Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Melone

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Melonenscheibe
Melonenscheibe.png
Melonenscheibe
Kategorie

Dekoration, Nahrung, Werkstoffe

Nährwert

Hunger.svg

Sättigung

?

Grillbar

Nein

Erneuerbar

?

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Datenwert

melon
dez: 360 hex: 168

NBT-Daten

Siehe Gegenstandsdaten

Melonenkerne
Melonenkerne.png
Melonenkerne
Kategorie

Dekoration, Nahrung, Werkstoffe

Erneuerbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Datenwert

melon_seeds
dez: 362 hex: 16A

NBT-Daten

Siehe Gegenstandsdaten

Melonenpflanze
Kürbispflanze.gif
Kategorie

Dekoration, Nahrung, Werkstoffe

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Entflammbar

?

Verschiebbar

?

Explosions-
widerstand

0

Härte

0

Werkzeug

Kein Werkzeug

Erneuerbar

Nein

Stapelbar

Ja (64)

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

0-3
Melonenkerne

Datenwert

melon_stem
dez: 105 hex: 69

Metadata

für das Wachstum

Blockzustand

Siehe Tabelle

Melonen kommen nur in Dschungel-Biomen natürlicherweise vor. Sie müssen ansonsten mit Melonenkernen vom Spieler angebaut werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Kerne zu erhalten: Man kann sie entweder in Truhen in Minen tief unter der Erde finden, oder aus Melonenscheiben gewinnen. Einen Satz Kerne erhält man, indem man eine Scheibe Melone in die Werkbank legt. Melonenscheiben erhält man durch das Ernten von gezüchteten Melonen.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jeder Melonenstängel verbindet sich mit einer Melone, auch wenn sie nicht aus diesem Stängel gewachsen ist.
  • Wenn eine Melone von einem Kolben verschoben wird, zerfällt sie in Melonenscheiben, als wäre sie normal abgebaut worden. Dies lässt sich für automatische Farmen nutzen.
  • Mit einer Axt lässt sich eine Melone schneller abbauen.
  • Im Nether kann die Melonenpflanze zwar wachsen, Melonen selber entstehen aber nicht, außer die Melonenpflanze wurde mit Knochenmehl gedüngt. An ihr wachsen dann auch in Zukunft Melonen.
  • Neun Melonenscheiben können wieder zu einer ganzen Melone zusammengesetzt werden.

Aussaat, Wachstum und Ernte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Anbau von Melonen muss erst einmal eine Melonenpflanze gezüchtet werden. Hierfür sollten die Melonenkerne in bewässerten Ackerboden gepflanzt werden, der Ackerboden darf sich also nicht weiter als 4 Felder von einer Wasserquelle entfernt befinden. Sie können auch auf trockenem Ackerboden wachsen, dies dauert allerdings wesentlich länger. Neben einer Melonenpflanze wird zum Wachsen einer Melone mindestens ein freies angrenzendes Feld benötigt, wobei der Untergrund aus Erde, Gras oder Ackerboden bestehen muss. Über der Pflanze muss sich ein transparenter Block wie Luft, eine Stufe oder sogar Ackerboden befinden. Die Pflanze benötigt ein Lichtlevel von mindestens 8, um zu wachsen. Bei einem geringeren Lichtlevel wächst sie nicht, droppt aber auch nicht.

Nachdem die Melonenkerne in Ackerboden ausgesät wurden, sprießt dort zuerst eine kleine Melonenpflanze. Sie durchläuft 8 Wachstumsstadien (siehe Bild) und ist nach ca. 10 bis 30 Minuten voll ausgewachsen. Mithilfe von Knochenmehl kann das Wachstum der Pflanze auch beschleunigt werden, allerdings ist es nicht möglich auf diese Art und Weise direkt eine Melone zu züchten. Das Wachsen einer Frucht dauert im Schnitt zwischen 0,05 und 1,5 Minecraft-Tagen, wobei Knochenmehl den Wachstumsprozess nicht beschleunigt. Die Pflanze verbindet sich mit der Melone, die in ihrer Nähe entstanden ist, und kann bis zur Ernte keine weitere Melone erzeugen. An der Pflanze können immer wieder neue Melonen wachsen, allerdings nicht mehr als eine zur gleichen Zeit. Sollten die Melonen auf Ackerboden anstatt auf Erde oder Gras wachsen, wird sich dieser nach der Ernte zurück in Erde verwandeln und kann wieder mit der Hacke bearbeitet werden.

