Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Versionen/Vollversion 1.0 (Bedrock)

Aus Minecraft Wiki
< Versionen(Weitergeleitet von Bedrock 1.0.5)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist unvollständig.
Du kannst helfen, indem Du sie ergänzt. Fehlende Inhalte: Übersetzung
Dies ist keine offizielle Versionsgeschichte. Siehe die Minecraft-Webseite, den Apple App Store oder den Google Play Store für eine offizielle Liste.
Programmfehler des Spiels werden nicht hier, sondern im Fehler-Verfolger gesammelt. Bitte melde keine bereits gemeldeten Fehler.
Versionen

Diese Seite listet die Versionsgeschichte der Bedrock Edition 1.0 auf, auch Ender Update genannt[1], weil es das Ende enthält und außerdem die erste Vollversion ist und somit das Ende der Alpha-Phase der Entwicklung bedeutet.

Entwicklungszyklus: Alpha (Versionsgeschichte) Pfeil34.png Vollversion

Vollversion 1.0[Bearbeiten]

Version Tag des Updates Neuerungen und Änderungen
1.0.9Blog
18. Mai 2017

1.0.9[Bearbeiten]

1.0.8Blog
4. Mai 2017

1.0.8[Bearbeiten]

1.0.7Blog
20. April 2017

1.0.7[Bearbeiten]

Neuerungen
Änderungen
  • Warnung, wenn ein Ressourcenpaket die Datei mit der Texturenliste nicht finden kann
1.0.6Blog
11. April 2017

1.0.6[Bearbeiten]

Neuerungen
  • Mash-up Paket "Chinesische Mythologie"
  • Neuer "Welten"-Abschnitt im Shop
1.0.5Blog
28. März 2017

1.0.5[Bearbeiten]

Neuerungen
  • Skinpaket "Power Rangers"
  • Unterstützung für Xbox Live und Realms für Apple TV
  • Neue Befehle (/title, /stopsound, /playsound, /clear, /difficulty, /effect, /me, /replaceitem, /spreadplayers, /testfor, /gamerule)
  • Befehlsblock
  • Befehlsblocklore
  • Spielregeln commandblockoutput, sendcommandfeedback, drowningdamage, falldamage, firedamage und pvp
Änderungen
1.0.4Blog
9. März 2017

1.0.4[Bearbeiten]

Neuerungen
  • Handel mit Dorfbewohnern
  • Added "Strangers" Skin Pack
  • Musik, Geräusche, und die Benutzerschnittstelle (User Interface) können nun verändert werden, wenn man Add-Ons benutzt
  • Added the Storage screen in Settings to manage worlds, resource packs, and behavior packs
  • New Add-On format: All of your old Add-Ons will automatically update to the new format. You may see warnings on those Add-Ons but they will be fully functional
Änderungen
  • Die Modelle von Shulker und Enderdrache können mittels Add-Ons verändert werden
  • Wüstenzombies sind etwas größer als normale Zombies
  • Die Köpfe von Dorfbewohnerkindern sind größer
  • CDN für den Download zusätzlicher Inhalte hinzugefügt, um die Größe des Spiels zu verringern
  • Neue Option für eine geringe Sichtweite auf älteren Geräten
1.0.3Blog
9. Februar 2017

1.0.3[Bearbeiten]

Neuerungen
Änderungen
  • Fixed some spacing when truncating bolded text
  • Tweaked spawn point selection to be “smarter” (e.g. avoid lava)
  • Die Texturen für Pilze und Blumen wurden optimiert
  • Assorted texture fixes
1.0.2Blog
19. Januar 2017

1.0.2[Bearbeiten]

1.0.1Blog


6. Januar 2017

1.0.1[Bearbeiten]

1.0.0Blog
19. Dezember 2016

1.0.0[Bearbeiten]

  • Erste Vollversion
  • Veröffentlichung auf dem Apple TV

Allgemein[Bearbeiten]

