Namensräume

Varianten

Teilen

Teilen
Aktionen

Das Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter

Häufig gestellte Fragen

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite sind die am häufigsten gestellten Fragen rund um Minecraft zusammengefasst. Die Antworten können auch Verweise auf andere Seiten in diesem Wiki sein.

Inhaltsverzeichnis

Minecraft kaufen

Wo kann ich Minecraft kaufen? Wieviel kostet es?

Minecraft kaufst du auf der offiziellen Seite von Minecraft. Dort musst du dich als erstes registrieren. Beim Anlegen deines Accounts kannst du entscheiden, ob du Minecraft erst einmal im kostenlosen Demo-Modus spielen oder durch einmaliges Bezahlen von 19.95 € die uneingeschränkte Version von Minecraft kaufen möchtest.

In beiden Fällen hast du Zugriff auf alle alten, aktuellen und zukünftigen Versionen von Minecraft. Der Demo-Modus schränkt lediglich die Funktionalität etwas ein (Details siehe Demo-Modus).

Muss ich Minecraft herunterladen?

Ja, zum Spielen wird das Startprogramm (Launcher) benötigt (Voraussetzung: Java ist installiert). Den Launcher lädst du einmalig herunter, speicherst ihn in einem beliebigen Ordner und startest ihn. Er sorgt automatisch für das Herunterladen der weiteren benötigten Minecraft-Dateien. Du kannst mit dem Launcher nicht nur die neueste Version von Minecraft spielen, sondern auch alle älteren bis hin zu den ersten Anfängen. Das ist auch im kostenlosen Demo-Modus möglich. Wenn du möchtest, kannst du den Launcher beliebig oft herunterladen und auf jedem beliebigen Rechner speichern.

Benötige ich nach dem Kauf noch eine Internetverbindung?

Wenn du den Launcher startest, benötigst du beim ersten Einloggen eine Internetverbindung. Dabei prüft der Launcher deinen Account. Hast du noch nichts bezahlt, wird Minecraft im eingeschränkten Demo-Modus gestartet, ansonsten im uneingeschränkten Modus. Nachdem du dich einmal im Launcher eingeloggt hast, kannst du Minecraft beliebig oft und beliebig lange offline spielen.

Sobald du dich im Launcher ausloggst (z.B. weil jemand anderes mit deinem Launcher Minecraft spielen möchte) oder du eine neue Minecraft-Version haben möchtest, die der Launcher noch nicht heruntergeladen hat, benötigst du wieder eine Internetverbindung.

Wie kann ich für Minecraft bezahlen?

Du kannst dir Minecraft schenken lassen. Dann erhältst du einen Geschenkgutschein (gift code), mit dem du bezahlst. Wenn du Minecraft selbst kaufst oder einen Geschenkgutschein kaufen möchtest, bezahlst du mit Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paysafecard oder PayPal.

Minecraft kaufen.png

Minecraft spielen

Ich sterbe jedes Mal in der ersten Nacht!

Um die erste Nacht zu überleben, brauchst du einen Monster-sicheren Unterschlupf. Wie du einen solchen baust, kannst du auf der Seite Die Grundlagen nachlesen. Du kannst, wenn du möchtest, auch auf den Schwierigkeitsgrad Friedlich stellen, wodurch keine Monster mehr erscheinen.

Mein Leben sinkt! Was kann ich tun?

Die wohl einfachste Methode ist, für ein paar Sekunden auf den Schwierigkeitsgrad Friedlich zu schalten. Jedoch verschwinden damit auch alle feindlichen Monster.

Ansonsten kann Nahrung durch Rechtsklick zu sich genommen werden. Sobald die die Hungerleiste zu 90% voll ist, wird Leben automatisch aufgefüllt. Auf Friedlich wird die Hungerleiste nicht leer.

Ich kann kein Holz und andere Rohstoffe abbauen

Um einen Block abzubauen musst du die linke Maustaste gedrückt halten. Während du das machst, siehst du auch, wie sich die Oberfläche des Blocks, den du gerade abbaust, verändert, bis er schließlich abgebaut ist. Sobald du Werkzeuge hergestellt hast, geht der Abbau wesentlich schneller als nur mit der Hand.

Genaueres erfährst du auf der Seite Die Grundlagen

Wie steuere ich meine Spielfigur?

Siehe dazu Steuerung.

Kann ich die Steuerung ändern? Wie kann ich die Sichtperspektive ändern?

Rufe mit Esc das Menü/Optionen auf. Hier kannst du unter anderem die Steuerung ändern. Eine genaue Auflistung der Standard-Tastenbelegung ist auf der Seite Steuerung zu finden.

