Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  –  Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

12w40a

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
12w40a
Banner-12w40a.png
Mehr Info

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

4. Oktober 2012

Im Launcher

Nein

Download

jar-Client
jar-Server

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

12w40a ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.4.2. Mit 12w40a kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Das offizielle Mojang-Bild zur Entwicklungsversion zeigt eine groß angelegte Redstone-Schaltung mit grünen, roten und blauen Wollblöcken, Redstone-Kabeln, -Fackeln und -Verstärkern und im Hintergrund sechs Redstone-Lampen in einer Flachland-Welt, die für diese Art Experimente hervorragend geeignet ist.


Neuerungen:

  • Sumpfhütten für Hexen hinzugefügt.
  • Flachland-Vorlage "Redstone Ready": 52 Schichten Sandstein, 3 Schichten Stein, 1 Schicht Grundgestein
  • Beim Erstellen von Flachland-Welten gibt es nun die Option, Bäume, Festungen etc. zu generieren
  • Inventar verbessert:
    • Wenn man mit der Maus über einen Gegenstand fährt und eine der Tasten 1-9 drückt, so wird dieses an den entsprechenden Platz in der Schnellzugriffsleiste gelegt.
    • Pick-Block (Klick mit Mausrad auf Block/Gegenstand) funktioniert nun auch bei Gegenständen.
    • Im Kreativmodus können Gegenstände von der Auswahlleiste in das Überlebensmodus-Inventar mit ⇧ Umschalttaste-Klick verschoben werden
  • Mit einem Linksklick können nun keine Türen und Falltüren mehr geöffnet werden sowie keine Schalter und Knöpfe mehr betätigt werden - es muss die rechte Maustaste benutzt werden.
  • Textur des Leuchtfeuerblocks und dessen Lichtstrahls geändert.
  • einige neue NBT-Eigenschaften für benutzerdefinierte Gegenstand-Namen (für Ersteller von Welten)[1]
    • Einzelnen Gegenstände können individuelle Namen gegeben werden.
  • Schleime spawnen in der Nacht in Sumpfbiomen.
  • Die Verbreitung von Feuer in Wäldern wurde geschwächt.

Einzelnachweise