Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Datenwert

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Datenwert ist die Identifizierungs-Nummer (ID) für ein Spielelement. Die ID wird intern benötigt, um auf alle Eigenschaften dieses Spielelementes zugreifen zu können. Außerdem spielt sie bei der Spielstand-Speicherung eine große Rolle.

Die hauptsächlichen Spielelemente sind die Blöcke und Gegenstände. Die Blöcke sind spezielle Gegenstände, die dreidimensional dargestellt werden und aus denen die Welt zusammengesetzt ist. Für sie ist der ID-Bereich 1 bis 255 vorgesehen, während alle anderen Gegenstände ab ID 256 aufgelistet sind. Beispielsweise hat der Stein die ID 1 und der Bogen die ID 261.

Ein weiteres wichtiges Spielelement sind die beweglichen Objekte, zu denen vor allem die Kreaturen (Tiere, Monster und Dorfbewohner) gehören. Aber auch die Fahrzeuge und die Drops (fallengelassene Gegenstände) gehören dazu. Die Objekte haben ihre eigene ID-Liste. So hat der Creeper z. B. die Objekt-ID 50.

Daneben gibt es auch IDs für die Slots des Spieler-Inventars, die Biome (Landschaftstypen), die verschiedenen Statuseffekte, Tränke und Verzauberungen. Während früher die IDs ausschließlich aus Zahlen bestanden, gibt es mittlerweile durchgehend ID-Namen.

Block-IDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Block-ID identifiziert einen Block und seine spezifischen Eigenschaften wie Transparenz, Härte und Brennbarkeit. Für die Spielstand-Speicherung wird eine numerische ID verwendet. Anhand dieser kann man auch grob ablesen, wann ein Block ins Spiel gekommen ist, denn die numerischen IDs werden in der Regel aufsteigend vergeben.

Um Speicherplatz zu sparen, war der Wertebereich der Block-IDs lange Zeit auf ein Byte beschränkt (hexadezimal 00 bis FF), was 256 mögliche Blöcke erlaubte. Mit dem Anvil Format wurde die Möglichkeit bereitgestellt, bis zu 4096 Block-IDs zu vergeben.

Mit Vollversion 1.7 (13w37a) wurde zusätzlich zu der numerischen Block-ID ein eindeutiger ID-Name eingeführt. Gespeichert wird weiterhin nur die numerische ID, der Name ist jedoch für die Anwendung von Befehlen besser geeignet und hat dort die numerische Block-ID ersetzt. Zum vollständigen ID-Namen gehört immer das Präfix "minecraft:" (z.B. minecraft:stone), um ihn von einem Nicht-Minecraft-Block unterscheiden zu können, der durch Mods ins Spiel kommen kann. Wenn man bei einem Befehl den ID-Namen manuell eintippt, kann man jedoch das Präfix "minecraft:" weglassen. Verwendet man die automatische Vervollständigung des ID-Namens mit Tab ↹, wird vom Spiel das Präfix "minecraft:" automatisch hinzugefügt.

Die Block-ID gilt sowohl für die in der Welt platzierten Blöcke, als auch für Blöcke in einem Inventar. In der Welt kann man oben rechts den ID-Namen sehen, wenn man den Debug-Bildschirm einschaltet. Zusätzlich werden dort alle Blockzustände angezeigt, die intern als Metadaten gespeichert werden. Im Inventar sieht man die ID als vierstellige Zahl, die Metadaten und den ID-Namen eines Blockes, wenn man F3+H drückt.

F3-Blockinfo.png
ID-Name und Blockzustand im Debug-Bildschirm
      Metadaten-Anzeige.png
ID, Metadaten und ID-Name im Inventar

Die Blockauswahl im Kreativmodus ist nach Block-IDs sortiert. Daher steht beim Baumaterial der Stein mit seinen Varianten am Anfang und die neuen Blöcke am Ende. Dasselbe gilt für den Debug-Modus, eine Welt, die alle Blöcke in allen Varianten und Zuständen enthält. Im Spiel kann jeder Block mit dem Befehl /setblock gesetzt werden.

Zur nachfolgenden Tabelle:

