Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Mojang Systembetreuung

Aus Minecraft Wiki
(Weitergeleitet von Kristoffer Jelbring)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mojang Systembetreuung (engl. Mojang Web/System Development) ist die Abteilung der Firma Mojang AB, die sich um die Gestaltung der Webseiten und um die Hard- und Software der Firma kümmert. Dazu gehören auch die Minecraft Realms-Server.

Systembetreuung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Systembetreuung
Name Bild Bei Mojang seit Twitter

Pär Axelsson[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pär Axelsson.jpg Januar 2014 Er ist seit Januar 2014 bei Mojang als Webentwickler angestellt, war aber schon einige Tage vorher auf der Mojang-Weihnachtsfeier[1].

Von September 2000 bis Februar 2004 war er Computertechniker bei dem schwedischen Autohaus "Bilkompaniet Mora Leksand Malung AB". Danach arbeitete er zwei Jahre als Web-Entwickler bei der schwedischen Webdesign-Firma "Spira Studio". Danach wechselte er als Web-Entwickler zur Werbeagentur "Creuna", wo er fast sieben Jahre blieb. Im Januar 2013 ging er für 1 Jahr als Entwickler zu "Kambi Sports Solutions", die Sportwetten im Internet anbietet.[2]

@paera

Daniel Frisk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daniel Frisk.png Februar 2011[3] Er betreut die Server von Minecraft.net und hält das Back-End von Scrolls aufrecht. Er ist süchtig nach Tauchen. Außerdem mag er Fotografie und Programmieren, am liebsten mit seiner Dynax 7D Kamera respektive mit der Java-Plattform. @danfrisk

Leonard Gram[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leonard Gram.jpg Oktober 2011[4] Er arbeitet als Webentwickler für Mojang AB[5] und entwickelt das Web-Backend[6]. Bis 2014 hieß er Leonard Axelsson[7]. @xlson

Kristoffer Jelbring[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kristoffer Jelbring.jpg Januar 2012 Er ist bei Mojang als Webentwickler angestellt.

Von 2004 bis 2007 studierte er Informatik an der Königlichen Technischen Hochschule in Stockholm und schloss das Studium als Bachelor ab. Danach arbeitete er kurze Zeit bei der Firma "Musicbrigade", einem Online-Musik-Dienst. Er wechselte dann zur Firma "JAlbum", einem Online-Dienst für Foto-Galerien. Dort blieb er ca. fünf Jahre, davon vier Jahre als Software-Entwickler und die letzten 10 Monate als Produktmanager. Ende 2011 machte er sich selbständig und gründete die Firma "PhotoTrust". Dieses Experiment gab er allerdings nach drei Monaten wieder auf und ging zur Firma Mojang.[8]

@KrisJelbring

Martin Odhelius[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Martin Odhelius.png Januar 2013 Er ist ein Software-Entwickler bei Mojang. Hauptsächlich arbeitet er an den Mojang-Hintergrund-Servern, die in Java programmiert sind. Unter anderem hat er für den Login-Server und den Session-Server, auf die Minecraft beim Login zugreift, das Konzept entworfen und die Programmierung durchgeführt. Er hat die Verbindung zwischen Mojang-Webseite und Mojang-Hintergrund-Server bezüglich der Benutzer- und Account-Eingaben programmiert sowie das neue Bestellsystem auf der Mojang-Webseite entwickelt.[9]

Martin Odhelius hat in seiner vierjährigen Ingenieur-Ausbildung (1996-2000) am KTH Royal Institute of Technology zusammen mit zwei Kommilitonen den Roboter Salamander gebaut, der von der NASA ausgezeichnet wurde.

Nach der Ausbildung arbeitete er die ersten vier Jahre für eine schwedische Softwarefirma an einem Programm zur Verwaltung von Webseiten. Danach war er zwölf Jahre für die Web-Agentur Creuna tätig. Die ersten acht Jahre als Web-Entwickler, zuletzt vier Jahre als Manager für Forschung & Entwicklung. Schließlich kam er zu Mojang AB.

@modhelius

Robert Sjödahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert Sjödahl.jpg September 2016 Er ist Schwede und hat von 1999 bis 2005 in Uppsala Informatik und Mathematik studiert. Danach hat er als Software-Entwickler bei den Computerspielfirmen bwin Games, Ongame Services, Amaya Gaming und NYX Gaming Group gearbeitet[10]. @robertsjodahl

Tomas Sommar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tomas Sommar.png Herbst 2013 Er arbeitet als Webentwickler bei Mojang und spricht Schwedisch und Englisch[11] @Tomassommar

Stefan Torstensson[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Februar 2016 Er ist Software Entwickler bei Mojang.

