Namensräume

Varianten

Teilen

Teilen
Aktionen

Das Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter

Zaun

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zaun
Fence.png
Zaun
Typ

Solider Block

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Explosionswiderstand

15

Werkzeug

Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Axt ist jedoch das schnellste.

Farmbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Verbrennbar

Ja

Einführung

Alpha 1.0.17

Drops

Sich selbst

Datenwert

fence
dez: 85 hex: 55

Metadata

0

Zäune sind dekorative, hölzerne Wandblockaden. Sie sind eineinhalb Blöcke hoch für Spielerkollisionen und einen Block hoch für alle anderen Zwecke. Folglich kann man nicht aus der gleichen Höhe, auf der sich der Zaun befindet, darüber springen. Zäune können in NPC-Dörfern natürlich vorkommen. Dort sind sie am Brunnen, am Wachturm, an den "Laternen", beim Schmied, bei der Metzgerei sowie in anderen Häusern vorzufinden. In Festungen kann man Zäune in der Bibliothek finden. In Minen sind sie als eine Art Stützpfeiler vorhanden.

Zäune verbinden sich automatisch mit anderen Zäunen, Zauntoren und nicht transparenten Blöcken. Auf Zäunen können jeglichen Arten von Druckplatten platziert werden. Springt man auf einen Zaun, kann es passieren, dass der Spieler hängen bleibt. Im Mehrspieler-Modus kann dies vom Spiel als eine unerlaubte Bewegung interpretiert werden.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Verwendung

Zäune eignen sich gut als Absperrung von Flächen, da weder Spieler noch NPCs über sie springen können. Jedoch kann es passieren, dass ein Tier oder NPC auf ein Huhn (oder ein Tierbaby) springt und dann über den Zaun gelangt. Außerdem eignen sich Zäune gut für kreative Gebilde wie z. B. Laternen oder Kronleuchter.

[Bearbeiten] Herstellung

Zutaten Eingabe » Ausgabe
Stock



Grid Layout Pfeil (klein).png Zaun2

[Bearbeiten] Galerie

[Bearbeiten] Geschichte