Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Anleitungen/Funktionen - Beispiele

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Thema werden verschiedene Beispiele für Funktionen vorgestellt und erklärt.

Funktionen können in einem Datenpaket unter /data/<Namensraum>/functions/<Namensraum> als Textdateien mit der Endung <Dateiname>.mcfunction gespeichert werden. Werden Funktionen hinzugefügt oder bearbeitet, während sich ein Spieler in der Welt befindet, müssen die Datenpakete mithilfe des Befehls /reload neu geladen werden, um die vorgenommenen Bearbeitungen in Kraft treten zu lassen. Eine Funktion kann durch den Befehl /function in einem Befehlsblock oder durch einen Funktions-Alias tick.json automatisch einmal pro Tick ausgeführt werden.

Raketenschuhe[Bearbeiten]

Diese Funktion erweitert eine Minecraft-Welt um Raketenschuhe, mit denen es durch Schleichen möglich ist, den Statuseffekt
Schwebekraft
zu erhalten, um somit fliegen zu können. Die Raketenschuhe können hergestellt werden, indem man drei Redstone-Staub, einen Netherstern und ein Paar Goldstiefel auf einen Haufen wirft.

Funktionsweise:

Zuerst wird eine Anzeigetafel für die Statistik minecraft.custom:minecraft.sneak_time erstellt. Beispielsweise mit dem Namen "Raketenschuhe". Diese zählt die Zeit, in der ein Spieler schleicht. Hat ein Spieler die "Raketenschuhe" ausgerüstet und schleicht gleichzeitig (Anzeigetafel "Raketenschuhe" überschreitet den Wert 0), erhält er den Statuseffekt
Schwebekraft
auf der Stufe 10 für eine Sekunde und den Statuseffekt
Sanfter Fall
für 5 Sekunden. Letzterer sorgt dafür, dass der Spieler beim Aufprall auf den Boden keinen Schaden nimmt. Für das Optische werden an den Positionen der Spieler, die jene Eigenschaften besitzen, Flammenpartikel erzeugt. Danach wird die Anzeigetafel "Raketenschuhe" zurückgesetzt.

Raketenschuhe.png

Rezepte mit NBT-Daten erstellen[Bearbeiten]

Spieler können ihre eigenen Rezeptdaten erstellen. NBT-Daten werden dabei jedoch nicht unterstützt. In dieser Beispiel-Funktion wird eine Möglichkeit vorgestellt, mit der eigene Herstellungsrezepte mit NBT-Daten für einen Spender hinzugefügt werden können.

Funktionsweise:

Wenn sich bei den Koordinaten x=0, y=64 und z=0 ein Spender befindet, in dem zwei Obsidian und ein Stock, wie rechts in dem Bild zu betrachten ist, angeordnet sind, wird in den mittleren Slot des Spenders ein verzaubertes und umbenanntes Steinschwert gelegt und die restlichen Slots werden geleert.

Obsidianschwert.png

Explodierender Pfeil[Bearbeiten]

Durch diese Funktion können Pfeile hergestellt werden, die, sobald sie auf einen Block aufprallen, explodieren. Man erhält den "Explosiven Pfeil", indem man einen normalen Pfeil und einen TNT-Block auf einen Haufen wirft.

Funktionsweise:

An der Position eines jeden Pfeiles, der sich auf dem Boden befindet und den Statuseffekt Empty Heart.svg Direktschaden für eine Sekunde gibt, wird ein gezündetes TNT erschaffen, das sofort explodiert. Danach werden alle Pfeile mit den eben genannten NBT-Eigenschaften entfernt. Der Befehl summon minecraft:tnt ~ ~ ~ kann wahlweise auch gegen summon minecraft:lightning_bolt ~ ~ ~ ausgetauscht werden, um den "Explosiven Pfeil" in einen "Geladenen Pfeil" umzuwandeln.

Explosiver pfeil.png

Geringere Schwerkraft[Bearbeiten]

Mithilfe dieser Funktion kann die Schwerkraft einer Minecraft-Welt verringert werden.

Funktionsweise:

Zuerst werden Anzeigetafeln für die Statistik minecraft.custom:minecraft.jump und minecraft.custom:minecraft.sprint_one_cm erstellt. In diesem Beispiel heißen sie "Springen" und "Sprinten". Sobald für einen Spieler eine dieser Anzeigetafeln den Wert "0" überschreitet, erhält dieser den Statuseffekt
Schwebekraft
auf Stufe 2 für eine Sekunde und den Statuseffekt
Sanfter Fall
für zwei Sekunden. Danach werden beide Anzeigetafeln zurückgesetzt.

Verringerte Schwerkraft.png