Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter   Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Bett

Aus Minecraft Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bett
Bett.png
Bett
Kategorie

Dekoration

Schwerkraft

Nein

Transparenz

Ja

Leuchtend

Nein

Kolben

droppt

Explosionswiderstand

1

Härte

0.2

Werkzeug

Jedes Werkzeug

Farmbar

Ja

Stapelbar

Nein

Verbrennbar

Nein, erhält von Lava Feuer

Einführung

Siehe Geschichte

Drops

Sich selbst

Datenwerte
Block
bed
dez: 26 hex: 1A
Item
bed
dez: 355 hex: 163
Metadata

für Ausrichtung, Belegung und Kopf-/Fußteil

Blockzustand

Siehe Tabelle

Betten sind Blöcke, die einem Spieler erlauben zu schlafen und seinen Spawnpunkt neu zu setzen.

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Betten nehmen den Platz von zwei Blöcken ein, die in Blickrichtung des Spielers frei sein müssen, um das Bett zu platzieren. Betten sind 9/16 eines Blocks hoch, so dass sie nicht von unten her wie eine Stufe genutzt werden können, wohl aber nach oben hin.
  • Ein Bett wird immer mit dem Fußende in Richtung des Spielers platziert.
  • Betten können direkt nur auf soliden Blöcken platziert werden. Entfernt man allerdings die Blöcke unterhalb des Bettes, bleibt es schwebend an seiner Position. Das ermöglicht, unterhalb des Bettes Blöcke zu setzen, die dort normalerweise nicht erlaubt sind, beispielsweise ein anderes Bett.
  • Betten können direkt nebeneinander und untereinander angeordnet werden. Im Wasser können sie nicht gesetzt werden, aber sie droppen auch nicht, wenn der Raum später geflutet wird.
  • Betten können mit jedem Werkzeug, aber auch mit bloßen Händen abgebaut werden. Ein ausgefahrener Kolben lässt ein Bett droppen.

Gewinnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Natürliches Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Bett kommt in jedem Iglu vor.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Bett wird aus beliebig gefärbter Wolle und aus beliebigen Holzbrettern hergestellt. Unabhängig davon sieht das Bett immer gleich aus.

Name Zutaten Eingabe » Ausgabe
Bett Wolle +
Holzbretter



Grid Layout Pfeil (klein).png Bett

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Betten werden benutzt, indem man während der Nacht (exakt: während des Tick-Intervalls zwischen 12541 und 23458) oder während eines Gewitters aus bis zu vier Blöcken Entfernung auf das Bett rechtsklickt. Der Kopf des Spielers darf dabei nicht unter Wasser sein. Sind diese Bedingungen nicht gegeben, wird die Nachricht Du kannst nur nachts schlafen angezeigt.
Wenn sich in einem Umkreis von 8 Blöcken horizontal und 5 Blöcken vertikal ein Monster befindet, wird die Meldung Du kannst jetzt nicht schlafen, es sind Monster in der Nähe angezeigt.
Das Bett darf beim Benutzen nicht blockiert sein. D. h. mindestens eines der zehn umliegenden Felder auf gleichem Level muss von einem soliden Block belegt sein, und zwei transparente Blöcke müssen darüber liegen. Denn nur unter diesen Bedingungen kann der Spieler nach dem Schlafen wieder aufstehen.
Wenn ein Spieler brennt, kann er ebenfalls kein Bett benutzen.

Schlafen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn man das Bett benutzt, verdunkelt sich der Bildschirm allmählich und es erscheint eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Aufstehen". Der Schlaf kann durch einen Klick auf diese Schaltfläche zu einem beliebigen Zeitpunkt unterbrochen werden. Das Erscheinen von Monstern in der Nähe, der Tod des Spielers oder die Zerstörung des Bettes bricht den Schlaf ebenfalls ab. Ohne Unterbrechungen wacht der Spieler am kommenden Morgen von alleine auf und steht dann neben dem Bett.

