Teilen

Teilen

Das Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Bukkit/CraftBook/Kessel

Aus Minecraft Wiki
< Bukkit‎ | CraftBook(Weitergeleitet von Mods/CraftBook/Kessel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.svg Diese Seite wird vom Minecraft Wiki nicht auf inhaltliche Richtigkeit geprüft.
Bukkit/CraftBook
Cauldron (CraftBook).png
Beschreibung

Ein Crafting Kessel

Schwierigkeit

mittel - schwer

Benötigte Teile

8 Stein, 4 Lava,
(Rezept Inhalte)


Kessel erlauben das Craften von Gegenständen, völlig ohne Werkbank. Man platziert Blöcke in den Kessel (NICHT IN DIE LAVA!) und klickt dann mit der rechten Maustaste auf einen von ihnen, um das Rezept zu bestätigen. Anstelle der sich immer erweiternden Crafting Rezepte, für die Werkbank kann man mit dem Kessel seltene oder gar nicht verfügbare Gegenstände herstellen und verfügbar machen.

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kessel werden aus "sauberem" Stein gemauert. Der Kessel hat im Inneren ein Loch von 2x2x2 Blöcken Größe. Einen Block unter dieser 2x2x2 Fläche Lücke befindet sich Lava (Bewegte oder Stehende). Diese Kessel haben acht Craftingfelder zur Verfügung.

  • Die Blöcke, die außen um die Lava (also unter den Steinen) liegen, können aus jedem mögliche Material bestehen.
  • Man darf keine Blöcke über den Kessel bauen.
  • Das Rezept kann auch Sand, Kies oder Wasser enthalten. Man muss nur darauf achten, dass die Lava nicht zerstört wird.

Hier ein Tutorialvideo zur Erklärung.

Einstellen von Rezepten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rezepte sind alle in der cauldron-recipes.txt Datei aufgelistet. Diese Datei wird automatisch vom CraftBook erstellt. Jede Zeile in der Datei ist ein neues Rezept, und die Rezept Zeile ist durch Doppelpunkte(:) in vier Felder eingeteilt:

1. Der Name des Rezeptes.
2. Die Auflistung der Zutaten, getrennt durch Kommas.
3. Die Auflistung der "gekochten" Gegenstände, getrennt durch Kommas.
4. Optional: Eine Auflistung von Gruppen, welche das Rezept benutzen können, getrennt durch Kommas.

Ein Beispiel Rezept, welches Gras aus 3 Dreck Blöcken und 2 Setzlingen könnte sein:

grass:3*3,6*2:2*2

Dieses Rezept wird so erklärt:

grass 3*3 6*2  :2*2
Punkt 1.
Punkt 2.
Punkt 2.
Punkt 3.
Der Name des Rezeptes. Es werden 3 Blöcke von der Sorte 3 benötigt. Dabei ist die erste 3 die Block ID und die zweite 3 der Multiplikator. (Zutat-ID*Menge) Es werden 2 Blöcke von der Sorte 6 benötigt. (Zutat-ID*Menge) Aus diesem Rezept kommen 2 Blöcke der Sorte 2. Dabei ist die erste 2 die Block ID und die zweite 2 der Multiplikator. (Ergebnis-ID*Menge)

Bedenke, dass das *x genutzt werden kann, um mehrere Gegenstände aus einem Rezept zu produzieren.

Rechtevergabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name des Rechtes erlaubte/verbotene Tätigkeit
craftbook.mech.cauldron Erlaubt die Benutzung von Kesseln.

Quelle: CraftBook Wiki