1.11

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1.11 (Exploration Update)
16w39a.png
Mehr Info

Mojang-Blog

Tag der Aktualisierung

14. November 2016

Im Launcher

Ja

Download

Client (.json)
Server

Versions-ID

819

Navigation

Zur Sammelseite
Zur Versionsübersicht

Versionen

Mit 1.11 kamen folgende Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen ins Spiel:

Blöcke[Bearbeiten]

  • Beobachter
    • Gibt bei einem benachbarten Blockupdate ein Redstone-Signal ab. Dabei blinkt die Output-Seite rot auf.
    • Die Input-Seite gleicht einem Gesicht, wie es auch in der Pocket Edition geplant war (Beobachter Frontansicht.png).
  • Shulkerkiste
    • Gibt es in allen Farben - wie Wolle
    • Sieht beim Schließ- und Öffnevorgang aus wie ein Shulker (ohne Kopf und in anderer Farbe) aus.
    • Das Inventar droppt nicht und bleibt nach dem Abbauen erhalten
    • Sie kann auch mittels eines Werfers gebaut werden
  • Endtransitportal
    • Im Ende werden nun außerhalb der Hauptendinsel zufällig Endtransitportale generiert.
  • Bruchsteinmauer und Bemooste Bruchsteinmauer
    • Bruchsteinmauern und Bemooste Bruchsteinmauern werden nun im Kreativ-Inventar in der Kategorie "Dekoration" zu finden sein.
  • Zauntore
    • Zauntore öffnen sich nun sofort, wenn sie neben Blöcken platziert werden, die Redstone-Signale aussenden
  • Falltüren
    • Falltüren, die neben Redstone-Signalquellen platziert werden, öffnen sich sofort.
  • Werfer
    • Vom Werfer gesetzte Boote schauen jetzt in die selbe Richtung wie er und nicht mehr auf ihn.
  • Blumentopf
    • Eingepflanzte Pflanzen können mit Rechtsklick wieder entfernt werden.
  • Betten
    • Wenn der Spieler auf das Bett klickt, er aber nicht direkt daneben steht, zeigt es jetzt eine Nachricht:
      • "Du kannst dich jetzt nicht ausruhen, das Bett ist zu weit weg"
    • Zuvor erhielt der Spieler keine Nachricht, aber er konnte dann auch nicht schlafen.
  • Schienen
    • Alle ansteigenden Schienen haben nun eine Hitbox die einen halben Block hoch ist.
  • Ofen
    • Mehr Gegenstände können in Öfen als Brennmaterial verwendet werden
      • 1 Boot brennt 2 Gegenstände
      • 1 Angel brennt 1.5 Gegenstände
      • 1 Bogen brennt 1.5 Gegenstände
      • 1 Leiter brennt 1.5 Gegenstände
      • 1 Holztür brennt 1 Gegenstand
      • 1 Schild brennt 1 Gegenstand
      • 1 Holzknopf brennt 0,5 Gegenstände
      • 1 Schüssel brennt 0,5 Gegenstände
      • 1 Wolle brennt 0,5 Gegenstände
      • 1 Teppich brennt 0,335 Gegenstände
  • Blumen
    • Die Hitboxen befinden sich jetzt an der genauen Stelle der Blume und nicht mehr in der Mitte des Blockes
  • Laub
    • Die abgegebenen Partikel passen jetzt zur Laubfarbe in den jeweiligen Biomen

Gegenstände[Bearbeiten]

  • Spawn-Eier hinzugefügt von:
  • Verfluchte Verzauberungsbücher
    • Verfluchtes Buch der Bindung
      • Ein so verzauberter Gegenstand kann nicht mehr abgelegt werden
    • Verfluchtes Buch des Verschwindens
      • Ein so verzauberter Gegenstand verschwindet nach dem Tod des Spielers, wenn das restliche Inventar droppt
  • Shulkerschale
  • Entdeckerkarten
  • Totem der Unsterblichkeit
    • Verhindert den Tod des Spielers in fast jedweder Situation
    • Gibt dem Spieler nach dem hypothetischen Tod den Regenerationseffekt und macht ihn kurz unverwundbar
  • Karte
    • Sie können nun auch im Ende benutzt werden
  • Feuerkugel
    • Die Eigenschaften xTile, yTile, zTile, inTile und inGround wurden entfernt.
    • Die Eigenschaft life wird nicht mehr benutzt, aber existiert noch.
    • Diese Änderungen betreffen Ghast-Feuerkugeln, Lohen-Feuerkugeln, Drachen-Feuerkugeln und Witherschädeln
  • Elytren
    • Elytren haben jetzt ein eigenes Geräusch, wenn man sie anzieht.
  • Schilde
    • Schilde behalten ihre Verzauberungen und Haltbarkeit, wenn sie mit Bannern weiterverarbeitet werden
    • Blocken nun 100% statt 66% des Schadens, der im Nahkampf erlitten wurde
    • Zombies ohne Waffen verursachen weder Schaden beim Spieler noch beschädigen sie das Schild.
    • Creeperexplosionen verursachen keinen Schaden beim Spieler.
    • Witherskelette aktivieren nicht den Wither-Effekt, wenn sie den Spieler schlagen.
  • Tränke
    • Fehlerhafte Tränke werden nun automatisch als nicht braubarer Trank gekennzeichnet.
  • Pfeile
    • Solche, die einen kritischen Treffer verursachen, besitzen nun eine crit -Eigenschaft.
  • Verzauberte Bücher
    • Die Bücher Haltbarkeit III, Fluch des Verschwindes und Reparatur werden im Kreativinventar jetzt auch bei den Waffen angezeigt.

