer hinzugefügt.
  • Die Anzahl der Häuser hängt von der Anzahl der Betten ab.
  • Taiga-Dörfer sind jetzt häufiger.
  • Zombiedörfer wurden aufgrund neuer Dorfänderungen entfernt.
  • Verfügbar über Experimentelles Gameplay.
  • Können sowohl mit dem Befehl /locate village als auch mit dem Befehl /locate newvillage gefunden werden. Es ist nicht immer garantiert, dass der Befehl /locate village ein Dorf findet, während der Befehl /locate newvillage immer auf Dörfer zeigt.
  • Generieren nicht mehr im Welttyp Alt.
  • Bedrock-exklusiv: : Treffpunkte generieren mit verschiedenen Glockentypen.
  • Bedrock-exklusiv: : Arbeits- und Sammelplätze, die Dorfbewohner miteinander vermischen, entstehen in Dörfern.
    • Arbeitsplätze können von Spielern erstellt werden, indem Arbeitsplatzblöcke an Dorfgrenzen platziert werden.
Festungen
  • Die meisten Fesatungen generieren nicht mehr unter Dorfbrunnen - sie generieren jetzt unter Dorftreffpunkten.
    • Verfügbar durch experimentelles Gameplay.
  • Es wurde die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Festungen unter Dörfern generieren.
Iglus
  • Generieren jetzt immer mit einem roten Bett, unabhängig vom Biom.


Allgemeines[Bearbeiten]

Texturen-Update
  • Die neuen Vanilla-Texturen sind jetzt als Standardpaket festgelegt.
Datengesteuerte Animation
  • Das Animationssystem wurde überarbeitet, um hierarchische Animationen zu unterstützen und Animationen und Animationscontroller als "Animationen" zu behandeln.
  • JSON wurde mit neuer Animationsunterstützung aktualisiert, das Schema für die Spielerdefinition wurde verbessert und Erweiterungen für Animationscontroller und Spielerdefinitionen wurden aufgenommen.
  • Schafe und Schweine wurden auf das neue Animationssystem umgestellt.
  • Bewegt die Locators zu den Knochen.
  • Mischzustandsübergänge.
  • Kabeljau-Locator wurde entfernt.
  • ActorAnimation wurde in ActorSkeletalAnimation umbenannt.
  • Initial poly mesh support.
  • Texturen-Gitter-Geometrie wurde hinzugefügt.
  • Umdrehen datengesteuerter Entitätstests, damit neue Entitäten bind_pose_rotation verwenden können.
  • Ereignisse haben jetzt definierte Datenobjekte, die alle Ereignisdaten enthalten.
  • Neue Dorfbewohner-Animationen wurden hinzugefügt.
Datengesteuerte Modelle
  • Standard-Vorläufer wurde zur Magier-Nase hinzugefügt, entsprechend den von Dorfbewohnern abgeleiteten Kreaturen.
Entitäten-Skripterstellungsfunktion
  • Befindet sich nicht mehr hinter dem experimentellen Gameplay.
Hilfe
  • Durch Drücken der Hilfetaste wird auf den entsprechenden Abschnitt der Spielanleitung verwiesen.
  • Der Spielanleitungsbereich wurde aktualisiert.
Partikel
  • Können jetzt mit der Standard-JSON-Formatierung bearbeitet werden.
  • Einige Partikel einschließlich des Präfix wurden umbenannt von test_ in example_.
  • test_mule und test_sphere wurden entfernt.
Berechtigungen
  • Verbesserungen des Bedienerstatus und der Berechtigungseinstellungen mit der zusätzlichen Option, Cheats zu aktivieren (erlauben) oder nicht.
Ressourcenpakete
  • Sind jetzt von Weltvorlagen getrennt und können in vorhandenen Welten unabhängig aktualisiert werden.
Skripterstellungssystem
  • Spieler ohne aktivierte Skripterstellung sehen jetzt eine entsprechende Meldung, wenn sie versuchen, einem inkompatiblen Server beizutreten, auf dem Skripterstellung aktiviert ist.
  • Das Aktualisieren der Position eines Spielers mit Skripterstellung wird jetzt korrekt mit dem Spieler synchronisiert.
  • Das Erstellen von Spielern per Skript vermeidet jetzt die Spawn-Logik.
    • Dies verhindert, dass festkodierte Logik wie Ozelots zusammen mit Baby-Ozelots spawnen.
  • Der Wortlaut der Nachrichten für Spieler, die aufgrund nicht unterstützter Skripte getrennt werden, wurde verbessert.
  • Ereignisse können ohne ein definiertes Ereignisdatenobjekt ausgelöst werden.
  • Ansichten in Spieler-/Entitäten-Abfragen umbenannt.
  • Geräuschereignisse wurden zur Skripterstellungs-API hinzugefügt.
  • Fügt Ereignisdaten zu load_ui hinzu.
  • Benutzerdefinierte Benutzeroberflächen können jetzt wie normale in-game-Benutzeroberflächenbildschirme erstellt werden.
  • "Global Objects" wurden zur Skripterstellungs-API hinzugefügt.
  • JavaScript-Objektregistrierung wurde überarbeitet.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Skripterstellungsfehler und Warnprotokollierung zu aktivieren und zu deaktivieren.

