Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Falltür

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Falltür
Falltür.png
Eisenfalltür.png
HolzfalltürEisenfalltür
Kategorie

Dekoration, Redstone

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Kolben

verschiebbar

Explosionswiderstand

Holz: 15
Eisen: 25

Härte

3

Werkzeuge

Dieser Block kann mit jedem Werkzeug abgebaut werden, die Axt ist jedoch das schnellste.Grid Holzspitzhacke.png

Farmbar

Ja

Stapelbar

Ja (64)

Verbrennbar

Holz: Nein, erhält von Lava Feuer
Eisen: Nein

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

Datenwerte
Holzfalltür
trapdoor
dez: 96 hex: 60
Eisenfalltür
iron_trapdoor
dez: 167 hex: A7
Metadata

für die Ausrichtung

Blockzustand

Siehe Tabelle

Die Falltür ist eine Art horizontale Tür von der Größe eines Blockes.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Holzfalltüren öffnet man mit Rechtsklick, Eisenfalltüren mit einem Schalter.
  • Licht scheint durch Falltüren hindurch
  • Fallende Blöcke werden beim Auftreffen auf eine Falltür zerstört.
  • Falltüren können durch Kolben verschoben werden.
  • Empfängt eine Falltür ein Redstone-Signal, dann wird sie geöffnet. Sobald kein Signal mehr anliegt, wird sie geschlossen.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Rezept der Eisenfalltür unterscheidet sich von dem der Holzfalltür.

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Falltür Holzbretter



Grid Layout Pfeil (klein).png Holzfalltür2
Eisenfalltür Eisenbarren



Grid Layout Pfeil (klein).png


Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Falltür kann, ähnlich wie Stufen, auf der oberen oder der unteren Hälfte eines Blockes platziert werden. Die Falltür wird dann an diesem Block platziert und das Scharnier befindet sich dann entsprechend auf der unteren oder der oberen Seite des Blockes. Falltüren können ebenfalls auf der Unter- oder Oberseite eines Blockes platziert werden. In diesem Fall befindet sich das Scharnier immer auf der vom Spieler weiter entfernten Seite des Blockes.

Benutzt man eine Holzfalltür, dann wird die Falltür wie eine normale Tür geöffnet bzw. geschlossen.

Dekoration[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Falltüren können abgesehen davon zur Dekoration, z. B. für, Fensterläden, Tore, oder Bartheken verwendet werden.

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]