Teilen

Teilen

Das Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server
Microsoft hat Minecraft gekauft (Details)

Leuchtfeuer

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leuchtfeuer
Beacon Block.png
Leuchtfeuer
Typ

Solider Block

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Ja, 15

Explosionswiderstand

15

Werkzeug

Jedes Werkzeug

Farmbar

Nein

Stapelbar

Ja (64)

Verbrennbar

Nein

Drops

Sich selbst

Einführung

Vollversion 1.4 (12w32a)

Tile Entity ID

Beacon

Datenwert

beacon
dez: 138 hex: 8A

Metadata

0

Das Leuchtfeuer ist ein Block, der Spielern, die sich im Wirkungsradius befinden, bestimmte Effekte zur Verfügung stellt.
Um ihn zu aktivieren, muss er auf eine Pyramide aus Eisen-, Gold-, Diamant- oder Smaragdblöcken gesetzt werden. Die Pyramide kann aus einer beliebigen Kombination der genannten Blöcke bestehen. Je größer der Pyramiden-Sockel, desto mehr Effekte stehen zur Verfügung. Der Leuchtfeuer-Block sendet dann einen Lichtstrahl nach oben aus (daher der Name).
Nun öffnet man zuerst mit einem Rechtsklick auf den Leuchtfeuer-Block das Leuchtfeuer-Inventar. Dort schaltet man bestimmte Effekte an, indem man einen Eisenbarren oder Goldbarren bzw. einen Diamanten oder Smaragd einsetzt. Dieser Gegenstand geht dabei verloren.

Eigenschaften[Bearbeiten]

  • Wird der Lichtstrahl, den das Leuchtfeuer aussendet, durch einen nicht-transparenten Block unterbrochen, so wird das Leuchtfeuer deaktiviert und die Effekte abgeschaltet. Aus diesem Grund funktioniert es nicht im Nether (aber problemlos im Ende).
  • Der ausgesendete Lichtstrahl ist immer 255 Meter hoch, kann also, je nachdem auf welcher Ebene man das Leuchtfeuer baut, über das Ende der Welt hinaus in die Leere reichen. Wenn man über seine Spitze hinaus fliegt und nach unten schaut, ist der Lichtstrahl nicht zu sehen. Er wird erst wieder sichtbar, wenn man sich zurück auf die Höhe seines höchsten Punktes begibt.
  • Der Lichtstrahl ist so hell wie Glowstone.
  • Die Blöcke die man zum Bauen der Pyramide nutzt, können gemischt werden, beispielsweise Diamant- und Smaragdblöcke.
  • Wird aus einer Pyramide einer der obersten Blöcke entfernt, wird das Leuchtfeuer deaktiviert; bei allen anderen Ebenen wird nur der sekundäre Effekt abgeschaltet.
  • Man kann das Leuchtfeuer nicht mit Kolben verschieben.
  • Nur wenn die Pyramide mit 9×9 Blöcken ausgebaut wurde, kann das Leuchtfeuer zwei Effekte gleichzeitig aussenden.
  • Drückt man außerhalb des Leuchtfeuers die Taste ⇧ Shift (Schleichen-Taste), kann man einen Block an oder auf dem Leuchtfeuer platzieren, ohne das Inventar zu öffnen.
  • Ein gefärbter Glasblock oder eine gefärbte Glasscheibe, die irgendwo über dem Leuchtfeuer platziert wird, färbt den Strahl des Leuchtfeuers ab diesem Block in der jeweiligen Farbe. Verwendet man dazu mehrere solcher Gläser, werden die Farben gemischt, ähnlich der Lederrüstung.
  • Die Lichtstrahlen des Leuchtfeuers können Wasser, Laub und Eis durchdringen.

