Namensräume

Varianten

Teilen

Teilen
Aktionen

Das Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter

Sprinten

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein sprintender Spieler

Sprinten ist eine Möglichkeit, schneller zu laufen. Während er sprintet, bewegt sich der Spieler mit 5,6 m/s, was ungefähr 30% Prozent schneller als die normale Gehgeschwindigkeit von 4,3 m/s ist. Um zu sprinten, muss der Spieler die Vorwärtstaste (Standard: W) doppelt antippen und dann halten. Während der Spieler sprintet, kann er horizontal drei Blöcke weit springen (normal sind zwei), höher springt er dabei allerdings nicht.

Es können auch sogenannte "Sprint bugs" auftreten: der Spieler sprintet dann eine Sekunde, geht eine Sekunde lang normal, sprintet wieder und so weiter. Wenn man alle Tasten loslässt, wird der "Sprint bug" aufgehoben. Danach kann man wieder doppelt auf die Vorwährtstaste (Standard: W) drücken.

Durch kurzes Drücken der linken Strg-Taste kann man unter Wasser und im Flugmodus sprinten.

Der Spieler könnte theoretisch unendlich lange sprinten, solange seine Nahrung über Hunger.svgHunger.svgHunger.svg ist. Allerdings senkt das Sprinten die Nahrung um Half Hunger.svg pro 40 Meter bzw. 7 Sekunden, solange der Wert "foodSaturationLevel" 0 ist.

Wenn der Spieler sprintet, kommen Blockpartikel unter dem Spieler aus dem Boden. Wenn der Spieler beim Sprinten einen NPC schlägt, wird dieser ein großes Stück zurückgeworfen.

Sprinten endet, wenn der Spieler mit einem festen Block kollidiert oder eine verlangsamende Aktion wie Schleichen oder Blocken ausführt. Sprinten endet nicht, wenn der Spieler in einen NPC rennt. Das Attackieren von NPCs beendet das Sprinten, Blöcke Abbauen allerdings nicht. Der Spieler kann mit den "Links"- und "Rechts"-Tasten (Standard: A und D) während des Sprints die Richtung ändern und mit der Leertaste während des Sprints einen Block höher springen.

Sprinten ändert das Sichtfeld um 20%, wodurch der Spieler mehr Landschaft sieht.

[Bearbeiten] Geschichte