Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

16w20a

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
16w20a
Banner 16w20a.png
Mehr Info

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

18. Mai 2016

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

501

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

16w20a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.10. Mit 16w20a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Neuerungen
  • Kreaturen:
    • Eisbär
      • Ausgewachsene und Jungtiere spawnen in kalten Biomen
      • Greifen an, wenn man sich in einen 20-Block-Radius um ihre Jungtiere befindet, oder sie mit einem Schlag provoziert.
      • Droppen rohen Kabeljau oder rohen Lachs
    • Eiswanderer
      • Verhält sich wie ein normales Skelett
      • Droppt zusätzlich zu den Skelett-Drops einen Pfeil der Langsamkeit
      • Ist ein normales Skelett mit {SkeletonType:2}
      • Spawnt in kalten Biomen, wie z.B. der Eiszapfen-Tundra
      • Schießt mit Pfeilen der Langsamkeit (0:30) auf den Gegner
    • Wüstenzombie
      • Verhält sich wie ein normaler Zombie
      • Brennt nicht bei Sonnenlicht
      • Ist ein Zombie mit {ZombieType:5}
      • Spawnt in warmen Biomen, wie z.B. der Wüste
      • Verursacht den Statuseffekt
        Hunger
        beim Angriff
  • NBT-Daten
    • ZombieType
      • 0: Normal, 1-5: Dorfbewohner, 6: Wüstenzombie
      • Ersetzt IsVillager und VillagerProfession, welche zwar noch funktionieren, aber nicht mehr vom Spiel gespeichert werden
    • NoGravity
Ein freigelegtes Fossil
  • Weltgenerierung
    • Fossilien
      • Werden unterirdisch generiert
      • Werden in den Bauwerksdaten gespeichert
      • Es gibt vier Schädel-Varianten und vier Wirbelsäule-Varianten
        • Es gibt von jeder Variante außerdem eine Kohleerz- und eine Knochenblock-Variante
  • Debug
    • F3 + G zeigt die den Spieler umgebenden Chunk-Grenzen
    • Die Koordinatenachsen im Debug-Bildschirm haben nun schwarze Ränder

Änderungen

  • Blöcke
    • Allgemein
      • Von der Schwerkraft abhängige Blöcke generieren nun Partikel, wenn sich unter ihnen Luft befindet
    • Konstruktionsblock
      • Besitzen neue Texturen
      • Können nun auch im Inventar getragen werden
      • Besitzen ein neues Interface
      • Bauwerke und andere Strukturen können damit gespeichert und geladen werden
    • Endsteinziegel
      • Er kann nun nicht mehr hergestellt werden
Ein neues Dorf in einem Taiga-Biom
Eine offene Mine im Mesa-Biom
Magmablöcke im Nether
  • Weltgenerierung
    • Dörfer
      • Werden nun in mehr Biomen generiert und sehen je nach Biom anders aus (z.B. Fichtenholzbrettern in Taiga)
      • Die Wege bestehen nun nicht mehr aus Kies, sondern aus Trampelpfaden, wenn der Weg durch Gras verläuft
      • Die Wege werden nun durch Holzbrücken über Gewässer geführt
      • Es gibt nun zwei neue Varianten von Dörfern, zum einen mit Fichtenholzbrettern und zum anderen mit Akazienholzbrettern
    • Minen
    • Nether
    • Riesenpilze
      • Können nun mit einer Chance von 112 doppelt so hoch wachsen

Einzelnachweise