Fehlerkorrekturen[Bearbeiten]

Abstürze / Leistung
  • Es wurden mehrere Abstürze behoben, die während des Spiels auftreten konnten.
  • Es wurden mehrere Abstürze behoben, die beim Laden des Spiels auftreten konnten.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn wiederholt versucht wurde, die Teilnahme an einem Multiplayer-Spiel abzubrechen.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim erneuten Beitritt zum Spiel in der Dimension "Ende" auftreten konnte.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Betreten eines Portals auf einigen Servern auftreten konnte.
  • Ressourcenpakete, die in einem zusätzlichen Ordner verschachtelt sind, führen nicht mehr zum Absturz des Spiels.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Hinzufügen eines Ressourcenpakets mit einem fehlenden Paketsymbol auftreten konnte.
  • Das Stapeln von Platten zu einer Doppelplatte lässt das Spiel nicht mehr abstürzen.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auf Xbox One auftreten konnte, wenn ein Spieler nicht korrekt angemeldet war.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn eine Welt geschlossen und auf Xbox One wieder betreten wurde.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der bei Verwendung einer Jukebox auf Nintendo Switch auftreten konnte.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Herunterladen oder Kopieren einer großen Welt auf Nintendo Switch auftreten konnte.
  • Ein Absturz beim Versuch, die Marktplatzpakete "City Cars" und "Mineville Film Studios" auf Mobilgeräten zu starten, wurde behoben.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, nachdem Skripte über einen längeren Zeitraum ausgeführt wurden.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Laden großer Weltvorlagen auftreten konnte.
  • Partikel wurden optimiert zur Verbesserung der Leistung.
  • Looping-UI-Animationen erhöhen die Speichernutzung im Laufe der Zeit nicht mehr.
  • Durch das korrekte Entfernen von Ticking-Bereichen aus dem Spiel wird der verwendete Speicherplatz frei.
  • Es wurde ein Skriptabsturz behoben, der bei Verwendung von 'SpawnParticleInWorld'-Ereignissen auftreten konnte.
Allgemein
  • Ein weiteres Problem wurde behoben, durch das das Spiel auf einigen Geräten manchmal nicht über den Minecraft-Begrüßungsbildschirm hinaus geladen werden konnte. (MCPE-35078)
  • Spieler werden jetzt informiert, falls sie von Xbox Live getrennt werden, wenn die Xbox One-Konsole aus dem Standby-Modus wieder gestartet wird.
  • Spieler können wieder ohne Ersticken durch Endtransitportale reisen und dadurch treten keine Probleme beim Laden der Welt mehr auf. (MCPE-41533, MCPE-40538)
  • Verschiedene Korrekturen und Verbesserungen an der Sortierung und den Suchergebnissen des Marktplatzes.
  • Es wurde ein Problem auf Xbox One behoben, durch das LAN-Spiele deaktiviert wurden, wenn der Spieler keine Mehrspieler-Berechtigungen hatte.
  • Ein Fehler mit umgebauten Welten auf Nintendo Switch wurde behoben, der den plattformübergreifenden Mehrspielermodus verhinderte. (MCPE-34641)
Gameplay
  • Die Spielerposition wird jetzt genau gespeichert, wenn die Welt verlassen und wieder betreten wird.
  • Blitze haben beim Auftreffen auf Blöcke keinen nach unten gerichteten Wirkungsbereich mehr, sodass Kreaturen, die unter Blöcken Schutz suchen, nicht mehr getroffen werden.
  • Die Abstiegstaste funktioniert jetzt unter Wasser und mit Touch-Steuerelementen ordnungsgemäß.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler in einiger Entfernung von ihren Betten respawnen konnten. (MCPE-39261)
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Lava einen Spieler durch Blockecken verletzen konnte. (MCPE-37726)
  • Die Schaltfläche zum erneuten Zentrieren in Minecraft VR wurde jetzt Y anstelle von X zugeordnet.
  • Spieler, die die Oculus Rift verwenden, können nach dem Schwimmen nicht mehr im Überlebensmodus fliegen. (MCPE-39833)
Weltgenerierung
  • Falltüren in Schiffswracks sind jetzt korrekt gedreht.
  • Schneeschichten generieren wieder um Gras und Blumen herum in verschneiten Biomen. (MCPE-38018)
