Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

14w11a

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
14w11a
Mehr Info

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

13. März 2014

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server (.exe)

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

14w11a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.8. Mit 14w11a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

  • Es wurde ein neues Monster hinzugefügt, die Endermite
    • Ähnlich wie ein Silberfischchen, aber sie ist lila und ohne Schuppen
    • Sie spawnt selten, wenn sich ein Enderman teleportiert oder stirbt
    • Für die Endermite wurde ein neues Spawn-Ei hinzugefügt
    • Endermiten werden von Endermen attackiert
  • Die Lorenphysik wurde verändert
    • Wenn man zu schnell in die Schienen-Kurven einfährt, entgleist nun die Lore
    • Verbesserte Kollision und Positionierung von Loren
    • Loren können mit einer hohen Geschwindigkeit keine großen Steigungen überwinden, selbst wenn die Strecke komplett aus Antriebsschienen besteht
  • Antriebsschiene
    • Wenn Antriebsschienen in Reihe gebaut wurden, geben sie Loren nun einen immensen Geschwindigkeitsschub, der vergleichbar ist mit der Railcraft Mod, bei der es Hochgeschwindigkeits-Schienen gibt, die eine Lore raketenschnell beschleunigen
    • Wenn eine Lore bergab fährt und die Geschwindigkeit hoch genug ist, entgleist diese und fliegt geradeaus weiter, vergleichbar mit der Katapultschiene der Railcraft Mod
  • Die Antriebslore wurde nützlicher gemacht
    • Sie gibt nun einen viel größeren Schub an andere Loren ab
    • Wenn sie angefeuert über deaktivierte Antriebsschienen fährt, bewegt sie sich ohne jegliche Geschwindigkeitsminimierung über diese hinfort
  • Die KI der Kreaturen wurde allgemein verbessert
    • Silberfischchen stoppen nun manchmal und wechseln ab und zu die Richtungen
    • Schleime bewegen sich viel zufälliger
    • Creeper laufen nun vor anderen Creepern weg, wenn diese kurz vor dem explodieren sind
    • Zombies laufen nun vor explodierenden Creepern fort
    • Schweinezombies laufen nun vor explodierenden Creepern fort
    • Skelette laufen nun vor explodierenden Creepern fort
    • Hexen laufen nun vor explodierenden Creepern fort
    • Endermen laufen nun schneller
      • Sie greifen Endermiten an
  • Im Debug-Bildschirm (F3) kann man jetzt in der rechten oberen Ecke sehen, auf welche Art von Block man schaut
    • Kann z.B. im Dunklen nützlich sein
  • Blöcke
    • Sie nutzen jetzt intern statt der Metadaten einen neuen Blockstatus
    • Metadaten wird es trotzdem noch eine Zeit lang geben
    • Alle Blockstatus-Informationen des Blockes, auf den man schaut, sind nun mit F3 zu sehen. Beispiel: Tür, Redstone-Leitung
    • Die Metadaten werden intern nicht mehr aus den Chunkdaten ermittelt, sondern können über bestimmte Block-Eigenschaften einfach gesetzt oder ausgelesen werden
  • Modelldaten:
    • Neue Blockmodelle für Zauntor und Braustand
    • Die Beleuchtung funktioniert jetzt mit Blockmodellen

Einzelnachweise