Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Skyblock

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Im Vordergrund der erste Skyblock, im Hintergrund der zweite

Skyblock ist eine sehr beliebte Abenteuerwelt, in der es um das Überleben mit minimalen Ressourcen geht. Man startet auf einer sehr kleinen schwebenden Insel aus Erde (dem namensgebenden Himmelsblock), auf der nur ein einziger Baum steht sowie eine Truhe mit zwei Gegenständen. In der Ferne schwebt ein zweiter Skyblock aus Sand, auf dem ein Kaktus und daneben eine zweite Truhe steht. Wenn man es irgendwann schafft, den Nether zu erreichen, landet man auf dem dritten und letzten Skyblock, der aus Glowstone besteht und auf dem zwei Pilze und die letzte Truhe stehen. Mehr gibt es nicht. Siehe dazu auch Erneuerbare Ressourcen.

Die Skyblock-Map wurde bereits im September 2011 zu Zeiten der Version Beta 1.7 von Noobcrew erfunden. Diese Abenteuerwelt ist so beliebt, dass sie bis heute von Noobcrews Seite heruntergeladen werden und auch noch mit der aktuellen 1.12 gespielt werden kann. Dort gibt es verschiedene Versionen. Standard ist die normale Version 2.1, die man auch hier erhalten kann.

Material[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erster Skyblock:

Gegenstände
80
Erde
6
Holz
1
Truhe
mit

1
Eis
und
1
Lavaeimer

Zweiter Skyblock:

Gegenstände
27
Sand
3
Kaktus
1
Truhe
mit

10
Obsidian
,
1
Melonenscheibe
und
1
Kürbiskerne

Dritter Skyblock:

Gegenstände
27
Glowstone
1
roter Pilz
1
brauner Pilz
1
Truhe
mit

1
Birkensetzling
,
1
Zuckerrohr
und
1
Eis

Ziel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Regeln dazu lauten wie folgt:

  • Springe nicht absichtlich in die Tiefe, um die Gesundheitspunkte wieder aufzufüllen.
  • Spiele nicht im Schwierigkeitsgrad "Friedlich".
  • Hinweis: Lava + Wasser = Bruchstein

Im Einzelspielermodus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Einzelspielermodus hat man das Ziel, folgende 50 Aufgaben zu erfüllen. Hinweis: die Aufgaben sind in der Original-Reihenfolge aufgelistet, sie werden aber nicht in dieser Reihenfolge erfüllt:

  1. Baue einen Bruchsteingenerator.
  2. Baue ein Haus.
  3. Erweitere die Insel.
  4. Baue eine Melonenfarm.
  5. Baue eine Kürbisfarm.
  6. Baue eine Zuckerrohrfarm.
  7. Baue eine Weizenfarm.
  8. Züchte einen roten Riesenpilz.
  9. Stelle ein Bett her.
  10. Stelle 40 Steinziegel her .
  11. Stelle 20 Fackeln her.
  12. Baue einen Wassergenerator.
  13. Stelle einen Ofen her.
  14. Baue einen kleinen See.
  15. Baue eine Plattform 24 Blöcke von der Insel entfernt, damit dort Monster spawnen können.
  16. Stelle 10 Mal grünen Farbstoff her.
  17. Stelle 10 Pilzsuppen her.
  18. Stelle 10 Kürbislaternen her.
  19. Stelle 10 Bücherregale her.
  20. Stelle 10 Mal Brot her.
  21. Sammle 10 Enderperlen.
  22. Brate 10 Fische.
  23. Stelle 10 Mal schwarze Wolle her.
  24. Stelle 10 Mal graue Wolle her.
  25. Stelle 10 Mal hellgraue Wolle her.
  26. Stelle 10 Mal hellgrüne Wolle her.
  27. Stelle 10 Mal rote Wolle her.
  28. Stelle 10 Mal gelbe Wolle her.
  29. Stelle 10 Mal rosa Wolle her.
  30. Stelle 10 Mal grüne Wolle her.
  31. Stelle 10 Mal orange Wolle her.
  32. Stelle 10 Schneegolems her.
  33. Stelle 10 Gemälde her.
  34. Baue und aktiviere ein Netherportal.
  35. Stelle 5 Goldbarren her.
  36. Stelle 16 Glasscheiben her.
  37. Sammle 50 Birkenholzblöcke.
  38. Sammle 64 Pfeile und stelle einen Bogen her.
  39. Stelle 10 Steinknöpfe her.
  40. Stelle 30 Steinstufen her.
  41. Stelle 10 Schilder her.
  42. Stelle 20 Leitern her.
  43. Stelle 20 Zäune her.
  44. Stelle 20 Zauntore her.
  45. Stelle 10 Hebel her.
  46. Stelle 10 Falltüren her.
  47. Stelle 10 steinerne Druckplatten her.
  48. Stelle 10 hölzerne Druckplatten her.
  49. Sammle 64 Knochenmehl.
  50. Stelle 20 Bruchsteintreppen her.

Im Mehrspielermodus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Mehrspielermodus hat man das Ziel, möglichst lange mit den Ressourcen und dem Startmaterial in einer Truhe zu überleben. Je nach Ausführung können beim laufenden Spiel weitere Spieler dem Geschehen beitreten und das auch auf einer bereits besetzen Insel und es kann auch Tauschläden geben, bei denen man sich Material, Ausrüstung und beispielsweise Monsterspawner erhandeln kann. Dabei sind die Insel weit auseinander und können in manchen Fällen nicht von anderen konkurierenden Spielern betreten werden. Auch kann sich ein Bruchsteingenerator anders verhalten, so kann er zum Beispiel manchmal andere Blöcke als Bruchstein generieren.

Ein anderer Spielmodus, der ebenfalls auf Inseln im Mehrspielermodus stattfindet, nennt sich Skywars (Himmelskrieg). Dabei geht es um die Eroberung der Inseln der anderen Mitspieler. Der Spieler/ das Team, das als letztes übrig bleibt, hat gewonnen.