  • Bedrock-exklusiv: Mehr Erfolge.
  • Herunterladbare Musik (Um die Musik im Spiel hören zu können, muss diese aus dem Store heruntergeladen werden)
  • Partikel
    • endRod
    • dragonbreath
  • Mashup-Pakete hinzugefügt
  • Unterstützung für Welt-Vorlagen
  • Welten-Bibliothek beim Erstellen von Welten
  • Unterstützung für .MCTEMPLATE für Ersteller von Vorlagen
  • Text To Speech-Funktion für den Chat, aktivierbar in den Musikeinstellungen
  • Eine Option in den erweiterten Grafikoptionen wurde hinzugefügt, die die Benutzeroberfläche beeinflusst:
    • UI-Profil "Pocket": Die ursprüngliche Benutzeroberfläche der Pocket Edition
    • UI-Profil "Classic": Die Benutzeroberfläche, die die Windows 10 Edition bereits vor Version 1.0 hatte (enthält unter anderem eine Suchfunktion im Inventar des Kreativmodi)
  • Änderungen an Add-ons
  • Strengeres Prüfungsverfahren für die Gültigkeit von Add-ons
  • Undurchsichtigkeit von Pop-up-Fenstern geändert, um den Lesefluss zu verbessern
  • Die Suchbox im Kreativinventar wird automatisch aktiviert, wenn im Kreativinventar auf der Tastatur ein Zeichen eingegeben wird
  • Die Nachricht "Your home bed was missing or obstructed" erscheint nun, wenn der Spieler stirbt, und das Bett, in dem zuletzt geschlafen wurde, zerstört oder nicht erreichbar ist.
  • "100% dragon free" und "It's alpha" aus den Splash-Texten wurden entfernt.
  • Werkzeuge können nun im Craftingfeld repariert werden.
  • Die Beschreibung des Natural Textur-Paketes wurde geändert.
  • Die kleinst mögliche Sichtweite beträgt nun 3 Chunks.
  • Chunk-Generierung geändert
  • Die Benutzeroberfläche der Realms-Auswahl wurde geändert.
  • Sound hinzugefügt für das Anzünden von Creepern und TNT-Loren.
  • Fehlermeldungen wurden verbessert, um mehr Informationen zu liefern.
  • Änderungen am Rift-Launcher vorgenommen (betrifft ausschließlich die Windows 10-Oculus Rift-Version).
  • Änderungen an der Benutzeroberfläche für den "Spielen"-Bildschirm und die Erfahrungen wurden vorgenommen.
  • "Bett verlassen"-Knopf wurde geändert.
  • Position der Chat-Nachrichten wurde angepasst, um keine Bildelemente wie die Lebensanzeige zu verdecken.
  • Zufallswerte beim Angeln wurden an die der Java Edition angepasst.

Gameplay[Bearbeiten]

Befehle[Bearbeiten]

  • /locate
    • Funktioniert nur bei Festungen.
  • Bedrock-exklusiv: /connect

Blöcke[Bearbeiten]

Gegenstände[Bearbeiten]

Kreaturen[Bearbeiten]

  • Enderdrache
  • Shulker
  • Eisbär
  • Endermite
  • Baby-Zombies lassen beim Tod nun Gegenstände fallen.
  • Schneegolem attackieren nun Silberfischchen.
  • Dorfbewohner werden nun zu Zombie-Dorbewohnern, wenn sie von einem Wüstenzombie attackiert werden.
  • Es können nur noch erwachsene Kühe gemolken werden
  • Kartoffeln und Rote Bete können nun wieder zum Schweine-Füttern verwendet werden.
  • Wenn gezähmte Kreaturen andere Kreaturen töten, lassen diese Erfahrungskugeln fallen.
  • Der Wither greift keine Eiswanderer und Wither-Skelette mehr an.
  • Magmaschleime bekommen keinen Schaden mehr durch Wasser.
  • Endermen werden nicht mehr von negativen Statuseffekten beeinflusst, stattdessen teleportieren sie sich weg, bevor sie von einem Trank getroffen werden.
  • Kreaturen geben kein Knockback mehr, wenn der Spieler reitet, oder in einer Lore sitzt.
  • "Färben"-Knopf wird nun angezeigt, wenn man ein Schaf färben kann.
  • Ungezähmte Pferde, Esel und Maultiere folgen dem Spieler nicht mehr, wenn dieser Futter in der Hand hält.
  • Endermen lassen nun manchmal Enderperlen fallen.
  • Das Verhalten der Lohe beim Angreifen wurde an das der Java Edition angepasst.
  • Schleime und Magmaschleime lassen nun das fallen, was sie in der Java Edition fallen lassen.

Welt[Bearbeiten]

  • Die obere Baugrenze wurde von 128 auf 256 Blöcke erhöht.
  • Endsiedlungen generieren nun zufällig in neuen Chunks.
  • Changed the Pocket Edition level format to store each subchunk separately as a different leveldb key.[2]
  • Bedrock-exklusiv: Eine Truhe kann in großen Häusern in Dörfern generiert werden mit Ressourcen für Pflanzen- und Tierzucht.
Generierte Strukturen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]