  • Festungen generieren jetzt wieder mit den richtigen Treppenvarianten. (MCPE-39380)
  • Mutierte Birkenwaldbiome generieren jetzt wieder mit extra hohen Birken. (MCPE-29698)
  • Die richtige Menge an weißem Terrakotta generiert jetzt in Mesa-Biomen.
Kreaturen
  • Es wurde die Anzahl der ertrunkenen Mobs verringert, die in einem Gebiet spawnen können. (MCPE-34032)
  • Passive Kreaturen spawnen jetzt auf den richtigen Blocktypen. (MCPE-39727)
  • Schildkröten schweben nicht mehr über dem Boden.
  • Die Abklingzeit von Schaden behindert andere Kreaturen-Angriffe nicht mehr.
  • Witherskelette und Plagegeister können jetzt mit Namensschildern umbenannt werden. (MCPE-20701)
  • Die Wegfindung für Zombies, die Dorfbewohner in Gebäuden jagen, wurde behoben. (MCPE-37424)
  • Die Fernkampf- und Sturzflugangriffe des Withers wurden behoben. (MCPE-39773)
  • Skelette greifen erneut Eisengolems an.
  • Katzen werden nicht mehr vom Futter gelockt, wenn sie zu weit vom Spieler entfernt sind.
  • Es wurde ein Problem mit dem Schwert behoben, das vom Plagegeist gehalten wurde.
  • Das Schlafziel wurde korrigiert, damit Kreaturen in Betten mit Blöcken an den Seiten gelangen können.
  • Kreaturen können keine Bilder mehr zerstören, wenn "Mob Griefing" deaktiviert ist. (MCPE-38916)
Blöcke
  • Bambussetzlinge zerstören keine Blöcke mehr über ihnen, wenn sie wachsen. (MCPE-39854)
  • "Monster Egg"-Blöcke werden jetzt als "Infested"-Blöcke ("Befallener Stein") bezeichnet, um der Java Edition zu entsprechen.
  • Befallene Ziegel, die mit der Verzauberung Behutsamkeit abgebaut wurden, droppen jetzt als ihre nicht befallene Variante.
  • Es ist jetzt möglich, durch Schneeschichten, die oben auf dem Gerüst liegen, zu steigen. (MCPE-39324)
  • Hängende Banner werden nicht mehr als bodenstehende Bannervarianten angezeigt. (MCPE-39507)
  • Das Gerüst hängt nicht mehr ohne Unterstützung nach links, wenn es schnell platziert wird. (MCPE-38338)
  • Horizontale Gerüstverlängerungen können jetzt korrekt über nicht festen Blöcken platziert werden. (MCPE-39296)
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Seetang in horizontal fließendem Wasser wuchs. (MCPE-37155)
Gegenstände
  • Gegenstände können nicht mehr im Handwerksfeld dupliziert werden. (MCPE-40253)
  • Es wurde eine Fehlfunktion beseitigt, durch die Spieler unbegrenzt Gegenstände aus dem Rezeptbuch erhalten konnten. (MCPE-41905)
  • Die neuen Farbstofftypen können jetzt zum Färben von Shulker-Kreaturen verwendet werden. (MCPE-40279)
Grafisch
  • Spieler auf geteiltem Bildschirm haben unter Wasser keine eingeschränkte Sicht mehr. (MCPE-39539)
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Texturen fehlten, wenn der Spieler das Spiel unterbrach, während es noch geladen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das beim Herumfliegen zu Beleuchtungsproblemen in Chunks führen konnte.
  • Pandas, die Bambus essen, zeigen jetzt korrekt gefärbte Nahrungspartikel. (MCPE-38285)
  • Nahrung, die von Pandas gehalten wird, ist jetzt richtig dimensioniert, positioniert und strukturiert. (MCPE-39061)
  • Kopfüber-stehende Shulkers haben jetzt die richtige Animation beim Öffnen. (MCPE-40110)
  • Graphics no longer become corrupted when disabling texel anti-aliasing on Nintendo Switch. (MCPE-34820)
  • Farbige Leuchtfeuerstrahl-Texturen werden nicht mehr komprimiert angezeigt.
  • Kreaturen spawnen nicht mehr mit Herzpartikeln.
  • Waffen, die von Rüstungsständern gehalten werden, haben jetzt die richtige Größe. (MCPE-39064)
  • Die Skelett-Nahkampfangriffsanimation wurde korrigiert.
  • Feuerwerkssterne erscheinen im Creative-Inventar nicht mehr schwarz.
  • Die Animationen für Kuh- und Papagei-Kreaturen wurden korrigiert.
  • Enderdrachenangriffe zeigen jetzt eine Partikelspur.
  • Kornblumen werden jetzt in Gegenstandsrahmen korrekt gerendert.
  • Bestehende Rüstungsständer werden nicht mehr weiß.
  • Die Spinnenbeinanimation in der Marktplatzkarte der Dwarven Mining Company wurde behoben.
  • Das Problem mit der Geometrie des Witherskelettmodells wurde behoben, das sich auf einige Marketplatz-Inhalte auswirkte.