Man kann von der First Person-Sicht durch Drücken der Taste F5 in die Third Person- und die Second-Person-Perspektive wechseln.

Wie kann ich in 3D spielen?

Um in 3D spielen zu können, brauchst du eine Rot/Cyan 3D-Brille und musst in den Grafik-Optionen die Funktion "3D-Effekt" einschalten.

Wie gehe ich mit Gegenstand-Stapeln um?

Rechtsklickt man im Inventar auf einen Stapel, so nimmt man die Hälfte davon auf. Hat man einen Stapel am Mauszeiger und klickt man mit der rechten Maustaste auf einen leeren Platz im Inventar, so wird ein einzelner Gegenstand abgelegt. Mit einem Linksklick wird der gesamte Stapel aufgenommen/abgelegt.

Wie werde ich Gegenstände los?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Gegenstände aus dem Inventar loszuwerden. Eine davon ist, einen Stapel in der Schnellzugriffsleiste auszuwählen und dann die Taste Q zu drücken. So wird ein einzelner Gegenstand ausgeworfen. Wird der ganze Stapel neben das Inventar gezogen und losgelassen, ist der ganze Stapel ausgeworfen.

Überlege dir aber immer gut, ob du die Gegenstände wirklich wegwerfen und nicht einfach in eine Truhe legen willst, denn man weiß nie, ob man die Gegenstände nicht später doch noch gebrauchen kann.

Sind die Blöcke der Schwerkraft ausgesetzt?

Nur wenige Blöcke wie Sand und Kies sind der Schwerkraft ausgesetzt. Alle anderen Blöcke können schweben. Dazu müssen sie aber zuerst auf, neben oder unter einen bereits vorhandenen Block gesetzt werden, der danach entfernt wird. Auf diese Art kann man schwebende Häuser oder schwebende Inseln bauen.

Wie bringe ich Pflanzen zum Wachsen? Bei mir verschwinden sie immer.

Wenn die Pflanzen verschwinden, sind an ihrem Ort die Wachstumsbedingungen nicht erfüllt. So wächst z. B. Gras nur auf Erd-Blöcken und Pilze dürfen dem Sonnenlicht nicht direkt ausgesetzt sein.

Es gibt aber auch Pflanzen wie z. B. Weizen, das von NPCs und dem Spieler selbst zerstört werden können, wenn zu viel darauf herumgetrampelt wird.

Werden aus den kleinen Pflanzen ausgewachsene Bäume?

Ja, aus platzierten Setzlingen werden ausgewachsene Bäume, sofern die Wachstum-Bedingungen erfüllt sind. In Räumen, in denen diese Bedingungen nicht erfüllt sind, können Setzlinge beispielsweise als Dekorationsobjekte verwendet werden. Man kann jedoch den Wachstumsprozess beschleunigen indem man Knochenmehl per Rechtsklick auf einem Setzling anwendet.

Pflanzt man Setzlinge in einen Blumentopf, so werden sie nicht heranwachsen.

Können Monster meine Häuser zerstören? Können sie klettern? Und haben sie ein Inventar?

Spinnen und Skelette können nichts zerstören. Zombies können auf Schwierigkeitsgrad Schwer und im Hardcore-Modus Holztüren zerstören. Ghasts, welche nur im Nether vorkommen, sowie Creeper können Blöcke durch Explosionen wegsprengen. Creeper sterben dabei. Endermen können Blöcke entfernen und an einem anderen Ort wieder platzieren, weshalb bei ihnen Vorsicht geboten ist.

Monster können Leitern und Ranken hochklettern und Spinnen Wände. Ansonsten können Monster und Tiere nur einen Block hoch springen. Eine Stufe, die zwei Blöcke hoch ist oder einen Zaun können sie nicht überwinden.

Monster besitzen kein Inventar, obwohl Skelette über unendlich viele Pfeile zu verfügen scheinen. Zombies sammeln manchmal einzelne Gegenstände ein, die auf dem Boden liegen, und tragen sie mit sich herum. Bis auf wenige Ausnahmen hinterlassen alle NPCs bei ihrem Tod etwas fallen, Drop genannt.

Woher bekomme ich Fisch, Äpfel, Glowstone, TNT, Schallplatten und bemoosten Bruchstein?

Fische erhältst du, wenn du mit einer Angel fischst.

Äpfel fallen hin und wieder zu Boden, wenn du viele Baumblätter abbaust. Sie kommen auch in Verliesen und NPC-Dörfern vor.

