Ambiente

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ambiente (auch Ambientgeräusche genannt) sind Geräusche, die unter bestimmten Bedingungen zu hören sind. Sie wurden von C418 und Samuel Åberg erstellt. Derzeit gibt es 136 verschiedene Ambientgeräusche.

Das Ambiente ist in Gruppen von Ambientgeräuschen unterteilt, die unter denselben Bedingungen abgespielt werden. Derzeit gibt es "Höhle", "Unterwasser" und "Nether" Ambiente.

In der Java Edition kann die Lautstärke von Umgebungsgeräuschen über "Musik & Sounds" im Menü Optionen durch Ändern der Leiste "Atmosphäre / Umgebung" individuell geändert werden. Dies wirkt sich jedoch auch auf die Geräusche von Feuerwerksraketen und dergleichen aus.

Das gesamte Ambiente kann mit dem Befehl /playsound minecraft:<name> abgespielt werden. Alle Ambience-Codenamen beginnen mit ambient.<name>.

Beachten Sie, dass der Spieler mehr Variablen als nur den Namen der Sounds in den Befehl eingeben muss. Weitere Informationen finden Sie unter playsound.

Höhlenambiente[Bearbeiten]

Höhlenambiente (auch als Höhlensounds oder unheimliche Geräusche gemäß den Untertiteln bezeichnet) sind Sounds, die gelegentlich abgespielt werden, wenn sich der Spieler in einem dunklen Bereich und / oder unter der Erde befindet (basierend auf einem komplexen Algorithmus). Insgesamt gibt es 19 verschiedene Höhlenambiente.

Das Höhlenambiente kann in jeder Dimension gespielt werden, solange sich in der Dimension eine Höhle oder ein ausreichend dunkler Bereich befindet.

Es handelt sich aber nicht um typische Höhlengeräusche, wie etwa fallende Steine oder tropfendes Wasser, sondern um Geräusche, die eine eher übernatürliche Atmosphäre erzeugen, wie ein gespenstisches Pfeifen (wie von einem Zug), Glocken, entfernte Düsentriebwerke, Singen, dämonisches Gebrüll und kreischende Geigen. Manchmal spielen die Töne auch als weniger schrille Versionen.

Vorausetzungen sind:
  • Raum von mindestens 3×3×3 Blöcken.
  • Lichtlevel niedriger als acht.
  • Kein Zugang zum Himmel.
  • 10 bis 20 Blöcke Entfernung vom Spieler.

Der Raum muss nicht abgedichtet sein, man kann auch Geräusche aus einem Raum hören den man sehen kann - Ebenso wenig muss sich der Spieler unter der Erde befinden. Die Geräusche können auch aus einer vom Spieler erstellten Kammer kommen.

Das Höhlenambiente basiert auf einem Stimmungs -Prozentwert zwischen 0 und 100. Die Stimmung nimmt zu, wenn sich der Spieler im Untergrund und / oder an einem dunklen Ort befindet, und nimmt ansonsten ab. Wenn die Stimmung 100% erreicht, wird einer der Töne zufällig abgespielt, wobei die Stimmung auf 0% zurückgesetzt und der Zyklus neu gestartet wird. Je tiefer der Spieler ist und je dunkler er ist, desto schneller steigt die Stimmung. Die Stimmung und ihr aktueller Wert können im Debug-Bildschirm angezeigt werden.

Der Codename lautet ambient.cave.

Höhlen Sounds

[Bearbeiten]

Unterwasserambiente[Bearbeiten]

Unterwasserambiente spielt, während der Kopf des Spielers unter Wasser ist. Insgesamt gibt es 22 verschiedene Unterwasser-Umgebungsgeräusche.

Sie können in einem Gewässer jeder Größe und in jeder Dimension gehört werden.

Das Unterwasserambiente ist in 2 Gruppen unterteilt. "Schleife" und "Schleifenzusätze". Beide spielen unabhängig voneinander, während sich der Spieler unter Wasser befindet. Zusätzlich sind "Schleifenzusätze" in 3 weitere Gruppen unterteilt.