Herstellung[Bearbeiten]

Zutaten Eingabe » Ausgabe
Obsidian + Glas + Netherstern
Grid Layout Pfeil (klein).png Leuchtfeuer

Überträgt Effekte auf die Spieler

Verwendung[Bearbeiten]

  • Der Lichtstrahl muss den freien Himmel erreichen. Es funktioniert nur in Höhlen, wenn ein Loch oder Glas über dem Leuchtfeuer ist.
  • Um den Block nutzen zu können, muss man mindestens eine 3×3 Blöcke große Plattform aus Diamant-, Smaragd-, Eisen- oder Goldblöcken darunter bauen. Je höher man die Pyramide baut, desto mehr Effekte werden freigeschaltet. Mit einem Rechtsklick auf den Block öffnet sich ein Menü, in dem die Effekte ein- und ausgeschaltet werden können.
  • Die Effekte wirken bei der kleinsten Pyramide in einem Radius von 20 Blöcken in allen drei Dimensionen, dieser Radius erhöht sich mit jeder weiteren Pyramidenebene um je 10 Blöcke bis zu 50 Blöcken bei der größten Pyramide.
    • Befindet sich der Spieler innerhalb dieses Bereichs, werden die Effekte alle 4 Sekunden angewendet und wirken somit permanent; verläßt der Spieler den Bereich, halten die Effekte noch 8 Sekunden an.
  • Die Effekte müssen nach Auswahl durch einen Eisenbarren, Goldbarren, Diamant oder Smaragd aktiviert werden, der Gegenstand geht dabei verloren.
  • Bei Pyramiden der Basis 3×3 bis 7×7 kann immer nur einer der möglichen Effekte aktiviert sein
  • Bei einer Pyramide der Basis 9×9, wird die Secondary Power aktiviert und damit kann man entweder einen Effekt der Stufe 2 oder zwei Effekte der normalen Stufe aktivieren.
Stufe Beschreibung Aufbau Benötigte Blöcke Effekte Wirkungsradius
1 Basis 3×3






9 (81 Eisenbarren)[Notiz 1]
Schnelligkeit I


Eile I
20 Blöcke (41 Blöcke Durchmesser)
2 Basis 5×5















34 (306 Eisenbarren)[Notiz 1]
Resistenz I


Sprungkraft I
30 Blöcke (61 Blöcke Durchmesser)
3 Basis 7×7




























83 (747 Eisenbarren)[Notiz 1]
Stärke I
40 Blöcke (81 Blöcke Durchmesser)
4 Basis 9×9













































164 (1476 Eisenbarren)[Notiz 1]


Regeneration


Schnelligkeit II


Eile II


Resistenz II


Sprungkraft II


Stärke II

50 Blöcke (101 Blöcke Durchmesser)
  1. a b c d
    Anstelle von Eisenblöcken können auch Gold-, Smaragd- oder Diamantblöcke verwendet werden.

Trivia[Bearbeiten]

  • Das Leuchtfeuer ist der einzige Block, der Obsidian enthält und trotzdem von TNT zerstört werden kann.

Erfolg[Bearbeiten]

Bild Erfolg Aufgabe Voraussetzung Beschreibung Version Xbox Punkte PS3 Trophäe
Achievement-fancy.png
Grid Leuchtfeuer.png
Leuchtturmwärter Erstelle ein vollständiges Leuchtfeuer Der Anfang. Platziere ein Leuchtfeuer auf einer Pyramide aus vier Schichten Mineralblöcken. PC - -

Galerie[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Die frühere Textur des Blocks in der Vollversion 1.4 (12w32a), die an eine Kombination aus Glas- und Diamantblock erinnerte, war nur eine Platzhaltertextur und wurde in der Entwicklungsversion 12w36a geändert zu einer Obsidianplatform mit Glas drauf. Seit der Vollversion 1.4 (12w38a) erhielt das Leuchtfeuer nochmals eine neue Textur, diese erinnert an den Enderkristall und sieht nach einen diamant-ähnlichen Gitterglas aus was über einen leuchtenden Stern gestülpt ist und darunter befindet sich eine Obsidianplattform.