Der Schlaf hat keinen Einfluss auf Gesundheit, Hunger oder Statuseffekte des Spielers. Während des Schlafens verändert sich nur die Tageszeit, nicht aber die Spielwelt (mit Ausnahme von Regen und Schneefall, die nach dem Aufstehen enden). So sind beispielsweise das Wachstum von Pflanzen, der Fortschritt des Schmelzens oder die Zeit bis zum Verschwinden von Drops nach dem Aufstehen unverändert.

Besonderheiten im Mehrspielermodus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Mehrspielermodus müssen alle Spieler der Oberwelt gleichzeitig im Bett liegen, um die Nacht überspringen zu können. Dies gilt nicht für den Kreativmodus.

Auch im Mehrspielermodus wird jedem Spieler im Bett die Schaltfläche "Aufstehen" angezeigt, die man nutzen kann, wenn es einem zu lange dauert, bis alle Spieler in ihren Betten liegen. Wenn man ohne zu schlafen wieder aufsteht, hat man keine Spielzeit überbrückt. Während man im Bett liegt, kann man chatten, z.B. um zu erfragen, wie lange es noch dauert, bis alle in ihren Betten sind.

Versucht man in einem besetzten Bett zu schlafen, wird die Nachricht Dieses Bett ist belegt angezeigt. Andere Spieler können einen Schlafenden nicht angreifen

Setzen des Spawnpunktes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sobald man einmal erfolgreich geschlafen hat, wird der aktuelle Spawnpunkt des Spielers auf die Position des gerade genutzten Bett gesetzt. Dies kann man beliebig wiederholen, es gilt immer das zuletzt genutzte Bett. Wenn man danach stirbt, respawnt man einen Block (auch diagonal) von diesem Bett entfernt.
Das Spiel merkt sich jedoch den ersten, ursprünglichen Spawnpunkt des Spielers. Das zeigt sich schon durch den Kompass, der immer zu diesem ursprünglichen Spawnpunkt zeigt. Sollte das zuletzt benutzte Bett einmal zerstört oder blockiert werden, wird der Spawnpunkt auf den Ursprungs-Spawnpunkt zurück gesetzt. Das gilt auch, wenn noch weitere schon genutzte Betten in der Spielwelt herum stehen. Das Spiel meldet in solch einem Fall Dein Bett wurde blockiert oder zerstört. Eine Blockade des Bettes liegt vor, wenn alle möglichen umliegenden Spawnpunkte entweder zugebaut oder durch transparente Blöcke belegt sind.

Im Nether und im Ende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Betten können im Nether und im Ende nicht benutzt werden, denn sie explodieren, wenn der Spieler es versucht. Die Explosion hat die Stärke 5 (zum Vergleich: ein Creeper explodiert mit Stärke 3) und beschädigt umliegenden Blöcke und Objekte. Lediglich etwa 20% alle zerstörten Blöcke droppen Ressourcen. Außerdem können umliegende Blöcke und Objekte Feuer fangen. Anschließend wird das Bett an seinem vorherigen Standpunkt gedroppt, sofern es nicht durch Feuer zerstört wurde.

Spieler und andere Kreaturen verlieren bei der Explosion desto mehr Gesundheit, je näher sie dem explodierenden Bett sind (siehe folgende Tabelle). Eine Schadensreduzierung kann durch die Rüstungs-Verzauberung Explosionsschutz erreicht werden.

Schaden bei der Explosion eines Bettes im Ende und im Nether[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entfernung Stehen auf dem Bett 1 Block 2 Blöcke 3 Blöcke 4 Blöcke 5 Blöcke ≥6 Blöcke
Schaden 17 (Heart.svg × 8.5)/evtl. Tod 15 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg) 12 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svg) 9 (Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg) 6 (Heart.svgHeart.svgHeart.svg) 2 (Heart.svg)3 (Heart.svgHalf Heart.svg) 0 (Empty Heart.svg)

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]