Namensräume

Varianten

Teilen

Teilen
Aktionen

Das Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter

Klebriger Kolben

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klebriger Kolben
Sticky Piston.gif
Klebriger Kolben
Typ

Solider Block

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Explosionswiderstand

2.5

Werkzeug

Jedes Werkzeug

Farmbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Verbrennbar

Nein

Einführung

Beta 1.7

Drops

Sich selbst

Datenwert

sticky_piston
dez: 29 hex: 1D

Metadata

für Ausrichtung/Ausgefahren

Mit klebrigen Kolben können angrenzende Blöcke verschoben und wieder zurückgezogen werden. Sie können in Dschungeltempeln gefunden werden.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Eigenschaften

  • Klebrige Kolben werden per Redstone gesteuert. Wenn sie aktiviert werden, schieben sie den angrenzenden Block einen Block weiter. Wenn sie wieder deaktiviert werden, ziehen sie den Block wieder zurück. Sollte der Block jedoch ein anderer klebriger Kolben sein, so wird ein Block an diesem nicht mit zurückgezogen.
  • Sie schieben bis zu 12 Blöcke nach vorne, können aber nur einen wieder zurückziehen.
  • Neu mit Version 1.8: Mit Hilfe von Schleimblöcken können auch komplexere Strukturen verschoben und auch mehrere Blöcke wieder zurückgezogen werden.
  • Sollen zwei gegenüberliegende klebrige Kolben ein und dasselbe Objekt ziehen, so zieht es der südliche klebrige Kolben vor dem nördlichen und der östliche vor dem westlichen klebrigem Kolben.
  • Ansonsten gelten dieselben Eigenschaften wie beim Kolben (siehe dort).

[Bearbeiten] Herstellung

Sie werden gecraftet, indem man über einen normalen Kolben einen Schleimball platziert.

Zutaten Eingabe » Ausgabe
Schleimball + Kolben



Grid Layout Pfeil (klein).png Klebriger Kolben




[Bearbeiten] Verwendung

Mit klebrigen Kolben ist es z. B. möglich, geheime Eingänge zu verwirklichen, die sich per Knopfdruck öffnen lassen.
Auch Falltüren die wie normaler Boden aussehen sind möglich. Indem man den Kolben so platziert dass er den Block unter dem Spieler wegzieht sodass dieser in Lava oder ein Loch stürzt.

[Bearbeiten] Trivia

  • Ursprünglich hieß es von Notch, dass es insgesamt drei Kolbenarten geben würde: Normale Kolben, Klebrige Kolben und Stachelkolben, wobei der Stachelkolben erst in Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) kommen sollte. Später sollte der Spitze Block doch eher ein eigenständiger Block sein und kein Kolben, der aber von einen Kolben eingesetzt/verschoben werden sollte.

[Bearbeiten] Galerie

Offizielles Vorab-Video zu den Kolben

[Bearbeiten] Geschichte