Kreaturen[Bearbeiten]

  • Kreaturen sind nun folgendermaßen unterteilt:
  • bei Gewittern spawnen weniger Skelettpferde
  • Einige Kreaturen gehen nun weniger gern ins Wasser
  • Creeper
    • Wenn ein Creeper mit einem Effekt ausgestattet wird, führt es dazu, dass seine Explosion eine verweilende Wolke hinterlässt, wie bei einem Verweiltrank.
  • Zombie- und Skelettpferde
    • Die Drops stehen nun in Verbindung mit der Verzauberung Plünderung.
  • Kaninchen
  • Wächter und Großer Wächter
    • Droppt jetzt gebratenen Fisch, wenn er durch Verbrennung stirbt.
  • Lässt jetzt beim Tod statt einem trockenen Schwamm einen nassen fallen
  • Wächter
    • Droppt jetzt gebratenen Fisch, wenn er durch Verbrennung stirbt.
  • Lama
    • Kann mit Teppichen (als Sattel) und Truhen ausgerüstet werden - ähnlich wie Esel
    • Spawnen in Bergbiomen
    • Die Anzahl der Drops wird von der Verzauberung Plünderung beeinflusst.
  • Diener ("Vindicator")
    • Hat die Form eines Dorfbewohners - aber eine andere Textur
    • Wenn er angreift, strecken sich seine Arme aus und er ist mit einer Axt bewaffnet
    • Greift auch Dorfbewohner an
    • Ist ein "Illager", weil er das negative Gegenstück zum "Villager" darstellt (engl.: ill=schlecht/krank)
    • "Johnny"-Diener können nun erstellt werden, in dem man sie mit der Eigenschaft "Johnny:1b" ausstattet.
    • Diener machen einen Schaden von 7 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg) auf Einfach, 13 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg) auf Normal und 19 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg) auf Schwer.
  • Magier ("Evoker")
    • Hat auch die Form eines Dorfbewohners
    • Beim Angreifen (oder "zaubern") hebt er die ausgestreckten Arme und über ihm erscheinen Partikel wie von Tränken
      • Kann zum einen Plagegeister beschwören
      • Zum anderen erschafft er holzartige Balken, die kurz aus dem Boden schießen, um Feinde zu verletzen
    • Ist auch ein "Illager" (wie der Diener), weil er das negative Gegenstück zum "Villager" darstellt (engl.: ill=schlecht/krank)
  • Plagegeister ("Vex")
    • Werden im Kampf vom Magier erschaffen
    • greifen Gegner (Spieler, Dorfbewohner) an
    • Versinken danach im Boden und verschwinden
    • Sind klein, blau und geflügelt - sie tragen Schwerter
    • Sie können Spieler durch die Dimensionen hinweg verfolgen
    • Plagegeister machen einen Schaden von 5 (Heart.svgHeart.svgHalf Heart.svg) auf Einfach, 9 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg) auf Normal und 13 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg) auf Schwer
  • neuer Dorfbewohner-Beruf: Kartographierer
  • Shulker
    • Können jetzt an den Seiten und unterhalb von Blöcken gespawnt werden, wenn man ein Spawn-Ei verwendet.
  • Endermen & Lohen
    • Nehmen Schaden, wenn sie von einer werfbaren Wasserflasche getroffen wurden

Spielmechanik[Bearbeiten]

Angeln[Bearbeiten]

  • Anstatt eines Stapels mit zehn Einheiten erhält man nun zehn Stapel mit je einem Tintenbeutel.
  • Können jetzt alle Kreaturen/Objekte fangen und zum Spieler ziehen