  • Die Kopfdrehung der Pigmen wurde korrigiert, wenn nicht standardmäßige Texturenpakete verwendet wurden. (MCPE-40629)
Benutzeroberfläche
  • Menütasten bleiben nach der Auswahl nicht mehr hervorgehoben. (MCPE-37640)
  • In Welten wird nicht mehr die Warnmeldung "Nur Einzelspieler" angezeigt, wenn der Mehrspieler-Modus aktiviert ist. (MCPE-39194)
  • Texturpakete, die auf eine frisch erstellte Welt angewendet werden, werden jetzt in der aktiven Liste angezeigt.
  • Globale Ressourcenpakete werden nicht mehr in der Liste der aktiven Pakete angezeigt, wenn sie nicht auf eine bestimmte Welt angewendet werden.
  • Das Popup "Vorlagen-Weltoptionen entsperren" enthält keine Platzhalternachricht mehr.
  • Es wurde ein Problem mit dem fehlenden schwarz-rosa Texturen-Symbol behoben, das manchmal auf dem Marktplatz angezeigt wurde.
  • Spieler werden aufgefordert, Pakete erneut herunterzuladen, wenn sie auf eine Welt angewendet, aber aus dem Cache entfernt wurden.
  • Spieler, die beim Herunterladen eines Mehrspieler-Pakets nicht verbunden sind, bleiben nicht mehr auf dem Bildschirm zum Speichern der Welt hängen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Spieler auf dem Bildschirm "Welt konvertieren" hängen blieb, wenn das Spiel unterbrochen wurde.
  • Das Aktivieren von "(Touch wirkt sich nur auf die Schnellzugriffsleiste aus)" auf Nintendo Switch funktioniert jetzt wie erwartet: (MCPE-38614)
    • Einstellung der Contollerempfindlichkeit (Berühren des Bildschirms beeinträchtigt die Bewegung des Controllers nicht mehr).
    • Erhöhte Bau-Distanz im Creative wurde entfernt, einschließlich Tooltips für Orte / Minen.
    • Wenn der letzte Slot der Schnellzugriffsleiste ausgewählt ist, wird beim Berühren des Bildschirms nicht mehr zum achten Slot gewechselt.
  • Die Möglichkeit, Spieler aus Realms in der Mitgliederliste für die Seiten zwei und höher zu entsperren, wurde beseitigt.
Befehle
  • Giving a cobblestone wall variant with commands no longer crashes the game. (MCPE-41657)
  • Chest minecarts now drop their contents if destroyed with the Befehl /kill command.
  • Multiple commands run from Functions now run from the correct point of execution. (MCPE-38983, MCPE-39785)
  • Players no longer receive command feedback when cheats are disabled. (MCPE-39590)
  • Fixed an issue related to scoreboard not showing the correct entries.
  • Using scoreboard selectors no longer adds extra characters to player names.
  • Scoreboards now work correctly with custom-named entities.
  • Scoreboard data is now saved more accurately when exiting a world.
  • Various fixes and improvements to the randomTickSpeed function.
Add-ons / Skript-Engine
  • Renamed blocks in resource packs now keep their custom names.
  • Packs missing 'experimental_custom_ui' don't allow loading UI anymore.
  • Script queries no longer show error messages when detecting dropped item entities. (MCPE-40437)
  • 'minecraft:look_at' component now has consistent naming between scripting and JSON.
  • The scripting event 'entity_created' now fires correctly.
  • Fixed an issue with the scripting event 'isValidEntity' not working as expected.
  • Fixed the 'damage_sensor' scripting component that was not working as expected.
  • Scripting can now be used to attach particles to mobs correctly.
  • Fixed issue of region filters not working if inside a custom spawn event.
  • Renamed the 'player_attacked_actor' scripting event to 'player_attacked_entity'.
  • Scripting 'isValidEntity' now correctly checks for valid entities only.
  • Fixed incorrect results for 'hasComponent' on some entity components.

Video[Bearbeiten]

Video made by slicedlime:

Trivia[Bearbeiten]

  • With only two beta versions released for it, 1.10.0 has the least number of beta versions across all major Bedrock Edition updates.


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Minecraft Bedrock Update Incoming!" by Tom Stone. Minecraft.net, March 19, 2019
  2. "Minecraft - 1.10.0 (Bedrock)" – Minecraft Feedback, March 19, 2019