20w21a

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
20w21a
20w21a.jpg
Mehr Info

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

20. Mai 2020

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

?

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

20w21a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.16. Mit 20w21a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Neuerungen[Bearbeiten]

  • Funktion zum Wechseln eines Redstone zwischen einem Kreuz und einem Punkt hinzugefügt
  • Funktionalität für den Import/Export von Welteinstellungen hinzugefügt
  • Neue Kommandozeilenoption hinzugefügt: disableMultiplayer - wenn aktiviert, ist der Mehrspielerknopf unbrauchbar.
  • Neue Kommandozeilenoption hinzugefügt: disableMultiplayer - wenn aktiviert, kann man den Chat nicht benutzen.
Redstone
  • Wenn man auf ein einzelnes Redstonestück rechtsklickt, wechselt es zwischen Punkt und Kreuz
  • Ein Punkt Redstone bepowert nicht die umliegenden Blöcke

Änderungen[Bearbeiten]

  • Piglins laufen nicht länger herum, wenn sie einen Goldbarren in der Hand haben.
  • Wenn man einen Piglin angreift, wenn er Gold in der Hand hat, verschwindet das Gold.
  • Increased the chance of ores to generate in the Basalt Deltas to balance against the reduced amount of Netherrack in this biome
  • Lily pads are now considered junk fishing loot rather than treasure
  • Logos für Mojang Studios und Minecraft geändert.
  • Temporarily removed structure settings from flat level preset strings (workaround: use import/export settings functionality)

Technische Änderungen[Bearbeiten]

  • Beim /spreadplayers Befehl kann jetzt eine Höhe eingestellt werden.
  • Benutzerdefinierte Welten und Dimensionen hinzugefügt
Befehle
  • Befehl /spreadplayers
    • Ein optionales Argument zur Angabe der maximalen Höhe wurde hinzugefügt.
    • Neue Syntax: /spreadplayers <center> <spreadDistance> <maxRange> [under <maxHeight>] <respectTeams> <targets>
    • maxHeight - Specifies the maximum height for resulting positions
  • Befehl /locate
    • Strukturnamen werden jetzt in Kleinbuchstaben angegeben
Benutzerdefinierte Welten
  • Experimentelle Unterstützung für neue benutzerdefinierte Welten hinzugefügt
  • Edit world screen now has an option to export world settings to a JSON file
  • During world creation you can import previously exported world settings
  • A bunch of new parameters are exposed, but marked as experimental, meaning you can play with them, but there is no guarantee that any of them will continue working (even in the next snapshot!)
  • Flat level preset string lost structure settings (they are now stored in a common format for all worlds), we will restore some form of this functionality soon
  • Buffet world can no longer be created from server.properties, flat level settings changed a bit; better support for custom world creation on the server is coming soon

Einzelnachweise