Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Spinne

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spinne
Spinne.png
Lebensenergie

16 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svg)

Angriffsschaden

einfach: 2 (Heart.svg)
normal: 2 (Heart.svg)
schwer: 3 (Heart.svgHalf Heart.svg)

Größe

Breite: 1,4 Blöcke
Höhe: 0,9 Blöcke

Spawn

Lichtlevel von maximal 7. Überall außer auf transparenten Blöcken. Mindestens 3×3×2 Blöcke Platz.

Einführung

Siehe Geschichte

Netzwerk ID

52

Objekt ID

spider

NBT-Daten

Siehe Kreaturdaten

Drops

Beim Tod:

Fäden
(0-2)
Beim Tod durch Spieler:

Spinnenauge
(0-1)

Erfahrung

5

Spinnen sind aggressive Monster. Sie sind im Gegensatz zu vielen anderen Monstern flach und breit. Im Vergleich zur Höhlenspinne ist die normale Spinne größer, nicht bläulich und ungiftig.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Spinnen füllen 2×2×1 Blöcke aus.
  • Spinnen können nicht die gleichen schmalen Passagen betreten, die Zombies und andere größere Monster benutzen können, aber dafür in flache Nischen krabbeln, in denen die Decke für andere Monster zu tief ist.
  • Die Zisch-Laute, die Spinnen machen, warnen den Spieler vor ihrer Anwesenheit.
  • Spinnen können aufgrund ihrer Größe sehr einfach mit Pfeilen angegriffen werden, können aber sehr schnell auf den Spieler zuspringen (ein Sprung kann 2 bis 3 Blöcke überbrücken).
  • Außerdem können sie gerade Wände hochklettern.
  • Während sie angreifen, springen sie wild umher, was es schwierig macht, sie zu treffen.
  • Anders als Skelette und Zombies entflammen sie nicht, wenn sie mit Tageslicht in Berührung kommen.
  • Es existiert eine Wahrscheinlichkeit von 1100, dass beim Spawnen einer Spinne ein Skelett auf deren Rücken erscheint. Dies wird Spinnenreiter genannt.
  • Im Schwierigkeitsgrad Schwer haben Spinnen abhängig vom lokalen Schwierigkeitsgrad eine Wahrscheinlichkeit von bis zu 110, mit einem Statuseffekt zu spawnen. Dieser ist mit einer Wahrscheinichkeit von 25
    Geschwindigkeit
    oder zu einer Wahrscheinlichkeit von je 15
    Stärke
    ,
    Regeneration
    oder
    Unsichtbarkeit
    . Der Statuseffekt hat unendliche Dauer.
  • Wenn der Spieler bei Tag ein Ei auf eine neutrale Spinne wirft, wird diese kurzzeitig aggressiv und greift den Spieler manchmal an. Danach lässt sie bei ausreichender Helligkeit wieder vom Spieler ab und wird neutral.
  • Weil die Sichtrichtung und Sprungrichtung einer Spinne nicht zusammenhängen, kann es sein, dass eine Spinne seitwärts oder rückwärts springt.
  • Bei einer unsichtbaren Spinne kann man noch die Augen sehen (wenn auch nur schwach).

Nutzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spinnen sind die Hauptquelle für Fäden, welche ein wichtiger Bestandteil für Bögen, Angeln und weiße Wolle sind. Letztere ist jedoch leichter durch das Scheren von Schafen erhältlich. Falls aber keine Schafe auffindbar sein sollten, ist dies ein weiterer Weg, an Wolle zu kommen. Jede Spinne lässt 0 bis 2 Fäden fallen, wenn sie stirbt. Sie lassen auch Spinnenaugen fallen, welches eine wichtige Trankzutat ist.

Verliese können Spinnen-Spawner enthalten. Dadurch können Fallen gebaut werden, durch welche man einfacher an Fäden kommt, Spinnenaugen jedoch werden nur fallen gelassen, wenn die Spinne durch den Spieler getötet wird.

Verhalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine kletternde Spinne

Spinnen sind friedlich, solange das Lichtlevel um sie herum 13 oder größer ist. Dort werden sie nur aggressiv, wenn man sie angreift. In einem dunkleren Bereich werden sie grundsätzlich aggressiv. Sie bleiben auch feindlich, wenn sie aus einem dunklen Bereich dem Spieler in einen helleren folgen. Außerdem wird eine Spinne wieder feindlich, wenn sie einen schattigen Bereich (wie unter einem Überhang oder einem Baum) betritt. Sie bleibt dann feindlich, bis sie durch Schaden (beispielsweise durch Fall) wieder friedlich wird.

Spinnen zeigen am Tag ein ähnliches Verhalten wie Wölfe: Greift man eine Spinne in der Nähe einer anderen Spinne an, wird auch die nicht angegriffene Spinne aggressiv.

Spinnen können senkrechte Wände hochklettern. Dabei sind sie jedoch langsamer und springen öfter von Wänden herunter, um dem Spieler zu folgen, wodurch sie Fallschaden erleiden.

Wenn man im Zuschauermodus eine Spinne anklickt, sieht man durch ihre Augen alles doppelt (beenden mit der Schleichen-Taste).

Nahkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weil Spinnen springen können und fast so schnell laufen wie der Spieler, sollten sie nie unterschätzt werden. Man kann sich schützen, indem man Rüstung trägt und mindestens ein Steinschwert und einen Bogen dabei hat, wobei der Bogen der einfachste Weg ist, Spinnen zu töten, da die Spinnen ein gutes Ziel abgeben, denn sie sind relativ groß und haben leuchtende Augen.

