Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Huhn

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Huhn
Huhn.png
Küken.png
Lebensenergie

4 (Heart.svgHeart.svg)

Größe

Breite: 0,4 Blöcke
Höhe: 0,7 Blöcke
Kind:
Breite: 0,2 Blöcke
Höhe: 0,35 Blöcke

Spawn

Zwei Grasblöcke mit je zwei freien Blöcken darüber;
Lichtlevel 9 oder größer

Einführung

Siehe Geschichte

Netzwerk ID

93

Objekt ID

chicken

NBT-Daten

Siehe Kreaturdaten

Drops

Beim Tod:

Feder
(0–2)

Rohes Hühnchen
(1)
Beim Feuertod:

Gebratenes Hühnchen
(1)
Zufällig:

Ei
(1) (alle 5–10 Minuten)
Kind: Keine

Erfahrung

Erwachsenes Huhn töten: 1–3
Paarung: 1-7

Hühner sind in Minecraft passive Kreaturen, die dem realen Haushuhn nachempfunden sind.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hühner sind passive Kreaturen, d.h. sie fliehen vor Angriffen, ohne sich zu wehren. Sie flattern die meiste Zeit ziellos umher (in dunkler Umgebung streben sie hellere Bereiche an) und vermeiden dabei Gefahren wie Lava, Kakteen und sogar Abgründe (obwohl sie immun gegen Fallschaden sind). Ab und zu geben sie ein gackerndes Geräusch von sich.
  • Hühner werden von Ozeloten und Katzen gejagt, aber sie fliehen erst, wenn sie von ihnen angegriffen werden.
  • Begegnen sie einem Spieler, so verharren sie kurz und blicken diesen an. Hält der Spieler Samen in der Hand, so folgen ihm die Hühner (auch die Küken) in der Nähe. Erwachsene Hühner können gezielt vermehrt werden.
  • Erwachsene Hühner legen (in geladenen Chunks) alle 5 bis 10 Minuten ein Ei, was als Plop-Geräusch von einem nahen Spieler gehört werden kann. Das trifft nicht auf Hühner zu, die Teil eines Hühnerreiters sind.
  • fallen Hühner von einer Kante, so verlangsamen sie den Fall durch Flattern und erleiden so niemals Fallschaden. Sie können aber nicht fliegen, Zäune können sie wie andere Kreaturen auch nicht überqueren.
  • Im Wasser bleiben sie flatternd an der Oberfläche, indem sie auf und ab hüpfen. Küken benötigen beim Schwimmen lediglich einen freien Block über sich, erwachsene Hühner hingegen zwei freie Blöcke. Wenn sie durch fließendes Wasser unter einen soliden Vorsprung getrieben werden und sich nicht mehr befreien können, nehmen sie Schaden und sterben schließlich (siehe Hühnerfarm).
  • Hühner gehören zu den kleinen Kreaturen in Minecraft. Sie passen durch 1×1-Block große Lücken, Küken sogar durch noch kleinere Lücken, die sie allerdings nicht gezielt nutzen.
  • Hühner geben charakteristische Laute von sich, siehe den entsprechenden Abschnitt.

Spawn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Natürliche Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hühner spawnen natürlich (in Gruppen bis zu vier Exemplaren) auf Grasblöcken mit mindestens zwei freien Blöcken darüber, wenn das Lichtlevel mindestens 9 beträgt.

Hühnerreiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Selten erscheint ein Zombiekind oder im Nether ein Schweinezombiekind auf einem Huhn reitend. Diese Hühner haben teilweise andere Eigenschaften als normale Hühner.

Vermehrung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Hühnern gibt es zwei Möglichkeiten der Vermehrung. Eine Übersicht über die Vermehrung aller Tiere gibt Viehzucht.
Durch das Füttern von erwachsenen Hühnern mit Weizenkörnern, Kürbiskernen, Melonenkernen und Rote-Bete-Samen (in den Konsoleneditionen Weizenkörner und Netherwarzen) versetzt man sie Paarungsbereitschaft. Das wird durch aufsteigende Herzen angezeigt. Zwei beliebige paarungsbereite Hühner stellen sich gegenüber (auch getrennt durch einen Zaun), und nach kurzer Zeit erscheint ein Küken bei ihnen. Die Eltern können nach 5 Minuten wieder in Paarungsbereitschaft versetzt werden. Für diesen Vorgang erhält der Spieler Erfahrungspunkte.

Darüber hinaus haben geworfene Eier eine Wahrscheinlichkeit von 18 (12,5 %), beim Aufprall ein Küken zu spawnen. Zusätzlich existiert im Erfolgsfall eine Wahrscheinlichkeit von 132 (3,125 %), dass anstelle eines sogar vier Küken spawnen. Die Gesamtwahrscheinlichkeit dafür beträgt also 1256 (ungefähr 0,4 %). Wird das Ei gegen eine Wand geworfen, so kann es vorkommen, dass das Küken in der Wand gespawnt werden und darin ersticken. Für das Vermehren von Hühnern durch das Werfen von Eiern erhält der Spieler keine Erfahrung.

Küken benötigen einen Spieltag (20 Minuten Echtzeit), um auszuwachsen. Durch jedes Füttern eines Kükens mit Samen wird die verbleibende Zeit um 10 % reduziert. Während des Wachstums folgen Küken stets einem Elternteil.

Sowohl erwachsene Hühner als auch Küken können während der Paarungs- und Wachstumszeit weiterhin mit Futter angelockt werden.

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drops[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erwachsene Hühner droppen beim Ableben 0 bis 2 Federn und ein Rohes Hühnchen (bei Feuertod ein Gebratenes Hühnchen). Wenn sie durch Spieler oder einen Hund getötet werden, geben sie 1 bis 3 Erfahrungspunkte.
  • Küken droppen beim Ableben niemals Gegenstände oder Erfahrungspunkte. Das Spawnen von Küken durch Paarung erzeugt allerdings 1 bis 7 Erfahrungspunkte.

Geräusche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nichtstun Laufen Sonstige
1. Geräusch

1. Geräusch

Verletzung

2. Geräusch

2. Geräusch

Ei legen

3. Geräusch

-
-

Nichtstun: Diese Geräusche werden zufällig abgespielt, wenn die Kreatur nichts tut.
Laufen: Diese Geräusche werden beim Laufen der Kreatur abgespielt.

Fortschritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neu mit Version 1.12:

Symbol Fortschritt Beschreibung Vorgänger Aufgabe Datenwert
Advancement-plain-raw.pngGrid Leere Karte.png Abenteuer Abenteuer, Erforschung und Kampf Töte irgendeine Kreatur oder werde von irgendeiner Kreatur getötet minecraft:adventure/root
Advancement-plain-raw.pngGrid Bogen.png Zielübungen Erlege etwas mit Pfeil und Bogen Monsterjäger Triff irgendeine Kreatur mit Pfeil und Bogen minecraft:adventure/shoot_arrow
Advancement-plain-raw.pngGrid Weizen.png Die Hühnchen und die Blümchen Vermehre zwei Tiere Landwirtschaft minecraft:husbandry/breed_an_animal
Advancement-fancy-raw.pngGrid Goldene Karotte.png Paarweise Vermehre alle Tierarten! Die Hühnchen und die Blümchen Vermehre alle vermehrbaren Tiere mindestens einmal minecraft:husbandry/breed_all_animals

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]