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Waldanwesen
    • Generiert in dichtem Wald
    • Besteht hauptsächlich aus
      • Schwarzeichenholz (-bretter, -zäune, -treppen etc.) (andere Holzarten kommen im Innenleben vor)
      • Bruchstein (-treppen, -stufen, -mauern etc.)
      • Teppichen (hauptsächlich weiß und rot) und Wolle (verschiedene Farben)
    • Besteht aus verschiedenen Raumarten:
      • Plantagenräume
      • Gästezimmer
      • Konferenzräume
      • Schmiedezimmer
      • Bibliotheken
      • Esszimmer
      • Treppenhäuser
      • Korridore
    • In ihm spawnen verschiedene Kreaturen:
      • Diener ("Vindicator")
      • Magier ("Evoker")
      • Plagegeister ("Vex") (nur vom Magier beschworen)

Haltbarkeitsbalken[Bearbeiten]

    • Die Farben des Haltbarkeitsbalkens bei beschädigten Gegenständen wurden geändert.
      • Der Balken ist jetzt durchgehend hell. Während er früher zu einem dunkleren Gelb und Orange übergegangen ist, geht er jetzt zu einem helleren Gelb und Orange über.
      • Der Hintergrund des Balkens ist jetzt komplett schwarz, während er früher transparent war.

Handel[Bearbeiten]

  • Anpassung einiger Angebote von Bauern, sodass nicht immer die gleiche Anzahl gekauft wird
    • Statt immer fünf Äpfeln verkauft ein Bauer 5-7 Äpfel
    • Statt immer sechs Keksen verkauft ein Bauer 6-10 Kekse

Statuseffekte[Bearbeiten]

  • Die Dauer von Hunger- und Sättigungseffekten wurde geändert.

Hinweise[Bearbeiten]

  • Warnungen wie "Du kannst nur nachts schlafen" und "Höhenbegrenzung ist 256 Blöcke" sind jetzt, wie die Meldung beim Einsteigen in ein Fahrzeug, über der Schnellzugriffsleiste zu sehen

Todesmeldungen[Bearbeiten]

  • Die Meldung "<Spieler|Kreatur> wurde zerquetscht" wird ausgegeben, wenn der Tod von der Spielregel "maxEntityCramming" ausging

Technische Änderungen[Bearbeiten]

Chat[Bearbeiten]

  • Die Maximallänge von Nachrichten wurde von 100 auf 256 Zeichen erhöht.

Menü[Bearbeiten]

  • Datenerhebung wurde in Einklang mit den Datenschutzrichtlinien gebracht

Blockobjekte mit benutzerdefinierten Namen[Bearbeiten]

Neue Splash-Texte[Bearbeiten]

  • "Javalicious edition"
  • "You're going too fast!"
  • "Should not be played while driving"

Übersetzung[Bearbeiten]

  • Befehl /save-all flush Befehlsausgabe wurde übersetzt
  • Einige Zeichenketten, die bisher nicht übersetzt werden konnten, wurden für die Übersetzung zur Verfügung gestellt:
    • Weltauswahl-Fehlermeldungen
    • Namen der Voreinstellungen des Welttyps Angepasst
    • Zuschauermodusspezifische Optionen und Meldungen
    • Grafikeinstellungen: die Worte "chunks" und "fps"
    • In Gegenstandbezeichnungen: die Worte "Farbe:", "NBT:" und "Haltbarkeit"
    • Texte im Debug-Bildschirm
    • Texte im Zusammenhang mit der Ressourcenpaket-Auswahl

Ressourcenpakete[Bearbeiten]

    • Die Versionsnummer wurde auf "3" in pack.mcmeta geändert.
    • Die Version 3 unterstützt nur noch Dateinamen mit Kleinbuchstaben

Objekte[Bearbeiten]