Glowstone kommt nur im Nether vor. Dort hängt er meist in Klumpen an der Decke. Er erzeugt viel Licht.

TNT muss hergestellt werden. Genaueres hier.

Schallplatten zu erhalten ist sehr schwierig. Sie werden von Creepern fallengelassen, wenn diese von einem Skelett getötet werden. Wie du das am besten anstellst, kannst du hier nachlesen. Manchmal findet man sie auch in einer Truhe in einem Verlies.

Bemooste Bruchsteine werden ebenfalls in Verliesen gefunden und in Dschungeltempeln. In Verliesen findet man bemoosten Bruchstein nur in deren Böden, während Dschungeltempel fast vollständig aus bemoosten Bruchsteinen und Bruchsteinen bestehen. In der Riesentaiga kommen bemooste Bruchsteine natürlich vor.

Bis auf Stein und Erde sind alle Blöcke nur an bestimmten Stellen zu finden. Hier ist eine Liste aller Blöcke. Klicke auf den gewünschten und du gelangst auf seine Wiki-Seite, die ihn und sein Vorkommen genauer beschreibt.

Was ist "der Nether" und wie komme ich dorthin?

Der Nether ist die Unterwelt oder Hölle in Minecraft. Im Nether können spezielle Blöcke wie z. B. Glowstone gefunden werden. Dorthin gelangt man mithilfe eines Netherportals.

Wie kann ich meinen Spawnpunkt verändern?

Der Spawnpunkt einer Welt, der für alle Spieler gilt, kann mit dem Befehl /setworldspawn eingestellt werden. Der Spawnpunkt für einen einzelnen Spieler mit dem Befehl /spawnpoint.

Zusätzlich verändert ein Bett den eigenen Spawnpunkt: Immer das letzte Bett, in dem man geschlafen hat, ist der neue eigene Spawnpunkt.

In Minecraft Classic kann man die aktuelle Position zu seinem Spawnpunkt machen, indem man ↵ Enter drückt. Mit der Taste R gelangt man dann zu diesem Punkt.

Wie groß ist die Welt?

Am Anfang wird eine 400×400 Blöcke große Welt generiert, die sich bei Erforschung neuer Gebiete stetig vergrößert. Bei extrem großen Koordinaten treten technische Schwierigkeiten auf, daher gibt es ab den Koordinaten 30.000.000 in alle vier Himmelsrichtungen eine unsichtbare Grenze, die man nicht überschreiten kann.

Die Welt ist 256 Blöcke hoch und wird am unteren Ende von Grundgestein, einem unzerstörbaren Material, begrenzt. Im Kreativ-Modus kann Grundgestein zerstört werden. Darunter befindet sich die Leere. Fällt man in sie hinein, stirbt man. Am oberen Ende können keine Blöcke mehr gesetzt werden.

In Minecraft Classic ist die Welt dagegen relativ klein. Vor allem wird sie nicht erweitert, wenn man sich der Grenze nähert. Sie ist von einem Meer umgeben, das man nicht betreten kann.

Wie kann ich eine externe Welt selber spielen?

Alle Daten einer Welt werden in einem Ordner gespeichert, der den ursprünglichen Namen der Welt trägt. Der ursprüngliche Name einer Welt ist im Menü/Einzelspieler ersichtlich. Der Ordner mit den Weltdaten wird in .minecraft/saves gespeichert. Von dort kann er in den .minecraft/saves-Ordner auf einem anderen Computer kopiert werden. Dabei ist zu beachten, dass auf beiden Computern dieselbe Version von Minecraft installiert ist. Die Version kann im Hauptmenü gesichtet werden.

Wie kann ich das Aussehen meiner Spielfigur verändern?

Um einen eigenen Skin im Einzelspieler-Modus zu verwenden, erstellt man sich ein Mini-Ressourcenpaket, mit dem man die Textur steve.png ändert.

Im Mehrspieler-Modus funktioniert das nicht. Stattdessen loggt man sich bei https://minecraft.net ein, geht auf die Profil-Seite] und lädt einen beliebigen Skin hoch. Dieser ist dann für alle Mitspieler auf einem Mehrspieler-Server sichtbar.

Wie kann ich in der Pocket Edition Tiere füttern und Schafe scheren?

Um einem Tier dessen Futter zu geben oder um Schafe zu scheren, d. h. um mit ihnen zu interagieren, muss auf das jeweilige Tier getippt und gehalten werden, während man das nötige Futter bzw. die Schere in der Hand hält. Wird auf das Tier nur kurz getippt, atackiert man dieses und es erleidet Schaden. Wird das falsche Futter verwendet, lässt sich das Tier ebenfalls nicht füttern. Welches Futter zu welchem Tier gehört, kann dem jeweiligen Wiki-Artikel entnommen werden, zum Beispiel Schaf.

