Teilen

Teilen

Das Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Wolle

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolle
Wool.gif
Weiße WolleOrange WolleMagenta WolleHellblaue WolleGelbe WolleHellgrüne WolleRosa WolleGraue WolleHellgraue WolleTürkise WolleViolette WolleBlaue WolleBraune WolleGrüne WolleRote WolleSchwarze Wolle
Typ

Solider Block

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Nein

Leuchtend

Nein

Explosionswiderstand

4

Härte

0.8

Werkzeug

Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Schere ist jedoch das schnellste.

Farmbar

Ja

Stapelbar

Ja (64), bei gleicher Farbe.

Verbrennbar

Ja

Einführung

Classic 0.0.20a

Drops

Sich selbst

Datenwert

wool
dez: 35 hex: 23

Metadata

weiß: 0
orange: 1
magenta: 2
hellblau: 3
gelb: 4
hellgrün: 5
rosa: 6
grau: 7
hellgrau: 8
türkis: 9
violett: 10
blau: 11
braun: 12
grün: 13
rot: 14
schwarz: 15

Wolle kann durch das Scheren oder Töten von Schafen gewonnen und durch Fäden gecraftet werden. Sie kann in insgesamt in 16 Farben eingefärbt sein.

Beta Farbspektrum Wolle.png

Schafe kommen mit weißer, schwarzer, grauer, hellgrauer, brauner sowie rosa Wolle natürlich vor, wenngleich mit unterschiedlicher Häufigkeit. Weiterhin kann man schwarze Wolle in Dörfern an Laternen vorfinden.

Außerdem kann Wolle an Dorfbewohner verkauft werden.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Ein Wollblock weist an allen Seiten ein kontrastarmes Muster in seiner bestimmten Farbe auf. Daher kann Wolle in seinen Farbvariationen besonders für dekorative Zwecke verwendet werden, bis hin zu Pixel-Art. Außerdem klingen Schritte auf Wolle weicher als etwa auf Holz, Bruchstein oder einigen anderen Blöcken.

Wollblöcke sind leicht abbaubar, schnell brennbar und schützen kaum vor Explosionen. Durch die Weiterverarbeitung zu Teppichen lässt sich gewinnbringend Bodenbelag herstellen.

Gewinnung[Bearbeiten]

Üblicherweise wird Wolle durch das Scheren von Schafen gewonnen. Ein Schaf lässt dabei 1-3 Wollblöcke in ihrer Farbe fallen. Ein ungeschorenes, getötetes Schaf lässt hingegen nur einen einzigen Wollblock fallen.

Es ist möglich, ein Schaf in allen 16 Farben einzufärben, indem es mit dem Farbstoff rechts angeklickt wird. Außerdem können auch im Nachhinein alle Farbtöne auf Wollblöcke angewendet werden. Jedoch ist das direkte Färben von Schafen effizienter, da man auf diese Weise beim Scheren bis zu drei Wollblöcke dieser Farbe erhalten kann. Zudem wächst die Wolle von Schafen immer wieder (in der aktuellen Färbung) nach, indem die Schafe grasen d. h. Gras fressen, wodurch sich der Grasblock wieder in einen normalen Erdblock zurückverwandelt.

Alternativ kann Wolle mit vier Fäden hergestellt werden, die je einen Block weißer Wolle ergeben.

Da Fäden in Form von Drops von Spinnen oder in Dungeons im normalen Spiel allerdings wesentlich seltener auftreten als Schafe, ist dies nicht besonders empfehlenswert.

Zutaten Eingabe » Ausgabe
Faden



Grid Layout Pfeil (klein).png


Wolle + Knochenmehl



Grid Layout Pfeil (klein).png




Grid Layout Formlos.png

Verwendung[Bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Banner Wolle + Stock
Grid Layout Pfeil (klein).png


Gemälde
Grid Layout Pfeil (klein).png
Bett Wolle + Holzbretter



Grid Layout Pfeil (klein).png
Gefärbte Wolle Weiße Wolle +
Farbstoff



Grid Layout Pfeil (klein).png




Grid Layout Formlos.png
Teppich Wolle



Grid Layout Pfeil (klein).png 3333333333333333




Trivia[Bearbeiten]

  • Aufgrund der klaren Farben wird Wolle auch für Pixel-Art verwendet.
  • Wollblöcke, auf denen Schienen platziert sind, kann man nur von der Unterseite mit einem Feuerzeug anzünden, zudem weitet sich das Feuer nicht auf Wollblöcke aus, auf denen Schienen platziert sind.
  • Die Zusatzdatenwerte der verschiedenen Wollblöcke sind entgegengesetzt ihrer entsprechenden Farbstoffe definiert.
  • Schafe haben eine Chance von 5%, schwarz zu sein, 5% grau, 5% hellgrau, 3% braun, und eine 0.164% ige Chance rosa zu sein. Die restlichen 81.836% sind weiß.

Galerie[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]