Nach Abschluss seiner Ausbildung an der Königlich Technischen Hochschule in Stockholm hat er von 2000 bis 2005 als Software Entwickler bei der Firma Dotify gearbeitet. Danach war er zwei Jahre lang Berater bei der Firma auSystems. Von Juli 2007 bis Januar 2016 hat er dann wieder als Software Entwickler gearbeitet, diesmal bei der Firma EPiServer.[12]

Minecraft-Realms-Betreuung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minecraft-Realms-Betreuung
Name Bild Bei Mojang seit Twitter

Olof Carlson[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olof Carlson.png 29. März 2016[13] Er ist der Teamleiter des Minecraft Realms-Teams. @olofcarlson

David Marby[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marby-Avatar.jpg Mai 2014 Er ist als Entwickler bei Mojang angestellt. Zurzeit arbeitet er an den Mojangeigenen Servern Minecraft Realms. Erstmals erwähnt wurde er in einem Blogpost auf mojang.com.[14] Später stellte ihn Carl Manneh offiziell auf Twitter vor.[15] @DMarby

Alexandre Pretto[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexandre Pretto.jpg Januar 2017[16] Er kommt aus Brasilien und ist nach Schweden umgezogen, um als Entwickler für Minecraft Realms zu arbeiten. @alexandrepretto

Philip Vieira[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Philip Vieira.jpg Januar 2016[17] Er ist Entwickler im Minecraft Realms-Team.

2011 machte er sein Examen an einem IT-Gymnasium mit dem Schwerpunkt "Systemarchitektur & Programmierung". Anschließend gründete er cloudsdale.org, ein Projekt zum Testen von Chat-Diensten für mobile Geräte. 2013 arbeitete er ein halbes Jahr für die Bekleidungsfirma "Katarina Waldenström", für die er einen Online-Shop aufbaute. Anschließend wurde er von der britischen Softwarefirma "dxw" angeheuert, um für die Londoner Wohnungsbaugesellschaft "Thames Valley Housing" die Webseite "MyTVH" aufzubauen[18]. Dies tat er bis Ende 2015, um dann zurück nach Stockholm zu gehen, wo er eine Anstellung bei Mojang fand.

@zeeraw

Marc Watson[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marc Watson.jpg 16. Januar 2012 Er ist Amerikaner und war lange Zeit der Leiter der Kundenbetreuung bei Mojang. In dieser Zeit hat er die MHF-Köpfe hinzugefügt. Später übernahm er zusätzlich Arbeiten an Minecraft Realms. Schließlich gab er im Frühjahr 2016 die Kundenbetreuung auf und arbeitete nur noch für Realms.

Das Team traf ihn das erste Mal auf der PAX Prime 2011 wo er über die PAX Enforcers ihr Ausstellungsassistent wurde. Später bekam er dann eine Anfrage von Mojang als freiwilliger Koordinator der Minecon 2011 zu helfen und brachte somit das zwei Tage lange Event mit auf die Beine.

Dem Mojang Team trat Marc am 16. Januar 2012 bei, nachdem er sie recht eindeutig darauf aufmerksam machte, dass sie ihn einstellen sollten. Zuvor arbeitete er für den Kundendienst einer großen Versicherung.

Er betreibt Improvisations-Comedy, besucht jede Penny Arcade Expo und hat den Minecraft Marathon gestartet, mithilfe dessen im ersten Jahr über 11.000$ für die Wohltätigkeitsorganisation Child's Play eingenommen wurden.

Seine Webseite: http://about.me/marcwatson

@Marc_IRL

Christian Westman[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Christian Westman.jpg 4. April 2016[19][20] Er ist Entwickler im Minecraft Realms-Team.

Von 1999 bis 2006 arbeitete er bei der Firma Ericsson als Software Entwickler und im Support. Danach war er Systementwickler, erst zweieinhalb Jahre bei der Firma Kiara, dann dreieinhalb Jahre bei der Firma Valtech. Er arbeitete dann einige Monate in diversen Projekten und ging dann im Sommer 2013 zur Firma Paradox Interactive (Software für Onlinespiele), wo er 2015 Technischer Direktor wurde[21].

Außerdem gründete er 2011 die "After Work Gaming League" (AWGL), ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Onlinespielen (e-sports) und zur Spendensammlung für Wohltätigkeitsorganisationen.

@westmaaan

Ehemalige Mitarbeiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Systembetreuer
Name Bild Beginn Ende Twitter

Tobias Möllstam[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tobias Möllstam.png 3. Januar 2011 November 2014[22] Er war bei der Mojang Systembetreuung für die Webseiten zuständig, wozu vor allem auch Minecraft.net gehört[23].

Er hat von 2007 bis 2010 an der Universität von Skövde die Fächer Informatik und Computerspielentwicklung studiert und mit dem Bachelor abgeschlossen. In dieser Zeit war er auch ein Jahr lang Webmaster für das Studentenwerk, hat zwei Jahre die Webseite für das Half-Life-Mod Decadence entwickelt und ein halbes Jahr ein Projekt für das "Museum of World Culture" in Gothenburg geleitet und dafür 12 Spiele geschrieben[24]. Danach hat er im ganzen Jahr 2010 für die Webseiten-Agentur Agigen gearbeitet und Webseiten entwickelt.

Er ist 28 Jahre alt und lebt in Stockholm, Schweden.

@mollstam

Amir Moulavi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amir Moulavi.jpg September 2014[25] Februar 2016[26] Er war ein Web-Entwickler bei Mojang und arbeitete an Minecraft Realms[27]. Zu Beginn war er nicht fest angestellt, erst im Juni 2013 begann er ein richtiges Arbeitsverhältnis bei Mojang[28].

Auf Crowdin moderierte er die Übersetzung des Spiels ins Persische[29].

@mamirm

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]