Probleme und ihre Lösungen

Minecraft laggt. Was kann ich tun?

Gegen das Laggen von Minecraft hilft vor allem, die Grafikqualität zu verringern. Dazu gibt es im Menü/Optionen/Grafikeinstellungen (siehe dort) mehrere Möglichkeiten.

Ich habe Mods bzw. Texturen installiert und Minecraft funktioniert nicht mehr.

Jede Mods und jedes Ressourcenpaket wird unabhängig voneinander und vor allem unabhängig vom Originalspiel entwickelt. Dabei kann es leicht zu Unverträglichkeiten kommen, insbesondere, weil sich immer wieder die Versionen ändern. Es kann aber auch sein, dass einige Mods sich gegenseitig stören.

Um das Problem zu beseitigen, sollte man alle Mods und Ressourcenpakete entfernen und einzeln nacheinander hinzufügen, bis der Fehler wieder auftritt. Die letzte hinzugefügte Mod war dann die unverträgliche, die man demzufolge deinstallieren muss.

  • Um alle Ressourcenpakete zu entfernen, ruft man das Menü/Optionen/Ressourcenpakete auf. Wenn das nicht mehr möglich ist, geht man im Launcher auf den Reiter Profile Editor, klickt mit der rechten Maus auf das betroffene Profil und ruft den Menüpunkt Open Game Folder auf. Dort entfernt man die Ressourcenpakete aus der Datei options.txt in der Zeile resourcePacks:.
  • Um alle Mods zu entfernen, muss man die entsprechende Minecraft-Version löschen. Dazu geht man im Launcher auf den Reiter Profile Editor, klickt mit der rechten Maustaste auf die "neueste Version" und ruft den Menüpunkt Open Game Folder auf, woraufhin der Ordner .minecraft geöffnet wird. Dort geht man in den Unterordner versions und sieht alle Versionsordner. Dort löscht man den Ordner mit der betroffenen Version. Sie wird dann beim nächsten Start des Launchers automatisch wieder im Originalzustand hergestellt.

Ich habe einen Mac und kann auf das Minecraft-Verzeichnis nicht zugreifen.

Das Problem besteht darin, dass das Library-Verzeichnis im Benutzerordner versteckt ist. Es gibt mehrere Lösungen in das Verzeichnis zu gelangen:

Lösung 1:

  1. Klicke auf das Finder-Logo im Dock oder öffne einen beliebigen Ordner.
  2. Halte die Alt-Taste gedrückt und klicke auf Gehe zu in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand.
  3. Klicke auf Library und lasse danach die Alt-Taste los.
  4. Suche hier den Ordner namens Application Support und öffne ihn..
  5. Suche hier den Ordner namens minecraft und öffne ihn

Lösung 2:

  1. Öffne Minecraft, melde dich an und starte das Spiel.
  2. Klicke auf Optionen.
  3. Klicke auf Resourcenpakete.
  4. Klicke auf Ordner öffnen.
  5. Klicke in der Menüleise am oberen Bildschirmrand auf gehe zu.
  6. Klicke auf übergeordneter Ordner.

Lösung 3:

ACHTUNG: diese Methode ist nur empfehlenswert, wenn du ein fortgeschrittener Nutzer bist, da du damit Schaden am Dateisystem anrichten könntest, indem du wichtige Dateien löschst!

BEACHTE: diese Methode ist nur sinnvoll, wenn du vor hast, regelmäßig den Ordner zu benutzen. Wenn du diese Methode dennoch benutzt, solltest du den Abschnitt rückgängig machen lesen und befolgen.

  1. Öffne Terminal
  2. Gib in das sich öffnende Fenster defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 1 ein und drücke Enter
  3. Gib killall Finder ein.
  4. Klicke im Dock auf das Finder-Logo.
  5. Klicke in der Seitenleiste auf deinen Benutzerordner.
  6. Suche den Ordner Library und öffne ihn.
  7. Suche den Ordner Application Support und öffne ihn.
  8. Suche den Ordner minecraft und öffne ihn.

Rückgängig machen von Lösung 3:

  1. Öffne Terminal
  2. Gib in das sich öffnende Fenster defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles 0' ein und drücke Enter
  3. Gib killall Finder ein.

Anderes rund um Minecraft

Wer ist Notch?

Notch ist der Spitzname von Markus Persson. Er ist der Erfinder von Minecraft. Seinen Blog kannst du hier verfolgen.