Der Spieler kann alternativ auch eine kleine 2 Blöcke hohe Grube graben und die Spinne von unten angreifen, während die Spinne den Spieler nicht erreichen kann, da sie nicht in das Loch hineinpasst. Allerdings können Spinnen vor dem Loch warten und erst dann angreifen, wenn der Spieler rauskommt. Außerdem könnten andere Monster in das Loch fallen und dem Spieler großen Schaden zufügen.

Verteidigungsmaßnahmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie die meisten anderen Kreaturen sind Spinnen empfindlich gegen Feuer, Fallschaden und Lava und Kontakt mit Kakteen. Sie können mit einem Feuerzeug am Tag angezündet werden, ohne dass sie dem Spieler feindlich gesinnt werden. Wenn man sich in der Nacht bewegt, sollte man auf die rot glühenden Augen achten.

Um eine Wand zu bauen, die spinnensicher ist, muss man oben an der Wand einen Überhang von einem Block bauen, denn die Spinnen können nicht höher klettern, wenn direkt über ihnen ein Block ist. Auch das Bauen von Eingängen, die nur einen Block breit sind, hindert die Spinnen am Eindringen, aber andere Monster können immer noch in das Bauwerk gelangen.

Wenn man gegen Spinnen kämpft, sollte man nach Möglichkeit darauf achten, dass man höher steht als die Spinne, da diese Probleme hat, den Spieler zu erreichen, wenn dieser höher ist als die Spinne. In diesem Fall wird sie versuchen zu springen, was eine gute Möglichkeit bietet, die Spinne weit zurück zu schlagen. Tiefer als die Spinne sollte man nicht stehen, da diese den Spieler von oben angreifen kann und der Spieler die Spinne so nicht gut treffen kann.

Spinnen können nicht durch einen Wurftrank der Vergiftung verletzt werden.

Geräusche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nichtstun Laufen Sonstige
1. Geräusch

1. Geräusch

Tod

2. Geräusch

2. Geräusch

-
3. Geräusch

3. Geräusch

-
4. Geräusch

4. Geräusch

-

Nichtstun: Diese Geräusche werden zufällig abgespielt, wenn die Kreatur nichts tut.
Laufen: Diese Geräusche werden beim Laufen der Kreatur abgespielt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entfällt mit Version 1.12:

Bild Erfolg Englischer Name Aufgabe Voraussetzung Beschreibung Version Xbox Punkte PS Trophäe ID
Achievement-plain.png
Grid Knochen.png
Monsterjäger Monster Hunter Töte ein Monster Zu den Waffen! Erlege ein beliebiges Monster von Hand, mit einer Waffe oder einem Werkzeug. Alle 15G bronze killEnemy

Fortschritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neu mit Version 1.12:

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-plain-raw.pngGrid Leere Karte.png Abenteuer Abenteuer, Erforschung und Kampf Töte irgendeine Kreatur oder werde von irgendeiner Kreatur getötet minecraft:adventure/root
Advancement-plain-raw.pngGrid Eisenschwert.png Monsterjäger Erlege ein Monster Abenteuer Töte ein Monster (außer Endermite, Illusionist, Plagegeist und Riese) oder einen Eisbären minecraft:adventure/kill_a_mob
Advancement-plain-raw.pngGrid Bogen.png Zielübungen Erlege etwas mit Pfeil und Bogen Monsterjäger Triff irgendeine Kreatur mit Pfeil und Bogen minecraft:adventure/shoot_arrow
Advancement-fancy-raw.pngGrid Diamantschwert.png Meisterjäger Töte von jedem Monster eins Monsterjäger Töte von allen Monstern mindestens eins und mindestens einen Eisbären. Endermites, Illusionisten, Plagegeister und Riesen werden für den Fortschritt nicht benötigt minecraft:adventure/kill_all_mobs

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn eine Spinne brennt, wird sie von einer sehr viel größeren Flamme umgeben als andere Kreaturen.
  • Spinnen, die in Nebel gehüllt sind, erscheinen weiß (zurückzuführen auf ihre zwei Textur-"Schichten": die Augen und der Körper). Aus demselben Grund erscheint das Rot viel kräftiger, das erscheint, wenn sie Schaden erleiden. Selbiges kann auch bei Endermen beobachtet werden, da diese ebenfalls leuchtende Augen haben.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Classic[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In früheren Versionen des Spieles waren alle Spinnen braun (Video).

Alpha[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Alpha-Version des Spiels gibt es mehrere Skins für Spinnen, jedoch ist ein rotes Glühen der Augen allen gemeinsam. Die Geräusche, die sie von sich geben, klingen wie das Schlürfen eines Strohhalms, was den Spieler durch seine Auffälligkeit vor der Anwesenheit von Spinnen warnt. Sie bewegen sich genauso schnell wie im Survival Test Mode, jedoch sind sie in der Alpha-Version in der Lage, ihre Sprungfertigkeiten besser auszunutzen. Im Indev bzw. Infdev-Modus sind Spinnen so schnell, dass man ihnen durch bloßes Wegrennen nicht entkommen kann. Sie fangen im Tageslicht kein Feuer, sind bei diesem Licht jedoch passiver als bei Dunkelheit, was sich darin äußert, dass sie den Spieler nicht angreifen, wenn dieser es nicht selber tut. Nachts geben sie die Verfolgung des Spielers in der Regel nicht auf. Tagsüber haben Spinnen keine roten Augen. Selten werden Spinnen von Skeletten geritten. Diese Kombination ist als Spinnenreiter bekannt.

Beta[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit der Beta des Spiels können die Spinnen Wände hochlaufen. Sie lauern dann auch von einer Anhöhe und springen, wenn der Spieler erscheint, auf ihn. Das gilt auch für die Spinnenreiter.