Namensräume

Varianten

Teilen

Teilen
Aktionen
Das Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter      Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
1.8 ist da. Wer alte Wiki-Markierungen entfernen möchte, schaue aber bitte erst hier

Setzling

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Setzling
Oak Sapling.pngSpruce Sapling.pngBirch Sapling.pngJungle Sapling.pngAcacia Sapling.pngDark Oak Sapling.png
EichensetzlingFichtensetzlingBirkensetzlingTropenbaumsetzlingAkaziensetzlingSchwarzeichensetzling
Typ

Unsolider Block

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Explosionswiderstand

0

Werkzeug

Jedes Werkzeug

Farmbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Verbrennbar

Nein

Einführung

Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-161348)

Drops

Sich selbst

Datenwert

sapling
dez: 6 hex: 6

Metadata

Eiche: 0
Fichte: 1
Birke: 2
Tropenbaum: 3
Akazie: 4
Schwarzeiche: 5

Setzlinge werden gedroppt, wenn Laub eines Baumes zerstört wird oder nach dem Entfernen des Stammes zerfällt. Setzlinge können eingesammelt und durch Rechtsklick auf Erd-, Grasblöcken oder Podsol wieder gepflanzt werden. Aus ihnen wachsen nach einer zufälligen Zeitspanne neue Bäume. Ein Setzling ist eine Miniatur des Baumes, den er hervorbringt.


Eichensetzlinge werden nur von Eichenlaub gedroppt.

Fichtensetzlinge werden nur von Fichtennadeln gedroppt.

Birkensetzlinge werden nur von Birkenlaub gedroppt.

Tropenbaumsetzlinge werden nur von Tropenbaumlaub gedroppt.

Akaziensetzlinge werden von Akazienlaub gedroppt.

Schwarzeichensetzlinge werden von Schwarzeichenlaub gedroppt. Schwarzeichen wachsen nur, wenn 2×2 Setzlinge zusammen gepflanzt werden.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Eigenschaften

Setzlinge wachsen nur auf Erde, Gras oder Podsol. Sie benötigen eine Mindesthelligkeit der Stufe 10, um zu einem Baum zu wachsen. Ist das Lichtlevel unter 8, droppen sie sich selbst.

Knochenmehl hat die Eigenschaft eines Düngemittels für Bäume: Klickt man mehrmals mit der rechten Maustaste auf einen Setzling, während man Knochenmehl in der Hand hält, wächst er fast augenblicklich zu einem Baum.

Wenn man einen 2×2 großen Riesentropenbaum oder eine 2×2 große Riesenfichte haben möchte, muss man 4 Setzlinge auf einem 2×2 Feld setzen. Dann einen der Setzlinge mit Knochenmehl düngen.

Einzeln gesetzte Schwarzeichensetzlinge wachsen gar nicht. Diese Setzlinge müssen im 2×2 Quadrat platziert werden, damit eine Schwarzeiche wächst.

Setzlinge brauchen mindestens 4 Blöcke Platz über sich, um zu einem Baum zu werden (Details siehe Bäume pflanzen). Das gilt auch für Schwarzeichen und Riesentropenbäume. Aber Fichten und Riesenfichten brauchen mindestens 7 Blöcke Platz über sich, um zu wachsen.

Setzlinge werden mit einer Rate von 5% gedroppt, außer bei Tropenbäumen, dort beträgt die Rate lediglich 2,5%. Alle Bäume droppen mehr als einen Setzling, wenn man ihr gesamtes Laub abbaut. Riesentropenbäume und Schwarzeichen droppen mehr als vier Setzlinge. Auch der kleine Tropenbaum droppt zwischen null und drei Setzlingen. Alle Setzlinge können direkt nebeneinander platziert werden, so dass man regelrechte Holzwände erzeugen kann. Ausnahme: Fichtensetzlinge benötigen einen Abstand von zwei Blöcken zueinander.

[Bearbeiten] Verwendung

Das Pflanzen neuer Bäume ist unerlässlich für einen ständigen Nachschub an Holz.
Manche Spieler legen sich Baumfarmen an, auf denen sie auf großen Feldern Bäume anpflanzen, um ständig Holz zur Verfügung zu haben; abgeholzte Bäume werden sofort nachgepflanzt.

Außerdem kann man Setzlinge als Brennstoff für einen halben Schmelzvorgang im Ofen verwenden.

[Bearbeiten] Galerie

[Bearbeiten] Trivia

  • Wenn ein Spieler auf einem Setzling steht, während dieser zum Baum wird, wird er vom Holz getroffen und erleidet Schaden.

[Bearbeiten] Geschichte