  • Viele Blöcke und einige Gegenstände benötigen weitere Daten (Metadaten), um vollständig definiert werden zu können. Ein Klick auf den jeweiligen Hinweis Meta führt direkt zu den entsprechenden Metadaten. Beispiel: Die Metadaten des Steins bestimmen, ob es Stein, Granit, Diorit oder Andesit ist.
  • Einige Blöcke speichern komplexe Zusatzinformationen als Blockobjektdaten. Ein Klick auf die Blockobjekt-ID führt zum entsprechenden Artikel mit allen Details.
  • Die meisten Blöcke werden, wenn der Spieler sie in der Hand hält, als Block dargestellt. Bei einigen existiert jedoch ein spezieller Gegenstand zur Darstellung. Ein Klick auf die ID des jeweiligen Gegenstandes führt zur Liste der Gegenstand-IDs.
Bild ID ID-Name Metadaten Blockobjekt-ID Block Gegenstand Version Hex
Luft.png 0 air Luft Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-13????) 00
Grid Stein.png 1 stone Meta Stein Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-13????) [Hinweis B 1] 01
Grid Grasblock.png 2 grass Grasblock Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-13????) [Hinweis B 1] 02
Grid Erde.png 3 dirt Meta Erde Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-160052) 03
Grid Bruchstein.png 4 cobblestone Bruchstein Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-160052) 04
Grid Eichenholzbretter.png 5 planks Meta Holzbretter Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-160052) 05
Grid Eichensetzling.png 6 sapling Meta Setzling Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-161348) 06
Grid Grundgestein.png 7 bedrock Grundgestein Classic 0.0.12a 07
Wasser.png 8 flowing_water Meta Fließendes Wasser Classic 0.0.12a 08
Wasser.png 9 water Stehendes Wasser
326
Classic 0.0.12a 09
Lava.png 10 flowing_lava Meta Fließende Lava Classic 0.0.12a 0A
Lava.png 11 lava Stehende Lava
327
Classic 0.0.12a 0B
Grid Sand.png 12 sand Meta Sand Classic 0.0.14a 0C
Grid Kies.png 13 gravel Kies Classic 0.0.14a 0D
Grid Golderz.png 14 gold_ore Golderz Classic 0.0.14a 0E
Grid Eisenerz.png 15 iron_ore Eisenerz Classic 0.0.14a 0F
Grid Steinkohle.png 16 coal_ore Steinkohle Classic 0.0.14a 10
Grid Eichenholz.png 17 log Meta Holz Classic 0.0.14a 11
Grid Eichenlaub.png 18 leaves Meta Laub Classic 0.0.14a 12
Grid Schwamm.png 19 sponge Meta Schwamm Classic 0.0.18a_02 13
Grid Glas.png 20 glass Glas Classic 0.0.18a_02 14
Grid Lapislazulierz.png 21 lapis_ore Lapislazulierz Beta 1.2 [Hinweis B 2] 15
Grid Lapislazuliblock.png 22 lapis_block Lapislazuliblock Beta 1.2 16
Grid Werfer.png 23 dispenser Meta Trap Werfer Beta 1.2 17
Grid Sandstein.png 24 sandstone Meta Sandstein Beta 1.2 18
Grid Notenblock.png 25 noteblock Music Notenblock Beta 1.2 19
Bett.png 26 bed Meta Bett
355
Beta 1.3 1A
Grid Antriebsschiene.png 27 golden_rail Meta Antriebsschiene Beta 1.5 1B
Grid Sensorschiene.png 28 detector_rail Meta Sensorschiene Beta 1.5 1C
Grid Klebriger Kolben.png 29 sticky_piston Meta Klebriger Kolben Beta 1.7 1D
Spinnennetz.png 30 web Spinnennetz Beta 1.5 1E
Gras.png 31 tallgrass Meta Gras Beta 1.6 1F
Toter Busch.png 32 deadbush Toter Busch Beta 1.6 20
Grid Kolben.png 33 piston Meta Kolben Beta 1.7 21
Kolbenkopf.png 34 piston_head Meta Kolben-Kopf Beta 1.7 22
Grid Weiße Wolle.png 35 wool Meta Wolle Classic 0.0.20a 23
Luft.png 36 piston_extension Piston Verschobener Block Beta 1.7 24
Grid Löwenzahn.png 37 yellow_flower Löwenzahn Classic 0.0.20a 25
Grid Mohn.png 38 red_flower Meta Blume Classic 0.0.20a 26
Grid Brauner Pilz.png 39 brown_mushroom Brauner Pilz Classic 0.0.20a 27
Grid Roter Pilz.png 40 red_mushroom Fliegenpilz Classic 0.0.20a 28
Grid Goldblock.png 41 gold_block Goldblock Classic 0.0.20a 29
Grid Eisenblock.png 42 iron_block Eisenblock Survival Test 0.26 2A
Grid Doppelte Steinstufe.png 43 double_stone_slab Meta Doppelte Steinstufe Survival Test 0.26 2B
Grid Steinstufe.png 44 stone_slab Meta Steinstufe Survival Test 0.26 2C
Grid Ziegelsteine.png 45 brick_block Ziegelsteine Survival Test 0.26 2D
Grid TNT.png 46 tnt TNT Survival Test 0.26 2E
Grid Bücherregal.png 47 bookshelf Bücherregal Survival Test 0.26 2F
Grid Bemooster Bruchstein.png 48 mossy_cobblestone Bemooster Bruchstein Survival Test 0.26 30
Grid Obsidian.png 49 obsidian Obsidian Survival Test 0.26 31
Grid Fackel.png 50 torch Meta Fackel Indev 23. Dezember 2009 32
Grid Feuer.png 51 fire Meta Feuer
359
Indev 9. Januar 2010 33
Grid Monsterspawner.png 52 mob_spawner MobSpawner Monsterspawner Infdev 25. Juni 2010 [Hinweis B 3] 34
Grid Eichenholztreppe.png 53 oak_stairs Meta Eichenholztreppe Alpha 1.0.0 [Hinweis B 3] 35
Grid Truhe.png 54 chest Meta Chest Truhe Indev 24. Januar 2010 36
Redstone-Kabel.png 55 redstone_wire Meta Redstonekabel
331
Alpha 1.0.1 [Hinweis B 4] 37
Grid Diamanterz.png 56 diamond_ore Diamanterz Indev 29. Januar 2010 38
Grid Diamantblock.png 57 diamond_block Diamantblock Indev 29. Januar 2010 39
Grid Werkbank.png 58 crafting_table Werkbank Indev 29. Januar 2010 3A
Getreide.png 59 wheat Meta Weizen
295
Indev 6. Februar 2010 3B
Grid Ackerboden.png 60 farmland Meta Ackerboden Indev 6. Februar 2010 3C
Grid Ofen.png 61 furnace Meta Furnace Ofen Indev 19. Februar 2010 3D
Ofen (Aktiv).png 62 lit_furnace Meta Furnace Brennender Ofen Indev 19. Februar 2010 3E
Schild.png 63 standing_sign Meta Sign Schild
323
Indev 7. Juni 2010 3F
Grid Eichenholztür.png 64 wooden_door Meta Eichenholztür
324
Indev 7. Juni 2010 40
Grid Leiter.png 65 ladder Meta Leiter Infdev 7. Juni 2010 41
Grid Schiene.png 66 rail Meta Schiene Infdev 18. Juni 2010 42
Grid Bruchsteintreppe.png 67 stone_stairs Meta Bruchsteintreppe Alpha 1.0.0 43
Wandschild.png 68 wall_sign Meta Sign Wandschild
323
Alpha 1.0.1 44
Grid Hebel.png 69 lever Meta Hebel Alpha 1.0.1 45
Grid Steindruckplatte.png 70 stone_pressure_plate Meta Steindruckplatte Alpha 1.0.1 46
Grid Eisentür.png 71 iron_door Meta Eisentür
330
Alpha 1.0.1 47
Grid Holzdruckplatte.png 72 wooden_pressure_plate Meta Holzdruckplatte Alpha 1.0.1 48
Grid Redstone-Erz.png 73 redstone_ore Redstone-Erz Alpha 1.0.1 49
Redstone-Erz (Aktiv).png 74 lit_redstone_ore Leuchtendes Redstoneerz Alpha 1.0.1 4A
Redstone-Fackel (Inaktiv).png
75 unlit_redstone_torch Meta Redstone-Fackel (inaktiv) Alpha 1.0.1 4B
Grid Redstone-Fackel.png 76 redstone_torch Meta Redstone-Fackel (aktiv) Alpha 1.0.1 4C
Grid Steinknopf.png 77 stone_button Meta Steinknopf Alpha 1.0.1 4D
Grid Schnee.png 78 snow_layer Meta Schnee Alpha 1.0.4 4E
Grid Eis.png 79 ice Eis Alpha 1.0.4 4F
Grid Schneeblock.png 80 snow Schneeblock Alpha 1.0.5 50
Grid Kaktus.png 81 cactus Meta Kaktus Alpha 1.0.6 51
Grid Tonblock.png 82 clay Ton Alpha 1.0.11 52
Zuckerrohr.png 83 reeds Meta Zuckerrohr
338
Alpha 1.0.11 53
Grid Plattenspieler.png 84 jukebox RecordPlayer Plattenspieler Alpha 1.0.14 54
Grid Eichenholzzaun.png 85 fence Zaun Alpha 1.0.17 55
Grid Kürbis.png 86 pumpkin Meta Kürbis Alpha 1.2.0 56
Grid Netherrack.png 87 netherrack Netherrack Alpha 1.2.0 57
Grid Seelensand.png 88 soul_sand Seelensand Alpha 1.2.0 58
Grid Glowstone.png 89 glowstone Glowstone Alpha 1.2.0 59
Netherportal.png 90 portal Netherportalblock Alpha 1.2.0 5A
Grid Kürbislaterne.png 91 lit_pumpkin Meta Kürbislaterne Alpha 1.2.0 5B
Kuchen.png 92 cake Meta Kuchen
354
Beta 1.2 5C
Redstone-Verstärker (Inaktiv).png 93 unpowered_repeater Meta Redstone-Verstärker (inaktiv)
356
Beta 1.3 5D
Redstone-Verstärker (Aktiv).png 94 powered_repeater Meta Redstone-Verstärker (aktiv) Beta 1.3 5E
Grid Weißes Glas.png 95 stained_glass Meta Gefärbtes Glas Vollversion 1.7 (13w41a) [Hinweis B 5][Hinweis B 6] 5F
Grid Falltür.png 96 trapdoor Meta Falltür Beta 1.6 60
Grid Stein.png 97 monster_egg Meta Silberfischchen-Stein Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 61
Grid Steinziegel.png 98 stonebrick Meta Steinziegel Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 62
Grid Brauner Pilzblock.png 99 brown_mushroom_block Meta Brauner Pilzblock Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 63
Grid Roter Pilzblock.png 100 red_mushroom_block Meta Roter Pilzblock Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 64
Eisengitter.png 101 iron_bars Eisengitter Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 65
Glasscheibe.png 102 glass_pane Glasscheibe Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 66
Grid Melone.png 103 melon_block Melone Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 67
Kürbispflanze.png 104 pumpkin_stem Meta Kürbispflanze
361
Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 68
Kürbispflanze.png 105 melon_stem Meta Melonenpflanze
362
Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 69
Grid Ranken.png 106 vine Meta Ranken Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 6A
Grid Eichenholzzauntor.png 107 fence_gate Meta Zauntor Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 6B
Grid Ziegeltreppe.png 108 brick_stairs Meta Ziegeltreppe Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 6C
Grid Steinziegeltreppe.png 109 stone_brick_stairs Meta Steinziegeltreppe Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) 6D
Grid Myzel.png 110 mycelium Myzel Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1) 6E
Grid Seerosenblatt.png 111 waterlily Seerosenblatt Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1) 6F
Grid Netherziegelblock.png 112 nether_brick Netherziegel Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1) 70
Grid Netherziegelzaun.png 113 nether_brick_fence Netherziegelzaun Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1) 71
Grid Netherziegeltreppe.png 114 nether_brick_stairs Meta Netherziegeltreppe Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1) 72
Netherwarze.png 115 nether_wart Meta Netherwarze
372
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1) 73
Grid Zaubertisch.png 116 enchanting_table EnchantTable Zaubertisch Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) 74
Braustand.png 117 brewing_stand Cauldron Braustand
379
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) 75
Kessel.png 118 cauldron Meta Kessel
380
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) 76
Endportal.png 119 end_portal Airportal Endportalblock Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) 77
Grid Endportalrahmen.png 120 end_portal_frame Meta Endportalrahmen Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) 78
Grid Endstein.png 121 end_stone Endstein Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) 79
Grid Drachenei.png 122 dragon_egg Drachenei Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre6) 7A
Grid Redstone-Lampe.png 123 redstone_lamp Redstone-Lampe (inaktiv) Vollversion 1.2 (12w07a) 7B
Redstone-Lampe aktiv.png 124 lit_redstone_lamp Redstone-Lampe (aktiv) Vollversion 1.2 (12w07a) 7C
Grid Eichenholzbretter.png 125 double_wooden_slab Meta Doppelte Holzstufe Vollversion 1.3 (12w17a) 7D
Grid Eichenholzstufe.png 126 wooden_slab Meta Holzstufe Vollversion 1.3 (12w17a) 7E
Kakaopflanze.png 127 cocoa Meta Kakaofrucht
351
Vollversion 1.3 (12w19a) 7F
Grid Sandsteintreppe.png 128 sandstone_stairs Meta Sandsteintreppe Vollversion 1.3 (12w21a) 80
Grid Smaragderz.png 129 emerald_ore Smaragderz Vollversion 1.3 (12w21a) 81
Grid Endertruhe.png 130 ender_chest Meta EnderChest Endertruhe Vollversion 1.3 (12w21a) 82
Haken.png 131 tripwire_hook Meta Haken Vollversion 1.3 (12w22a) 83
Stolperdraht.png 132 tripwire Meta Stolperdraht
287
Vollversion 1.3 (12w22a) 84
Grid Smaragdblock.png 133 emerald_block Smaragdblock Vollversion 1.3 (12w22a) 85
Grid Fichtenholztreppe.png 134 spruce_stairs Meta Fichtenholztreppe Vollversion 1.3 (12w25a) 86
Grid Birkenholztreppe.png 135 birch_stairs Meta Birkenholztreppe Vollversion 1.3 (12w25a) 87
Grid Tropenholztreppe.png 136 jungle_stairs Meta Tropenholztreppe Vollversion 1.3 (12w25a) 88
Grid Befehlsblock.png 137 command_block Control Befehlsblock Vollversion 1.4 (12w32a) 89
Grid Leuchtfeuer.png 138 beacon Beacon Leuchtfeuer Vollversion 1.4 (12w32a) 8A
Grid Bruchsteinmauer.png 139 cobblestone_wall Meta Bruchsteinmauer Vollversion 1.4 (12w34a) 8B
Blumentopf.png 140 flower_pot FlowerPot Blumentopf
390
Vollversion 1.4 (12w34a) 8C
Karottenpflanze.png 141 carrots Meta Karottenpflanze
391
Vollversion 1.4 (12w34a) 8D
Kartoffelpflanze.png 142 potatoes Meta Kartoffelpflanze
392
Vollversion 1.4 (12w34a) 8E
Grid Holzknopf.png 143 wooden_button Meta Holzknopf Vollversion 1.4 (12w34a) 8F
Grid Skelettschädel.png 144 skull Meta Skull Kopf
397
Vollversion 1.4 (12w36a) 90
Grid Amboss.png 145 anvil Meta Amboss Vollversion 1.4 (12w41a) 91
Grid Redstonetruhe.png 146 trapped_chest Meta Chest Redstonetruhe Vollversion 1.5 (13w01a) 92
Grid Wägeplatte (niedrige Gewichte).png 147 light_weighted_pressure_plate Meta Wägeplatte (niedrige Gewichte) Vollversion 1.5 (13w01a) 93
Grid Wägeplatte (hohe Gewichte).png 148 heavy_weighted_pressure_plate Meta Wägeplatte (hohe Gewichte) Vollversion 1.5 (13w01a) 94
Redstone-Komparator (Inaktiv).png 149 unpowered_comparator Meta Comparator Redstone-Komparator (inaktiv)
404
Vollversion 1.5 (13w01a) 95
Redstone-Komparator (Aktiv).png 150 powered_comparator Meta Comparator Redstone-Komparator (aktiv) Vollversion 1.5 (13w01a) 96
Grid Tageslichtsensor.png 151 daylight_detector DLDetector Tageslichtsensor Vollversion 1.5 (13w01a) 97
Grid Redstone-Block.png 152 redstone_block Redstone-Block Vollversion 1.5 (13w01a) 98
Grid Netherquarzerz.png 153 quartz_ore Netherquarzerz Vollversion 1.5 (13w01a) 99
Trichter.png 154 hopper Meta Hopper Trichter Vollversion 1.5 (13w01a) 9A
Grid Quarzblock.png 155 quartz_block Meta Quarzblock Vollversion 1.5 (13w02a) 9B
Grid Quarztreppe.png 156 quartz_stairs Meta Quarztreppe Vollversion 1.5 (13w02a) 9C
Grid Aktivierungsschiene.png 157 activator_rail Meta Aktivierungsschiene Vollversion 1.5 (13w02a) 9D
Grid Spender.png 158 dropper Meta Dropper Spender Vollversion 1.5 (13w03a) 9E
Grid Weiß gefärbter Ton.png 159 stained_hardened_clay Meta Gefärbter Ton Vollversion 1.6 (13w19a) [Hinweis B 6] 9F
Weiße Glasscheibe.png 160 stained_glass_pane Meta Gefärbte Glasscheibe Vollversion 1.7 (13w41a) [Hinweis B 6] A0
Grid Akazienlaub.png 161 leaves2 Meta Laub Vollversion 1.7 (13w43a) A1
Grid Akazienholz.png 162 log2 Meta Holz Vollversion 1.7 (13w43a) A2
Grid Akazienholztreppe.png 163 acacia_stairs Meta Akazienholztreppe Vollversion 1.7 (1.7 Pre) A3
Grid Schwarzeichenholztreppe.png 164 dark_oak_stairs Meta Schwarzeichenholztreppe Vollversion 1.7 (1.7 Pre) A4
Grid Schleimblock.png 165 slime Schleimblock Vollversion 1.8 (14w02a) A5
Grid Barriere.png 166 barrier Barriere Vollversion 1.8 (14w05a) A6
Grid Eisenfalltür.png 167 iron_trapdoor Meta Eisenfalltür Vollversion 1.8 (14w07a) A7
Grid Prismarin.png 168 prismarine Meta Prismarin Vollversion 1.8 (14w25a) A8
Grid Seelaterne.png 169 sea_lantern Seelaterne Vollversion 1.8 (14w25a) A9
Grid Strohballen.png 170 hay_block Meta Strohballen Vollversion 1.6 (13w16a) [Hinweis B 6] AA
Grid Weißer Teppich.png 171 carpet Meta Teppich Vollversion 1.6 (13w16a) AB
Grid Gebrannter Ton.png 172 hardened_clay Gebrannter Ton Vollversion 1.6 (13w17a) AC
Grid Kohleblock.png 173 coal_block Kohleblock Vollversion 1.6 (13w18a) AD
Grid Packeis.png 174 packed_ice Packeis Vollversion 1.7 (13w36a) [Hinweis B 6] AE
Sonnenblume.png
175 double_plant Meta Große Blumen
Hohes Gras
Vollversion 1.7 (13w36a) AF
Banner.png
176 standing_banner Meta Banner Banner
425
Vollversion 1.8 (14w30a) B0
Wandbanner.png
177 wall_banner Meta Banner Wandbanner
425
Vollversion 1.8 (14w30a) B1
Grid Nachtlichtsensor.png 178 daylight_detector_inverted DLDetector Nachtlichtsensor Vollversion 1.8 (14w31a) B2
Grid Roter Sandstein.png 179 red_sandstone Meta Roter Sandstein Vollversion 1.8 (14w32a) B3
Grid Rote Sandsteintreppe.png 180 red_sandstone_stairs Meta Rote Sandsteintreppe Vollversion 1.8 (14w32a) B4
Grid Roter Sandstein.png 181 double_stone_slab2 Meta Doppelte Steinstufe Vollversion 1.8 (14w32a) B5
Grid Rote Sandsteinstufe.png 182 stone_slab2 Meta Steinstufe Vollversion 1.8 (14w32a) B6
Grid Fichtenholzzauntor.png 183 spruce_fence_gate Meta Fichtenholzzauntor Vollversion 1.8 (14w32b) B7
Grid Birkenholzzauntor.png 184 birch_fence_gate Meta Birkenholzzauntor Vollversion 1.8 (14w32b) B8
Grid Tropenholzzauntor.png 185 jungle_fence_gate Meta Tropenholzzauntor Vollversion 1.8 (14w32b) B9
Grid Schwarzeichenholzzauntor.png 186 dark_oak_fence_gate Meta Schwarzeichenholzzauntor Vollversion 1.8 (14w32b) BA
Grid Akazienholzzauntor.png 187 acacia_fence_gate Meta Akazienholzzauntor Vollversion 1.8 (14w32b) BB
Grid Fichtenholzzaun.png 188 spruce_fence Fichtenholzzaun Vollversion 1.8 (14w32b) BC
Grid Birkenholzzaun.png 189 birch_fence Birkenholzzaun Vollversion 1.8 (14w32b) BD
Grid Tropenholzzaun.png 190 jungle_fence Tropenholzzaun Vollversion 1.8 (14w32b) BE
Grid Schwarzeichenholzzaun.png 191 dark_oak_fence Schwarzeichenholzzaun Vollversion 1.8 (14w32b) BF
Grid Akazienholzzaun.png 192 acacia_fence Akazienholzzaun Vollversion 1.8 (14w32b) C0
Fichtenholztür.png 193 spruce_door Meta Fichtenholztür
427
Vollversion 1.8 (14w32d) C1
Birkenholztür.png 194 birch_door Meta Birkenholztür
428
Vollversion 1.8 (14w32d) C2
Tropenholztür.png 195 jungle_door Meta Tropenholztür
429
Vollversion 1.8 (14w32d) C3
Akazienholztür.png 196 acacia_door Meta Akazienholztür
430
Vollversion 1.8 (14w32d) C4
Schwarzeichenholztür.png 197 dark_oak_door Meta Schwarzeichenholztür
431
Vollversion 1.8 (14w32d) C5
Endstab.png 198 end_rod Meta Endstab Vollversion 1.9 (15w31a) C6
Choruspflanze.png 199 chorus_plant Choruspflanze Vollversion 1.9 (15w31a) C7
Chorus Flower.png 200 chorus_flower Meta Chorusblüte Vollversion 1.9 (15w31a) C8
Purpurblock.png 201 purpur_block Purpurblock Vollversion 1.9 (15w31a) C9
Purpursäule.png 202 purpur_pillar Meta Purpursäule Vollversion 1.9 (15w31a) CA
Purpurtreppe.png 203 purpur_stairs Meta Purpurtreppe Vollversion 1.9 (15w31a) CB
Purpurblock.png 204 purpur_double_slab Doppelte Purpurstufe Vollversion 1.9 (15w31a) CC
Purpurstufe.png 205 purpur_slab Meta Purpurstufe Vollversion 1.9 (15w31a) CD
Endsteinziegel.png 206 end_bricks Meta Endsteinziegel Vollversion 1.9 (15w31a) CE
Rote-Bete-Pflanze.png 207 beetroots Meta Rote-Bete-Pflanze
435
Vollversion 1.9 (15w31a) CF
Trampelpfad.png 208 grass_path Trampelpfad Vollversion 1.9 (15w31a) D0
Endtransitportal.png 209 end_gateway EndGateway Endtransitportal Vollversion 1.9 (15w31a) D1
Wiederhol-Befehlsblock.png 210 repeating_command_block Meta Control Wiederhol-Befehlsblock Vollversion 1.9 (15w34a) D2
Ketten-Befehlsblock.png 211 chain_command_block Meta Control Ketten-Befehlsblock Vollversion 1.9 (15w34a) D3
Eis.png 212 frosted_ice Meta Brüchiges Eis Vollversion 1.9 (15w42a) D4
Magmablock.png 213 magma Magmablock Vollversion 1.10 (16w20a) D5
Netherwarzenblock.png 214 nether_wart_block Netherwarzenblock Vollversion 1.10 (16w20a) D6
Rote Netherziegel.png 215 red_nether_brick Rote Netherziegel Vollversion 1.10 (16w20a) D7
Knochenblock.png 216 bone_block Meta Knochenblock Vollversion 1.10 (16w20a) D8
Konstruktionsleere.png 217 structure_void Konstruktionsleere Vollversion 1.10 (16w20a) D9
250[Hinweis B 7]
Konstruktionsblock.png 255 structure_block Meta Structure Konstruktionsblock Vollversion 1.9 (15w31a) [Hinweis B 8] FF

