Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Gamepedia was upgraded to MediaWiki version 1.31 on Wednesday November 14th. To learn more about the upgrade and its effects click here.

15w43a

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
15w43a
Banner-15w43a.png
Mehr Info

Mojang-Blog

Tag des Updates

21. Oktober 2015

Im Launcher

Nein

Download

jar-Client (json-Client)
jar-Server

Versions-ID

139

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

15w43a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.9. Mit 15w43a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

  • Iglu hinzugefügt
  • Truhen und Güterloren enthalten neue NBT-Eigenschaften
    • Zeichenkette LootTable
      • Die Beutetabelle, die verwendet wird, um die Truhe zu füllen, wenn sie geöffnet oder zerstört wird. Wenn die Truhe Teil einer großen Truhe ist, wird nur die eine Hälfte der Truhe davon beeinflusst.
      • Beispiel: Befehl /setblock ~ ~1 ~ minecraft:chest 0 replace {LootTable:"minecraft:chests/simple_dungeon"}
    • Long LootTableSeed
      • Der Seed, der zum Generieren des Truheninhalts abhängig von der Beutetabelle verwendet wird. In Vanilla wird diese Eigenschaft verwendet, damit der Truheninhalt in allen Welten mit dem gleichen Startwert gleich ist. Wenn die Eigenschaft 0 oder leer ist, wird ein zufälliger Seed gewählt.
      • Beispiel: Befehl /setblock ~ ~1 ~ minecraft:chest 0 replace {LootTable:"chests/simple_dungeon",LootTableSeed:12345}
  • Alle Kreaturen enthalten neue NBT-Eigenschaften
    • Zeichenkette DeathLootTable
      • Die Beutetabelle, die beim Tod der Kreatur verwendet wird, um die Gegenstände zu generieren, die die Kreatur fallen lässt.
      • Beispiel: Befehl /summon Creeper ~ ~1 ~ {DeathLootTable:"minecraft:chests/simple_dungeon"}
    • Long DeathLootTableSeed
      • Der Seed, der zum Generieren der Drops abhängig von der Beutetabelle verwendet wird. Darf nicht 0 sein.
      • Beispiel: Befehl /summon Creeper ~ ~1 ~ {DeathLootTable:"minecraft:chests/simple_dungeon",DeathLootTableSeed:123l}
  • Änderungen am Debug-Bildschirm
    • Wird beim Benutzen einer Tastenkombination nicht mehr geöffnet
    • Tastenkombination F3 + S wurde entfernt und dessen Funktion in F3 + T übertragen
    • F3 + Q wurde hinzugefügt
    • Tastenkombination F3 + F wurde hinzugefügt
      • Erhöht die Sichweite um 1
    • Tastenkombination F3 + ⇧ Shift + F wurde hinzugefügt
      • Senkt die Sichweite um 1
  • Es können nun 128 Festungen statt nur drei pro Welt generiert werden.
  • Zuckerrohr wird nicht mehr zerstört, wenn der benachbarte Wasserblock in brüchiges Eis umgewandelt wird
  • Seerosenblätter können auf Eis und gefrostetem Eis platziert werden, bleiben aber nicht, sobald sie ein Blockupdate erhalten.
  • Der Befehl /gamemode zeigt nun an, in welchen Spielmodus der Spieler gewechselt ist.
  • Dorfbewohner-Bibliothekare verkaufen Bücher mit "Treasure"-Verzauberungen nun für doppelt so viele Smaragde
  • "Frost Walker" funktioniert nicht mehr auf fließendem Wasser.
  • Die Brennstoffpunkte von Lohenstaub im Braustand wurden von 30 auf 20 reduziert.