1.16-pre1

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1.16-pre1
20w17a.jpg
Mehr Info

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

4. Juni 2020

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

2556

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

1.16-pre1 ist eine Entwicklungsversion zur Vollversion 1.16. Mit 1.16-pre1 kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Neuerungen[Bearbeiten]

  • Neue Grafikoption „Fabulous“ hinzugefügt - verwendet für einige transparente Elemente Überblendungsebenen pro Pixel

Änderungen[Bearbeiten]

  • Es können jetzt Kühe und Mooshrooms im Kreativmodus gemolken werden.
  • Man kann jetzt im Kreativmodus Pilzsuppen von Mooshrooms erhalten.
  • Wenn man im Kreativmodus einen leeren Eimer auf Wasser rechtsklickt, erhält man jetzt einen Eimer mit Wasser. Wenn man allerdings bereits einen Wassereimer in seinem Inventar hat, werden keine zusätzlichen Wassereimer hinzugefügt, wenn man seinen leeren Eimer auf Wasser verwendet.
  • Wenn ein Dorfbewohner vom Blitz getroffen wird, verschwindet die Hexe, zu der er konvertiert wurde, nicht mehr.
  • Spielregel "universal Anger" hinzugefügt (standardmäßig deaktiviert), wodurch verärgerte neutrale Kreaturen jeden Spieler in der Nähe angreifen, nicht nur den Spieler, der sie verärgert hat. Funktioniert am besten, wenn man "Forgive Dead Players" deaktiviert.
  • Spielregel "Forgive Dead Players" hinzugefügt (standardmäßig aktiviert), wodurch verärgerte neutrale Kreaturen nicht mehr wütend werden, wenn der Zielspieler in der Nähe stirbt.
  • Zombifizierte Piglins greifen unschuldige Zuschauer nicht mehr an (es sei denn, man aktiviert die Spielregel "universal Anger").
  • Zombifizierte Piglins hören auf, wütend zu sein, wenn der Zielspieler in der Nähe stirbt (es sei denn, man deaktiviert die Spielregel "Forgive Dead Players").

Technische Änderungen[Bearbeiten]

  • Schmiederezepte können jetzt über Datenpakete hinzugefügt oder geändert werden.
  • Das Spiel erkennt jetzt kritische Datenpaketprobleme, wie fehlende erforderliche Tags, und verhindert, dass die Welt geladen wird.
Auswahl des Datenpakets
  • Datenpakete können jetzt ausgewählt werden, bevor die Welt erstellt wird.
  • Mit der Option "Welt kopieren" werden auch Datenpakete kopiert, die in der Quellwelt vorhanden sind.
Ressourcenauswahlbildschirm
  • Packs können jetzt direkt auf den Auswahlbildschirmen für Daten- und Ressourcenpakete abgelegt werden.
  • Abgelegte Dateien und Verzeichnisse werden an die entsprechenden Stellen kopiert.
Schmiederezepte
  • Es gibt jetzt einen Schmiederezepttyp. Rezepte dieses Typs werden im Schmiedetisch verwendet, um einen Elementtyp in einen anderen Typ zu aktualisieren und Tags beizubehalten.
    • base - Zutat, die einen zu aktualisierenden Artikel angibt.
    • addition - Zutat, die gültige Elemente angibt, um das Upgrade auszulösen.
    • result - Element, das den resultierenden Typ des aktualisierten Elements angibt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]