Die Block-IDs werden normalerweise immer chronologisch aufsteigend vergeben, d.h. neue Blöcke werden ans Ende gestellt. Doch es gibt einige Abweichungen in der Chronologie, deren Gründe hier erläutert werden:

  1. a b
    Die ersten beiden Blöcke Bruchstein und Gras kamen am 13. Mai 2009 ins Spiel. Sie erhielten die IDs 1 und 2, während Luft als ID 0 gespeichert wurde. Zu dem Zeitpunkt bestand die Welt komplett aus Bruchstein mit einer Grasschicht. Drei Tage später wurden Stein, Erde und Holzbretter hinzugefügt. Jetzt bestand die Welt komplett aus Stein statt Bruchstein. Aus der Tatsache, dass der Stein die ID 1 hat, obwohl er erst drei Tage nach dem Bruchstein ins Spiel kam, kann man schließen, dass der ehemalige Bruchstein einfach eine neue Steintextur erhalten hat unter Beibehaltung seiner ID. Dann wurde die Erde mit der ID 3 hinzugefügt und die Bruchstein-Textur einem neuen Block mit der ID 4 gegeben. Die Holzbretter erhielten die ID 5.
  2. Die IDs 21 bis 36 wurden in Classic 0.0.20a mit sechzehn verschieden gefärbten Wollblöcken belegt. Mit Beta 1.2 erhielt die Wolle nur die ID 35 mit zusätzlichen Metadaten für die Farbe. Die freien IDs wurden für andere Blöcke vergeben.
  3. a b
    Die IDs 52 und 53 wurden in Indev 13. Januar 2010 mit den Blöcken für "unendliche Wasserquelle" und "unendliche Lavaqualle" belegt. Nach einigen Tests wurde dieses Konzept wieder verworfen, die Blöcke entfernt und die IDs für andere Blöcke vergeben.
  4. Die ID 55 wurde in Indev 26. Januar 2010 mit dem Zahnrad belegt, das aber bald darauf wieder entfernt wurde. Die freie ID wurde neu vergeben.
  5. Die ID 95 wurde in Beta 1.4 mit der verschlossenen Truhe belegt, die später wieder entfernt wurde. Die ID wurde erst zweieinhalb Jahre später neu vergeben.
  6. a b c d e
    Die ID 158 war die letzte ID der Version 1.5 (13w03a Mitte Januar 2013). Danach begann die Entwicklung der Aprilscherzversion Minecraft 2.0, welche neue Blöcke enthalten sollte, für die vorsorglich die IDs 159 bis 169 reserviert wurden. Belegt wurden dann schließlich nur folgende IDs:
    • 159 Etho Slab (doppelte Ethostufe)
    • 160 Etho Slab (Ethostufe)
    • 161 Torch (Burnt-out) (erloschene Fackel)
    • 162 Block of Coal (Kohleblock)
    • 163 Tinted Glass (gefärbtes Glas mit Metadaten 0 bis 15)
    Als am 18. April 2013 der erste neue Block der Version 1.6 hinzukam (13w16a), erhielt er als erste freie ID nach dem reservierten Bereich die ID 170. Nach drei weiteren Blöcken (171 bis 173) fiel der reservierte Scherz-ID-Bereich auf und wurde freigegeben. Folglich erhielt der nächste Block die ID 159 (13w19a). Damit war die Version 1.6 abgeschlossen und es gab eine Pause von vier Monaten bis zur Version 1.7. Als diese begonnen wurde, hatte man die Lücke zwischen 160 und 169 offenbar wieder vergessen, denn die neuen Blöcke wurden wie üblich an die letzte freie Position gesetzt, d.h. sie erhielten die IDs 174 und 175 (13w36a). Als die Lücke dann wieder auffiel, wurde zuerst die seit langem freie ID 95 belegt und dann die IDs ab 160 aufgefüllt (13w41a). Mit ID 164 war die Version 1.7 abgeschlossen. Als es zweieinhalb Monate später mit der Version 1.8 weiterging (14w02a), machte man diesmal alles richtig, füllte erst die Lücke von 165 bis 169 auf und machte dann erst mit der letzten freien ID 176 weiter.
  7. In der Aprilscherzversion 1.RV Pre1 gab es einen neuen Block mit der ID 250: usb_charger (USB-Ladegerät)
  8. Der Konstruktionsblock hatte In Version 1.9 für Spieler keine Funktion, er konnte nur von Entwicklern genutzt werden. Er erhielt die höchste Blocknummer. Mit der Version 1.10 (16w20a) wurde die Benutzung auch für Spieler ermöglicht.

