Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Taiga

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Taiga mit großer Ausdehnung

Die Taiga ist ein Biom mit großen Nadelwäldern in ebener Landschaft mit kleinen und großen Seen. Im Gegensatz zu den Minecraft-Wäldern stehen die Bäume in der Taiga weniger dicht, das Gelände ist weniger hügelig, und es gibt mehr Seen. Statt Gras wächst in der Taiga häufig Farn, und die Grasblöcke haben eine graublaue Färbung, wie in den extremen Bergen. Blumen sind selten, dafür gibt es Pilze. Die Seen gehören zu dem Biom und sind keine technische Biome, wie es z. B. beim Fluss der Fall ist. Wölfe sind in diesem Biom häufiger anzutreffen. In der normalen Taiga schneit es nicht, es regnet stattdessen.

Besondere Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Landschaft dieses Bioms enthält folgende Merkmale, die nur hier oder hier besonders häufig vorkommen:

Taiga

Grasblock

Fichten

Farn

Wölfe

Brauner Pilz
-
Riesentaiga

Grasblock

Podsol

Grobe Erde

Bemooster Bruchstein

Farn

Toter Busch

Brauner Pilz
-
Verschneite Taiga

Grasblock

Fichten

Schnee

Eis

Farn

Wölfe

Iglu
-

Varianten und Zusätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Taigahügel (Taiga Hills)
Die Taigahügel sind ein Biom-Zusatz oder technisches Biom. Sie werden entweder inselartig in die Taiga eingestreut und nehmen dann bergige Formen an. Oder sie werden am Rand eines Taiga-Bioms generiert im Übergang zu einem Berg-Biom. Taigahügel können steile Abhänge haben, aber im Gegensatz zu den Bergbiomen sind sie stets mit Erde bedeckt und mit Bäumen bewachsen.
  • Taiga M (Taiga M)
Die Taiga M (M steht für mutated = verändert) ist eine seltene Variante der Taiga mit hohen und steilen, baumbewachsenen Hügeln.
  • Verschneite Taiga (Cold Taiga)
Die verschneite Taiga ist die Variante der Taiga mit Schnee. Die Seen sind hier zum größten Teil zugefroren.
  • Verschneite Taigahügel (Cold Taiga Hills)
Technisches Biom für die verschneite Taiga. Die Hügel werden in die verschneite Taiga eingestreut oder an ihrem Rand als Übergang zu den Eisigen Bergen generiert.
  • Verschneite Taiga M (Cold Taiga M)
Die verschneite Taiga M ist die seltene Variante der Taiga M mit Schnee. Sie hat sehr hohe und steile, aber immer baumbewachsene Hügel.
  • Riesentaiga (Mega Taiga)
Die Riesentaiga ist ein Variante der Taiga, in der neben den kleinen Nadelbäumen viele Riesen-Exemplare wachsen. Diese haben einen 2×2 Blöcke dicken Stamm und können ca. 30 m hoch werden. Der Boden ist nicht nur mit Grasblöcken bedeckt, sondern vor allem mit Podsol. Dazwischen gibt es auch Bereiche mit nackter Erde ohne Grasbewuchs. In der Riesentaiga sind bemooste Felsbrocken verstreut, die aus bemoostem Bruchstein bestehen.
  • Riesentaigahügel (Mega Taiga Hills)
Biom-Zusatz oder technisches Biom für die Riesentaiga. Die Hügel werden in die Riesentaiga eingestreut oder an ihrem Rand generiert.
  • Riesenfichtentaiga (Mega Spruce Taiga)
Die Riesenfichtentaiga ist eine seltene Variante der Riesentaiga. Sie gleicht dieser, hat aber einen Fichtenbewuchs. Während die Nadelbäume in der normalen und der Riesentaiga eher eine kugelige Krone haben, haben die Fichten und Riesenfichten ein tannenbaumartiges Aussehen (die werden auch Rottanne genannt). Normalerweise haben seltene Biom-Varianten ein "M" (für mutated = verändert) in ihrem Namen. Hier ist das nicht der Fall, aber wie bei allen anderen seltenen Biom-Varianten ist die ID genau 128 höher, als die ID der normalen Variante.
  • Mammutbaumtaigahügel M (Redwood Taiga Hills M)
Die Mammutbaumtaigahügel M sind das eigenartigste Biom in Minecraft. Obwohl der Name darauf schließen lässt, dass es sich um einen Hügelzusatz für die Riesenfichtentaiga handelt ist dies ein Trugschluss. Die Mammutbaumtaigahügel M haben mit gewöhnlichen Hügelbiomen nichts gemein, sie sind lediglich ein Duplikat der Riesenfichtentaiga unter anderem Namen.

Angepasst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Welttyp Angepasst kann man einstellen, dass die ganze Welt nur aus einem einzigen Biom besteht. Zur Auswahl stehen unter anderem auch: Taiga, Taigahügel, Verschneite Taiga, Verschneite Taigahügel, Riesentaiga und Riesentaigahügel. In die Biom-Grundtypwelten werden automatisch immer die passenden Biom-Zusätze gemischt, in diesem Fall die Hügel. Man kann aber auch reine Hügelwelten erzeugen. Die seltenen Biome Taiga M, Verschneite Taiga M, Riesenfichtentaiga und Mammutbaumtaigahügel M lassen sich nicht einstellen. Sie werden aber sporadisch in die passenden Biome eingestreut.

Fortschritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neu mit Version 1.12:

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-fancy-raw.pngGrid Diamantstiefel.png Abenteuerzeit Entdecke alle Biome Sweet dreams Andere Biome können besucht werden, werden aber nicht mitgezählt minecraft:adventure/adventuring_time

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]