Kürbispflanze Wachstumsstufen.png

Melonen können per Hand oder mit Hilfe von Kolben geerntet werden, wobei sie bei der Ernte zerstört werden und dabei zwischen drei und sieben Melonenscheiben droppen.

Zum Anbau von Melonen siehe: Ackerbau.

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Melonen haben verschiedene Anwendungen:

  • Sie liefern Melonenscheiben als Nahrung oder zur Gewinnung von neuen Melonenkernen,
  • sie können als kompaktere (aber verlustbehaftete) Lagerungsmöglichkeit für Melonenscheiben dienen,
  • sie können an Dorfbewohner verkauft werden
  • oder sie können zur Dekoration genutzt werden.

Melonenscheiben sind die optimale Nahrung für den Berg- und Gebäudebau. Es erfordert zwar einerseits einiges an Aufwand, bis die erste Melone geerntet werden kann, andererseits bietet eine Melonenplantage aber auch schnellen und vor allem unbegrenzten Nahrungsnachschub, ohne dass noch weitere Verarbeitungsschritte nötig wären. Der größte Nachteil ist die geringe Wirkung von 2 (Hunger.svg) Hungerpunkten. Hinzu kommt aber eine Sättigung von 1,2. Verzichtet man darauf, mehrere Melonenscheiben auf einmal zu essen, wirkt diese wie 2 Sättigungspunkte und man spart 20%. Auch wird im Inventar wenig Platz in Anspruch genommen. Für längere Expeditionen sind sie allerdings weniger geeignet, da man sehr oft essen und daher entweder viele Stapel auf einmal mitnehmen oder immer wieder kleine Farmen für die Versorgung bauen müsste.

Als Lagerungsmethode für Melonenscheiben ist die Melone nicht zu empfehlen, da bei der Rückgewinnung ein nicht unerheblicher Verlust von 2-6 Scheiben entsteht, der selbst mit der Verzauberung Glück III nicht immer vermieden wird.

Mit ihrer hübschen grüngelben Textur sind Melonen schön anzusehen. Um sie dekorativ zu verwenden, muss man aus den Melonenscheiben allerdings zunächst eine ganze Melone herstellen.

Verarbeitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Melone Melonenscheibe
Grid Layout Pfeil (klein).png Melone
Melonenkerne Melonenscheibe



Grid Layout Pfeil (klein).png





Glitzernde Melonenscheibe Melonenscheibe +
Goldklumpen
Grid Layout Pfeil (klein).png

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fortschritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-plain-raw.pngGrid Strohballen.png Landwirtschaft Die Welt ist voller Freunde und Essen Iss irgendetwas minecraft:husbandry/root
Advancement-plain-raw.pngGrid Weizen.png Die Hühnchen und die Blümchen Vermehre zwei Tiere Landwirtschaft minecraft:husbandry/breed_an_animal
Advancement-plain-raw.pngGrid Weizen.png Hobbygärtner Säe Samen und sieh ihnen beim Wachsen zu Husbandry Pflanze Rote-Bete-Samen, Melonensamen, Netherwarzen, Kürbissamen oder Weizenkörner an minecraft:husbandry/plant_seed
Advancement-fancy-raw.pngGrid Goldene Karotte.png Paarweise Vermehre alle Tierarten! Die Hühnchen und die Blümchen Vermehre alle vermehrbaren Tiere mindestens einmal minecraft:husbandry/breed_all_animals
Advancement-fancy-raw.pngGrid Apfel.png Ausgewogene Ernährung Iss alles Essbare, selbst wenn es nicht gut für dich ist A Seedy Place minecraft:husbandry/balanced_diet

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Japan werden Früchte auch in unnatürlichen Formen gezüchtet. Zu den bekanntesten Beispielen gehören dabei wohl quadratische Wassermelonen, die denen in Minecraft ziemlich ähnlich sehen. Siehe dazu in diesem Artikelabschnitt mit einem Bild einer solchen Frucht etwas weiter oben, in der deutschen Wikipedia.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]