Gegenstand-IDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gegenstand-ID identifiziert einen Gegenstand und seine spezifischen Eigenschaften wie Material und Haltbarkeit. Für die Spielstand-Speicherung wird eine numerische ID verwendet. Anhand dieser kann man auch grob ablesen, wann ein Gegenstand ins Spiel gekommen ist, denn die numerischen IDs werden in der Regel aufsteigend vergeben.

Im Inventar können sowohl Blöcke als auch Gegenstände liegen. Damit es keine Überschneidung mit den Block-IDs gibt, deren Wertebereich ursprünglich bis 255 begrenzt war, beginnt der Wertebereich der Gegenstand-IDs bei 256. Doch seit Einführung der ID-Namen mit Vollversion 1.7 (13w37a) spielt die numerische ID für Gegenstände keine Rolle mehr, denn sie werden ausschließlich mit ihrem ID-Namen gespeichert. Die ID-Namen sind eindeutig und dürfen sich nicht mit den ID-Namen der Blöcke überschneiden.

Zum vollständigen ID-Namen gehört immer das Präfix "minecraft:" (z.B. minecraft:stone), um ihn von einem Nicht-Minecraft-Gegenstand unterscheiden zu können, der durch Mods ins Spiel kommen kann. Wenn man bei einem Befehl den ID-Namen manuell eintippt, kann man jedoch das Präfix "minecraft:" weglassen. Verwendet man die automatische Vervollständigung des ID-Namens mit Tab ↹, wird vom Spiel das Präfix "minecraft:" automatisch hinzugefügt.

Im Inventar sieht man die ID als vierstellige Zahl, die Metadaten und den ID-Namen eines Gegenstandes, wenn man F3+H drückt.

Metadaten-Anzeige2.png
ID, Metadaten und ID-Name im Inventar

Die Gegenstandsauswahl im Kreativmodus ist nach Gegenstand-IDs sortiert, bis auf Verzauberte Bücher, die immer am Ende aufgelistet werden. Daher steht z.B. das Feuerzeug zwischen den Eisen- und Holzwerkzeugen. Einige Blöcke werden im Inventar mit einem speziellen Gegenstand dargestellt. Das gilt nicht nur für Doppelblöcke wie Türen und das Bett, sondern auch für Blöcke mit komplexen Modelldaten wie Braustand und Redstone-Komparator. In der Liste der Block-IDs ist für diese Blöcke immer die Referenz zum entsprechenden Gegenstand aufgeführt. Außer den Blöcken gibt es auch einige Objekte, die als Gegenstand im Inventar liegen können, wie Lore, Boot und Rahmen.

Im Spiel kann jeder Gegenstand mit dem Befehl /give ins Inventar geholt werden

Zur nachfolgenden Tabelle:

  • Einige Gegenstände benötigen weitere Daten (Metadaten), um vollständig definiert werden zu können. Ein Klick auf den jeweiligen Hinweis Meta führt direkt zu den entsprechenden Metadaten. Beispiel: Die Metadaten des Spawn-Eis bestimmen, welche Kreatur gespawnt wird.
Bild ID ID-Name Zusatzdaten Gegenstand Version

256 iron_shovel Eisenschaufel Indev 11. Januar 2010

257 iron_pickaxe Eisenspitzhacke Indev 11. Januar 2010

258 iron_axe Eisenaxt Indev 11. Januar 2010

259 flint_and_steel Feuerzeug Indev 11. Januar 2010 [Hinweis G 1]

260 apple Apfel Indev 11. Januar 2010

261 bow Meta Bogen Indev 29. Januar 2010

262 arrow Pfeil Indev 29. Januar 2010 [Hinweis G 2]

263 coal Meta Kohle Indev 29. Januar 2010

264 diamond Diamant Indev 29. Januar 2010

265 iron_ingot Eisenbarren Indev 29. Januar 2010

266 gold_ingot Goldbarren Indev 29. Januar 2010

267 iron_sword Eisenschwert Indev 29. Januar 2010

268 wooden_sword Holzschwert Indev 29. Januar 2010

269 wooden_shovel Holzschaufel Indev 29. Januar 2010

270 wooden_pickaxe Holzspitzhacke Indev 29. Januar 2010

271 wooden_axe Holzaxt Indev 29. Januar 2010

272 stone_sword Steinschwert Indev 29. Januar 2010

273 stone_shovel Steinschaufel Indev 29. Januar 2010

274 stone_pickaxe Steinspitzhacke Indev 29. Januar 2010

275 stone_axe Steinaxt Indev 29. Januar 2010

276 diamond_sword Diamantschwert Indev 29. Januar 2010

277 diamond_shovel Diamantschaufel Indev 29. Januar 2010

278 diamond_pickaxe Diamantspitzhacke Indev 29. Januar 2010

279 diamond_axe Diamantaxt Indev 29. Januar 2010

280 stick Stock Indev 29. Januar 2010

281 bowl Schüssel Indev 30. Januar 2010

282 mushroom_stew Pilzsuppe Indev 30. Januar 2010

283 golden_sword Goldschwert Indev 30. Januar 2010

284 golden_shovel Goldschaufel Indev 30. Januar 2010

285 golden_pickaxe Goldspitzhacke Indev 30. Januar 2010

286 golden_axe Goldaxt Indev 30. Januar 2010

287 string Faden Indev 30. Januar 2010

288 feather Feder Indev 30. Januar 2010

289 gunpowder Schwarzpulver Indev 30. Januar 2010

290 wooden_hoe Holzhacke Indev 6. Februar 2010

291 stone_hoe Steinhacke Indev 6. Februar 2010

292 iron_hoe Eisenhacke Indev 6. Februar 2010

293 diamond_hoe Diamanthacke Indev 6. Februar 2010

294 golden_hoe Goldhacke Indev 6. Februar 2010

295 wheat_seeds Weizenkörner Indev 6. Februar 2010

296 wheat Weizen Indev 6. Februar 2010

297 bread Brot Indev 6. Februar 2010

298 leather_helmet Lederkappe Indev 18. Februar 2010 [Hinweis G 3]

299 leather_chestplate Lederjacke Indev 18. Februar 2010

300 leather_leggings Lederhose Indev 18. Februar 2010

301 leather_boots Lederstiefel Indev 18. Februar 2010

302 chainmail_helmet Kettenhaube Indev 18. Februar 2010

303 chainmail_chestplate Kettenhemd Indev 18. Februar 2010

304 chainmail_leggings Kettenhose Indev 18. Februar 2010

305 chainmail_boots Kettenstiefel Indev 18. Februar 2010

306 iron_helmet Eisenhelm Indev 18. Februar 2010

307 iron_chestplate Eisenbrustpanzer Indev 18. Februar 2010

308 iron_leggings Eisenbeinschutz Indev 18. Februar 2010

309 iron_boots Eisenstiefel Indev 18. Februar 2010

310 diamond_helmet Diamanthelm Indev 18. Februar 2010

311 diamond_chestplate Diamantbrustpanzer Indev 18. Februar 2010

312 diamond_leggings Diamantbeinschutz Indev 18. Februar 2010

313 diamond_boots Diamantstiefel Indev 18. Februar 2010

314 golden_helmet Goldhelm Indev 18. Februar 2010

315 golden_chestplate Goldharnisch Indev 18. Februar 2010

316 golden_leggings Goldbeinschutz Indev 18. Februar 2010

317 golden_boots Goldstiefel Indev 18. Februar 2010

318 flint Feuerstein Indev 19. Februar 2010

319 porkchop Schweinefleisch Indev 19. Februar 2010

320 cooked_porkchop Gebratenes Schweinefleisch Indev 19. Februar 2010

321 painting Gemälde Indev 23. Februar 2010

322 golden_apple Meta Goldener Apfel Infdev 27. Februar 2010

323 sign Schild Infdev 7. Juni 2010 [Hinweis G 3]

324 wooden_door Holztür Infdev 7. Juni 2010

325 bucket Eimer Infdev 15. Juni 2010

326 water_bucket Wassereimer Infdev 15. Juni 2010

327 lava_bucket Lavaeimer Infdev 15. Juni 2010

328 minecart Lore Infdev 18. Juni 2010

329 saddle Sattel Infdev 25. Juni 2010

330 iron_door Eisentür Alpha 1.0.1

331 redstone Redstone Alpha 1.0.1

332 snowball Schneeball Alpha 1.0.5

333 boat Eichenholzboot Alpha 1.0.6

334 leather Leder Alpha 1.0.8

335 milk_bucket Milch Alpha 1.0.8

336 brick Ziegel Alpha 1.0.11

337 clay_ball Ton Alpha 1.0.11

338 reeds Zuckerrohr Alpha 1.0.11

339 paper Papier Alpha 1.0.11

340 book Buch Alpha 1.0.11

341 slime_ball Schleimball Alpha 1.0.11

342 chest_minecart Güterlore Alpha 1.0.14

343 furnace_minecart Antriebslore Alpha 1.0.14

344 egg Ei Alpha 1.0.14

345 compass Kompass Alpha 1.1.0

346 fishing_rod Meta Angel Alpha 1.1.1

347 clock Uhr Alpha 1.2.0

348 glowstone_dust Glowstonestaub Alpha 1.2.0

349 fish Meta Roher Kabeljau Alpha 1.2.0

350 cooked_fished Meta Gebratener Kabeljau Alpha 1.2.0.2

351 dye Meta Farbstoff Beta 1.2

352 bone Knochen Beta 1.2

353 sugar Zucker Beta 1.2

354 cake Kuchen Beta 1.2

355 bed Bett Beta 1.3

356 repeater Redstone-Verstärker Beta 1.3

357 cookie Keks Beta 1.4

358 filled_map Meta Karte Beta 1.6

359 shears Schere Beta 1.7

360 melon Melonenscheibe Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

361 pumpkin_seeds Kürbiskerne Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

