Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server   Und es gibt ein Wiki-Buch

Story Mode

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Story Mode
Minecraft storymode logo.png
Entwickler

Mojang logo.svg Mojang AB
Telltale Games logo.png Telltale Games

Plattform

Windows OS X
iOS Android 
Xbox 360 Xbox One PlayStation 3 PlayStation 4 PlayStation Vita Wii U

Geschrieben in

Telltale Tool

Aktuelle Version

iOS: 1.1
Android: 1.14
Amazon: 1.00

Veröffentlicht

Siehe Geschichte

Einstufung

ab 6 Jahren

Größe

PC: ≈2.26 GB
PS3: 1.90 GB
PS4: 3.02 GB
Xbox 360: 2.20 GB
Xbox One: 2.90 GB
iOS: 685 MB
Android: Variert
Amazon: 709.8 - 737.9 MB

Lizenz

Proprietär

Code verfügbar

Nein

Links

Offizielle Seite
Offizielles Forum
Telltale Store
Steam Store

Story Mode ist ein Adventure-Computerspiel der Firma Telltale Games mit einer Minecraft-Handlung. Das Spiel wird in Episoden veröffentlicht.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mojang erklärte, die Computerspielserie Story Mode soll Minecraft ergänzen. Minecraft sei zwar ein sehr kreatives Spiel, aber es habe keinen roten Faden, es erzähle keine Geschichte, was von der Minecraft-Gemeinschaft immer wieder vermisst würde. "Story Mode" erzähle dagegen eine Minecraft-Geschichte, allerdings nicht mit Steve, sondern mit neuen Figuren.

Bei "Story Mode" handelt es sich um ein typisches Abenteuerspiel, d.h. es wird in der Third-Person-Perspektive gespielt und ist für Einzelspieler.

Die Geschichte wurde von den Telltale-Entwicklern unter Mitarbeit von Mojang und sogar einigen Mitgliedern der Minecraft-Gemeinschaft geschrieben. Die Veröffentlichung der ersten Geschichte erfolgte in fünf Episoden. Danach sind weitere Episoden geplant. Jede Episode kostet ca. 5 Euro. Das Spiel ist für ein Alter ab 12 Jahren geeignet.

Das Spiel wird für folgende Plattformen veröffentlicht: PC, Mac, Xbox, PlayStation, iOS, Android und Fire TV. Die Episoden werden zuerst als Download veröffentlicht, können zwei Wochen später aber auch auf CD bei einem Händler gekauft werden.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man spielt die Hauptfigur Jesse. Er und seine vier Freunde Petra, Axel, Olivia und Lucas verehren den legendären "Orden des Steines". Dieser besteht aus vier Abenteurern, die einst den Enderdrachen besiegt haben: Magnus der Griefer, Soren der Architekt, Ellegard die Redstone-Spezialistin und Gabriel der Krieger.

Als die Freunde mit ihrem Schwein Reuben die Spielemesse "EnderCon" besuchen, entdecken sie hinter den Kulissen, dass etwas ganz Schreckliches im Gange ist. Um ihre Welt vor dem Vergessen zu retten, müssen sie den "Orden des Steines" finden und so machen sie sich auf die Suche nach den vier Helden[1].

MineCon 2015-Trailer:
Trailer Episode 1:
Trailer Episode 2:
Trailer Episode 3:
Trailer Episode 4:
Trailer Episode 5:
Trailer Episode 6:
Trailer Episode 7:
Trailer Episode 8:

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die sechs Auswahlmöglichkeiten für Jesse

Die Hauptfiguren:

  • Jesse - Die einzige Figur, die gesteuert wird. Man kann unter sechs verschiedenen männlichen und weiblichen Jesse-Figuren mit verschiedener Hautfarbe wählen.
  • Petra - Ist Jesses Freundin und sie ist stark. Aber sie wird von dem Withersturm krank (Witherkrankheit = Ausdörrung) und wird von Episode zu Episode schwächer und blasser.
  • Axel - Ist Jesses dicker Freund und ein Fan von Magnus.
  • Olivia - Ist Jesses Mitbewohnerin und ein Fan von Ellegaard. Sie mag Redstone.
  • Lukas - Gehörte mal zu der Gruppe "Die Ozelots", aber schloss sich später Jesses Gruppe an.
  • Reuben - Ist Jesses Schwein und hilft Jesse manchmal bei Problemen.
  • Ivor - Ist ein genialer Braumeister und der Hauptbösewicht in Episode 1-3. In Episode 4 erkennt er aber, dass sein Verhalten falsch war und hilft Jesse, den durch ihn entstandenen Withersturm zu besiegen. Ab Episode 5 wird er ein festes Mitglied von Jesses Gruppe.

Der Orden des Steins:

  • Soren
  • Gabriel
  • Magnus
  • Ellegaard
  • Ivor (früher)

Die Bösewichte:

  • Der Withersturm - Ein durch einen Zaubertrank mutierter Wither, der von Ivor erschaffen wurde, um den Orden des Steins zu beseitigen. Seine Mutation war ungewollt, und er kann dadurch nicht mehr von Ivor kontrolliert werden. Er wird größer, indem er jede Art von Lebewesen inhaliert und sie als Energiequelle nutzt und tötet deswegen niemanden.
  • Ivor (heute)
  • Aiden - Ein ehemaliges Mitglied von Lukas' Gruppe der "Ocelots". Als Lukas ausstieg, gründete er mit den verbliebenen Mitgliedern die "Blaze Rods". Er hat es auf Jesse abgesehen und stiehlt ihm ein kostbares, feuerzeugartiges Relikt, welches Portale in andere Realitäten öffnen kann. Er und seine Gruppe reisen daraufhin nach "SkyCity" und terrorisieren deren Einwohner mithilfe der "Eversource", bis sie von Jesse, Petra, Lukas und Ivor gestoppt werden.
  • Der "White Pumpkin" - Ein als Kürbis maskierter Massenmörder, welcher es auf eines der legendären Feuerzeuge abgesehen hat. Er lockt einige Menschen (darunter bekannte Youtuber und Jesses Freunde) in ein riesiges Schloss, welches mit Fallen besetzt ist, um einen nach den anderen zu töten und das Relikt in seinen Besitz zu bringen. Seine Identität wird hier verborgen gehalten, um Spoiler zu vermeiden.
  • PAMA - Ein von Harper erschaffener Computer, um ein ordentliches System für NPCs zu erstellen und sie mithilfe von Gedankenchips fremdzusteuern. Er war aber der Meinung, dass die Bewohner von Crown Mesa zu ineffizient waren. Also hat er jeden davon (bis auf Harper) gefangen genommen und sie mithilfe der Gedankenchips in rotäugige Zombies verwandelt. Sein Plan ist es, Harpers Verstand herunterzuladen, um an die nötigen Informationen zu kommen, die gesamte Realität unter seine Kontrolle zu bringen.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]