Sein Codename ist ambient.underwater.<gruppenname>

Beachten Sie, dass die Seltenheit von Seltene Schleifenzusätze und Sehr seltene Schleifenzusätze in ihrem Namen übertrieben ist. Ihre Namen leiten sich von ihren Codenamen im Spiel ab.

Gruppe Info Name
Schleife Spielt in einer Endlosschleife, solange sich der Spieler unter Wasser befindet ambient.underwater.loop
Schleifenzusätze Spielt häufig, während sich der Spieler unter Wasser befindet ambient.underwater.loop.additions
Seltene Schleifenzusätze Spielt außergewöhnlich, während sich der Spieler unter Wasser befindet ambient.underwater.loop.additions.rare
Sehr seltene Schleifenzusätze Spielt selten, während der Spieler unter Wasser ist ambient.underwater.loop.additions.ultra_rare

Unterwasser Sounds

Netherambiente[Bearbeiten]

Netherambiente spielt, während sich der Spieler im Nether befindet. Jedes Biom hat sein eigenes Ambiente. Insgesamt gibt es 126 verschiedene Nether-Ambient-Sounds.

Das Nether-Ambiente ist in drei Gruppen unterteilt. "Schleife", "Schleifenzusätze" und "Stimmung". Alle diese Spiele spielen unabhängig voneinander, während sich der Spieler im Nether befindet.

Sein Codename ist ambient.<biome>.<gruppenname>

Gruppe Info Name
Schleife Spielt in einer Endlosschleife, solange sich der Spieler im Biom befindet ambient.<biome>.loop
Schleifenzusätze Spielt häufig, während sich der Spieler im Biom befindet ambient.<biome>.additions
Stimmung Spielt einmal alle 6000-17999 Ticks, während sich der Spieler im Biom befindet ambient.<biome>.mood

Basaltdeltas Sounds

Karmesinwald Sounds

Wirrwald Sounds

[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Entgegen den allgemeinen Aussagen sind die Höhlenambient-Sounds kein Indikator für Erze, Verliese oder Monster. Ihnen zu folgen führt meist indirekt zu diesen Dingen, da diese Geräusche unbeleuchtete Höhlen anzeigen. Die Geräusche können jedoch aus einem Verlies kommen, wenn genug Platz ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Versionsgeschichte der Java Edition
Alpha 1.0.3
  • Ambiente wurde hinzugefügt
Vollversion 1.2.1 (12w07a)
  • Ambiente kann nun auch im Mehrspielermodus gehört werden.
Vollversion 1.9 (15w43a)
  • Ein Ambiente-Geräusch wurde hinzugefügt, sodass es nun insgesamt 14 Geräusche gibt
Vollversion 1.10 (1.10-pre2)
  • Zwei neue Ambiente-Geräusche wurden hinzugefügt, sodass es nun insgesamt 16 Geräusche gibt
Vollversion 1.12 (17w13a)
  • Zwei neue Ambiente-Geräusche wurden hinzugefügt, sodass es nun insgesamt 18 Geräusche gibt
Vollversion 1.13
18w02a
  • Ein Ambiente-Geräusch wurde hinzugefügt, sodass es nun insgesamt 19 Geräusche gibt
18w10a
  • 22 verschiedene Unterwasser-Ambientgeräusche hinzugefügt.
Vollversion 1.16
20w10a
20w12a
  • Es gibt jetzt einen neuen Stimmungserkennungsalgorithmus für das Höhlenambiente. Zwei Faktoren verbessern die Stimmung allmählich: Unterirdisch und bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Stimmung erhöht oder verringert den Prozentsatz zwischen 0% und 100%. Wenn 100% erreicht sind, spielt das Höhlenambiente. Der Prozentsatz wird im Debug-Bildschirm angezeigt.
20w15a
  • 31 neue Ambientgeräusche für die Basaltdeltas hinzugefügt. 9 weitere Ambientgeräusche werden wiederverwendet.