362 melon_seeds Melonenkerne Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

363 beef rohes Rindfleisch Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

364 cooked_beef Steak Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

365 chicken rohes Hühnchen Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

366 cooked_chicken gebratenes Hühnchen Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

367 rotten_flesh Verrottetes Fleisch Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

368 ender_pearl Enderperle Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

369 blaze_rod Lohenrute Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)

370 ghast_tear Ghastträne Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)

371 gold_nugget Goldklumpen Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)

372 nether_wart Netherwarze Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)

373 potion Meta Trank Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

374 glass_bottle Glasflasche Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

375 spider_eye Spinnenauge Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

376 fermented_spider_eye Fermentiertes Spinnenauge Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

377 blaze_powder Lohenstaub Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

378 magma_cream Magmacreme Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

379 brewing_stand Braustand Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3)

380 cauldron Kessel Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) [Hinweis G 4]

381 ender_eye Enderauge Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) [Hinweis G 4]

382 speckled_melon Glitzernde Melone Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre4)

383 spawn_egg Meta Spawn-Ei Vollversion 1.1 (11w49a)

384 experience_bottle Erfahrungsfläschchen Vollversion 1.2 (12w04a)

385 fire_charge Feuerkugel Vollversion 1.2 (12w04a)

386 writable_book Buch und Feder Vollversion 1.3 (12w17a)

387 written_book Beschriebenes Buch Vollversion 1.3 (12w17a)

388 emerald Smaragd Vollversion 1.3 (12w21a)

389 item_frame Rahmen Vollversion 1.4 (12w34a)

390 flower_pot Blumentopf Vollversion 1.4 (12w34a)

391 carrot Karotte Vollversion 1.4 (12w34a)

392 potato Kartoffel Vollversion 1.4 (12w34a)

393 baked_potato Ofenkartoffel Vollversion 1.4 (12w34a)

394 poisonous_potato Giftige Kartoffel Vollversion 1.4 (12w34a)

395 map Leere Karte Vollversion 1.4 (12w34a)

396 golden_carrot Goldene Karotte Vollversion 1.4 (12w34a)

397 skull Meta Kopf Vollversion 1.4 (12w36a)

398 carrot_on_a_stick Karottenrute Vollversion 1.4 (12w36a)

399 nether_star Netherstern Vollversion 1.4 (12w36a)

400 pumpkin_pie Kürbiskuchen Vollversion 1.4 (12w37a)

401 fireworks Feuerwerksrakete Vollversion 1.4.6 (12w49a)

402 firework_charge Feuerwerksstern Vollversion 1.4.6 (12w49a)

403 enchanted_book Verzaubertes Buch Vollversion 1.4.6 (12w49a)

404 comparator Redstone-Komparator Vollversion 1.5 (13w01a)

405 netherbrick Netherziegel Vollversion 1.5 (13w01a)

406 quartz Netherquarz Vollversion 1.5 (13w01a)

407 tnt_minecart TNT-Lore Vollversion 1.5 (13w02a)

408 hopper_minecart Trichterlore Vollversion 1.5 (13w03a)

409 prismarine_shard Prismarinscherbe Vollversion 1.8 (14w25a) [Hinweis G 5][Hinweis G 6]

410 prismarine_crystals Prismarinkristalle Vollversion 1.8 (14w25a) [Hinweis G 6]

411 rabbit Rohes Kaninchen Vollversion 1.8 (14w27a)

412 cooked_rabbit Gebratenes Kaninchen Vollversion 1.8 (14w27a)

413 rabbit_stew Kaninchenragout Vollversion 1.8 (14w27a)

414 rabbit_foot Hasenpfote Vollversion 1.8 (14w27a)

415 rabbit_hide Kaninchenfell Vollversion 1.8 (14w27a)

416 armor_stand Rüstungsständer Vollversion 1.8 (14w32a) [Hinweis G 6]

417 iron_horse_armor Eiserne Pferderüstung Vollversion 1.6 (13w16a) [Hinweis G 6]

418 golden_horse_armor Goldene Pferderüstung Vollversion 1.6 (13w16a)

419 diamond_horse_armor Diamantene Pferderüstung Vollversion 1.6 (13w16a)

420 lead Leine Vollversion 1.6 (13w16a)

421 name_tag Namensschild Vollversion 1.6 (13w16b)

422 command_block_minecart Befehlsblocklore Vollversion 1.7 (13w39a)

423 mutton Rohes Hammelfleisch Vollversion 1.8 (14w27a) [Hinweis G 6]

424 cooked_mutton Gebratenes Hammelfleisch Vollversion 1.8 (14w27a)

425 banner Banner Vollversion 1.8 (14w30a)

426 end_crystal Enderkristall Vollversion 1.9 (15w44b) [Hinweis G 7]

427 spruce_door Fichtenholztür Vollversion 1.8 (14w32d)

428 birch_door Birkenholztür Vollversion 1.8 (14w32d)

429 jungle_door Tropenholztür Vollversion 1.8 (14w32d)

430 acacia_door Akazienholztür Vollversion 1.8 (14w32d)

431 dark_oak_door Schwarzeichenholztür Vollversion 1.8 (14w32d)

432 chorus_fruit Chorusfrucht Vollversion 1.9 (15w31a)

433 chorus_fruit_popped Geplatzte Chorusfrucht Vollversion 1.9 (15w31a)

434 beetroot Rote Bete Vollversion 1.9 (15w31a)

435 beetroot_seeds Rote-Bete-Samen Vollversion 1.9 (15w31a)

436 beetroot_soup Borschtsch Vollversion 1.9 (15w31a)

437 dragon_breath Drachenatem Vollversion 1.9 (15w33a)

438 splash_potion Wurftrank Vollversion 1.9 (15w31a) [Hinweis G 8]

439 spectral_arrow Spektralpfeil Vollversion 1.9 (15w31a)

440 tipped_arrow Getränkter Pfeil Vollversion 1.9 (15w31a)

441 lingering_potion Verweiltrank Vollversion 1.9 (15w33a)

442 shield Schild Vollversion 1.9 (15w33c)

443 elytra Elytren Vollversion 1.9 (15w41a)

444 spruce_boat Fichtenholzboot Vollversion 1.9 (15w42a)

445 birch_boat Birkenholzboot Vollversion 1.9 (15w42a)

446 jungle_boat Tropenholzboot Vollversion 1.9 (15w42a)

447 acacia_boat Akazienholzboot Vollversion 1.9 (15w42a)

448 dark_oak_boat Schwarzeichenholzboot Vollversion 1.9 (15w42a)
500[Hinweis G 9]
501[Hinweis G 9]
502[Hinweis G 9]

2256 record_13 13-Schallplatte Alpha 1.0.14 [Hinweis G 10]

2257 record_cat Cat-Schallplatte Alpha 1.0.14

2258 record_blocks Blocks-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2259 record_chirp Chirp-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2260 record_far Far-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2261 record_mall Mall-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2262 record_mellohi Mellohi-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2263 record_stal Stal-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2264 record_strad Strad-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2265 record_ward Ward-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2266 record_11 11-Schallplatte Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2)

2267 record_wait Wait-Schallplatte Vollversion 1.4.4 (1.4.3 Pre)

Die Gegenstand-IDs werden normalerweise immer chronologisch aufsteigend vergeben, d.h. neue Gegenstände werden ans Ende gestellt. Doch es gibt einige Abweichungen in der Chronologie, deren Gründe hier erläutert werden:

  1. Feuer konnte man bereits am 8. Januar 2010 setzen, allerdings noch ohne zugehörigen Gegenstand. Das damalige Inventarfeld zeigt zwar eine Anzahl, war aber leer (https://www.youtube.com/watch?v=IS58XKjlRBc). Erst am 11. Januar 2010 wurde das Feuerzeug als Gegenstand hinzugefügt.
  2. Die Pfeile, die man ab Survival Test 0.24 benutzen konnte, waren zum damaligen Zeitpunkt noch keine Gegenstände, sondern Objekte. Erst am 29. Januar 2010 wurden sie zum Gegenstand und bekamen am 30. Januar ein Crafting-Rezept.
  3. a b
    In Survival Test 0.24 wurden Rüstungsmodelle getestet und anschließend wieder entfernt. Benutzbare Rüstungsgegenstände wurden erst am 18. Februar 2010 hinzugefügt.
  4. a b
    Die Programmierung des Kessels begann in Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre2), aber er war noch nicht benutzbar. Dies war erst mit Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3) möglich. Dasselbe gilt auch für das Enderauge.
  5. Mit Vollversion 1.6 (13w16a) wurde der Pferdesattel als neuer Gegenstand hinzugefügt. Er wurde aber schon zwei Wochen später wieder entfernt.
  6. a b c d e
    Die ID 408 war die letzte ID der Version 1.5 (13w03a Mitte Januar 2013) und die 409 war wohl schon für den Pferdesattel vorgesehen. Zuerst begann jedoch die Entwicklung der Aprilscherzversion Minecraft 2.0, für die für mögliche neue Gegenstände vorsorglich die IDs 410-416 reserviert wurde, wie man es auch bei den Blöcken gemacht hat (Block-IDs 159-169). Letztendlich wurde aber keine der reservierten Gegenstand-IDs genutzt. Trotzdem wurde die Reservierung beachtet, denn als mit 13w16a die ersten 1.6-Gegenstände veröffentlicht wurden, erhielten sie die IDs 409 und 417-420. Erst im Juni 2014, als die Entwicklung von Version 1.8 begann, entdeckte man die ID-Lücke, füllte sie mit 14w25a (409 und 410) und 14w27a (411-415) auf und hängte die nächsten IDs wieder hinten an. Die ID 416 blieb jedoch weiterhin unbelegt, sie wurde erst im August 2014 mit 14w32a belegt.
  7. Als die verschiedenen Holztüren hinzugefügt wurden, hat man möglicherweise sechs IDs dafür vorgesehen, weil es sechs Holzarten gibt, beginnend bei "Eiche". Doch statt eine neue Eichenholztür einzufügen, wurde die bisherige Holztür (ID 324) beibehalten, wodurch die ID 426 ungenutzt blieb. Als mit der Version 1.9 neue Gegenstände hinzugefügt wurden, wurde diese Lücke gefüllt.
  8. Der Wurftrank war bereits in Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre4) eingeführt worden und nutzte die ID des Trankes (373 potion) mit Metadaten. Mit der Vollversion 1.9 (15w31a) wurden die Metadaten des Trankes entfernt und der Wurftrank erhielt eine eigene ID.
  9. a b c
    In der Aprilscherzversion 1.RV Pre1 gab es drei neue Gegenstände mit folgenden IDs:
    • 500 reality_vision (Reality-Vision-Brille)
    • 501 ankle_monitor (elektronische Fußfessel)
    • 502 smarter_watch (Smarter Watch)
  10. Für die Schallplatten wurde ein eigener ID-Bereich geschaffen, um die Möglichkeit zu haben, die Anzahl jederzeit erweitern zu können und dabei immer fortlaufende IDs zu haben, was die Programmierung erleichtert.

