Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Icondaten

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icondaten sind kleine Bilddateien, die vom jeweiligen Betriebssytem für die Anzeige des Minecraft-Prozesses verwendet werden.

Arten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • png: Die Icons vom Dateityp png werden z.B. von Windows verwendet.
  • icns: Die icns-Datei wird von Mac OS verwendet.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


  •  .minecraft: Das im Launcher-Profil eingestellte Game Directory (Standard: .minecraft).

    •  assets: Die Standard-Ressourcen. Die Dateinamen sind in Hashcodes umgewandelt, damit das Programm trotz der großen Anzahl möglichst schnell eine einzelne Datei finden kann. Diese Programmbeschleunigung erschwert jedoch ein wenig das manuelle Auffinden einer Datei. Das genaue Vorgehen, um eine Datei zu ermitteln, ist unter Standard-Ressourcen beschrieben.

      •  icons: Die Icondaten.

        •  icon_32x32.png: Das Minecraft-Icon in einer Größe von 32×32 Pixel. Es wird für die Taskleiste verwendet.

        •  icon_16x16.png: Das Minecraft-Icon in einer Größe von 16×16 Pixel. Es wird für das Fenster verwendet.

        •  minecraft.icns: Die Minecraft-Icons als Mac OS-Datei.

      •  minecraft: Die Minecraft-Standard-Ressourcen.

        •  icons: Die Icondaten noch einmal als Minecraft-Ressource.

          •  icon_32x32.png: Die selbe Datei wie oben (identischer Hashwert).

          •  icon_16x16.png: Die selbe Datei wie oben (identischer Hashwert).

          •  minecraft.icns: Die selbe Datei wie oben (identischer Hashwert).

Änderbarkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Icondaten gehören zu den Standard-Ressourcen, können aber nicht mit Ressourcenpaketen geändert werden.

Die Icons vom Dateityp .png (Portable Network Graphics) können mit jedem Bildbearbeitungsprogramm eingesehen werden, für Die Datei vom Dateityp .icns (Apple Icon Image format) muss ein spezielles Iconbearbeitungsprogramm verwendet werden.

Funktionsweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minecraft wird über Minecraft.exe gestartet, das man sich von minecraft.net heruntergeladen hat. Minecraft.exe ist nur ein kurzes Startprogramm, das schnell wieder beendet ist, nachdem es den eigentlichen Launcher gestartet hat. Minecraft.exe öffnet weder ein Fenster noch erscheint es in der Taskleiste. Daher hat es kein Icon.

Der gestartete Launcher ist ein Java-Prozess. Daher hat er als Icon anfangs die Java-Tasse. Kurz darauf wird das richtige Icon des Launchers geladen und es wechselt zum Grasblock. Dieses Icon steht in der launcher.jar als favicon.png.

Wenn man im Launcher "Play" drückt, startet er das Minecraft-Programm als neuen Prozess. Im Launcher-Profil kann man einstellen, dass sich der Launcher dabei nicht schließt, sondern weiterhin offen bleibt. In diesem Fall kann man in der Taskleiste beide Prozesse sehen: Den Launcher-Prozess und den Minecraft-Prozess. Zur Unterscheidung hat der Minecraft-Prozess ein anderes Icon, nämlich eine Werkbank.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]