Objekt-IDs geändert
  • Sie haben nun wie die ID-Namen von Blöcken und Gegenständen den Namensraum "minecraft:"
  • Die ID-Namen sind nun einheitlich zu den Block- und Gegenstands-IDs und werden nun immer klein geschrieben
  • Diese Umstrukturierung führt dazu, dass viele Objekt-Namen klein geschrieben werden oder einen etwas anderen Namen besitzen.
  • Einige Objekte erhielten dabei komplett neue Namen, diese Liste führt alle Umbenennungen auf:
Alter Name Neuer Name Änderung Typ
AreaEffectCloud area_effect_cloud Unterstriche Objekt
ArmorStand armor_stand Unterstriche Objekt
Cauldron brewing_stand Umbenannt Blockobjekt
CaveSpider cave_spider Unterstriche Objekt
MinecartChest chest_minecart Umbenannt Objekt
Control command_block Umbenannt Blockobjekt
MinecartCommandBlock commandblock_minecart Umbenannt Objekt
DLDetector daylight_detector Umbenannt Blockobjekt
Trap dispenser Umbenannt Blockobjekt
DragonFireball dragon_fireball Unterstriche Objekt
ThrownEgg egg Umbenannt Objekt
EnchantTable enchanting_table Umbenannt Blockobjekt
EndGateway end_gateway Unterstriche Blockobjekt
AirPortal end_portal Umbenannt Blockobjekt
EnderChest ender_chest Unterstriche Blockobjekt
EnderCrystal ender_crystal Unterstriche Objekt
EnderDragon ender_dragon Unterstriche Objekt
ThrownEnderpearl ender_pearl Umbenannt Objekt
EyeOfEnderSignal eye_of_ender_signal Unterstriche Objekt
FallingSand falling_block Umbenannt Objekt
FireworksRocketEntity fireworks_rocket Umbenannt Objekt
FlowerPot flower_pot Unterstriche Blockobjekt
MinecartFurnace furnace_minecart Umbenannt Objekt
MinecartHopper hopper_minecart Umbenannt Objekt
EntityHorse horse Umbenannt Objekt
ItemFrame item_frame Unterstriche Objekt
RecordPlayer jukebox Umbenannt Blockobjekt
LeashKnot leash_knot Unterstriche Objekt
LightningBolt lightning_bolt Unterstriche Objekt
LavaSlime magma_cube Umbenannt Objekt
MinecartRideable minecart Umbenannt Objekt
MobSpawner mob_spawner Unterstriche Blockobjekt
MushroomCow mooshroom Umbenannt Objekt
Music noteblock Umbenannt Blockobjekt
Ozelot ocelot Umbenannt Objekt
PolarBear polar_bear Unterstriche Objekt
ThrownPotion potion Umbenannt Objekt
ShulkerBullet shulker_bullet Unterstriche Objekt
SmallFireball small_fireball Unterstriche Objekt
SpectralArrow spectral_arrow Unterstriche Objekt
MinecartSpawner spawner_minecart Umbenannt Objekt
Structure structure_block Umbenannt Blockobjekt
PrimedTnt tnt Umbenannt Objekt
MinecartTNT tnt_minecart Umbenannt Objekt
VillagerGolem villager_golem Unterstriche Objekt
WitherBoss wither Umbenannt Objekt
WitherSkull wither_skull Unterstriche Objekt
ThrownExpBottle xp_bottle Umbenannt Objekt
XPOrb xp_orb Unterstriche Objekt
PigZombie zombie_pigman Umbenannt Objekt
  • Objekte (auch Kreaturen), welche Varianten besitzen, wie der Wächter, der Zombie oder das Skelett, besitzen nun separate IDs zu den Varianten.
  • EntityHorse war für jeden Pferdetyp die Bezeichnung, jetzt wird zwischen Pferd, Esel, Maultier, Skelettpferd und Zombiepferd vom Typ unterschieden.
  • Allen Pferdearten wurde "HasReproduced"- und "Sattel"-Etikett entfernt.
    • "ChestedHorse"- und "Gegenstand"-Etiketten gelten jetzt nur auf Maultieren und Eseln.
    • "SkeletonTrap"- und "SkeletonTrapTime"-Etiketten gelten jetzt nur für Skelettpferde.

Beutetabellen[Bearbeiten]

  • Esel, Maultier, Wüstenzombie und Zombiedorfbewohner haben nun ihren eigenen Beutetabellen, und nutzen nicht wie zuvor die von Pferden beziehungsweise normalen Zombies.

Befehle[Bearbeiten]

  • Befehl /summon übernimmt die neuen Objekt-ID-Namen nach vereinheitlichter Schreibweise
  • Der Befehl /title kann nun auch für das Anzeigen von Texten über der Schnellzugriffsleiste genutzt werden.
  • Mit dem Befehl /gamerule doWeatherCycle kann man nun bestimmen, ob das Wetter in der Welt aktiviert oder deaktiviert sein soll.
    • Der Spielregel ist in einer Standard-Welt aktiviert.
  • Mit dem Befehl /gamerule maxEntityCramming kann man festlegen, wie viele Kreaturen sich gegeneinander schubsen dürfen. Wird diese Zahl überschritten, so erstickt die Kreatur.
    • Der Standardwert liegt bei 24.
    • Wird die Anzahl auf 0 gesetzt, so wird die Spielregel deaktiviert.
    • Die Todesmeldung lautet "Spieler wurde lebendig begraben".
  • Befehl /locate
    • Mit der ID des Gebäudes (Village, Mansion etc.) lässt sich die Position des nächstgelegenen entsprechenden Bauwerks ermitteln

Blockzustände[Bearbeiten]

Untertitel[Bearbeiten]

  • Einige "große Wächter"-Untertitel und "Zombie-Dorfbewohner"-Untertitel unterscheiden sich nun von den Untertitel für Wächter und Zombies.

Einzelnachweise[Bearbeiten]