Objekt-IDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ID-Name (PigZombie) und Objekt-ID (57) des Zombie Pigman

Die Objekt-ID identifiziert ein Objekt. In den Spielstand-Dateien wird der zugehörige ID-Name gespeichert (siehe Objektdaten und Kreaturdaten), der auch beim Befehl /summon anzugeben ist. Im Gegensatz zu den ID-Namen von Gegenständen hat der ID-Name von Objekten kein Präfix und beginnt immer mit einem Großbuchstaben. Auf die Groß-Kleinschrift ist sehr genau zu achten (z. B. bei "PrimedTnt" und "MinecartTNT"). Wie bei den Befehlen üblich, kann man sich mit Tab ↹ die Objekt-ID automatisch vervollständigen lassen.

Die IDs von Objekten kann man auf folgende Arten ermitteln:

  • Alle verfügbaren Objekt-IDs werden aufgelistet, wenn man den Befehl /summon gefolgt von einem Leerzeichen eingibt und Tab ↹ drückt.
  • Die Objekt-ID eines bestimmten Objektes erfährt man, indem man F3+H drückt, den Befehl /say @e[r=5] in der Nähe des Objektes eingibt (was alle Objekte im Umkreis von 5 Metern nennt) und im Chat mit der Maus über das genannte Objekt fährt. Dann wird als "Type" der ID-Name genannt, dahinter in Klammern die numerische ID.

Objekte kann man nicht im Inventar haben. Stattdessen gibt es für das Inventar in den meisten Fällen einen entsprechenden Gegenstand, der das Objekt repräsentiert. Sobald man diesen Gegenstand in der Welt platziert, wird er automatisch in das Objekt umgewandelt.

  • Verwendet man den Befehl /summon, um ein Objekt direkt erscheinen zu lassen, muss man den ID-Namen des Objektes angeben, z. B. Befehl /summon MinecartRideable
  • Verwendet man den Befehl /give, um den Objektgegenstand ins Inventar zu holen, muss man den ID-Namen des Gegenstandes angeben, z. B. Befehl /give @p minecart
Bild ID ID-Name Objekt Gegenstand-ID Version
Drops

1 Item Drop IDs aller Gegenstände Survival Test 0.24 (4. August 2009)

2 XPOrb Erfahrungskugel
-
Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1)

3 AreaEffectCloud Partikelwolke
-
Vollversion 1.9 (15w33a)
Geschosse

7 [Hinweis O 1] ThrownEgg Geworfenes Ei
egg (344)
Vollversion 1.8.2 (1.8.2 Pre7)

10 Arrow Abgeschossener Pfeil
arrow (262)

tipped_arrow (440)
Survival Test 0.24 (31. August 2009)

11 Snowball Geworfener Schneeball
snowball (332)
Alpha 1.0.5

12 Fireball Ghastfeuerball
-
Alpha 1.2.0

13 SmallFireball Feuerkugel und Lohenfeuerball
fire_charge (385)
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1) als Lohenfeuerball

14 ThrownEnderpearl Geworfene Enderperle
ender_pearl (368)
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3)

15 EyeOfEnderSignal Geworfenes Enderauge
ender_eye (381)
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre3)

16 ThrownPotion Geworfener Wurftrank oder Verweiltrank.
Das Aussehen des Objektes wird durch die enthaltene Gegenstand-ID festgelegt

splash_potion (438)

lingering_potion (441)
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre4)

17 ThrownExpBottle Geworfenes Erfahrungsfläschchen
experience_bottle (384)
Vollversion 1.2 (12w04a)

19 [Hinweis O 2] WitherSkull Abgefeuerter Witherschädel
-
Vollversion 1.4 (12w34a)

22 [Hinweis O 3] FireworksRocketEntity Fliegende Feuerwerksrakete
fireworks (401)
Vollversion 1.4.6 (12w49a)
23 [Hinweis O 4]

24 SpectralArrow Abgeschossener Spektralpfeil
spectral_arrow (439)
Vollversion 1.9 (15w31a)
Shulkergeschoss.png 25 ShulkerBullet Shulkergeschoss
-
Vollversion 1.9 (15w31a)

26 DragonFireball Drachen-Feuerkugel
-
Vollversion 1.9 (15w31a)
Unbewegliche Objekte

8 [Hinweis O 5] LeashKnot Leinenknoten
lead (420)
Vollversion 1.6 (13w16a)

9 [Hinweis O 5] Painting Gemälde
painting (321)
Indev 23. Februar 2010

18 [Hinweis O 2] ItemFrame Rahmen
item_frame (389)
Vollversion 1.4 (12w34a)

30 [Hinweis O 6] ArmorStand Rüstungsständer
armor_stand (416)
Vollversion 1.8 (14w32a)
Blöcke

20 PrimedTnt Gezündetes TNT
tnt (46)
Survival Test 0.26





21 FallingSand Fallender Block IDs der Blöcke Infdev 18. Juni 2010 als fallender Sand und Kies [Hinweis O 7]
Fahrzeuge

40 [Hinweis O 8] MinecartCommandBlock Befehlsblocklore
command_block_minecart (422)
Vollversion 1.7 (13w39a)

41 Boat Boot
boat (333)
Alpha 1.0.6

42 MinecartRideable Lore
minecart (328)
Infdev 18. Juni 2010

43 MinecartChest Güterlore
chest_minecart (342)
Alpha 1.0.14

44 MinecartFurnace Antriebslore
furnace_minecart (343)
Alpha 1.0.14

45 MinecartTNT TNT-Lore
tnt_minecart (407)
Vollversion 1.5 (13w02a)

46 MinecartHopper Trichterlore
hopper_minecart (408)
Vollversion 1.5 (13w03a)

47 MinecartSpawner Monsterspawnerlore
-
Vollversion 1.5 (13w06a)
Spieler

48[Hinweis O 9] Player Spieler
-
Classic 0.0.15a

49[Hinweis O 9] erst Mob
später Monster
Mensch (entfernt)
-
Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-132328)
Monster

50 [Hinweis O 10] Creeper Creeper Grid Erschaffe Creeper.png spawn_egg Survival Test 0.24 (31. August 2009)

51 [Hinweis O 10] Skeleton Skelett Grid Erschaffe Skelett.png spawn_egg Survival Test 0.24 (14. August 2009)

52 [Hinweis O 10] Spider Spinne Grid Erschaffe Spinne.png spawn_egg Survival Test 0.26

53 [Hinweis O 10] Giant Riese
-
Survival Test 0.26

54 [Hinweis O 10] Zombie Zombie Grid Erschaffe Zombie.png spawn_egg Survival Test 0.24 (14. August 2009)

55 Slime Schleim Grid Erschaffe Schleim.png spawn_egg Alpha 1.0.11

56 Ghast Ghast Grid Erschaffe Ghast.png spawn_egg Alpha 1.2.0

57 PigZombie Zombie Pigman Grid Erschaffe Zombie Pigman.png spawn_egg Alpha 1.2.0

58 Enderman Enderman Grid Erschaffe Enderman.png spawn_egg Beta Beta 1.8 Pre1

59 CaveSpider Höhlenspinne Grid Erschaffe Höhlenspinne.png spawn_egg Beta Beta 1.8 Pre1

60 Silverfish Silberfischchen Grid Erschaffe Silberfischchen.png spawn_egg Beta Beta 1.8 Pre1

61 Blaze Lohe Grid Erschaffe Lohe.png spawn_egg Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)

62 LavaSlime Magmawürfel Grid Erschaffe Magmawürfel.png spawn_egg Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)

63 EnderDragon Enderdrache
-
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre4)

64 WitherBoss Wither
-
Vollversion 1.4 (12w34a)

65 Bat Fledermaus Grid Erschaffe Fledermaus.png spawn_egg Vollversion 1.4 (12w38a)

66 Witch Hexe Grid Erschaffe Hexe.png spawn_egg Vollversion 1.4 (12w38a)

67 Endermite Endermite Grid Erschaffe Endermite.png spawn_egg Vollversion 1.8 (14w11a)[Hinweis O 11]

68 Guardian Wächter Grid Erschaffe Wächter.png spawn_egg Vollversion 1.8 (14w25a)[Hinweis O 11]

69 Shulker Shulker Grid Erschaffe Shulker.png spawn_egg Vollversion 1.9 (15w31a)
Tiere

90 Pig Schwein Grid Erschaffe Schwein.png spawn_egg Survival Test 0.24 (22. August 2009)

91 Sheep Schaf Grid Erschaffe Schaf.png spawn_egg Survival Test 0.27

92 Cow Kuh Grid Erschaffe Kuh.png spawn_egg Alpha 1.0.8

93 Chicken Huhn Grid Erschaffe Huhn.png spawn_egg Alpha 1.0.14

94 Squid Tintenfisch Grid Erschaffe Tintenfisch.png spawn_egg Beta 1.2

95 Wolf Wolf Grid Erschaffe Wolf.png spawn_egg Beta 1.4

96 MushroomCow Mooshroom Grid Erschaffe Mooshroom.png spawn_egg Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)

97 SnowMan Schneegolem
-
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)

98 Ozelot Ozelot Grid Erschaffe Ozelot.png spawn_egg Vollversion 1.2 (12w04a)

99 VillagerGolem Eisengolem
-
Vollversion 1.2 (12w08a)

100 EntityHorse Pferd Grid Erschaffe Pferd.png spawn_egg Vollversion 1.6 (13w16a)

101 Rabbit Kaninchen Grid Erschaffe Kaninchen.png spawn_egg Vollversion 1.8 (14w27a)

102 PolarBear Eisbär Grid Erschaffe Eisbär.png spawn_egg Vollversion 1.10 (16w20a)
Menschliche Kreaturen

120 Villager Dorfbewohner Grid Erschaffe Dorfbewohner.png spawn_egg Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre1)
Animierte Objekte

200 EnderCrystal Enderkristall
end_crystal (426)
Vollversion 1.0.0 (Beta 1.9 Pre6)

Sonderfälle:


  • Daneben gibt es noch weitere Objekte ohne ID (z.B. den Angelhaken). Sie wird nicht benötigt, weil diese Objekte nicht in den Spieldateien gespeichert werden. Der Blitz hat als Ausnahme trotzdem eine ID erhalten, damit er mit dem Befehl /summon erzeugt werden kann: LightningBolt

  • Der Spieler kann nicht mit dem Befehl /summon ins Spiel gebracht werden. Die ID Player kann jedoch in einer Ziel-Auswahl verwendet werden: @e[type=Player].

Gruppeneinteilung:

Im Gegensatz zu den fortlaufenden IDs der Blöcke und Gegenstände hat Notch die Objekt-IDs im August 2009 in Gruppen eingeteilt. Die ersten Gruppen waren:

  • Drops ab ID 1
  • Geschosse ab ID 10
  • Blöcke ab ID 20
  • Monster ab ID 50 und direkt davor der Mensch mit ID 49 und der Spieler mit ID 48
  • Tiere ab ID 90

Die Gruppen "Drops" und "Geschosse" waren auf maximal 10 Exemplare angelegt gewesen, die Gruppe "Blöcke" dagegen auf fast 30. Im Nachhinein stellte sich das als Fehleinschätzung heraus, denn bis heute gibt es nur zwei Drops und nur zwei bewegliche Blöcke, aber schon mehr als 10 Geschosse. Später kamen dann weitere Gruppen hinzu, bei denen es ebenfalls zu Fehleinschätzungen kam:

  • Unbewegliche Objekte ab ID 30. Das erste unbewegliche Objekt (der Rahmen) wurde noch mitten in die "Geschoss"-Gruppe gesetzt, die nächsten (Gemälde und Leinenknoten) vor die "Geschoss"-Gruppe. Erst mit dem Rüstungsständer erhielten die unbeweglichen Objekte eine eigene ID-Gruppe.
  • Fahrzeuge ab ID 40. Die "Fahrzeug"-Gruppe war auf maximal 8 Objekte angelegt gewesen, denn die IDs 48 und 49 waren an die Spielerfiguren vergeben. Doch im Laufe der Zeit kamen so viele Spezialloren hinzu, dass der ID-Bereich der "Fahrzeug"-Gruppe bereits voll ist.
  • Menschliche Kreaturen ab ID 120. Die nächste Gruppe beginnt bei ID 200, so dass Platz für 80 verschiedene menschliche Kreaturen ist. Bisher gibt es jedoch nur eine einzige, den Dorfbewohner.
  • Animierte Objekte ab ID 200. Bisher gibt es nur ein einziges Objekt in dieser Gruppe.

Innerhalb der Gruppen werden die Objekt-IDs immer chronologisch aufsteigend vergeben, d.h. neue Objekte werden ans Ende der jeweiligen Gruppe gestellt. Doch es gibt einige Abweichungen in der Chronologie, deren Gründe hier erläutert werden:

  1. Das Ei wurde in Alpha 1.0.14 hinzugefügt und konnte ab Beta 1.0.0 geworfen werden. Trotzdem gab es lange Zeit keine Objekt-ID für das geworfene Ei, was bedeutete, dass geworfene Eier bei einer Spielunterbrechung verschwanden, während z. B. geworfene Schneebälle mitten im Flug mit ihrer Objekt-ID gespeichert wurden. Erst mit Vollversion 1.8.2 (1.8.2 Pre7) erhielt das geworfene Ei eine Objekt-ID. Da die Gruppe "Geschosse" aber bereits voll war (IDs 10 bis 19), wurde das Ei auf den nächsten freien Platz vor diese Gruppe gesetzt und erhielt die ID 7.
  2. a b
    Mit Vollversion 1.4 (12w34a) wurden dem Spiel gleichzeitig der Rahmen und der Wither mit seinen Witherschädelgeschossen hinzugefügt. Dabei wurde der Rahmen offenbar einfach zusammen mit dem Witherschädel als IDs 18 und 19 in die "Geschoss"-Gruppe eingefügt, obwohl er dort nicht hinein passt.
  3. Die Feuerwerksrakete ist ein Geschoss, aber zum Zeitpunkt ihrer Hinzufügung war die "Geschoss"-Gruppe bereits voll (IDs 10 bis 19). Daher wurde die Feuerwerksrakete auf dem ersten freien Platz nach den Geschossen eingefügt und erhielt die ID 22, obwohl diese ID-Gruppe eigentlich für die "Blöcke" vorgesehen war. Das nächste Geschoss, das geworfene Ei, erhielt dann nicht die ID 23, sondern wurde mit der ID 7 auf dem ersten freien Platz vor die Geschosse gesetzt.
  4. Der getränkte Pfeil erhielt mit Vollversion 1.9 (15w31a) die Objekt-ID 23 und den ID-Namen "TippedArrow". Mit Vollversion 1.9 (15w44b) wurde dieses Objekt wieder entfernt und stattdessen dem Objekt "Arrow" eine weitere Eigenschaft hinzugefügt, die gefüllt wird, wenn er zum getränkten Pfeil weiter verarbeitet wird.
  5. a b
    Obwohl es für die Vergabe neuer ID-Gruppen genug Möglichkeiten gegeben hätte (der Enderkristall steht z. B. in der Gruppe 200), wurde die Gruppe der "unbeweglichen Objekte" zwischen die Drops (bis ID 2) und die Geschosse (ab ID 10) eingeschoben und zwar rückwärts zählend. Das erste unbewegliche Objekt war das Gemälde mit der ID 9, das zweite der Leinenknoten mit der ID 8. Dieses Konzept wurde offenbar bald wieder missachtet, denn als die "Geschoss"-Gruppe voll war und eine weitere Geschoss-ID benötigt wurde, erhielt das geworfene Ei die ID 7.
  6. Erst mit dem Rüstungsständer, der bereits das vierte unbewegliche Objekt war, wurde für die unbeweglichen Objekte eine neue Gruppe ab ID 30 begonnen.
  7. Sand und Kies wurden zwar schon mit der Version Classic 0.0.14a hinzugefügt, hatten aber zu diesem Zeitpunkt noch keine Fall-Animation, sondern bewegten sich direkt auf den ersten festen Block unter ihnen. Das realistische Fallen und damit das Objekt des fallendes Blockes wurde erst in der Infdev-Phase hinzugefügt.
  8. Ursprünglich hatte die einfache Lore als erstes Fahrzeug die ID 40 und den ID-Namen "Minecart". Als dann mit Alpha 1.0.14 die Güter- und die Antriebslore hinzukamen, wurde die einfache Lore zur Abgrenzung in "Passagierlore" ("MinecartRideable") umbenannt mit der neuen ID 42. Die Güterlore erhielt dann die ID 43, die Antriebslore die ID 44. Als schließlich alle IDs der "Fahrzeug"-Gruppe vergeben waren (IDs 41 bis 47), erhielt die neu hinzugekommene Befehlsblocklore die noch freie ID 40.
  9. a b
    Direkt vor die ID-Gruppe der Monster hat Notch mit ID 49 den Menschen mit dem ID-Namen "Mob" gesetzt, der seit Pre-Classic Pre 0.0.9a (rd-132328) als Test der Spielerfigur gedient hatte. Die ID 48 wurde an die Spielerfigur vergeben, die in Classic 0.0.15a hinzugefügt worden war. Später wurde das Mob-Objekt verändert: Mit Beta 1.6.6 wurden seine bisherigen Eigenschaften in allgemeine Monstereigenschaften geändert, was mit der Umbennennung in den ID-Namen "Monster" einherging. Die Spawn-Möglichkeit dieses Objektes wurde in Beta 1.8 (Beta 1.8 Pre1) entfernt, aber die funktionslosen ID-Namen "Mob" und "Monster" waren noch bis zur Vollversion 1.8 im Spiel enthalten.
  10. a b c d e
    Nach der allerersten Testvariante des Spiels (Creative Single- und Multiplayer) programmierte Notch mit Survival Test eine zweite Variante, um den Überlebensmodus zu entwickeln. Diese Variante wurde über die Zwischenstufen Indev, Infdev, Alpha und Beta schließlich zur heute vorliegenden Vollversion, während von der ersten Variante nur der Kreativmodus übernommen wurde, nicht aber die Objektnummerierung. Stattdessen vergab Notch in der ersten Survival Test-Version (Survival Test 0.24) für die Objekte ID-Gruppen, wobei er nicht auf eine chronologische Reihenfolge der bereits existierenden Objekte achtete. Das allererste Objekt war der Mensch, der als Prototyp der zukünftigen Spielerfigur bereits in den ersten Tagen der Spielentwicklung hinzugefügt wurde. Drei Monate lang blieb er das einzige Objekt, bis am Beginn der Survival Test-Phase eine ganze Reihe weiterer Objekte hinzukam. Das erste war der Drop, gefolgt von dem abgeschossenen Pfeil, dem gezündeten TNT und den ersten Monstern und Tieren. Die ID-Reihenfolge der ersten fünf Monster stimmt nicht mit ihrer historischen Reihenfolge überein: Die ersten beiden Monster im Spiel waren Zombie und Skelett, aber Notch vergab die erste Monster-ID an die Minecraft-Symbolfigur, den Creeper.
  11. a b
    In der Aprilscherzversion Minecraft 2.0 (April 2013) gab es zwei neue Objekte mit folgenden IDs:
    • 67 WitherHug (freundlicher Wither)
    • 68 WitherLove (Witherschädel des freundlichen Withers)

Inventarslot-IDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Items slot number.png

Die Inventarslot-IDs werden vom Befehl /replaceitem benötigt. Die Slotnummer wird nur intern vom Programm verwendet und ist nicht identisch mit dem Slot selbst. Beispielsweise haben die Satteltaschen eines Esels die Slotnummern 500 bis 514, gespeichert werden aber die Slots 0 bis 14.

Slotnummer ID Bedeutung
hängt vom ausgewählten Gegenstand ab slot.weapon.mainhand Haupthand einer Kreatur oder des Spielers. Der Spieler kann seine Haupthand selbst wählen. Welche das ist, wird in der Spielerdaten-Eigenschaft "SelectedItemSlot" gespeichert.
-106 slot.weapon.offhand Zweithand einer Kreatur oder des Spielers
0 bis 8 slot.hotbar.0 bis .8 Schnellzugriffsleiste des Spielers
9 bis 35 slot.inventory.0 bis .26 Inventar des Spielers
99 slot.weapon Hand einer Kreatur oder des Spielers
100 slot.armor.feet Rüstung/Stiefel von Spieler und einigen Kreaturen
101 slot.armor.legs Rüstung/Beinschutz von Spieler und einigen Kreaturen
102 slot.armor.chest Rüstung/Brustpanzer von Spieler und einigen Kreaturen
103 slot.armor.head Rüstung/Helm oder Block als Kopf bei Spieler und einigen Kreaturen
200 bis 226 slot.enderchest.0 bis .26 Endertruhe des Spielers
300 bis 307 slot.villager.0 bis .7 Unsichtbares Inventar eines Dorfbewohners
400 slot.horse.saddle Sattel von Pferd und Esel
401 slot.horse.armor Pferderüstung
499 slot.horse.chest Die Satteltaschen eines Esels
500 bis 514 slot.horse.0 bis .14 Inhalt der Satteltaschen eines Esels
0 bis 53 slot.container.0 bis .53 Inventar eines Behälters (Truhe, Spender, Werfer, Trichter, Ofen, Braustand). Bisher sind nur die IDs 0 bis 26 möglich. Doppeltruhen haben zwar 54 Slots, aber sie bestehen aus zwei Blöcken, die einzeln angesprochen werden. Daher werden die IDs 27 bis 53 zur Zeit nicht verwendet.

Biom-IDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die IDs der seltenen Biom-Varianten liegen immer um genau 128 höher, als die IDs der zugehörigen normalen Biome. Die meisten der besonderen Biome haben den Namen um " M" erweitert. Das M steht dabei (im Quellcode) für mutated. Meistens gibt es in der Variante besonders steile Hügel; in der "Wüste M" sind es aber zusätzliche Wassertümpel (die in der normalen Wüste nicht mehr vorkommen), bei "Birkenwald M" sind es höhere Birken und bei "Extreme Berge M" besteht die Oberfläche aus Kies statt aus Grasblöcken.

Der Zusatz "+" bei den Extremen Bergen ist ein zusätzliches Landschaftselement. Bei den "Extremen Bergen+" sind das Bäume, bei den "Extremen Bergen+ M" sind es Höhleneingänge. Der Zusatz "F" bei den Tafelbergen ist normalerweise ein Wäldchen (engl. Forest). Bei "Tafelberghochebene F M" besteht das Wäldchen jedoch aus Toten Büschen. Beide Zusätze gelten als eigenes Biom, werden aber größtenteils vom gleichen Code generiert. Deshalb wird bei allen Biomen, die von "BiomeGenHills" generiert werden ("Extreme Hills", "Extreme Hills Edge" und "Extreme Hills+"), gleiche Änderungen für die M-Variante vorgenommen.

ID Name Biom Variante ID Variante Name Variante
-1 (Nicht berechnet)
0 Ocean Ozean
1 Plains Ebene 129 Sunflower Plains Sonnenblumen-Ebene
2 Desert Wüste 130 Desert M Wüste M
3 Extreme Hills Extreme Berge 131 Extreme Hills M Extreme Berge M
4 Forest Wald 132 Flower Forest Blumenwald
5 Taiga Taiga 133 Taiga M Taiga M
6 Swampland Sumpf 134 Swampland M Sumpf M
7 River Fluss
8 Hell Der Nether
9 The End Das Ende
10 Frozen Ocean Gefrorener Ozean
11 Frozen River Gefrorener Fluss
12 Ice Plains Tundra 140 Ice Plains Spikes Eiszapfen-Tundra
13 Ice Mountains Eisige Berge
14 Mushroom Island Pilzland
15 Mushroom Island Shore Pilzlandküste
16 Beach Strand
17 Desert Hills Wüstenhügel
18 Forest Hills Waldhügel
19 Taiga Hills Taigahügel
20 Extreme Hills Edge Rand der extremen Berge
21 Jungle Dschungel 149 Jungle M Dschungel M
22 Jungle Hills Dschungelhügel
23 Jungle Edge Dschungelrand 151 Jungle Edge M Dschungelrand M
24 Deep Ocean Tiefsee
25 Stone Beach Steinstrand
26 Cold Beach Verschneiter Strand
27 Birch Forest Birkenwald 155 Birch Forest M Birkenwald M
28 Birch Forest Hills Birkenwaldhügel 156 Birch Forest Hills M Birkenwaldhügel M
29 Roofed Forest Dichter Wald 157 Roofed Forest M Dichter Wald M
30 Cold Taiga Verschneite Taiga 158 Cold Taiga M Verschneite Taiga M
31 Cold Taiga Hills Verschneite Taigahügel
32 Mega Taiga Riesentaiga 160 Mega Spruce Taiga Riesenfichten-Taiga
33 Mega Taiga Hills Riesentaigahügel 161 Redwood Taiga Hills M
müsste eigentlich "Mega
Spruce Taiga Hills" heißen
Riesenfichten-Taigahügel
34 Extreme Hills+ Extreme Berge+ 162 Extreme Hills+ M Extreme Berge+ M
35 Savanna Savanne 163 Savanna M Savanne M
36 Savanna Plateau Savannenhochebene 164 Savanna Plateau M Savannenhochebene M
37 Mesa Tafelberg 165 Mesa (Bryce) Bryce Canyon Tafelberg
38 Mesa Plateau F Tafelberghochebene F 166 Mesa Plateau F M Tafelberghochebene F M
39 Mesa Plateau Tafelberghochebene 167 Mesa Plateau M Tafelberghochebene M
127 The Void Die Leere

Version-ID[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit Vollversion 1.9 (15w32a) enthalten die Weltdaten in der Version-Eigenschaft die Minecraft-Version als ID und als Name. Die Spielerdaten und die Chunkdaten enthalten die Version-ID in ihrere DataVersion-Eigenschaft. Beim Laden der Spieler- bzw. Chunkdaten wird deren Version-ID mit der Version-ID der Weltdaten verglichen und gegebenenfalls aktualisiert.

Wenn eine Welt Befehlsblöcke mit Befehlen für unterschiedliche Minecraft-Version enthält, kann mit dem Befehl /testfor @p {DataVersion:<ID>} die Minecraft-Version eines Spielers (und damit der Welt) abgefagt und zu den passenden Befehlen verzweigt werden.

In der nachfolgenden Tabelle werden alle Vollversionen aufgelistet und von den Entwicklungsversionen jeweils die erste:

ID Name Version
100 15w32a Vollversion 1.9 (15w32a)
169 1.9 Vollversion 1.9
175 1.9.1 Vollversion 1.9.1
176 1.9.2 Vollversion 1.9.2
183 1.9.3 Vollversion 1.9.3
184 1.9.4 Vollversion 1.9.4
501 16w20a Vollversion 1.10 (16w20a)

Statuseffekt-IDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alternativ zur ID kann beim Befehl /effect auch der ID-Name angegeben werden. Zum vollständigen ID-Namen gehört immer das Präfix "minecraft:" (z.B. minecraft:stone), um ihn von einem Nicht-Minecraft-Statuseffekt unterscheiden zu können, der durch Mods ins Spiel kommen kann. Wenn man den ID-Namen manuell eintippt, kann man das Präfix "minecraft:" weglassen. Wenn man jedoch die automatische Vervollständigung des ID-Namens mit Tab ↹ nutzen möchte, muss man das Präfix "minecraft:" verwenden.

ID ID-Name Effekt
1 speed Geschwindigkeit
2 slowness Langsamkeit
3 haste Eile
4 mining_fatigue Abbaulähmung
5 strength Stärke
6 instant_health Direktheilung
7 instant_damage Direktschaden
8 jump_boost Sprungkraft
9 nausea Übelkeit
10 regeneration Regeneration
11 resistance Resistenz
12 fire_resistance Feuerschutz
13 water_breathing Unterwasseratem
14 invisibility Unsichtbarkeit
15 blindness Blindheit
16 night_vision Nachtsicht
17 hunger Hunger
18 weakness Schwäche
19 poison Vergiftung
20 wither Ausdörrung
21 health_boost Extraenergie
22 absorption Absorption
23 saturation Sättigung
24 glowing Leuchten
25 leviation Schwebekraft
26 luck Glück
27 unluck Pech

Trank-IDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum vollständigen ID-Namen gehört immer das Präfix "minecraft:" (z.B. minecraft:water), um ihn von einem Nicht-Minecraft-Trank unterscheiden zu können, der durch Mods ins Spiel kommen kann. Die IDs sind dem Quellcode entnommen.

Trank ID-Name normal ID-Name verlängert ID-Name verstärkt
Neutral
Wasserflasche Wasserflasche water
Dickflüssiger Trank Dickflüssiger Trank thick
Gewöhnlicher Trank Gewöhnlicher Trank mundane
Seltsamer Trank Seltsamer Trank awkward
Positiv
Trank der Feuerresistenz Trank der Feuerresistenz fire_resistance long_fire_resistance
Trank der Heilung Trank der Heilung healing
strong_healing
Trank der Nachtsicht Trank der Nachtsicht night_vision long_night_vision
Trank der Regeneration Trank der Regeneration regeneration long_regeneration strong_regeneration
Trank der Schnelligkeit Trank der Schnelligkeit swiftness long_swiftness strong_swiftness
Trank der Sprungkraft Trank der Sprungkraft leaping long_leaping strong_leaping
Trank der Stärke Trank der Stärke strength long_strength strong_strength
Trank der Unsichtbarkeit Trank der Unsichtbarkeit invisibility long_invisibility
Trank der Unterwasseratmung Trank der Unterwasseratmung water_breathing long_water_breathing
Trank des Glücks Trank des Glücks luck
Negativ
Trank der Langsamkeit Trank der Langsamkeit slowness long_slowness
Trank des Schadens Trank des Schadens harming
strong_harming
Trank der Schwäche Trank der Schwäche weakness long_weakness
Trank der Vergiftung Trank der Vergiftung poison long_poison strong_poison

Verzauberung-IDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alternativ zur ID kann beim Befehl /enchant auch der ID-Name angegeben werden. Zum vollständigen ID-Namen gehört immer das Präfix "minecraft:" (z.B. minecraft:stone), um ihn von einer Nicht-Minecraft-Verzauberung unterscheiden zu können, die durch Mods ins Spiel kommen kann. Wenn man den ID-Namen manuell eintippt, kann man das Präfix "minecraft:" weglassen. Wenn man jedoch die automatische Vervollständigung des ID-Namens mit Tab ↹ nutzen möchte, muss man das Präfix "minecraft:" verwenden.

ID ID-Name Verzauberung Verzauberbarer Gegenstand
0 protection Schutz Rüstung
1 fire_protection Feuerschutz Rüstung
2 feather_falling Federfall Stiefel
3 blast_protection Explosionsschutz Rüstung
4 projectile_protection Schusssicher Rüstung
5 respiration Atmung Helm
6 aqua_affinity Wasseraffinität Helm
7 thorns Dornen Rüstung
8 depth_strider Wasserläufer Stiefel
9 frost_walker Eisläufer Stiefel
16 sharpness Schärfe Schwert, Axt
17 smite Bann Schwert
18 bane_of_arthropods Nemesis der Gliederfüßer Schwert
19 knockback Rückstoß Schwert
20 fire_aspect Verbrennung Schwert
21 looting Plünderung Schwert
32 efficiency Effizienz Werkzeug
33 silk_touch Behutsamkeit Werkzeug
34 unbreaking Haltbarkeit Rüstung, Schwert, Werkzeug, Bogen, Angel, Elytren
35 fortune Glück Werkzeug
48 power Stärke Bogen
49 punch Schlag Bogen
50 flame Flamme Bogen
51 infinity Unendlichkeit Bogen
61 luck_of_the_sea Glück des Meeres Angel
62 lure Köder Angel
70 mending Reparatur Rüstung, Schwert, Werkzeug, Bogen, Angel, Elytren

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]